WYSIWYG nur bei bestimmten Container nutzen ???

Gesperrt
yodatortenboxer
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom
Kontaktdaten:

WYSIWYG nur bei bestimmten Container nutzen ???

Beitrag von yodatortenboxer » So 10. Apr 2005, 18:46

Hiho,

ich habe sozusagen für einen Kunden von mir eine Seite in Contenido umgesetzt.
Dazu habe ich wie immer auch mehrere Container, wie z.B. für HTML-TEXT und HEADLINE und SUBHEADLINE usw. angelegt.

Leider nutzt der Kunde die Headline und Subheadline nicht als Überschriften sondern macht auch mal in die Headline ein Bild von 640px auf 480px während im TEXT-HTML nur eine Zeile steht.

Kann man nun in Contenido irgendwie einstellen das zum Beipiel bei der Headline und der Subheadline nur der normale Editor und nicht der WYSIWYG funktioniert während bei HTML-TEXT beide gehen?

gruß yodatortenboxer

emergence
Beiträge: 10602
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: WYSIWYG nur bei bestimmten Container nutzen ???

Beitrag von emergence » Mo 11. Apr 2005, 10:20

yodatortenboxer hat geschrieben:Kann man nun in Contenido irgendwie einstellen das zum Beipiel bei der Headline und der Subheadline nur der normale Editor und nicht der WYSIWYG funktioniert während bei HTML-TEXT beide gehen?
ähm wie ?

du müsstest vielleicht den entsprechenden con_type verwenden...
-> http://contenido.org/forum/viewtopic.php?t=6790

bin aber nicht sicher was du nun genau meinst...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

yodatortenboxer
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Jan 2004, 14:45
Wohnort: Kölpinsee auf Usedom
Kontaktdaten:

Beitrag von yodatortenboxer » Mo 11. Apr 2005, 20:16

Wenn man einen Container mit dem Headline und einen Container mit dem TEXT-HTML Modulen anlegt und dann unter Artikel den Artikel auswählt erscheint doch erst der Editor im Contenido mit den Buttons SAVE und TEXT-HTML wo man direkt Text eintragen kann.

Ich möchte sozusagen für die Headline nur die Möglichkeit mit dem SAVE Button(ich meine diesen editierbaren DIV) und für den Text-HTML beide Buttons, also den Button wo der WYSIWYG geöffnet wird und den anderen wo SAVE steht.

gruß yodatortenboxer

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » Di 12. Apr 2005, 11:35

In dem Augenblick, wo es sich um ein TEXT-HTML-Feld handelt, kann der Nutzer da einfügen, was immer er will - sogar ein Bild, wenn der Link verfügbar ist. Einfach über die Zwischenablage.

Das wäre also nur ein sehr begrenzter Schutz - emergence' Vorschlag ist die wohl einzige Lösung.

Ansonsten ist der Code für die verschiedenen Content-Typen (CMS_...) in der DB enthalten - Du müsstest also den nicht gewünschten Button herausoperieren können. Das gilt dann natürlich für alle Felder des Typs (also sollte man CMS_HTML nicht ändern :wink: ).

Aber das wirst Du alleine machen müssen und ein Backup ist eine gute Idee...

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

Karin Dähne
Beiträge: 140
Registriert: Fr 20. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Karin Dähne » Di 14. Jun 2005, 22:34

Hallo yodatortenboxer,

Es gibt 4 Arten von CMS_Containern zur Eingabe von Text:
(zu entnehmen aus der Tabelle 'con_type')
CMS_HEAD (idtype 9)
CMS_HTMLHEAD (idtype 1)
CMS_HTML (idtype 2)
CMS_TEXT (idtype 3)

Du kannst also Deine vorhandenen Module Überschrift und Text wie folgt ändern:

Statt
CMS_HTMLHEAD -> CMS_HEAD
CMS_HTML -> CMS_TEXT

Jetzt kann nur noch reiner Text eingegeben werden. Leider auch nicht mehr im Inline-Editiermodus.

Warum ich oben die idtype notiert habe:
Beachte, daß evtl. eingesetzte Artikellisten daraufhin angepaßt werden müssen!
Sie finden sonst nicht die entsprechenden Eintragungen in der Tabelle 'con_content'.

Grüße,
Karin Dähne.

jost
Beiträge: 322
Registriert: Mo 10. Jan 2005, 20:12
Kontaktdaten:

Beitrag von jost » Mo 5. Dez 2005, 11:53

Ähm, Conten-Spammer? Kann den mal jemand sperren?

Halchteranerin
Beiträge: 5478
Registriert: Di 2. Mär 2004, 21:11
Wohnort: Halchter, wo sonst? ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Halchteranerin » Mo 5. Dez 2005, 15:52

jost hat geschrieben:Ähm, Conten-Spammer? Kann den mal jemand sperren?
Wie meinen?
Bitte keine unaufgeforderten Privatnachrichten mit Hilfegesuchen schicken. WENN ich helfen kann, dann mache ich das im Forum, da ich auch alle Postings lese. PN werden nicht beantwortet!

Gesperrt