Autor/Verfasser

tono
Beiträge: 574
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 20:51
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von tono » Mo 20. Jun 2005, 22:23

Da fällt mir jetzt leider auch erstmal nix mehr ein.

tono
Beiträge: 574
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 20:51
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von tono » Do 23. Jun 2005, 21:24

@Halchteranerin:

Durchsuch doch mal das access.log deines Webservers nach 11) dann kannst Du wenigstens sicher ausschliessen, dass es über URL übertragen wird.

Halchteranerin
Beiträge: 5478
Registriert: Di 2. Mär 2004, 21:11
Wohnort: Halchter, wo sonst? ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Halchteranerin » Do 23. Jun 2005, 22:19

ich habe jetzt in zwei access.log geguckt (die werden nach und nach gezippt, deswegen habe ich mehrere ;-)), und zumindest da habe ich nichts Entsprechendes gefunden. :(

uups
Beiträge: 116
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 09:08
Kontaktdaten:

Gibt's schon eine Lösung für die Version 4.6?

Beitrag von uups » Di 20. Feb 2007, 12:23

Hallo Halchteranerin!

Ich habe gerade deinen "alten" Post gelesen. Es würde mich sehr interessieren, ob es vielleicht schon eine Lösung in dieser Art für die aktuelle Version (4.6.) gibt...!

(Die Suche hat mir leider nicht wirklich weitergeholfen...)

Aber evtl. weisst du ja was und hast mir einen kleinen Tipp!?

Gruss
Uups

gepo
Beiträge: 203
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 16:25
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von gepo » So 4. Jul 2010, 13:07

emergence hat geschrieben: Input:

Code: Alles auswählen

#######################################################
# Last Modified 1.0
# Autor: Martin Horwath
# Datum:  01.10.2003
# Requires: Contenido 4.3.2.1b
#######################################################
Output:

Code: Alles auswählen

<?php

$query = "SELECT A.author AS author,
                 B.lastmodified AS lastmodified,
                 C.realname AS realname 
          FROM 
                 ".$cfg["tab"]["art_lang"]." AS A,
                 ".$cfg["tab"]["content"]." AS B,
                 ".$cfg["tab"]["phplib_auth_user_md5"]." AS C 
          WHERE
                 A.idart = '$idart' AND
                 B.idartlang = A.idartlang AND
                 C.username = A.author
          ORDER BY
                 B.lastmodified DESC";

$db->query($query);
$db->next_record();

$author = $db->f("author"); // loginname
$realname = $db->f("realname"); // realname
$lastmodified = strtotime($db->f("lastmodified"));
$lastmodified = date("d.m.Y h:i",$lastmodified);

echo "Verfasst von : ".$realname."\nLetzte Änderung: ".$lastmodified."\n";

?>
Ich benutze dieses Modul in einer Contenido 4.6.15 Version. Der Server wurde jetzt upgedateted auf
MySQL Serverversion 5.0.67
Installierte PHP-Version 5.2.12

Jetzt erschein die Meldung: Letzte Aktualisierung: 01.01.1970
Habe lange nichts in Contenido gemacht, daher meine Frage woran es liegen könnte....

Oldperl
Beiträge: 4085
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von Oldperl » Mo 5. Jul 2010, 08:20

Hallo gepo,

das hat erst mal nichts mit Contenido zu schaffen, hier ist offensichtlich der timestamp falsch. Zuerst solltest du prüfen, ob das Datum aus der DB vorhanden ist, dann ob die Umrechnung zum Timestamp funktioniert. Ich tippe mal das es da irgendein Problem durch die Umstellung der PHP-Version gibt.
gepo hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

$lastmodified = strtotime($db->f("lastmodified"));
$lastmodified = date("d.m.Y h:i",$lastmodified);
Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

gepo
Beiträge: 203
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 16:25
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von gepo » Mo 5. Jul 2010, 09:10

In den entsprechenden Tabellen "con_art_lang" und "con_content" stimmt das Datum. Es wird also korrekt vom Server ausgelesen und in der Datenbank abgelegt.
Muss das Modul geändert werden....?
Habe es erstmal deaktiviert.... :(

Oldperl
Beiträge: 4085
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von Oldperl » Mo 5. Jul 2010, 10:42

gepo hat geschrieben:Muss das Modul geändert werden....?
Das kann ich dir nicht sagen, ich habe das Modul nicht im Einsatz und im Moment auch nicht die Zeit es "mal schnell" irgendwo zu testen bzw. einzubauen.

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

stefkey
Beiträge: 556
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 16:10
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von stefkey » Mi 7. Jul 2010, 17:04

hab auch das Problem mit der Datum 01.01.1970

Es kann aber nicht am Server liegen. Ich habe das Modul erfolgreich in einer 4.8.12 Version laufen. Nun habe ich im gleichen Webhosting Paket ein weiteres Contenido 4.8.12 installiert. Mandant angelegt, Modul kopiert usw. hier wird aber eben das falsche Datum angezeigt. Wie kann ich den Fehler einkreisen?

Code: Alles auswählen

$query = "SELECT B.author AS author,
                 B.lastmodified AS lastmodified,
                 C.realname AS realname
          FROM
                 ".$cfg["tab"]["art_lang"]." AS A,
                 ".$cfg["tab"]["content"]." AS B,
                 ".$cfg["tab"]["phplib_auth_user_md5"]." AS C
          WHERE
                 A.idart = '$idart' AND
                 B.idartlang = A.idartlang AND
                 C.username = B.author
          ORDER BY
                 B.lastmodified DESC";

$db->query($query);
$db->next_record();

$author = $db->f("author"); // loginname
$realname = $db->f("realname"); // realname
$lastmodified = strtotime($db->f("lastmodified"));
$lastmodified = date("d.m.Y",$lastmodified);

echo "Letzte Änderung: ".$lastmodified."\n";

Oldperl
Beiträge: 4085
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von Oldperl » Mi 7. Jul 2010, 22:15

stefkey hat geschrieben:Wie kann ich den Fehler einkreisen?
Die Frage ist nun aber nicht wirklich ernst gemeint bei 20 Zeilen Code, oder? :roll:

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

stefkey
Beiträge: 556
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 16:10
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von stefkey » Mi 7. Jul 2010, 22:43

haaa, ich lach mich tot. Is ja echt witzig!

Ne, aber im ernst, ich hab nur wenig bis keine Ahnung und finde halt keinen Fehler im Code.
Und da war ja noch jemand der das Problem hatte, vielleicht kann sich ja doch jemand erbarmen und hier mal nen Tip ablassen

Danke und Grüße,stefkey

Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von Dodger77 » Do 8. Jul 2010, 07:43

Das hier sollte funktionieren:

Code: Alles auswählen

<?php

cInclude('classes', 'class.user.php');
cInclude('classes', 'class.article.php');

$oArticle = new Article($idart, $client, $lang);
$oUser    = new User();

$author = $oArticle->get('modifiedby'); // loginname
if ($author == '') {
    $author = $oArticle->get('author');
}
$realname = $oUser->getRealnameByUserName($author); // realname
if ($realname != '') {
    $author = $realname . ' (' . $author . ')';
}
$lastmodified = strtotime($oArticle->get('lastmodified'));
$lastmodified = date("d.m.Y", $lastmodified);

echo "Letzte Änderung: ".$lastmodified." von " . $author;

?>

stefkey
Beiträge: 556
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 16:10
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von stefkey » Do 8. Jul 2010, 09:58

uiiih, das sieht aber Profimäßig aus und es funktioniert auf Anhieb!

Toll!

Vielen herzlichen Dank für deine Zeit Doger77, wenn ich mal ein Modul zum programmieren hab meld ich mich mal bei dir - ich hoffe du bist bezahlbar ;-)

Danke und Grüße,
stefkey

Oldperl
Beiträge: 4085
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Autor/Verfasser

Beitrag von Oldperl » Do 8. Jul 2010, 12:51

Zu dem angegebenen Code kann ich nur sagen, das er bei mir sowohl unter PHP 5.1.x als auch unter PHP 5.3.x, so wie er oben steht, auf Anhieb funktioniert und das Datum korrekt anzeigt.

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Gesperrt