CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Gesperrt
PixXel
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 16:32
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von PixXel » Di 12. Mai 2009, 09:55

Hallo!

Hat jemand ne Idee wie ich dem CMS_HTMLHEAD einen Wert zuweisen kann?
$CMS_HTMLHEAD = "bla"; funktioniert ja leider nicht.

LG Tom
Contenido Version 4.8.12

Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmächtige Veränderungen sind nicht gestattet.

Schneemensch
Beiträge: 72
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 17:51
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von Schneemensch » Di 12. Mai 2009, 10:19

Ich wär sogar dafür, dass man hier einen Container basteln kann der bei der Artikelerstellung oder einfach nur beim Editieren den Namen der Seite angibt... ich steh derzeit vorm selben problem und versuche zudem noch diesen Namen über eine "Fontomat"-funktion als Bild auszugeben. Das Skript an sich funktioniert prima, aber die Übergabe der Variablen (NAme und Schriftgröße) da haperts noch.

mfweb
Beiträge: 270
Registriert: Mo 12. Sep 2005, 18:31
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von mfweb » Mi 13. Mai 2009, 18:14

PixXel hat geschrieben:Hat jemand ne Idee wie ich dem CMS_HTMLHEAD einen Wert zuweisen kann?
$CMS_HTMLHEAD = "bla"; funktioniert ja leider nicht.
Schau einmal hier vorbei: Conteido Wiki: Modul. Dort wird erklärt, wie man mit dem In- und Output von Modulen umgeht.

Um den Artikel-Titel auszugeben, kannst du folgendes machen:

Code: Alles auswählen

$art = new Article($idart, $client, $lang);
echo "Titel: " . $art->getField("title");
(siehe auch Datei /contenido/classes/class.article.php für weitere Möglichkeiten)

// EDIT: ich war einmal so frei ... Contenido Wiki: Artikel

Grüße
mfweb
Immer mal ein Blick wert: Contenido Wiki ... auch schreibender Zugriff ist erlaubt!

PixXel
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 16:32
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von PixXel » Do 14. Mai 2009, 09:12

Sorry, irgendwie bin ich immer noch nicht schlauer.
Ich hab bereits (falls kein Text in CMS_HTMLHEAD eingegeben wurde) die Ausgabe des Artikeltitels, allerdings wird der beim Speichern nicht in CMS_HTMLHEAD übernommen. Ich bräuchte das aber für die Artikelliste. Sonst kann ich den Titel dort ja nicht ausgeben.

Der Output sieht im Moment so aus

Code: Alles auswählen

<?php
cInclude("classes", "class.article.php");

$article = new Article ($idart, $client, $lang);
$headline = "CMS_HTMLHEAD[1]";
$title = $article->getField("title");

if (!isset($tpl) || !is_object($tpl)) {
    $tpl = new Template();
}

$tpl->reset();

if (trim($headline) == '') {
  $headline = $title;
}

$tpl->set('s', 'HEADLINE', "<h1>".ltrim($headline,"&nbsp;")."</h1>");
$tpl->set('s', 'TEXT', ltrim("CMS_HTML[1]", "&nbsp;"));
$tpl->generate('templates/M1-A.html');
?>
Ich würde jetzt gern wissen, wie ich das so hinbekomm.

Code: Alles auswählen

if (trim($headline) == '') {
  "CMS_HTMLHEAD" = $title;
}
P.S: Bin blond :)
Contenido Version 4.8.12

Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmächtige Veränderungen sind nicht gestattet.

Schneemensch
Beiträge: 72
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 17:51
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von Schneemensch » Mi 27. Mai 2009, 12:40

Gibts hier schon neues? Wäre verdammt Interessant m.E. grad auch für ne neue Contenido-Version, da man so net umständlich was machen muss sondern direkt die Headertitel über Konfiguration oder so ändern könnte...

Ich bitte hier um Hilfe :|

PixXel
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 16:32
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von PixXel » Do 28. Mai 2009, 06:47

Ich wart auch noch :(

GaMbIt_
Beiträge: 674
Registriert: Do 16. Mär 2006, 16:17
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von GaMbIt_ » Do 28. Mai 2009, 08:50

Was habt Ihr eigentlich vor?

Wozu überhaupt HTMLHEAD befüllen?? elchen Sinn soll das haben?

Je nachdem welche Artikelliste eingesetzt wird ist es ein Klacks auch noch den Namen auszuspucken...
Andererseits kann man sich natürlich ein Modul schreiben das sich den Namen sucht und diesen in HTMLHEAD packt...

Ich hab nur noch nicht so ganz den Sinn verstanden...
Nützliche Contenido Infos gibts hier: Contenido Wiki

PixXel
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 16:32
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von PixXel » Do 28. Mai 2009, 18:47

Also in der Artikelliste kann man für das Headline-Element eben einen Container wählen. Ich habe den CMS_HTMLHEAD dafür genommen. Leider gibt es im Verein Leute, die diese aber nicht ausfüllen, sondern alles im CMS_HTML eingeben. Und bei denen fehlt eben die Headline in der Übersicht.
Contenido Version 4.8.12

Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmächtige Veränderungen sind nicht gestattet.

Oldperl
Beiträge: 4055
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von Oldperl » Fr 29. Mai 2009, 08:55

Hallo Pixxel,

dann schreib dir dein CMS_HTML Modul so um, das es beim Editieren auf ein leeres CMS_HTMLHEAD hinweist. Auch würde ich den "Leuten im Verein" dieses nochmals zeigen, wie ihre Seiten sonst geteasert werden.

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

PixXel
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 16:32
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von PixXel » Fr 12. Jun 2009, 09:54

Oldperl hat geschrieben:dann schreib dir dein CMS_HTML Modul so um, das es beim Editieren auf ein leeres CMS_HTMLHEAD hinweist.
Das wär natürlich auch eine Möglichkeit. Ist es denn möglich den Artikel erst speichern zu können, wenn dieses Feld gefüllt wurde?
Contenido Version 4.8.12

Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmächtige Veränderungen sind nicht gestattet.

Oldperl
Beiträge: 4055
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: CMS_HTMLHEAD mit Artikel-Titel füllen

Beitrag von Oldperl » Fr 12. Jun 2009, 10:27

Das wohl nicht, aber du könntest einen Inhalt in CMS_HTMLHEAD zur Vorraussetzung für die weiteren Eingaben machen, indem du weitere Eingabefelder erst nach erfolgtem Füllen von CMS_HTMLHEAD zur Eingabe frei machst.
Oder du prüfst über eine CEC ob das Feld gefüllt ist und schaltest ansonsten den erstellten Artikel nicht online, bzw. läßt ein Speichern nicht zu.

Es gibt da sicher einige Möglichkeiten, Contenido läßt sich gerade im Bereich Artikel und Module ohne direkte Eingriffe im Core richtig gut erweitern und steht da anderen (W)CMS eigentlich in nichts nach und ist dadurch, dass du "nur" PHP können musst, im Gegensatz zu z.B. Typo3, recht einfach zu erweitern. :-)

Gruß aus Franken

Ortwin

PS: hoffe meine "Aussprache" entspricht der angesprochenen Freeware. :wink:
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Gesperrt