Verschiedene Loginbereiche

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Verschiedene Loginbereiche

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 12:09

Hallo,

ich habe ein kleines Problem... :)

Die Idee:
Ich habe einen Memberbereich, der für alle Members zugänglich ist. Nun wollte ich einen weiteren Bereich in den Memberbereich einfügen, welcher aber nur von bestimmten Membern eingesehen werden kann.

Die Grundlage:
Der ganze Bereich ist über das Standard Login-Modul geschützt. Ich benutze Contenido 4.4.5.

Die Vorraussetzungen:
Der zweite Bereich im Memberbereich soll im Hauptmenü erscheinen. Wenn sich ein Member einloggt, soll er auf alle Bereiche Zugriff bekommen, bis auf diesen einen. Spezielle Member sollen diesen aber zusätzlich bekommen.

Mein Versuch:
Ich habe einfach einen zweiten Mandanten angelegt. Eine Verknüpfung aus dem Memberbereich des ersten Mandanten führt zum zweiten. Dabei tritt aber das Problem auf, dass man sich dort wieder erneut einloggen muß, obwohl man auf der ersten Seite eingeloggt war und zugriff auf beide Mandanten hat.

Also am liebsten wäre mir, wenn jemand eine lösung hat, wie ich meinen Versuch so hinbekomme, dass ich mich nach der Weiterleitung nicht wieder einloggen brauche. Bin aber auch für alle anderen Wege offen...

Gruß
Ris
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

emergence
Beiträge: 10603
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Loginbereiche

Beitrag von emergence » Di 10. Mai 2005, 13:19

risibility hat geschrieben:Mein Versuch:
Ich habe einfach einen zweiten Mandanten angelegt. Eine Verknüpfung aus dem Memberbereich des ersten Mandanten führt zum zweiten. Dabei tritt aber das Problem auf, dass man sich dort wieder erneut einloggen muß, obwohl man auf der ersten Seite eingeloggt war und zugriff auf beide Mandanten hat.
der andere mandant befindet sich in einem anderen verzeichnis oder ?
oder wechselst du mittels &changeclient=X ?
risibility hat geschrieben:Also am liebsten wäre mir, wenn jemand eine lösung hat, wie ich meinen Versuch so hinbekomme, dass ich mich nach der Weiterleitung nicht wieder einloggen brauche. Bin aber auch für alle anderen Wege offen...
im selben verzeichnis müsstest du mittels changeclient angemeldet bleiben...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 13:36

der andere mandant befindet sich in einem anderen verzeichnis oder ?
oder wechselst du mittels &changeclient=X ?
Der zweite Mandant befindet sich in einem extra Ordner. Ich wußte garnicht das ich 2 Clients in einen Ordner stecken kann...
im selben verzeichnis müsstest du mittels changeclient angemeldet bleiben...
wo gebe ich den den Befehl "Change Client" ein?
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

emergence
Beiträge: 10603
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Di 10. Mai 2005, 13:44

risibility hat geschrieben:Der zweite Mandant befindet sich in einem extra Ordner. Ich wußte garnicht das ich 2 Clients in einen Ordner stecken kann...
klar kann man, nur machts fast keiner...
da es noch nicht komplett fehlerfrei ist...
man könnte das zb benützen um zb ausgaben von einer online zeitschrift zu simulieren...

wo gebe ich den den Befehl "Change Client" ein?
zb: front_content.php?changeclient=X
wobei X die id des anderen mandanten entspricht...

wohlgemerkt das ganze bezieht sich jetzt nur darauf das du auf einen zweiten mandanten umleiten möchtest...

die andere möglichkeit wäre eine weiterleitung auf die url des anderen mandanten mit angabe username und passwort
zb: /client2/front_content.php?username=XX&password=YY

sicher ist die variante aber nicht...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 14:00

die andere möglichkeit wäre eine weiterleitung auf die url des anderen mandanten mit angabe username und passwort
zb: /client2/front_content.php?username=XX&password=YY
Diese Variante kenne ich natürlich, aber da die Seite nicht meine eigene und vor allem sicher sein muß, kommt das ja nicht in betracht.

Ich werde es mal mit "change client" versuchen. Erst mal vielen Dank!!!
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 14:26

Da bin ich wieder...

Also ich habe jetzt beide Clients in einem Ordner. Habe den befehl changeclient=2 drinne und nun das:

Fatal error: Could not display error page. Error to display was: 'No contenido session variable set. Probable error cause: Start article in this category is not set on-line.'

Warum will der mit die Errorpage anzeigen. Und vor allem sind alle Artikel und Kategorien online...

HILFE...
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

emergence
Beiträge: 10603
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Di 10. Mai 2005, 14:50

ad. changeclient

alles halb so schlimm...

da müsste noch was in der front_content.php geändert werden...
sonst stimmt die sprache des mandanten nicht... (im thread selbst findest du auch noch die vorgeschichte dazu)
-> http://contenido.org/forum/viewtopic.php?p=46955#46955

du kannst mal versuchen auch auf die sprache des neuen mandanten zu wechseln -> &changelang=Y
die fehlermeldung sollte dann weg sein...

ohne den patch sind beide parameter &changeclient=X&changelang=Y nicht möglich...
mit dem patch funktioniert diese variante...
auch mittels angabe &changeclient=X alleine, wird mit obriger änderung die erste sprache des neuen mandanten selektiert...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 15:14

Nochmal vielen Dank, jetzt funktioniert es!!!

Dafür hab ich jetzt ein anderes Problem. Bin jetzt wieder ganz am Anfrang...

Jetzt hat trotzdem jeder Zugriff auf den zweiten Mandanten, obwohl ich bei den Benutzern den Zugriff auf Mandanten 2 nicht gewählt habe.

Warum wird das ignoriert?
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 15:39

Ich habe mal auf meinen anderen Seiten rumgetestet.

ALSO:
Ich habe insgesamt 5 Mandanten und egal für welchen Mandanten ich einem Benutzer zugriff gebe, er kann sich auf allen Seiten einloggen und frei bewegen. Also muß das doch ein Bug sein, oder?

Wer hat eine Lösung?
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

timo
Beiträge: 6284
Registriert: Do 15. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Da findet ihr mich nie!
Kontaktdaten:

Beitrag von timo » Di 10. Mai 2005, 15:45

Die Rechte im Backend beziehen sich lediglich auf das Backend...

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 15:56

Das hab ich bereits im Forum nachgelesen, aber es gab bisher noch keine lösung. Zumindest keine welche ich gelesen habe ;)

Vielleicht hat mal jemand was geschrieben wie man das abfragen kann oder so...
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » Di 10. Mai 2005, 16:07

Na ja, man könnte es vielleicht über Gruppen oder andere im folgenden Thema genannte Möglichkeiten realisieren:
http://contenido.org/forum/viewtopic.php?p=13004#13004

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

risibility
Beiträge: 89
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von risibility » Di 10. Mai 2005, 17:49

Das ist gut, das werde ich mal ausprobieren! Vielen Dank... Werde morgen mal berichten ob es geklappt hat, oder auch nicht :?
Contenido Version: 4.8.3
Apache 1.3.34
MySQL Serverversion 5.0.32
Installierte PHP-Version 5.2.5

emergence
Beiträge: 10603
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Mi 11. Mai 2005, 08:49

timo hat geschrieben:Die Rechte im Backend beziehen sich lediglich auf das Backend...
stimmt an sich... sollten wir mal ändern...

eine art load_permissions_frontend in der perm.inc ergänzen...

dann würde eine have_perm etc. auch im frontend funktionieren...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

Beleuchtfix
Beiträge: 1082
Registriert: Di 22. Jul 2003, 10:14
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Beleuchtfix » Mi 11. Mai 2005, 09:02

Schau doch einmal auf meine Lösung, die ich z.Z. verwende.
http://www.contenido.org/forum/viewtopi ... ight=login
Da habe ich ganz gezielt einzelnen Personen Rechte auf verschiedenen Seiten gegeben.

Viel Erfolg
Florian

Gesperrt