mpTagCanvas: HTML5 Canvas Tag-Cloud Modul

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
Antworten
xmurrix
Beiträge: 2760
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

mpTagCanvas: HTML5 Canvas Tag-Cloud Modul

Beitrag von xmurrix » Mi 27. Nov 2013, 22:31

BESCHREIBUNG

mpTagCanvas: HTML5 Canvas Tag-Cloud Modul für CONTENIDO 4.9.x

TagCanvas ist eine JavaScript-Klasse die eine animierte auf HTML5 canvas basierende Tag-Cloud zeichnen kann.

Als CONTENIDO-Modul mpTagCanvas lassen sich die Inhalte der Tag-Cloud entweder manuell angeben, oder über Auswahl von Kategorien und Artikeln.

Die im CONTENIDO-Modul verwendete Version des TagCanvas ist das jQuery-Plugin in der Version 2.2, es benötigt also jQuery.


INSTALLATION

Die im Modulpackage enthaltenen Dateien/Sourcen sind wie im Folgenden beschrieben zu installieren.
Die Pfade zu den Sourcen (CSS, JS und Templates) können von Projekt zu Projekt unterschiedlich sein und sind bei Bedarf anzupassen.
Bei der Installationsbeschreibung wird davon ausgegangen, dass CONTENIDO in das DocumentRoot-Verzeichnis eines Webservers installiert wurde und das Mandantenverzeichnis "cms/" ist.

1.) Modulinstallation
Den Modulordner "mp_tag_canvas_input" samt aller Inhalte in das Modulverzeichnis des Mandanten "cms/data/modules" kopieren.
Danach sollte man im Backend die Funktion "Module synchronisieren" unter "Style -> Module" ausführen.

2.) Einbinden von jQuery im Layout
jQuery ist im head-Bereich des Layouts einzubinden, sofern es nicht schon vorhanden ist.

Beispiel:

Code: Alles auswählen

...
<head>
    <script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.8.1/jquery.min.js" type="text/javascript"></script>
</head>
...
Hinweis:
Weitere mpTagCanvas JavaScript-Dateien sind schon im Modul-Template eingebunden, nicht im head-Bereich. Da muss man nichts machen, aber bei Bedarf kann man das auch in den head-Bereich auslagern.

Code: Alles auswählen

...
<!--[if lt IE 9]><script type="text/javascript" src="data/modules/mp_tag_canvas/vendor/excanvas/excanvas.js"></script><![endif]-->
<script src="data/modules/mp_tag_canvas/vendor/tagcanvas/jquery.tagcanvas.min.js" type="text/javascript"></script>
...
3.) Einrichten des Moduls
Dieses Modul in einer Artikelvorlage einrichten.

Einen Artikel erstellen, welches auf die Vorlage basiert.

In der Artikelkonfiguration die gewünschten Optionen setzen.


CHANGELOG

2013-11-27 mpTagCanvas 0.1 (für CONTENIDO 4.9)
  • Erste Veröffentlichung des mpTagCanvas Moduls

DOWNLOAD

Das Modul könnt ihr vom GitHub Repository herunterladen:
https://github.com/purcaholic/mpTagCanvas
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Spl4sh3r
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Dez 2013, 16:28
Kontaktdaten:

Re: mpTagCanvas: HTML5 Canvas Tag-Cloud Modul

Beitrag von Spl4sh3r » Mi 4. Dez 2013, 00:00

Vielen Dank! Ich habe es direkt ausprobiert und kann es soweit auch schon weiter empfehlen.
Einige Kleinigkeiten sind mir jedoch noch aufgefallen, hatte selber noch nicht die Zeit mir dieses genauer anzugucken.
Deswegen kurz hier für mich und andere die Zusammenfassung:
- Links im 'manualInput' werden beim erneuten laden nicht mehr angezeigt
- Wenn im 'manualInput' ein &-Zeichen verwendet wird ist das Modul funktionsunfähig (Artikel muss neu angelegt werden)
- 'Selected categories' funktioniert nicht (konnte keine Ausgabe feststellen)

Das wars bis hierher. nochmal besten dank an xmurrix

xmurrix
Beiträge: 2760
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: mpTagCanvas: HTML5 Canvas Tag-Cloud Modul

Beitrag von xmurrix » Mi 4. Dez 2013, 09:15

Guten Morgen Spl4sh3r,

danke für das Feedback.
...- Links im 'manualInput' werden beim erneuten laden nicht mehr angezeigt
- Wenn im 'manualInput' ein &-Zeichen verwendet wird ist das Modul funktionsunfähig (Artikel muss neu angelegt werden)...
Beides müsste mit einem Bug zusammenhängen, den es noch bis zur Version 4.9.2 gab. In Modulkonfigurationen eingegebne Werte, die die Zeichen "=" oder "&" enthalten, werden nicht escaped, so dass es nach dem Speichern nicht möglich ist, die Werte korrekt auszulesen und wieder auszugeben.
...'Selected categories' funktioniert nicht (konnte keine Ausgabe feststellen)...
Sind im Feld für manuelle Eingabe Werte drin, wird versucht, diese Werte auszugeben. Was bei dir dann nicht geht, da die Einträge korrupt sind. Es gibt dann kein Fallback auf die Kategorieauswahl.
Du findest den korrupten Eintrag in der Tabelle con_container_conf, darin sind die Modulkonfigurationen im Query-Parameter Format abgespeichert, daher auch das Problem mit den Zeichen "=" oder "&".


Du kannst das umgehen, wenn du vorerst in der manuellen Eingabe auf die Zeichen "=" und "&" verzichtest.
Oder du übernimmst die Änderungen aus den Revisionen 5785 und 5819 vom trunk, siehe http://svn.dev.contenido.org/trunk/.

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

Antworten