Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von funomat » Fr 21. Aug 2009, 10:13

Das Modul ist eine Erweiterung des Moduls Article List Advanced V1.4 von HerrB (der scheinbar leider nicht mehr aktiv ist :( ) was zuletzt noch hier http://forum.contenido.org/viewtopic.php?f=51&t=10957 in einer Version 1.6 betreut und weiterentwickelt wurde. Alle Versionshinweise zu den Versionen 1.4 - 1.6 entnehmt Ihr bitte diesem Thread.

Änderungen in der 2.6.0:
  • - Folgende Felder hinzugefuegt:
    -- Ueberschrift fuer Artikelliste
    -- Autor mit optionaler Beschriftung
    -- Neue Auswahlmoeglichkeit fuer die Benutzung der Artikelzusammenfassung
    -- Neue Auswahlmoeglichkeit fuer die Benutzung des Seitentitels
    - Funktionsaenderungen:
    -- Moeglichkeit die Laenge der Artikelzusammenfassung zu beschraenken
    -- Moeglichkeit die Laenge des Seitentitels zu beschraenken
    - Template angepasst
    - CSS-Datein angepasst
    - Umstellung der Pagination Navigation wegen kleinerer Bugs
    - Bugs bei der Verwendung mehrerer Sprachen und der Ausgabe von Startartikeln behoben
    - Funktion zum aktiv und inaktiv schalten hinzugefügt
WICHTIG:
Bitte keine Updates von älteren Version auf laufenden Seiten durchführen, da sich in der Zuordnung der ausgewählten Elemente was geändert hat.

Änderungen in der 2.4.3:
  • - Bug in PHP-Versions-Weiche entfernt
Änderungen in der 2.4.2:
  • - Bug in PHP-Versions-Weiche entfernt
    - Bug beim generieren des Datums über strftime() entfernt
Änderungen in der 2.4.1:
  • - PHP-Versions-Weiche für die Klasse DateTime eingebaut (DateTime funktioniert erst ab PHP >= 5.2)
    - Klasse DateTimeReplaceLang ausgelagert nach /cms/includes/class.datetimereplacelang.php
Änderungen in der 2.4.0:
  • - Es kann nun für Textfelder konfiguriert werden, dass kein HTML entfernt wird, wenn der Text nicht gekürzt wird (Danke an Dodger77)
    - Erweiterung der Datumsformatierung
    -- Die Angabe "Uhr" ist weg gefallen da sie in anderen Sprachen nicht verwendet wird. Kann über das Template ergänzt werden.
    -- Sprachauswahl für die Übersetzung der Tag- und Monatsangabe (z.B. Mittwoch, 06 Juni 1973). Default ist Deutsch.
    - Startartikel einer Kategorie werden nur noch über die idcat angesprochen
    -- Das ermöglicht, bei Verwendung des AMR-Plugins, URL's nach folgendem Chema: http://www.domain.tld/kategorie/
    - Entfernung eines Bugs bei der Verwendung der Option zum benutzen von HTML-Code in der Ausgabe
Änderungen in der 2.3.1:
  • - Entfernen eines Bugs bei der Verwendung der UTF8-Codierung
    - Mehrfache Benutzung des Modul in einem Artikel mit UTF8-Codierung jetzt möglich
    - Es ist nun möglich nur die Startartikel einer Kategorie anzeigen zu lassen
Änderungen in der 2.2.2:
  • - 2 Bugs bei der Verwendung der UTF8-Codierung gefixt
Änderungen in der 2.2.0:
  • - Optionale Verwendung der Artikelzusammenfassung
    -- Falls bei Zusammenfassung ein Eintrag vorhanden ist, wird dieser nur noch benutzt, wenn das explizit im Element Typ Text so angegeben wird. Das kann pro Element eingestellt werden.
Änderungen in der 2.1.1:
  • - Entfernen eines Bugs bei der konfiguration der Seitennavigation
    - Entfernen eines Bugs bei Verwendung der Zusatz-Elemente
    - Umstellung der Template-Generierung für Zusatz-Elemente
    - Anpassen des Templates für neue Funktionen
    - Ergänzung der CSS-Datei
Änderungen in der 2.0 (Basis war die v1.6):
  • - Templateauswahl thematisch dem oberen Bereich der Modulkonfiguration zugeordnet
    - Auswahlmöglichkeit für die Verwendung der Blättermöglichkeiten
    - Erweiterung um eine weitere Blättermöglichkeit
    - UTF8-Codierung hinzugefügt
    - Bei Element-Typen "Bild aus Text" und "Bild" die Einstellungen für die Positionierung entfernt. Wird jetzt über CSS geregelt
    - Template article_list.html überarbeitet
    - CSS-Datei für Anpassungen am Template hinzugefügt
Features:
  • - U.a. Sortierung nach und Ausgabe von Änderungsdatum, Erstelldatum und Veröffentlichungsdatum möglich
    - Zufällige Ausgabe möglich
    - Es werden
    -- alle Artikel in der gewählten Kategorie oder
    -- in der Kategorie und in allen Unterkategorien oder
    -- in der Kategorie und beliebigen, weiteren Kategorien angezeigt
    - Ausgabe des Autors möglich
    - Ausgabe der Artikelzusammenfassung möglich
    - Ausgabe des Seitentitels möglich

    Wichtig:
    a) "in allen Unterkatgorien" ist die langsamste Variante
    b) Es werden auch Inhalte aus geschützten oder offline Kategorien angezeigt
    c) Die Sortierung erfolgt über alle Artikel, unabhängig von der Kategorie

    - Es können neben einer Überschrift beliebige Elemente eines Artikels angezeigt werden. Es ist sogar möglich, Text bzw. ein Bild aus dem gleichen Container mehrfach anzuzeigen
    - Es werden keine HTML-Entities getrennt (tono)
    - Es werden keine Wörter getrennt (tommo)
    - Bildgrößenänderung erfolgt nur, wenn das Bild in Höhe oder Breite die angegebenen Grenzen überschreitet
    - Blättern
    - Anzeige der Kategorie-Bezeichnung
    - Startartikel-Kompatibilitätsmodus wird berücksichtigt

    Bilder können aus dem Text oder aus einem CMS_IMG-Modul entnommen werden. Diese werden auf Wunsch skaliert (i.A. nur .jpg); dieses Feature funktioniert nur, wenn sich das Bild im Upload-Pfad des Mandanten befindet und es (über die Dateiverwaltung) in der Datenbank verzeichnet ist (d.h. bei Upload via FTP: Einmal das entsprechende Verzeichnis in der Dateiverwaltung öffnen - dies trägt die Datei in die Datenbank ein).

    Zur Deaktivierung der Skalierung einfach als Bilddimensionen 0 eintragen.
Installation:
  • 1. Dateien aus dem cms/includes-Verzeichnis in das jeweilige <Mandanten>/includes-Verzeichnis hochladen (via FTP) - sofern das includes-Verzeichnis beim Mandanten noch nicht existiert, ist es zu erzeugen
    • Was ist das Mandanten-Verzeichnis? Ein Mandantenverzeichnis ist das Verzeichnis, welches man aufruft, wenn man die fertige Seite sehen will. Beim Beispiel-Mandanten ist es "cms".
      Der Upload der include.input.helper.php und class.datetimereplacelang.php muss dann z.B. in cms/includes erfolgen. Wenn man andere Mandanten-Verzeichnisse hat eben in diesen, Unterverzeichnis includes.
      Die Dateien werden nicht nach contenido/includes hochgeladen !!!
    2. Datei aus dem cms/template-Verzeichnis in das Jeweilige <Mandanten>/template-Verzeichnis hochladen (via FTP) - siehe Punkt 1
    3. Datei aus dem cms/css-Verzeichnis in das Jeweilige <Mandanten>/css-Verzeichnis hochladen (via FTP) - siehe Punkt 1
    4. Unter Style -> Module neues Modul anlegen und Datei aus dem module-Verzeichnis importieren, speichern
    5. Auf Übersetzung wechseln und Datei aus translation_de-Verzeichnis importieren

    Alternativ kann man auch das mitgelieferte Package hochladen. Diese beinhaltet das Modul-Template, die css-Datei, die deutsche Übersetzung und natürlich das Modul.

    1. siehe oben
    2. Unter Style -> Module neues Modul anlegen. In den Bereich Package wechseln und Datei aus dem package-Verzeichnis importieren, speichern

    Wichtig:
    Auf jeden Fall die im Paket enthaltene functions.input.helper.php Datei benutzen, auch wenn Ihr vorher schon eine Version installiert hattet (Änderung einer JS-Dateibezeichnung!)
    Seid v2.4.0: Die Datei class.datetimereplacelang.php wird nur benötigt, wenn Ihr schon auf einer PHP-Version >= 5.2 arbeitet.
    Seid v2.6.0: Wenn man die Blättermöglichkeit {PAGEBROWSINGTYPE05} verwendet, benötigt man die Datei ps_pagination.php die im Ordner pagination im Verzeichnis includes zu finden ist. Beachtet bitte hierfür auch die license.txt die immer mit in diesem Verzeichnis liegen muss!
Dinge, die man wissen sollte:
  • - Die Artikelanzahl ist die Gesamtmenge der Artikel, die ausgegeben werden können (0 = alle).
    - Die Artikel pro Seite ist die Angabe, wieviele Artikel pro Seite ausgegeben werden sollen. Überschreitet "Artikelanzahl" (und die tatsächlich gefundene Anzahl) "Artikel pro Seite" erhält man Vor-Zurück-Schaltflächen und kann Blättern (0 = kein Blättern).
    - Es kann nicht die Bilder nutzen, die über das Modul Illustration angezeigt werden, sorry.
    - Überall, wo in der Konfiguration ein blauer Pfeil vorhanden ist, müssen nach Änderung des Feldes die Angaben über den Pfeil gespeichert werden, bevor folgende Werte festgelegt werden können (bzw. sollten). Tipp: Man kann zunächst alle Element-Typen einstellen und muss dann nur einmal speichern (z.B. bei 6 Elementen zunächst die Typen der 6 Elemente festlegen, speichern, dann jeweils das Feld auswählen, speichern).
    - Für die Spezifikation der Felder und Feldinhalte muss bereits ein Artikel vorhanden sein, der alle notwendigen Felder enthält - dieser kann sich seit V1.4 des Moduls in einer beliebigen Kategorie befinden.
    - Es ist z.Z. nicht möglich, das n-te Bild in einem Text auszuwählen (d.h. wenn ein CMS_HTML-Feld mehrere Bilder enthält, ein anderes als das Erste zu verwenden).
    - Die Bildumwandlung ist die Gleiche wie im Modul Illustration (d.h. insofern gibt es keine qualitativen Unterschied). Wer Probleme mit der Bild-Umwandlung beim Modul Illustration hat, hat sie mit diesem Modul auch...)
Steuerung des Modul-Templates:
  • - Es ist seid der 2.0 möglich mehrere Blättermöglichkeiten gleichzeitig zu verwenden ohne in den Modul-Quelltext eingreifen zu müssen, dies wird über das Backend-Template und über das Modul-Template gesteuert. Ein Beispiel findet Ihr im mitgelieferten Modul-Template article_list.html. Es gibt insgesamt 5 verschiedene Blättermöglichkeiten. Im Modul-Template sind diese wie folgt zu benutzen:

    Code: Alles auswählen

    {PAGEBROWSINGTYPE01}, {PAGEBROWSINGTYPE02}, {PAGEBROWSINGTYPE03}, {PAGEBROWSINGTYPE04} oder {PAGEBROWSINGTYPE05}
    - Seid der 2.1.1 wird die Generierung von Bildern {IMG_x} und Texten {TEXT_x} flexibler umgesetzt. Es ist nun möglich jeden Bild- und Textbereich unabhängig voneinander zu formatieren. Bild- und Textbereiche werden intern hochgezählt (beginnend mit 0) und können dann über z.B. IMG_2 und TEXT_4 im Template angesprochen werden.

    Beispiel Backend-Konfiguration:
    config_elements_backend.jpg
    (147.2 KiB) 2018-mal heruntergeladen
    Hier haben wir 4 Elemente. Um nun alle Elemente im Template darzustellen, Zählen wir die Elemente mit 0 beginnend durch und benutzen die jeweiligen Elementnamen. Dann haben wir folgende Elemente im Template: {TEXT_0} für das 1. Element, {IMG_1} für das 2. Element, {TEXT_2} für das 3. Element und {IMG_3} für das 4. Element.
    Das kann beliebig so weiter geführt werden.

    Auf der Seiten sieht das ganze dann so aus:
    frontend_output.jpg
    (70.48 KiB) 2018-mal heruntergeladen
    Die Bilder und ein Beispiel-Template findet Ihr in der ZIP-Datei.

    Wichtig:
    - Die Blättermöglichkeiten sind nur außerhalb des "Block"-Bereichs im Modul-Template benutzbar!
    - Die Inhalte {PAGETITEL}, {DATE}, {PAGELINK}, {HEADLINE}, {SUMMARY}, {LABELING}, {AUTHOR}, {IMG_x}, {TEXT_x} und {MORE} sind nur innerhalb des "Block"-Bereichs im Modul-Template benutzbar!
    - Ihr braucht nicht mehr in den Quelltext des Moduls einzugreifen um das Layout der Ausgabe anzupassen. Alle Änderungen sind über das Modul-Template und über CSS (Beispiel liegt bei) steuerbar.
Tipps:
  • - Wenn euch die englischen Texte nicht zusagen sollten, nicht die Texte im Modul-Output ändern, sondern in die englische Sprache eures Mandanten wechseln und im Modul im Bereich Übersetzung die jeweiligen Begriffe noch mal "übersetzen". Contenido weiß nicht, dass die Texte schon in englisch vorliegen :wink:
So, nun noch das wichtigste:
Download: Viel Spaß damit,
funomat
Zuletzt geändert von funomat am Fr 5. Nov 2010, 13:54, insgesamt 18-mal geändert.
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

Nakoda
Beiträge: 219
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 23:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.0

Beitrag von Nakoda » Di 25. Aug 2009, 20:50

Moin auch,

find ich super die neue Version. :D
Hab da aber noch ein Anliegen. Kann man es hinbekommen das es so aussieht wie auf meiner HP.
Dann könnte für jede Veranstaltung einen Artikel anlegen und könnte sagen wieviel pro Seite angezeigt werden und müsste dann nicht immer eine Neue erstellen, oder jedesmal die Zeilen kopieren.
Danke schon jetzt. Weiter so. :D :D
Gruß aus HH

Armin
http://sig.sysprofile.de/quicksys/sysp-102592.png
Contenido 4.8.18

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.0

Beitrag von funomat » Mi 26. Aug 2009, 07:28

Hallo Nakoda,

ich würde Dir je gerne was dazu sagen, aber leider kann ich an Deiner Homepage nicht sehen was Du meinst und aus Deinen Ausführungen geht auch nicht deutlich hervor was Du meinst!! Vielleicht kannst Du es ja noch ein wenig ausführlicher beschreiben oder einen Screen Shot der betreffenden Seite machen.

Gruß,
funomat
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

Mirco NAJU
Beiträge: 77
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 09:11
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.0

Beitrag von Mirco NAJU » Sa 29. Aug 2009, 09:02

Danke für diw weiterentwiclung auf jeden Fall mal.

Ich habe aber für den Einsatz der SAA immer noch das gleiche Problem, nämlich das dass ich Subheadlines benutze.
In der Definition der SAA habe ich das auch mal soweit hinbekommen, dass ich da was abspeichern kann, was da so als Headline definiert ist.

Nur wie bekomme ich das in der Ausgabe so rein, dass mir auch Inhalt agezeigt wird. Bisher habe ich das Modul in der Anzeige jedes mal abgeschossen, so dass eigentlich nur eine leere Seite angezeigt wird.

Kannst du mir die Zeilen sagen, wo ich da anpacken muss?

Denn selbst der Workaround mit zwei definierten Textfeldern hat irgendwie noch nicht ganz funktioniert. Oder muss man da auch zuerst irgendwo was einstellen?

Grüße und Danke schon mal

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.0

Beitrag von funomat » Mo 31. Aug 2009, 07:30

Hallo Mirco,

auch bei Dir wird mir nicht ganz klar, was Du meinst! Beschreibt eure Probleme bitte etwas genauer und wenn es zu schwierig sein sollte die Probleme zu beschreiben, dann fügt Screen Shots von den Einstellungen hinzu. Mit
Mirco NAJU hat geschrieben:In der Definition der SAA habe ich das auch mal soweit hinbekommen, dass ich da was abspeichern kann, was da so als Headline definiert ist.
kann man wirklich nicht viel anfangen!!

Also, bitte alles noch einmal so genau wie möglich beschreiben, dann kann ich euch evtl. auch weiter helfen.

Gruß,
funomat
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

Mirco NAJU
Beiträge: 77
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 09:11
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.0

Beitrag von Mirco NAJU » Mo 31. Aug 2009, 19:57

funomat hat geschrieben:Hallo Mirco,

auch bei Dir wird mir nicht ganz klar, was Du meinst! Beschreibt eure Probleme bitte etwas genauer und wenn es zu schwierig sein sollte die Probleme zu beschreiben, dann fügt Screen Shots von den Einstellungen hinzu.
Das Problem ist, dass ich einen weiteren Platzhalter brauche der die Überschrift aufnehmen kann. Diesem im Moduleingabecode auch irgendwie hineinbekomme, aber die Ausgabe alles abwürgt.

http://www.naju-bw.de

Dort hat jeder Newsartikel zunächst die Headline und dann die Subheadline (letztere wird weiterhin benötigt, wird aber derzeit von der Artikelliste Advanced weder in der alten noch neuien Version unterstützt.)
Bei der Konfiguration kann ich mir zwar aussuchen, welche der beiden ich angezeigt bekommen möchte, jedoch bräuchte ich beide gleichzeitig.

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.0

Beitrag von funomat » Di 1. Sep 2009, 07:35

Jetzt habe ich verstanden was Du meinst :idea: (<- hier muss eine Energiesparlampe rein, tzee :lol: )

Hab jetzt auch gesehen, dass es nicht funktioniert. Habe bisher nie Zwischenüberschriften als extra Modul genutzt, deshalb das Problem auch nicht erkannt!! Werd ich mir mal anschauen, dann poste ich meine Lösung, kann allerdings ein wenig dauern :|
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1

Beitrag von funomat » Di 1. Sep 2009, 10:59

Jetzt hatte es mich doch gejuckt, was da wohl das Problem war!! Und es war ein wenig umfangreicher, deshalb habe ich oben nun eine neue Version (v2.1.1) zur Verfügung gestellt. Lies dir aber die Beschreibung zur "Steuerung des Modul-Templates" genauer durch, da ich da einiges geändert habe.

Gruß,
funomat
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

Oldperl
Beiträge: 4086
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.0

Beitrag von Oldperl » Di 1. Sep 2009, 11:05

funomat hat geschrieben:Jetzt habe ich verstanden was Du meinst :idea: (<- hier muss eine Energiesparlampe rein, tzee :lol: )
Aus historischen Gründen und weil es sich nur um eine 25-Watt-Version handelt können wir es sicherlich bei der Glühlampe belassen. :lol:

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1

Beitrag von funomat » Di 1. Sep 2009, 11:24

Dann sollten wir das Licht aber nicht zu oft einschalten :wink:
Aber zum Start ihrer "Vernichtung" spendiere ich mal eine Lichterkette :mrgreen:

:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:
:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:
:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:

*RIP* :(
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

gap
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1

Beitrag von gap » So 13. Sep 2009, 13:23

Halo Forum,

die Artikelliste schaut wirklich toll aus ...allerding würde ich um eure Hilfe Bitten... die Artikkeliste funktioniert bei mi leider nur bei neu angelegten Artikeln, die alten Artikel werden bei gleichem Template nicht gekürzt bzw stehen in den Elementen Texte die da nich hingehören ? offline, online schalten oder kopieren geht auch nicht

Version 4.8.12 Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1 vorher Article List Advanced V4.6.x V1.4

Es muss an den "veralteten" Artikel liegen aber wo kann ich anfangen zu suchen ?... hat jemand einen Rat für mich ? Vielen Dank

Beim 1 Artikel (der ist neu funktionierts) beim zweiten nimmt die Artikelliste die Überschrift ?
Headline 1

Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1 Text1...

mehr...
Unversteuertes Vermögen richtig legalisieren

Unversteuertes Vermögen richtig legalisieren
Zuletzt geändert von gap am Di 15. Sep 2009, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1

Beitrag von funomat » Mo 14. Sep 2009, 07:37

Hallo gap,

haben die neuen Text - nicht das Template mit der Artikelliste - genau das gleiche Template wie die alten Texte? Stehen die Texte z.B. immer in einer CMS_HTML[1], oder sind evtl. die Templates für die alten Texte mit anderen Textmodulen versehen, z.B. CMS_HTML[2]?

VG,
funomat
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

gap
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1

Beitrag von gap » Mo 14. Sep 2009, 10:02

funomat hat geschrieben:Hallo gap,

haben die neuen Text - nicht das Template mit der Artikelliste - genau das gleiche Template wie die alten Texte? Stehen die Texte z.B. immer in einer CMS_HTML[1], oder sind evtl. die Templates für die alten Texte mit anderen Textmodulen versehen, z.B. CMS_HTML[2]?

VG,
funomat
Danke für Deine Hilfe ja leider das Template liegt in der Kategorie nur die Artikelliste hat ein eigenes Template - die alten Artikel sind bestimmt schon aus der 4.4 er Version

Hast Du / Ihr noch einen Tip für mich ?

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1

Beitrag von funomat » Mo 14. Sep 2009, 10:11

Wenn Du einen der alten Artikel neu speicherst, ändert sich dann irgend etwas?
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

gap
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.1.1

Beitrag von gap » Mo 14. Sep 2009, 10:24

funomat hat geschrieben:Wenn Du einen der alten Artikel neu speicherst, ändert sich dann irgend etwas?
leider nein kopieren, neu speichern - Text ändern und Speichern es hilft alles nix - Danke

Gesperrt