dbfs: Geschützt für nicht angemeldete Benutzer

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
Antworten
tagkalle
Beiträge: 13
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 14:46
Kontaktdaten:

dbfs: Geschützt für nicht angemeldete Benutzer

Beitrag von tagkalle » Fr 29. Jun 2018, 15:28

Hallo,
ich würde gerne im Upload für Dokumente
den Schutz: []Geschützt für nicht angemeldete Benutzer
einpflegen, wie im Ordner Datenbank-Dateisystem.
Ich würde Diesen auch benutzen, nur leider funktioniert der Schutz nicht bei Unterordner.
Sowie würde bei mir die Datenbank zu groß werden, da es einige Dateien sind(Intranet/Extranet) oder wo erden die Dateien abgelegt (dbfs:).
Gibt das schon? Oder kann mir da jemand weiterhelfen.

rethus
Beiträge: 1826
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: dbfs: Geschützt für nicht angemeldete Benutzer

Beitrag von rethus » Mo 2. Jul 2018, 08:54

Ob man Dokumente in einer Datenbank ablegen möchte ist Ansichts/Strategie-Sache. Ich rate grundsätzlich davon ab (u.a. aus performance-Gründen).

Wenn du es auf Dateiebene machst:

Darf beim Aufruf einer Datei eine .htaccess-Passwortabfrage erscheinen oder nicht?
Wenn nicht, müsstest du:
  1. Die Verzeichnisse mit htaccess gegen jeden Zugriff von außen schützen
  2. ein Wrapper-Skript schreiben, das die Auslieferung der Dateien managed (via php die Datei einlesen, und als outputstream ausgeben)


Sonst wenn eine .htaccess-Passwortabfrage erscheinen darf, kannst du auch einfach einen normalen htaccess-Passwortschutz erstellen. Hier ist die downside aber, das du alle Passwörter entsprechend pflegen müsstest und eine Anbindung an die FE-User nicht ohne weiteres möglich wäre.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

Faar
Beiträge: 1447
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: dbfs: Geschützt für nicht angemeldete Benutzer

Beitrag von Faar » Mo 2. Jul 2018, 10:58

rethus hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 08:54

[*] ein Wrapper-Skript schreiben, das die Auslieferung der Dateien managed (via php die Datei einlesen, und als outputstream ausgeben)
[/list]
Moin Rethus,
magst Du für alle hier mal so ein Wrapper-Script posten? :wink:
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

rethus
Beiträge: 1826
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: dbfs: Geschützt für nicht angemeldete Benutzer

Beitrag von rethus » Mo 2. Jul 2018, 11:25

Wenn genügend Spenden dafür eingehen, lässt sich darüber reden :lol:
Hab kein entsprechendes Modul umgesetzt, müsste es daher auch von der Picke auf programmieren.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

tagkalle
Beiträge: 13
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 14:46
Kontaktdaten:

Re: dbfs: Geschützt für nicht angemeldete Benutzer

Beitrag von tagkalle » Mo 22. Okt 2018, 14:14

Hallo Rethus,
sorry das ich jetzt erst antworte.
Danke für die Antwort.
Wie hoch wäre denn die Spende?
Würde mich gerne daran beteidigen, da ich sehr gut gebrauchen kann.

Antworten