Newsletter: Umlaute

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
oschko
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: Umlaute

Beitrag von oschko » Fr 20. Nov 2015, 14:54

Der Schuss ins Blaue hat voll getroffen, vielen Dank für die Hilfe :D
Dort wurde nämlich iso-8859-1 statt utf-8 übergeben. Dito in Zeile 723. Nach der Änderung auf utf-8 werden alle Newsletter korrekt dargestellt
Ich verstehe nur nicht warum man überall darauf hingewiesen wird das man utf-8 in der Contenido-Installation (während der Installation und hier, siehe 2. post von frederic.schneider_4fb ) einstellen soll, und dann wird im plugin etwas anderes programmiert.
frederic.schneider_4fb:
ich habe das eben noch einmal getestet: Auf einer Standard-Installation mit Utf8 gibt es keine Probleme mit Umlauten. Welchen Zeichensatz/welche Zeichenkodierung hast Du in Deiner CONTENIDO-Installation denn eingestellt?
Bedeutet dass, dass es selbstverständlich zu einer Standard-Installation mit Utf8 gehört, dass man dann auch den Code in der class.newsletter.php ändern muss?
Jetzt muß ich nur noch wissen warum beim Versand über Versand-Job nicht and Standardgruppe versendet wird, sondern nur an alle Empfänger.

rethus
Beiträge: 1827
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: Umlaute

Beitrag von rethus » Fr 20. Nov 2015, 15:25

Schön das ich richtig "geschossen" hab. :lol:
Aber nochmal kurz zur "nacharbeit". Hast du jetzt nur den defaultwert für die Funktion überschrieben, oder bist du der Sache nachgegangen und hast den Funktionsaufruf um den Parameter für utf-8 ergänzt?

Eine genaue Schilderung ist wichtig, damit das in den Core einfließen kann und du bei der nächsten Installation nicht wieder mit dem gleichen Bug kämpfen musst.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

oschko
Beiträge: 32
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: Umlaute

Beitrag von oschko » Fr 20. Nov 2015, 16:19

Sorry, ich bin kein Programmierer.
Ich habe nur den Wert in den Zeilen 563 und 723 von iso-8859-1 auf utf-8 geändert:
public function sendEMail($iIDCatArt, $sEMail, $sName = "", $bSimulatePlugins = true, $sEncoding = "utf-8")
public function sendDirect($iIDCatArt, $iIDNewsRcp = false, $iIDNewsGroup = false, &$aSendRcps, $sEncoding = "utf-8")

Wo finde ich denn diesen Funktionsaufruf? Wieso ist das nur bei mir falsch, obwohl ich den Code nie angefasst habe und bei der Installation utf-8 angegeben habe und wie bereits in einem früheren post dieses threeads gesagt unter System->Systemvariablen bei Datenbank-Konfiguration Zeichensatz utf8 und bei Mandant Sprache(n) deutsch (1, utf-8), english (2, utf-8) steht;

frederic.schneider_4fb
Beiträge: 967
Registriert: Do 15. Apr 2004, 17:12
Wohnort: Eschborn-Niederhöchstadt
Kontaktdaten:

Re: Newsletter: Umlaute

Beitrag von frederic.schneider_4fb » Do 26. Nov 2015, 09:35

Guten Morgen,

ich lege für Version 4.9.10 jetzt ein Ticket an, wonach wir grundsätzlich den Newsletter auf utf-8 optimieren und auch gar keine Default-Werte für iso mehr vorsehen.
Frederic Schneider
Entwickler bei der four for business AG

Antworten