Responsive Lightbox Galerie

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
Faar
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Responsive Lightbox Galerie

Beitrag von Faar » Fr 4. Apr 2014, 20:49

Ja, es gibt definitiv noch nicht genug Lightbox-Galerien für Contenido!
Daher hier meine Version, die DF-Galerie.

Was ist anders?
Version 3.0 wurde heraus gebracht.
Man kann die Galerie nun mehrfach (multiple) auf einer Seite einfügen.
Lediglich die Pagination (das Paging) muss dann vermieden werden.
Eine extra Klasse (Datei) ist dadurch leider hinzu gekommen.
Exif Daten werden aus den Bildern extrahiert und aufgelistet (falls man das wirklich möchte).
Kleinere Fehler wurden bereinigt.

Geschichte: Meine Galerie hier habe ich aus einer alten Lightbox-Galerie Version für damals Contenido 4.6 aufgebaut und inzwischen ziemlich umgebaut und erweitert.
Vermutlich stammte die damalige Galerie von baumpaul, aber sicher kann ich das nicht sagen, weil damals jeglicher Hinweis im Code fehlte.

Es werden sämtliche Metadaten der Bilder anzeigbar gemacht.
Die Galerie selbst als auch die Lightbox sind responsive darstellbar.
Das Lightbox Script ist die Version 2.6 von Lokesh Dhakar, die in dieser Version erstmals responsive Darstellung und HTML5 erlaubt.
Natürlich wird auch jQuery benötigt.

Wer mag, kann sich diese hier herunter laden:
Contenido Responsive Lightbox Galerie

Wer Fehler findet, darf sie hier nennen. :(
:!: Es gibt einen Patch für die Version 4.9.8, weil zwei deprecated functions nicht mehr funktionieren und die Klassen-Methoden ein wenig anders arbeiten als die alten Funktionen.
Zuletzt geändert von Faar am Do 27. Aug 2015, 18:49, insgesamt 3-mal geändert.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

benja
Beiträge: 168
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 10:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von benja » Di 20. Mai 2014, 15:38

Hallo Faar,

ich bin noch am testen, aber was bei mir schon nicht funktioniert sind die Umlaute und die responsive Version. Wenn ich UTF-8 Ausgabe aktiviere, wird UTF8 über der Navigation (vor) als Text ausgegeben.

Liebe Grüsse
Benja

Faar
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von Faar » Di 20. Mai 2014, 16:16

Hallo Benja!
Was genau funktioniert bei der responsive Version nicht? Da gibt es mehrere Faktoren die dafür zuständig sind.
Ist es das Javascript "Lightbox2" oder die HTML-Darstellung des Moduls?

Das UTF8 schaue ich mir mal an, ob ich das auch sehen kann.

Nachtrag: In Zeile 78 im Output habe ich ein Echo utf8 stehe lassen, das sollte auskommentiert oder gelöscht werden.

VG,
Frank
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

wwause
Beiträge: 20
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 16:08
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von wwause » Di 2. Sep 2014, 15:11

Hallo,

ich versuche gerade die Contenido responsive Lightbox Galerie
natürlich funktioniert es nicht auf Anhieb. Bei der Suche nach meinem Fehler habe ich festgestellt das folgende Dateien leer sind

df_galerie.css

df_galerie.js

und das Template in cms/data/modules/df-lightbox/template gesucht wird

Habe ich das falsche Paket geladen oder ist es fehlerhaft ?


Danke

Wolfgang

nurich
Beiträge: 29
Registriert: Di 1. Mär 2011, 14:56
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von nurich » Mo 6. Okt 2014, 12:40

Faar hat geschrieben:Ja, es gibt definitiv noch nicht genug Lightbox-Galerien für Contenido!
Daher hier meine Version. 8)

Was ist anders?
Keine Ahnung was die anderen können, meine hier habe ich aus einer alten Lightbox-Galerie Version für damals Contenido 4.6 aufgebaut.
Vermutlich stammte sie von baumpaul, aber sicher kann ich das nicht sagen, weil damals jeglicher Hinweis im Code fehlte.

Jedenfalls werden sämtliche Metadaten der Bilder anzeigbar gemacht.
Die Galerie selbst als auch die Lightbox sind responsive darstellbar.
Das Lightbox Script ist die Version 2.6 von Lokesh Dhakar, die in dieser Version erstmals responsive Darstellung und HTML5 erlaubt.
Dazu wird auch jQuery benötigt.

Wer mag, kann sich diese hier herunter laden:
Contenido Responsive Lightbox Galerie

Wer Fehler findet, darf sie hier nennen.
Hallo Faar,

danke für die Bildergalerie! Sehr gut!

Meine Frage:
Die Thumbnails werden alle schön gezeigt, wenn ich nun zu wenig Zeilen in der Konfiguration angebe, werden die Links für "Weiter" gezeigt. Mit dem folgenden Link komme ich aber nur bei meinem angegeben Artikel auf die 2.Seite:

"df_galerie_link_fw.tpl" und "df_galerie_link_bw.tpl"....

Code: Alles auswählen

<a href="front_content.php?idcatart=94&start={LINK}"><div class="dfg_vor">{TITLE} &raquo</div></a>
Die idcarart habe ich mit meiner idcatart versehen und funktioniert dann auch.
Aber ich bin mit der idcarart auf "einen" Artikel beschränkt. Wenn ich die Galerie aber bei vielen Atikeln benutze, werden nächsten oder vorherigen Seiten auch nur für die eingetragenen idcatart ausgegeben.
D.h. wie ich es habe, funktioniert diese Galerie nur für einen Artikel.

Wie kann ich es lösen, dass die Galerie automatisch die nächsten/vorherigen passenden Seiten aufruft.

Code: Alles auswählen

?idcatart=94&start={LINK}


Viele Grüße
NurIch

Faar
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von Faar » Mo 6. Okt 2014, 13:04

Hallo nurich,

ich nehme an, der von dir eingefügte Code ist der Template-Code und nicht der HTML-Link auf der Seite?
In dem Link würde sonst statt {LINK} z.B. eine 2 stehen.
Was passiert, wenn du manuell deine URL einmal mit front_content.php?idcatart=94 und das andere mal mit front_content.php?idcatart=94&start=2 aufrufst?
Selbst wenn mod_rewrite eingeschaltet ist, sollte zumindest mit dem ersten Link die Seite erscheinen.
Falls der zweite Aufruf nur die Seite wie im ersten Link anzeigt, dann wird vom Server das start=2 nicht weitergegeben, beziehungsweise $start.
Ab Zeile 63 im Modul-Output wird das abgefragt:

Code: Alles auswählen

if (isset($start)) {
  $iCurrentPage = $start;
} else {
  $iCurrentPage = 1;
}
Üblicherweise wird dieses "start=2" in der URL vom Server in eine Variable namens $start mit dem Wert 2 gespeichert und ist damit für das Programm verfügbar.
Ich nehme an, dass es bei deinem Server anders ist.
Mach einfach mal ein

Code: Alles auswählen

echo "start=".$start;
unter die letzte Klammer in dem Codebeispiel (nach Zeile 57).
Sollte dort bei Seite 2 nicht auch ein start=2 angezeigt werden, haben wir den Schuldigen (aber noch nicht die Ursache).

edit: falsche Zeilennummern korrigiert
Zuletzt geändert von Faar am Mo 6. Okt 2014, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

nurich
Beiträge: 29
Registriert: Di 1. Mär 2011, 14:56
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von nurich » Mo 6. Okt 2014, 13:31

Faar hat geschrieben:Hallo nurich,

ich nehme an, der von dir eingefügte Code ist der Template-Code und nicht der HTML-Link auf der Seite?
In dem Link würde sonst statt {LINK} z.B. eine 2 stehen.
Was passiert, wenn du manuell deine URL einmal mit front_content.php?idcatart=94 und das andere mal mit front_content.php?idcatart=94&start=2 aufrufst?
Selbst wenn mod_rewrite eingeschaltet ist, sollte zumindest mit dem ersten Link die Seite erscheinen.
Falls der zweite Aufruf nur die Seite wie im ersten Link anzeigt, dann wird vom Server das start=2 nicht weitergegeben, beziehungsweise $start.
Ab Zeile 149 wird das abgefragt:

Code: Alles auswählen

if (isset($start)) {
  $iCurrentPage = $start;
} else {
  $iCurrentPage = 1;
}
Üblicherweise wird dieses "start=2" in der URL vom Server in eine Variable namens $start mit dem Wert 2 gespeichert und ist damit für das Programm verfügbar.
Ich nehme an, dass es bei deinem Server anders ist.
Mach einfach mal ein

Code: Alles auswählen

echo "start=".$start;
unter die letzte Klammer in dem Codebeispiel (nach Zeile 153).
Sollte dort bei Seite 2 nicht auch ein start=2 angezeigt werden, haben wir den Schuldigen (aber noch nicht die Ursache).

Hallo Faar,

danke für die schnelle Antwort.
Ich versuche mal, mein Problem anders zu beschreiben:

mod_rewrite ist aktiv und funkioniert alles bestens.

meineseite.de/leistungen/leistungen.html (gehen wir mal davon aus, die idcatart für leistungen.html ist "180".
Wenn ich nun auf den Weiterlink (für nächste Seite der Thumbnails) klicke, wird mit meiner eingetragenen idcatart die nächste oder auch die vorherige Seite problemlos aufgerufen. Funktioniert.

Wenn ich aber die Galerie z.B. auch unter "/service/service.html" einsetze (idcatart wäre beispielsweise "181"), dann will natürlich die Galerie auf klick für nächste Seite der Thumbnails die idcatart "180" (von mir in die tpl-Dateien eingetragen) aufrufen.

D.h. ich benötige einen URL-Platzhalter/wie auch immer, wie z.B. {LinkDesPfades}, welcher automatisch durch den aktiven Artikel bzw. idcatart ersetzt wird:
...front_content.php?idcatart=180&start={LINK}... fett geschrieben sollte automatisch durch den aktiven Artikel ersetzt werden. :?
--> front_content.php?{LinkDesPfades}&start={LINK} :?: .. so in der Art..

Faar
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von Faar » Mo 6. Okt 2014, 15:05

Hallo,

in Zeile 16 der Modul-Ausgabe ist folgendes zu finden: //echo $baseUrl;
Mach mal kurz die // weg und schau, was für eine baseURL da ausgegeben wird.
Eigentlich sollte die ja immer die aktuelle idcat, idart und lang benützen.

Du kannst natürlich auch im Browser nachschauen, was da im Link drin steht, aber beim Code echo weiß man halt, was in die baseURL geschrieben steht.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

nurich
Beiträge: 29
Registriert: Di 1. Mär 2011, 14:56
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von nurich » Mo 6. Okt 2014, 16:04

Faar hat geschrieben:Hallo,

in Zeile 16 der Modul-Ausgabe ist folgendes zu finden: //echo $baseUrl;
Mach mal kurz die // weg und schau, was für eine baseURL da ausgegeben wird.
Eigentlich sollte die ja immer die aktuelle idcat, idart und lang benützen.

Du kannst natürlich auch im Browser nachschauen, was da im Link drin steht, aber beim Code echo weiß man halt, was in die baseURL geschrieben steht.


Er gibt dann über den Thumbnails den echten Pfad aus: z.B. leistungen/leistungen.html

Aber in den Templates "df_galerie_link_fw.tpl" und "df_galerie_link_bw.tpl" ist doch fest die Zeile

Code: Alles auswählen

<a href="front_content.php?idcatart=180&start={LINK}"><div class="dfg_vor">{TITLE} &raquo</div></a>
geschrieben. Auf diese Templatedatei greift ja die Galerie zu und somit wird auch nur idcatart=180 aufgerufen (weil 180 ja gespeichert ist).

Wie auch {LINK} müsste doch auch anstelle der idcatart=180 --> "...front_content.php?idcatart=180&start={LINK}" ein Platzhalter in einer Klammer für die aktuelle URL-Ausgabe bzw. Artikel stehen.
Ich weiss nicht wie man es noch erklären kann - mir fehlen fachtechnisch die genauen Begriffe.


Noch ein weiteres Beispiel:

"df_galerie_link_fw.tpl":

Code: Alles auswählen

<a href="front_content.php?idcatart=180&start={LINK}"><div class="dfg_vor">{TITLE} &raquo</div></a>
"df_galerie_link_bw.tpl":

Code: Alles auswählen

<a href="front_content.php?idcatart=180&start={LINK}"><div class="dfg_zurueck">&laquo {TITLE}</div></a>
idcatart steht fest im Template auf 180 und funktioniert auch problemlos bei dem Artikel mit der idcatart=180 (Leistungen.html)

Wenn ich aber nun die Galerie z.B. auch in dem Artikel Service.html aktiviere, greift die Galerie doch wieder auf die beiden Templatedateien "df_galerie_link_fw.tpl" und "df_galerie_link_bw.tpl" zu.
Somit wird z.B. auf service.html zwar die korrekt über "Konfiguration" eingestellte Galerie gezeigt werden,
nur aber bei Klick z.B. auf "Vor >>" wird die Seite Leistungen.html(180) anstatt der aktuellen service.html mit der 2.Seite der Thumbnails angezeigt (da ja in den Templatedateien idcatart="180" gespeichert ist). :wink:

Faar
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von Faar » Mo 6. Okt 2014, 18:15

Jetzt verstehe ich was du meinst.

Es ist tatsächlich ein Fehler im Modul-Programm für 4.9
Bei dem Modul für 4.8 wird der komplette URL-Link mit {LINK} eingefügt aber bei 4.9 nur der letzte Teil und idcatart ist mit 94 im Code vorgegeben.
So macht das keinen echten Sinn, denn die Idcatart ändert sich ja je nach Projekt.

Ich muss das selbst nochmal austesten, bevor ich hier eine Lösung habe.
Es wundert mich, dass erst jetzt jemand auf diesen Fehler aufmerksam wurde :shock:
Ich hatte es auch nicht bemerkt, weil es ja bei mir lief.

Danke für die Aufmerksamkeit!
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Faar
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von Faar » Mo 6. Okt 2014, 19:27

Die Lösung werde ich heute nicht mehr liefern können.
Bei mir hat es funktioniert, obwohl quasi zweimal die URL eingefügt wurde.
Nach einer Änderung mit klarem Link funktionierte es nicht mehr.
Wieder zurück geändert funktionierte es auch nicht mehr. :?
Eine andere Änderung funktionierte in eine Richtung aber in die andere nicht.
Und einmal geht es mit dem Artikelnamen als Dateiendung nicht aber mit index.html.
Dann wieder irgendwann geht es mit Artikelnamen als Dateiendung in der URL.
Dazwischen geht mal der eine Menüpunkt nicht mehr und dann irgendwann doch wieder.
Caches Löschen brachte nicht den erhofften Erfolg.

Kurzum: Da pfuschen mir wahrscheinlich das AMR und manche Caches hinein in das URL Building.
Und heraus zu finden wo da die reproduzierbare Logik ist, schaffe ich heute nicht mehr. :(
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

nurich
Beiträge: 29
Registriert: Di 1. Mär 2011, 14:56
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von nurich » Di 7. Okt 2014, 07:58

Faar hat geschrieben:Die Lösung werde ich heute nicht mehr liefern können.
Bei mir hat es funktioniert, obwohl quasi zweimal die URL eingefügt wurde.
Nach einer Änderung mit klarem Link funktionierte es nicht mehr.
Wieder zurück geändert funktionierte es auch nicht mehr. :?
Eine andere Änderung funktionierte in eine Richtung aber in die andere nicht.
Und einmal geht es mit dem Artikelnamen als Dateiendung nicht aber mit index.html.
Dann wieder irgendwann geht es mit Artikelnamen als Dateiendung in der URL.
Dazwischen geht mal der eine Menüpunkt nicht mehr und dann irgendwann doch wieder.
Caches Löschen brachte nicht den erhofften Erfolg.

Kurzum: Da pfuschen mir wahrscheinlich das AMR und manche Caches hinein in das URL Building.
Und heraus zu finden wo da die reproduzierbare Logik ist, schaffe ich heute nicht mehr. :(
Danke! Jo das ist das Problem! :roll:
Ich werde mal schauen, ob ich von der Standardbildergalerie da irgendwas entnehmen kann.
Deine Bildergalerie ist ja im Prinzip der richtige Ersatz für diese Standardgalerie bei 4.9.x, welche beim schnellen durchklicken (Vergrößerung) hin und wieder mal die Position auf dem Bildschirm wechselt und die Icons (vor, zurück, schließen) nicht mehr eingeblendet werden. Vor allem, dass Deine Bildergalerie auch wie eine Lightbox funktioniert ist vorbildlich (Animation, Einblendungen). Aber da freue ich mich sehr, wenn Du für das Problem die Lösung veröffentlichst :D .

Kurze Verbesserungsvorschläge: :roll:
  • - URL-Problem wie angesprochen.
  • - Ärgerlich sind auch die Zeilen für die Thumbnails. Hat man zuviele Zeilen angegeben, gibt es zwischen den letzten Thumbnails und dem Ende der Webseite eine riesen Lücke. Auf der 2. Seite wird dann je nach überbliebenen Thumbsnails die Lücke größer, da die Zeilen ja definiert wurden. Hier sollte die Lücke sich an die Thumbnails anpassen können. D.h. man sollte die Menge der Thumbnails pro Seite angeben können, nicht die Menge der Zeilen.
  • - Thumbnails mit Möglichkeit für einen Ausschnitt, statt komplettes Bild als Thumbnail. Habe ich manuell mit CSS gelöst, aber als Textfelderchen in den Einstellungen wäre wunderbar.

    Code: Alles auswählen

    .dfGallery .liGallery .dfGallery_cell
    {
    	float: left;
    	overflow: hidden;
    	margin: 0 20px 20px 0;
    	width: 80px;
       height: 30px;
    }
  • Bilddaten: Bildbeschreibungen, Dateinamen usw. lassen sich bei der Vergrößerung NICHT ausblenden, obwohl die Checkboxen nicht aktiviert wurden. Aktuell nur die Lösung in den Template die DIVs zu entfernen.

Viele Grüßle
NurIch

Faar
Beiträge: 1446
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Und noch eine (responsive) Lightbox Galerie

Beitrag von Faar » Mi 8. Okt 2014, 16:21

Hi nurich,

ich hab seit Montag "Land unter", aber ich kümmere mich darum sowie ich wieder Luft habe.

VG,
Faar
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

avito
Beiträge: 41
Registriert: Do 15. Mai 2008, 13:14
Kontaktdaten:

Mehrfach einsetzbar?

Beitrag von avito » Fr 13. Feb 2015, 10:47

Hallo und zu allererst einmal: ganz vielen lieben Dank für das tolle Modul und die Mühe.

Ich wollte fragen, ob man das Modul auch mehrfach auf der selben Seite einsetzen kann oder ob es (falls nicht) eine Möglichkeit gibt, dies anzupassen. Ich weiß nur nicht, wo genau ich hinlangen müsste und würde mich über Hilfe sehr freuen.

Horst1234
Beiträge: 315
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 12:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Mehrfach einsetzbar?

Beitrag von Horst1234 » Sa 4. Apr 2015, 11:11

Hallo Faar,
mir geht's genau so, ich find's wunderbar, dies Modul, und würde es gerne mehrfach auf einer Seite einsetzen. Was müsste man da anpassen im Code?
Danke aus Bremen,
Horst
Zuletzt geändert von Horst1234 am Sa 4. Apr 2015, 13:54, insgesamt 5-mal geändert.
Webdesign | Contenido: Templateprogrammierung, Einrichtung und Verwaltung | http://www.w2media.de

Antworten