Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
Antworten
homtata
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von homtata » Do 15. Aug 2013, 15:28

Hallo Community,

hier das Update des bereits bekannten Tools, um über das Backend ein Backup der kompletten Datenbank zu fahren. Das Plugin erscheint auch in der Contenido-Rechteverwaltung.
Hier die komplette Info, die auch als .txt-Datei der zip-Datei beiliegt.
Die Vorgängerversion für Contenido-Versionen bis 4.8.x findet Ihr hier: http://forum.contenido.org/viewtopic.php?f=66&t=30652.

####################################################################################################
BESCHREIBUNG

Das Plugin ermöglicht das einfache Sichern der kompletten Datenbank, in der sich die Contenido-Installation befindet.
Da aus Sicherheits- und Handlingsgründen nicht jeder Redakteur mit PhpMyAdmin zurechtkommt, sollte eine einfache Möglichkeit
geschaffen werden, wie auch Redakteure vor tiefgreifenden Änderungen oder zyklisch selbst Datenbankbackups vornehmen
können.
Webmaster können diese Backupaufgabe nun an die Redakteure abgeben, so dass die Zeitspannen zwischen
den einzelnen DB-Backups nicht zu groß werden.

Dieses Plugin dient wirklich nur der Backuperstellung, das dem der Webmaster im Notfall händisch ein Restore
ermöglicht. Der Redakteur soll die Möglichkeit des Restore derzeit nicht erhalten.

Der Backup-Ordner für dieses Plugin wurde absichtlich aus dem Contenido-Ordner verlagert, damit die Backups selbst nicht
bei jedem Contenido-Update in die neue Installation transferiert werden müssen, falls beim Update der komplette
Contenido-Ordner ausgetauscht wird.

####################################################################################################
CHANGELOG

2013-08-15 Version 1.0.0
* Umbau des Plugins für Contenido 4.9

2010-10-09 Version 0.1.1
*Geänderte Includes: behebt einige Probleme beim gleichzeitigen Betrieb anderer Plugins

2010-09-27 Version 0.1.0
* Erstes Release

####################################################################################################
BEKANNTE BUGS

2013-08-15 Derzeit keine Bugs bekannt, da in der Breite nicht getestet.

####################################################################################################
Features

- überprüft das Vorhandensein und die Dateirechte 757 für den vorgegebenen Ordner /backups
- Lässt Backups erst zu, wenn der Ordner korrekt eingerichtet ist
- Erstellt ein komplettes Backup der Datenbank, in der sich diese Contenido-Installation befindet (alle Tabellen)
- Komprimiert dieses Backup im gzip-Format
- Backupdatei erhält Datum- und zeitstempel im Format YYYY-MM-DD_HH-mm-ss.sql.gz
- Das Plugin ist zweisprachig (deutsch/englisch)
- Ist in die Rechteverwaltung von Contenido eingebunden

####################################################################################################
VORAUSSETZUNGEN

- Der MYSQL-Befehl system() muss auf dem Server zugelassen sein
- GZIP-Kompression muss zugelassen sein
- Pfade zu usr/bin und gzip müssen ggf. in /t2tbackup/includes/config.plugin.php händisch angepasst werden
- Ein Ordner /backup muss händisch mit den Rechten 757 auf der gleichen Ebene wie /contenido angelegt werden

####################################################################################################
NEUINSTALLATION

- Zur Sicherheit: Backup der Contenido-Installation (Sourcen und Datenbank) für den Fall der Fälle.
- Anlegen des Ordners /backup (normalerweise im root-Verzeichnis, auf der gleichen Ebene wie /contenido)
- Das Plugin-Paket (zip-Datei) herunterladen, nicht entpacken.
- Das Plugin-Paket (zip-Datei) im Pluginmanager in Contenido installieren und aktivieren.
- Einmal ausloggen und ins Backend wieder einloggen.

- Das Plugin findet sich dann im Backend im Menü "Extras".
- Sofern der Ordner /backup nicht durch mod_rewrite vor direktem Aufruf im Browser geschützt ist,
sollte ggf. noch ein Verzeichnisschutz eingerichtet werden.

####################################################################################################
UPDATE-INSTALLATION

- sollte über den Pluginmanager von Contenido problemlos möglich sein.
- Falls es Probleme gibt: Das Plugin deinstallieren und neu installieren.

####################################################################################################
DEINSTALLATION

- über den Pluginmanager möglich.

####################################################################################################
FAQ

Derzeit keine Themen vorhanden.

####################################################################################################
SCHLUSSBEMERKUNG

Benutzung des Plugins auf eigene Gefahr!
Bitte stets unabhängig von diesem Plugin an Backups denken!

Dank an Ortwin Pinke für seine Plugin-Dokumentationen für Contenido-versionen bis 4.8.x.
Dieses Plugin beruht in Teilen auf einem Skript von (c) by Protecus.de

Viktor Lehmann, contenido@tone2tone.com
Dateianhänge
t2t_backup.zip
Andere Ordnerstruktur für ZIP-Import (ungetestet)
(15.79 KiB) 88-mal heruntergeladen
t2t_backup.zip
(15.09 KiB) 99-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von homtata am Fr 13. Sep 2013, 20:28, insgesamt 2-mal geändert.

marcus.gnass_4fb
Beiträge: 79
Registriert: Do 26. Apr 2012, 23:02
Kontaktdaten:

Re: Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von marcus.gnass_4fb » Do 15. Aug 2013, 22:56

Wow! Das ging aber schnell. Danke für das Plugin! :D

Mir ist nur aufgefallen, daß die Rechte des Backupordners explizit auf 757 geprüft werden.
Unter Windows kann ich das Plugin somit nicht nutzen und bekomme die Meldung "Ordnerrechte: Derzeit 777 - bitte auf 757 setzen".

josh
Beiträge: 155
Registriert: Do 24. Jun 2004, 09:25
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

Re: Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von josh » Fr 13. Sep 2013, 19:56

Hallo homtata,

ich bin auch dabei ein Plugin nach Contenido 4.9 zu bringen.
Dabei habe ich dein Backup Plugin als Vorlage genommen.

Leider kann ich beide Plugins, also auch das Backup Plugin nicht als zip installieren.

Die Fehlermeldung kommt.
Ungültiges Xml-Dokument. Bitte kontaktieren Sie den Plugin-Entwickler.
Wenn ich es entpackt in den Pluginordner lege ist es im Pluginmanager sichtbar und läst sich installieren.

Hast du das Problem nicht? Es kann ja sein das es an meiner konfiguration liegt.
Alle Rechte habe ich auf 777 gesetzt. Auch /data/temp/ hat 777.

Hier das errorlog
[13-Sep-2013 21:18:52] PHP Warning: file_get_contents(/srv/www/web83/web/data/temp/plugin.xml): failed to open stream: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden in /srv/www/web83/web/contenido/plugins/pim/classes/util/zip/class.pimpluginarchiveextractor.php on line 149
[13-Sep-2013 21:18:52] PHP Warning: file_get_contents(/srv/www/web83/web/data/temp/plugin.xml): failed to open stream: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden in /srv/www/web83/web/contenido/plugins/pim/classes/util/zip/class.pimpluginarchiveextractor.php on line 149
[13-Sep-2013 21:18:52] PHP Warning: DOMDocument::loadXML(): Empty string supplied as input in /srv/www/web83/web/contenido/plugins/pim/classes/setup/class.pimpluginsetup.php on line 59
[13-Sep-2013 21:18:52] PHP Warning: DOMDocument::schemaValidate(): The document has no document element. in /srv/www/web83/web/contenido/plugins/pim/classes/setup/class.pimpluginsetup.php on line 61

Dein Plugin ist schon öfter heruntergeladen worden. Gibt es Erfahrungen von anderen?

Viele Grüße

josh
Zuletzt geändert von josh am Fr 13. Sep 2013, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
waShop für Contenido 4.9x http://washop.webassistent.com

homtata
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von homtata » Fr 13. Sep 2013, 20:20

Hallo Josh,

ich muss gestehen, ich habe nie versucht, es aus der zip zu installieren - ich habs nur in eine zip gepackt, damit es sich in einem Rutsch runterladen lässt...
Also am besten wie von dir beschrieben auf der Festplatte entpacken und dann entpackt in den plugins-Ordner laden, dann im Backend installieren/aktivieren.

Ich habe nochmal eine Datei hochgeladen, die möglicherweise den geforderten Konventionen besser entspricht - würdest du es damit mal bitte für mich testen?

LG

homtata
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von homtata » Fr 13. Sep 2013, 20:35

Hallo Markus,

nun, da ich Contenido noch nie unter Windows in Betrieb hatte, hab ich diesen Fall nicht mitbedacht, dafür ist das Teil für den Eigengebraucht etwas zu "handgestrickt".

Wenn Windows mit 777 klarkommt, dann ändere doch bitte für die in der config.plugin.php folgenden Eintrag um:

Code: Alles auswählen

if ( $dir_permission != 757 )  { 
ändern in

Code: Alles auswählen

if ( $dir_permission != 777 )  { 

josh
Beiträge: 155
Registriert: Do 24. Jun 2004, 09:25
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

Re: Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von josh » Sa 14. Sep 2013, 14:15

Hallo homtata,

ich habe gerade die neue Version ausprobiert.
Die Ordner liegen in Archiv eine ebene höher, was wahrscheinlich richtiger ist.
Leider lässt sich das Archiv auch nicht hochladen.

Ich habe auch schon bei den mitgelieferten Plugins nachgesehen und keinen Fehler im XML gefunden.

Wir sammeln Käfer!!!
Ich denke das ist ein Bug.

Viele Grüße

josh
waShop für Contenido 4.9x http://washop.webassistent.com

homtata
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von homtata » Sa 14. Sep 2013, 14:49

und WIE wir das tun ;-) fleißigst!

Dann bleibts momentan bei der "oldschool"-Methode für die Plugins: bereits entpackt hochladen und dann im Backend installieren.

Danke fürs Mittesten!

TimeSpirit
Beiträge: 48
Registriert: Mo 25. Aug 2003, 10:29
Kontaktdaten:

Re: Update Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.9

Beitrag von TimeSpirit » Mi 2. Okt 2013, 00:56

hochladen/installieren hat bei mir hervorragend aus/mit dem zip funktioniert.

Macht auch was es soll, vielen Dank!

Time
♪ Willst Du Dir den Tag versaun, musst Du Dich ans CMS ran traun ♫

Antworten