headline ohne WYSIWYG Editor - Suche etc.

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.9? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
steve04
Beiträge: 45
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:26
Kontaktdaten:

headline ohne WYSIWYG Editor - Suche etc.

Beitrag von steve04 » So 9. Apr 2017, 23:09

Hallo,
ich möchte in einer Installation, in der Dilettanten die Inhalte pflegen werden, verhindern, dass in die Headline z.B. Bilder eingeklinkt werden, nur weil es über den Editor geht.

Meine Idee:
Statt des Elements CMS_HTMLHEAD[1] verwende ich im Modul content_header_first CMS_TEXT[1].

Das ist auch in einem Standard-Vorlage kein Problem. Nur bei den Suchergebnissen bekomme ich diese Überschrift nicht mit ausgegeben. Die Variable {$result.headline} gibt da jedenfalls nichts aus.

Meine Frage:
  • Entweder: Wie bekomme ich die Überschriften aus CMS_TEXT in die Suchergebnis-Ausgabe?
  • Oder: Gibt es eine andere Möglichkeit, einem Redakteur die Möglichkeit zu entziehen, in die Überschrift HTML-Code einzugeben?
Vielen Dank für jede Anregung!

Stephan

Faar
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: headline ohne WYSIWYG Editor - Suche etc.

Beitrag von Faar » Mi 12. Apr 2017, 09:02

damit: https://docs.contenido.org/display/CONDEVE/CMS_HEAD

CMS_TEXT ist nur Text im Gegensatz zu CMS_HTML.
Der Gegenpart von CMS_HTMLHEAD ist CMS_HEAD und nicht CMS_TEXT.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

steve04
Beiträge: 45
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 20:26
Kontaktdaten:

Re: headline ohne WYSIWYG Editor - Suche etc.

Beitrag von steve04 » Do 15. Feb 2018, 10:00

Danke, das habe ich versucht. Aber in der Ausgabe von content_search_results sehe ich die Ausgaben von CMS_HEAD trotzdem nicht. Der code von diesem Modul ist auch sehr knapp. Ich finde keine Stellschraube...

Stephan

homtata
Beiträge: 973
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: headline ohne WYSIWYG Editor - Suche etc.

Beitrag von homtata » Do 15. Feb 2018, 10:10

Hallo steve,
das klappt so nicht, weil das Suchmodul (dessen Klassen im Modul für die Suchergebnisse liegen) die Artikel durchforscht und dann die CMS-Typen (jeweils mit der Nummer 1) durchsucht, aber (selbstverständlich) ignoriert, in welchem Container diese zugeordnet sind. Du kannst CMS_Text[1] zwar in den CONTAINER für die Überschrift hängen, es bleibt aber im Contenido-Sinn ein Fließtext und keine Headline. Bei der Zuordnung für die results (in dem Fall result.headline) wird nach CMS_HEAD[1] gesucht, die gibts bei dir aber nicht. Bumbää. Also musst du im Smarty statt result.headline eben die andere Variable ausgeben, die den entsprechenden Fließtext ausschießt.
LG

Antworten