Kategorie zu eigenem Baum umwandeln - geht das?

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.9? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
woddel
Beiträge: 87
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 10:49
Kontaktdaten:

Kategorie zu eigenem Baum umwandeln - geht das?

Beitrag von woddel » Sa 23. Apr 2016, 19:25

Hallo!

Meine Frage steht eigentlich schon im Betreff.

Hat da jemand einen Tip?
Das Interface bietet ja dazu nix an.

Ich möchte umstrukturieren, aber ungerne neue Kategorienummern erzeugen.

Vielen Dank schon mal
Woddel
Zuletzt geändert von woddel am Sa 23. Apr 2016, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
woddel

woddel
Beiträge: 87
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Kaiegorie zu eigenem Baum umwandeln - geht das?

Beitrag von woddel » Sa 23. Apr 2016, 19:35

Kann man eventuell per Datenbank editieren was erreichen?
Oder ist das zu komplex?

Schönen Gruß
Woddel
woddel

Faar
Beiträge: 1572
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Kategorie zu eigenem Baum umwandeln - geht das?

Beitrag von Faar » So 24. Apr 2016, 18:25

In der Tabelle con_cat sind die Kategorien eingemustert, also auch was Reihenfolge und Art betrifft.
Davon abgeleitet wird die con_cat_tree.

Aber du schlägst dich dann mit parentid, preid und postid herum, die müssen aufeinander abgestimmt sein.
Ein Kategoriebaum hat sinnvollerweise keine parentid oder diese ist gleich 0 (musst mal schauen was im ersten Baum drin steht).
preid wäre dann wohl die ID des davorliegenden Kategoriebaumes.
posteid dann des nachfolgenden Kategoriebaumes, falls es den gäbe.
Darauf achten, dass die inneren Kategorien in diesem Baum ebenfalls stimmig zueinander sind.

Zum Schluss dann "TRUNCATE TABLE con_cat_tree", damit dies leer ist und neu gefüllt wird, weil die Levels dort nicht mehr stimmen dürften.
Durch ominöse Vorgänge wird diese Tabelle automatisch neu abgestimmt, vermutlich durch Änderungen in den Kategorien, soviel ich weiß.

Aber... vorher alle Daten sichern! 8)
Falls danach nix mehr geht, geht wenigstens noch ein RESTORE des alten Systems.
Weil wenn in diese Tabellen was verpfuscht wird, dann ist es verpfuscht :roll:
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

McHubi
Beiträge: 1145
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Kategorie zu eigenem Baum umwandeln - geht das?

Beitrag von McHubi » Mo 25. Apr 2016, 08:13

Moin!
Wie viele Unterkategorien hat denn die Kategorie, die in einen Baum umgewandelt werden soll?
Denn statt in der DB rumzufudeln - was, wie Faar ja schon richtig bemerkte, nicht ganz ohne ist - würde ich hier eher das Backend und die normalen Kategoriefunktionen verwenden.

Beispiel:

-Baum 1
-Baum 2
--Kategorie 1
----Unterkategorie 1
------Unterunterkagegorie a
----...
----Unterkategorie 20

Kategorie 1 soll jetzt zu Baum 3 werden, richtig?
Dann leg einfach einen neuen Baum an (ggf. anderer Name, der dann später wieder angepasst wird) und nimm den "Baum bewegen" Button:
be-kategorien-baum-bewegen-001.jpg
be-kategorien-baum-bewegen-001.jpg (43.37 KiB) 1008 mal betrachtet
Damit löst Du dann die Unterkategorien aus Kategorie 1 raus und legst Sie im Baum 3 wieder ab. Da das Ganze auch rekursiv funktioniert, sprich Unterunterkategorien werden ebenfalls mit verschoben, sollte sich das Ganze in punkto Klickerei in Grenzen halten und die DB-Einträge werden direkt von Contenido angepasst. Zum Schluss noch den Startartikel der alten Kategorie in den neuen Baum schieben, die Kategorie rauslöschen und Du bist durch... Gut, wenn Du in der Kategorie jetzt dutzende Webartikel liegen hast, dann wird es "spaßig"... :wink:
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Das Handbuch zur Version 4.10: CONTENIDO für Einsteiger (4.10)

Das Handbuch zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

Antworten