htmlentities in CMS_HEAD

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.9? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
JuePoe
Beiträge: 92
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 13:02
Wohnort: Hamburg + Wendland
Kontaktdaten:

htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von JuePoe » Fr 3. Apr 2015, 12:13

Hi,
ich würde gern die Funktion htmlentities in einer CMS_HEAD Ausgabe ausschalten. Ich finde aber die Stelle nicht. In welcher Datei/Klasse/Funktion steckt sie?

Kurz zur Erklärung: Eine Kundin möchte das ®-Zeichen hochgestellt in der Überschrift haben, also
<sup>®</sup>
Danke
Jürgen
dialog im netz Hamburg + Wendland

rethus
Beiträge: 1847
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von rethus » Fr 10. Apr 2015, 07:56

Folgendermaßen gehst du vor um so etwas in Zukunft schnell und einfach herauszufinden:
  • Suche den Artikel um den es sich handelt im Backend
  • Prüfe, welche Vorlage der Artikel verwendet
  • Gehe in den Bereich "Style ⇒ Vorlagen", wähle die Vorlage und Klicke auf "Visuelles Editieren"
  • Nun siehst du an der gesuchten Stelle, um welches Modul es sich handelt.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable.com: - HighSpeed Hosting, Domains, DomainReselling, Linux-Administration
suther.de: - App-Programierung, High-Performance-Webpages, MicroServices, API-Anbindungen & Erstellung

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

JuePoe
Beiträge: 92
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 13:02
Wohnort: Hamburg + Wendland
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von JuePoe » Fr 10. Apr 2015, 13:35

Dank schonmal.
Im Modul selbst (CMS_HEAD) steht aber kein htmlentities(). Das wird irgendwo in den Classes oder Functions vom Core stehen. Aber wo?
Beste Grüße
Jürgen
dialog im netz Hamburg + Wendland

Faar
Beiträge: 1719
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von Faar » Fr 10. Apr 2015, 13:44

Da müsste es doch ein CMS_HTML_HEAD geben?
Da ist dann die Möglichkeit für HTML schon mit eingebaut.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

JuePoe
Beiträge: 92
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 13:02
Wohnort: Hamburg + Wendland
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von JuePoe » Sa 11. Apr 2015, 12:52

Kann bitte jemand andere/r meine Frage lesen und adäquat darauf antworten?
DANKE!
Jürgen
dialog im netz Hamburg + Wendland

homtata
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von homtata » Sa 11. Apr 2015, 15:08

Hallo JuePoe,

ich kann dir zwar die Stelle nicht sagen, aber für einen ähnlichen Fall bin ich schonmal folgenden Weg gegangen:

Ich ersetze einfach noch vor der Ausgabe des Textes diverse Elemente per str_replace.

In deinem Fall habe ich allerdings den Verdacht, dass es gar nicht htmlentities ist, nachdem du suchen solltest, sondern das strip_tags im Modul für die Überschrift.

Im Modul content_header_first des Demomandanten wird die Überschrift nachbearbeitet mit

Code: Alles auswählen

$header = strip_tags($header);
Kommentiere das mal aus, dann müssten die sup-Befehle eigentlich durchkommen...

LG

JuePoe
Beiträge: 92
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 13:02
Wohnort: Hamburg + Wendland
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von JuePoe » Sa 11. Apr 2015, 16:17

Danke für die schnelle Antwort.
Im Quelltext der Überschrift ist der folgende Code zu finden:

Code: Alles auswählen

 <sup>®</sup>
Das spricht eher für htmlentities, finde ich.
Ich benutze ein eigenes Modul:

Code: Alles auswählen

<?PHP
defined('CON_FRAMEWORK') || die('Illegal call: Missing framework initialization - request aborted.');
if(isset($_GET['contenido'])) {
	print '<span class="klein" style="display: block;">Zweite Überschrift</span>
	<h2>'.  "CMS_HEAD[2]".'</h2>
'; 
$h2 =  "CMS_HEAD[2]";
# Frontend
}else {
if(!empty($h2)) 
print '
<h2>'. $h2.'</h2>
';
}
?>
Beste Grüße
Jürgen
dialog im netz Hamburg + Wendland

JuePoe
Beiträge: 92
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 13:02
Wohnort: Hamburg + Wendland
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von JuePoe » Sa 11. Apr 2015, 16:40

Hi all,

Ich habs jetzt mit

Code: Alles auswählen

 $h2 = html_entity_decode($h2);
gelöst.
Das funktioniert.
Danke fürs Nachdenken-Helfen!
Übrigens:

CMS_HTML_HEAD gibt den Kunden zu viele Möglichkeiten an die Hand, Überschriften zu verunstalten. Deshalb nehme ich grundsätzlich den Einzeiler.

Beste Grüße
Jürgen
dialog im netz Hamburg + Wendland

rethus
Beiträge: 1847
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: htmlentities in CMS_HEAD

Beitrag von rethus » Mo 13. Apr 2015, 10:38

Gute Idee mit den CMS_HEAD anstatt CMS_HTML_HEAD.
Übrigens, die Content-Typen findest du hier: /contenido/classes/content_types/. Da kannst du dann auch nachsehen, was die einzelnen Content-Typen in Sachen htmlentities, stripslasches usw. treiben.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable.com: - HighSpeed Hosting, Domains, DomainReselling, Linux-Administration
suther.de: - App-Programierung, High-Performance-Webpages, MicroServices, API-Anbindungen & Erstellung

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

Antworten