AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

xmurrix
Beiträge: 2591
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von xmurrix » Di 17. Mär 2009, 22:58

Hallo zusammen,

seit der Contenido-Version 4.8.11 gibt es ein paar Module des Beispielmandanten, die die neue UrlBuilder-Funktionalität einsetzen.

Mit dem UrlBuilder ist es möglich, verschiedene Arten von URLs zu Frontendseiten zu generieren, wie z. B.

Code: Alles auswählen

front_content.php?idart=123
articlename,123.php
/categoryname/articlename.html
Die Idee hinter dem UrlBuilder war die Bereitstellung einer "einheitlichen" Schnittstelle in Contenido für jede Art von UrlBuilder, über die solche Url generiert werden können - idealerweise nur durch die Anpassung der UrlBuilder-Konfiguration und ohne den Code in Modulen/Plugins ändern zu müssen.

Die Bereitstellung einer einheitlichen Schnittstelle ist aber in der Praxis nicht möglich. Für Contenido gibt es verschiedene UrlBuilder und die sind nicht kompatibel zueinander. Während die einen Parameter wie

Code: Alles auswählen

$aParams = array('lang' => $lang, 'idcat' => $cat_id, 'idart' => $key);
erwarten, möchten andere UrlBuilder Parameter wie

Code: Alles auswählen

$aParams = array('search' => array('lang' => $lang, 'idcat' => $cat_id, 'idart' => $key), 
				'idcat' => $idcat, // needed to build category path
				'lang' => $lang, // needed to build category path
				'level' => 1); // needed to build category path

Die Modulcodes im Beispielmandanten sind in der aktuellen Contenido-Version (4.8.11) nicht kompatibel mit dem Advanced Mod Rewrite Plugin. Falls ihr euch dafür für die Verwendung des Plugins entscheided, soll die folgende Anleitung euch bei der Anpassung der Modulcodes helfen und somit die Anzahl der damit verbundenen Anfragen im Forum reduzieren.

Betroffen davon sind sämtliche Module des Beispielmandanten, in denen URLs zu Frontendseiten unter Verwendung von Contenido_Url generiert werden (z. B. Navigation_Main, Navigation_Meta, News, Search_Output, Sitemap). Da der UrlBuilder des AMR-Plugins (Bezeichner MR) mit den gleichen Paramertern wie der UrlBuilder der Standard Url-Builder (Bezeichner frontend) arbeitet, ist die Anpassung jeweils in der Erweiterung der if-Bedingung möglich.

Anpasssen des Moduls "Navigation_Main":
Die Datei cms/includes/Util/Modules/Contenido_NavMain_Util.class.php öffnen und die Zeile

Code: Alles auswählen

    	if ($aCfg['url_builder']['name'] == 'front_content') {
ersetzen gegen

Code: Alles auswählen

    	if ($aCfg['url_builder']['name'] == 'front_content' || $aCfg['url_builder']['name'] == 'MR') {

Anpassen des Moduls "Navigation_Meta":
In der Modulausgabe die Zeile

Code: Alles auswählen

            if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content') {
ersetzen gegen

Code: Alles auswählen

            if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content' || $cfg['url_builder']['name'] == 'MR') {

Anpassen des Moduls "News":
In der Modulausgabe die Zeile

Code: Alles auswählen

            if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content') {
ersetzen gegen

Code: Alles auswählen

            if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content' || $cfg['url_builder']['name'] == 'MR') {

Anpassen des Moduls "Search_Output":
In der Modulausgabe überall das Vorkommen von

Code: Alles auswählen

            if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content') {
ersetzen gegen

Code: Alles auswählen

            if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content' || $cfg['url_builder']['name'] == 'MR') {

Anpassen des Moduls "Sitemap":
Die Datei cms/includes/Util/Modules/Contenido_Sitemap_Util.class.php öffnen und die Zeile

Code: Alles auswählen

    	if ($aCfg['url_builder']['name'] == 'front_content') {
ersetzen gegen

Code: Alles auswählen

        if ($aCfg['url_builder']['name'] == 'front_content' || $aCfg['url_builder']['name'] == 'MR') {

Es kann sein, dass noch andere Module davon betroffen sind, daher erhebt die Auflistung keine Anspruch auf Vollständigkeit.

Gruß
xmurrix
Zuletzt geändert von xmurrix am Mi 18. Mär 2009, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.9.12
CONTENIDO links: Documentation, API documentation

digitalgestalter
Beiträge: 50
Registriert: Di 15. Nov 2005, 13:54
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von digitalgestalter » Di 17. Mär 2009, 23:36

Hi,

also erstmal vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort. Ich habe auch in einem anderen Thread gelesen das das mit dem Newsmodul funktioniert hat. Leider blieb die Änderung im Modul "Search_Output" ohne Erfolg. Die Fehlermeldung ist nach wie vor vorhanden.

Warning: urldecode() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/23/datenbank/htdocs/contenido/classes/UrlBuilder/Contenido_UrlBuilder_MR.class.php on line 252

Gruß

xmurrix
Beiträge: 2591
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von xmurrix » Mi 18. Mär 2009, 09:52

Morgen,
digitalgestalter hat geschrieben:...
Warning: urldecode() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/23/datenbank/htdocs/contenido/classes/UrlBuilder/Contenido_UrlBuilder_MR.class.php on line 252
...
hatte ein paar copy'n paste Fehler im Thread - die sind korrigiert, gestern abend war es doch etwas zu spät...

Überprüfe doch nochmal, ob auch alle "if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content') {" gegen "if ($cfg['url_builder']['name'] == 'front_content' || $cfg['url_builder']['name'] == 'MR') {" ersetzt sind. In de Search_Output kommt das ca. 3 mal vor. Es kann auch sein, dass die Variable dort nicht $cfg, sondern $aCfg oder $cfgArray heißt, habe den Modulcode gerade nicht parat.

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.9.12
CONTENIDO links: Documentation, API documentation

digitalgestalter
Beiträge: 50
Registriert: Di 15. Nov 2005, 13:54
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von digitalgestalter » Mi 18. Mär 2009, 12:05

xmurrix hat geschrieben:hatte ein paar copy'n paste Fehler im Thread - die sind korrigiert, gestern abend war es doch etwas zu spät...
Hi xmurrix,

also ich habe gerade nochmal den Original-Output des Moduls eingesetzt und dann die Codezeilen wie oben beschrieben wieder geändert. Jetzt funzt es. Vielen Dank für deine Hilfe.

Gruß
DIGITALGESTALTER

jlicher
Beiträge: 10
Registriert: Do 15. Apr 2004, 09:05
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von jlicher » Fr 3. Apr 2009, 10:33

Hallo,

die Anpassungen der Module funktionieren gut, gibt es aber auch eine Anpassung für die Links in den Mails des Newslettermoduls? Zumindest bei mir funktioneiren die mitgeschickten Links bei eingeschaltetem AMR nicht mehr.

Bis dann ...

Jörg

xmurrix
Beiträge: 2591
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von xmurrix » Fr 3. Apr 2009, 13:41

Hallo jlicher,

da ich das Newslettermodul nicht gut kenne, und den Code gerade nicht parat hab, kann ich da schwer einen Vorschlag machen.

Werden vom Modul die Standard URLs zu Frontendseiten ausgegeben, also URLs wie 'front_content.php?idcat=123...'?
Eingehende URLs mit 'front_content.php?...' akzeptiert das Plugin, sofern die Option "Duplicated Content verhindern" nicht aktiviert ist.

Falls du die URLs auf Clean-Urls umstellen willst, kannst du das mit folgendem Codesnipped machen:

Code: Alles auswählen

//url mit idart der zielseite
$aParams = array ('idart' => $idart, 'lang' => $lang);
$url = Contenido_Url::getInstance()->build($aParams);

//verwendst du das amr plugin, kannst du alle anderen parameter nach dem key => value prinzip übergeben
$aParams = array ('idart' => $idart, 'lang' => $lang, 'hash' => '1234567890987654321');
$url = Contenido_Url::getInstance()->build($aParams);

//bei anderen urlbuildern müsstest du zusätzliche parameter anhängen
$aParams = array ('idart' => $idart, 'lang' => $lang);
$url = Contenido_Url::getInstance()->build($aParams);
// das ist ein beispiel und so nicht ganz korrekt die variable $url könnte schon query parameter enthalten 
$url .= '?hash&1234567890987654321';
Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.9.12
CONTENIDO links: Documentation, API documentation

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von funomat » Mi 15. Jul 2009, 14:51

Hallo xmurrix,

ich habe da ein kleines Problem mit einer von drei Navigationen die ich auf einer Seite verwende und habe natürlich erst einmal die hier beschriebenen Anpassungen vorgenommen. Bei zwei der drei Navigationen hat auch alles besten funktioniert. Nur bei der dritten nicht!! Auch hier habe ich folgenden Code verwendet um die Navigation umzuschreiben:

Code: Alles auswählen

$params = array('idcat'=>$data['idcat'], 'lang'=>$lang);
$newUrl = Contenido_Url::getInstance()->build($params);
Leider werden aber für alle URL's nur die URL für die Startseite ausgegeben!

Kann es daran liegen, dass die Navigation nicht auf der Root-Eben beginnt, sondern auf einer Ebene darunter?

Bsp:

Code: Alles auswählen

Root
    Haupnavigation (idcat = 1) -> gleicher Code, Navigation funktioniert / Level 1
        Punkt 1
        Punkt 2 (idcat = 35) -> meine Startidcat für die Navigation die nicht funktioniert / Level 2
            Unterpunkt 1
            Unterpunkt 2
...
    Metanavigation (idcat = 50) -> gleicher Code, Navigation funktioniert / Level 1
        Punkt 1
...
Gruß,
funomat
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

xmurrix
Beiträge: 2591
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von xmurrix » Mi 15. Jul 2009, 23:41

funomat hat geschrieben:...ich habe da ein kleines Problem mit einer von drei Navigationen die ich auf einer Seite verwende und habe natürlich erst einmal die hier beschriebenen Anpassungen vorgenommen. Bei zwei der drei Navigationen hat auch alles besten funktioniert. Nur bei der dritten nicht!! Auch hier habe ich folgenden Code verwendet um die Navigation umzuschreiben:
...
Kann es daran liegen, dass die Navigation nicht auf der Root-Eben beginnt, sondern auf einer Ebene darunter?...
Hallo,

es macht nichts aus, wenn die Navigation nicht auf der Root Ebene beginnt, die Clean-URL zur der Seite sollte dennoch korrekt ermittelt und ausgegeben werden.

Wenn das nicht klappt, könnte es an folgenden Punkten liegen:
- Eine etwas ältere AMR Version in der URLs unter manchen Umständen nicht richtig ausgegeben werden. Das hängt von der Version und der AMR-Konfiguration ab.
- Die Kategorien sind offline und oder die Artikel darin sind offline
- Die Kategorien haben keine Startartikel

In wiefern unterscheidet sich dritte Navigation von den anderen Beiden?

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.9.12
CONTENIDO links: Documentation, API documentation

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von funomat » Do 16. Jul 2009, 08:14

Hallo,

das ist ja das merkwürdige!! Die unterscheiden sich, was die Generierung der URL's angeht, gar nicht!

Hier mal die drei Navigationen:
Hauptnavigation

Code: Alles auswählen

<?php

cInclude("frontend", "includes/functions.navigation.php");

echo "<div id=\"mainnav\">";

$cApiClient = new cApiClient($client);
$catStart = $cApiClient->getProperty('navigation', 'idcat-mainnav', 1);

$navigation = array();
$navigation = createNavigationArray($catStart, $db);

if (count($navigation) > 0)
{ 
    foreach ($navigation as $key => $data)
	{
        $vUnderline = ($idcat == $data['idcat'] || isParent($data['idcat'], $idcat,$db)) ? ' class="active"' : '';      
        $params = array('idcat' => $data['idcat'], 'lang' => $lang);
        $newUrl = Contenido_Url::getInstance()->build($params);
        echo '<a onfocus="this.blur();" href="' . $newUrl . '"' . $vUnderline . '>' . $data['name'] . '</a>';   
    } // end foreach
}
else
{
	// do nothing
}

echo "</div>";
?>
Metanavigation

Code: Alles auswählen

<?php
cInclude("frontend", "includes/functions.navigation.php");

$cApiClient = new cApiClient($client);
$catStart = $cApiClient->getProperty('navigation', 'idcat-metanav');

$navigation = array();
$navigation = createNavigationArray($catStart, $db);

echo '<a onFocus="this.blur();" href="/">'.mi18n("Homepage").'</a> | ';

$i = 0;
if (count($navigation) > 0)
{ 
    foreach ($navigation as $key => $data)
	{
        $params = array('idcat' => $data['idcat'], 'lang' => $lang);
        $newUrl = Contenido_Url::getInstance()->build($params);
        echo '<a onfocus="this.blur();" href="' . $newUrl . '"' . $vUnderline . '>' . $data['name'] . '</a>';       
        
		$i++;
        if($i < count($navigation))
		{
			echo " | ";
		}
		else
		{
			// do nothing
		}
    } // end foreach
}
else
{
	// do nothing
}

?>
Unternavigation

Code: Alles auswählen

<?php
// Check if module should be used
$on_off = "CMS_VALUE[1]";

if ($on_off == "on")
{
    cInclude("frontend", "includes/functions.navigation.php");

	echo "<div id=\"subnav\">
  <ul>";
	
	$catStart = "CMS_VALUE[2]";
	
	$navigation = array();
	$navigation = createNavigationArray($catStart, $db);
	
	if (count($navigation) > 0)
	{ 
		foreach ($navigation as $key => $data)
		{
			$vUnderline = ($idcat == $data['idcat'] || isParent($data['idcat'], $idcat,$db)) ? ' class="active"' : '';      
			$params = array('idcat' => $data['idcat'], 'lang' => $lang);
			$newUrl = Contenido_Url::getInstance()->build($params);
			echo '<li><a onfocus="this.blur();" href="' . $newUrl . '"' . $vUnderline . '>' . $data['name'] . '</a></li>';
		} // end foreach
	}
	else
	{
		// do nothing
	}
	
	echo "  </ul>
</div>";
}
else
{
	// do nothing
}
?>
Wie Du siehst, unterscheiden die sich nur in der Darstellung. Alle Artikel bzw. Kategorien sind online und es existiert in jeder Kategorie ein Startartikel. Das ganze läuft auf einer unveränderten 4.8.12 mit AMR 0.5.4.

Ich weiß da echt nicht weiter :?

Gruß,
funomat
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

xmurrix
Beiträge: 2591
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von xmurrix » Do 16. Jul 2009, 22:32

Was spruckt der Debugger aus, wenn du es aktivierts, oder das AMR Testscript?

Der Debugger kann in contenido/plugins/mod_rewrite/includes/config.plugin.php Zeile 71 aktiviert werden

Code: Alles auswählen

$options = array(
    'enable'                    => true,
...
Ich würde ein Template nur mit dem Navigationsmodul, bei dem es Probleme gibt, verwenden.

Das AMR Testscript ist unter cms/mr_test.php, der Zugriff darauf muss in der .htaccess eingestellt werden.

Code: Alles auswählen

RewriteRule ^cms/mr_test.php.*$ - [L]
Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.9.12
CONTENIDO links: Documentation, API documentation

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von funomat » Di 21. Jul 2009, 10:09

Hallo xmurrix,

so, bin endlich mal dazu gekommen Deine Vorschläge mal auszutesten, Ergebnis:

Debugger gibt nichts aus, errorlog ist leer!

Das Textscript läuft garnicht!! Da ich die .htaccess direkt im cms-Ordner drin habe, hab ich natürlich auch die .htaccess entsprechend angepasst:

Code: Alles auswählen

# Exclude some files and directories from rewriting
# -------------------------------------------------
RewriteRule ^upload/.*$ - [L]
RewriteRule ^test/.*$ - [L]
RewriteRule ^front_content.php.*$ - [L]
# enable following line if you want to run the plugin test
RewriteRule ^mr_test.php.*$ - [L]
Trotzdem lande ich auf der Fehlerseite und die mr_test.php lässt sich nicht aufrufen!

Hab auch mal ein Template mit nur der einen Navigation gestest. Sobald ich eine Ebene angebe die nicht direkt unterhalb von Root liegt, funktioniert die Navigation nicht.

Ich weiß jetzt leider auch nicht weiter. Wenn Du magst, kann ich Dir auch gerne mal einen Zugang zum Backend einrichten und auch ein FTP-Account anlegen. Ich werde es jetzt auf jeden Fall mal bei einer Neuinstallation ausprobieren und sehen ob es evtl. an dem Update von 4.6.23 auf 4.8.12 lag.

Gruß,
funomat

PS: Mit ausgeschaltetem AMR läuft die Navigation übrigens problemlos, egal mit welcher Navigationsebene.
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

funomat
Beiträge: 345
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:13
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von funomat » Di 21. Jul 2009, 11:50

Hab jetzt das Testscript zum laufen bekommen (lag an der Einstellung "Weiterleitung bei ungültigen Artikeln" > war eingeschaltet > Testscript lief nicht!!)

Das Ergebnis:

Code: Alles auswählen

Beratung
builder in:    front_content.php?idcat=44&foo=bar
builder out:   /?foo=bar
resolved url:  /?foo=bar
resolved data: client=2; lang=3

Beratung :: Beratung
builder in:    front_content.php?idart=52&idcat=44&foo=bar
builder out:   /leistungen/beratung/index.html?foo=bar
resolved url:  /leistungen/beratung/index.html?foo=bar
resolved data: client=2; lang=3; idart=52; idcat=44
Scheint also daran zu liegen, dass die Navigation nicht die idart verwendet! Was aber ein wenig merkwürdig ist, weil ich bei einem identisch eingestellten System beim gleichen Provider ein anderes Ergebnis erhalte:

Code: Alles auswählen

Experimentierkurse
builder in:    front_content.php?idcat=40&foo=bar
builder out:   /kursprogramm/experimentierkurse/index.html?foo=bar
resolved url:  /kursprogramm/experimentierkurse/index.html?foo=bar
resolved data: client=1; lang=1; idcat=40

Experimentierkurse :: Experimentierkurse
builder in:    front_content.php?idart=45&idcat=40&foo=bar
builder out:   /kursprogramm/experimentierkurse/index.html?foo=bar
resolved url:  /kursprogramm/experimentierkurse/index.html?foo=bar
resolved data: client=1; lang=1; idcat=40
Wie kann es sein, dass im ersten Fall die idcat überhaupt nicht interpretiert wird?

Ich habe auf jeden Fall die Navigation folgendermaßen angepasst und es funktioniert:

Code: Alles auswählen

<?php
// Check if module should be used
$on_off = "CMS_VALUE[1]";

if ($on_off == "on")
{
    cInclude("frontend", "includes/functions.navigation.php");
    cInclude("classes", "class.article.php");

    echo "<div id=\"subnav\">
  <ul>";
    
    $catStart = "CMS_VALUE[2]";
    
    $navigation = array();
    $navigation = createNavigationArray($catStart, $db);
    
    if (count($navigation) > 0)
    { 
        foreach ($navigation as $key => $data)
        {
            $oArtCollection = new ArticleCollection(array('idcat'=>$data['idcat'], 'lang' => $lang, 'client' => $client, 'start' => true));
            $oStartArt = $oArtCollection->startArticle();
            $params = array('idcat' => $data['idcat'], 'idart' => $oStartArt->values['idart'], 'lang' => $lang);
            $newUrl = Contenido_Url::getInstance()->build($params);

            $vUnderline = ($idcat == $data['idcat'] || isParent($data['idcat'], $idcat,$db)) ? ' class="active"' : '';
            echo '    <li><a onfocus="this.blur();" href="' . $newUrl . '"' . $vUnderline . '>' . $data['name'] . '</a></li>'."\n";
        } // end foreach
    }
    else
    {
        // do nothing
    }
    
    echo "  </ul>
</div>";
}
else
{
    // do nothing
}
?>
tiago.de | adk-msi.de | iseringhausen.de | the-iseringhausen.de
Manchmal glaube ich, der beste Beweis dafür, dass es anderswo im Weltall intelligentes Leben gibt, ist der, dass noch niemand versucht hat, Kontakt zu uns aufzunehmen. (Calvin & Hobbes)

Supporter
Beiträge: 124
Registriert: Mo 12. Mai 2008, 14:21
Wohnort: In the middle of something...
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von Supporter » So 13. Sep 2009, 18:24

Danke Danke Danke ...

Ich dachte nämlich, ich sei zu blöd ;)

Viele Grüße
Ειμαστε στη μεση απο κατι...

caps-log
Beiträge: 94
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 09:56
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von caps-log » Mo 9. Nov 2009, 18:16

Hallo, ich habe vorhin die entsprechenden Anleitungen für Installation und Anpassung der Module des Beispielmandanten alle brav befolgt, die Navigations-Menues des Beispielmandaten verweisen auch schön auf die neu generierten Artikel-Adressen, die Artikel selber können jedoch nicht angeklickt werden, weil der Server meckert:
----------------------------
Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
Please contact the server administrator, office@caps-log.de and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

----------------------------

Im errorlog steht leider nix.

Ich steh damit vor einer rätselhaften Black-Box. Hat jemand nen Tipp?

Hier gehts zur Ansicht des Prototypen:
http://www.textagentur.um-satz.de/porta ... ontent.php

Vermutlich sind die Eistellungen für das AMR Plugin noch nicht korrekt gesetzt...
Kann das obige Problem was mit den Routing-Definitionen zu tun haben? Und wenn ja, muss man das für jeden einzelnen Artikel festlegen?

Danke im Voraus,
TL
Hebt man den Blick,
so sieht man keine Grenzen.
(Aus Japan)

torsten w. licker
caps-log.de/sign

idea-tec
Beiträge: 1242
Registriert: Do 19. Sep 2002, 14:41
Wohnort: Dichtelbach
Kontaktdaten:

Re: AMR und Anpassungen an Contenido Modulen des Beispielmandant

Beitrag von idea-tec » Mo 9. Nov 2009, 18:24

das kann man ohne die einstellungen der config und des amr zu kennen und zu wissen, wo du die htaccess hingelegt hast nicht beantworten.

die voraussetzungen sind gegeben?:
-> - Apache HTTP Server 2 mit Mod Rewrite?
MfG, Karsten
Nicht Können bedeutet nicht, dass man etwas nicht beherrscht, sondern lediglich, dass man sich nicht traut es zu tun ;-)
| Internet | Ihr Logo deutschlandweit auf T-Shirts |
Diplomatie: Jemanden so in die Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!!! ;-)

Gesperrt