www.seo-doktor.de

Hier können Links zu Seiten eingestellt und diese diskutiert werden.

Moderator: Moderatoren

Antworten
volupp11
Beiträge: 87
Registriert: Di 28. Nov 2006, 00:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

www.seo-doktor.de

Beitrag von volupp11 » Mo 3. Mai 2021, 22:19

Seit über 20 Jahren "stricken" wir unseren Internetauftritt als auch der Kunden mit dem CMS Contenido weil es sehr flexibel für Suchmaschinenoptimierung ist. Wenn jemand Hilfe für sein Contenido-Projekt bei SEO haben möchte, einfach Nachricht schicken. Alle Infos unter https://www.seo-doktor.de/. Eine grobe Erstberatung ist bei uns immer kostenfrei. Wir sind immer offen für konstruktive Kritik und freuen uns auf Eure Kommentare.
VG Volker

bodil
Beiträge: 232
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: www.seo-doktor.de

Beitrag von bodil » Fr 7. Mai 2021, 09:32

Hi Volker!
Schön, dass mal wieder jemand eine Seite vorstellt.
Mir gefällt die Seite optisch gut. Ich bin was SEO angeht allerdings auch sehr entspannt und frage mich mit Blick auf unsere Kunden, die dringend nach SEO fragen, ob diese scherzhaft Herangehensweise die richtige ist. Das weißt du aus deiner Erfahrung sicher besser, aber nach meinem Gefühl suchen die eher nach seriöser Beratung, die sie hinter deiner Arzt-Webseite möglicherweise nicht erwarten würden.

Inhaltlich finde ich gut, dass du viele Details verrätst. Damit riskierst du zwar, dass andere dein Wissen nutzen, erweckst aber den Eindruck, wirklich vom Fach zu sein. Dann stoße ich aber auf Formulierungen wie diese
Einzig eine Entwertung der schädlichen Verlinkungen in Verbindung einer Profilanalyse der eigenen Domain mit den Domains der Mitbewerber ermöglicht einen effektiven Linkaufbau.
und frage mich, ob ich als Kunde wirklich Lust hätte, mit dir Kontakt aufzunehmen. Versteht man dich, wenn man mit dir kommuniziert?

Was ich nicht so richtig nachvollziehen kann, ist deine Cookie-Strategie. Ja, ich weiß, macht jeder, Cookiebanner, muss man halt wegklicken. Aber wofür? Was nützt dir eine Statistik, die auf den Seitenbesuchen jener basiert, die entweder das Banner nicht raffen, oder die rufen »Juchuh! Da verschenkt einer meine Daten an die großen Datenkraken in Übersee!« Auf Grundlage dieser Daten optimierst du Webseiten? Meine Strategie ist hier eine andere. Ich setze auf Matomo, das läuft (richtig eingestellt) auch ohne Cookies, die Daten bleiben auf meinem Server, das ist alles so datenschutzkonform, dass ich nicht mal eine Einwilligung brauche. Mir fehlen in der Statistik nur jene, die im Browser festgelegt haben, dass sie NIE getrackt werden wollen. Die Web-Console von Google kann ich ja trotzdem nutzen.

Was mich sehr stört, ist dass deine Seite auch dann Code von sonstwo lädt, wenn ich mich gegen Cookies ausspreche. Warum muss Pinterest erfahren, dass ich deine Seite besuche? Warum der Tagmanager von Google? Brauchst du wirklich einen externen Dienstleister, um auf deiner Seite das Cookie zu setzen, dass ich keine Cookies nutzen will?
Der Datenschutz-Test deiner Seite sieht entsprechend nur so mittel aus:
https://webbkoll.dataskydd.net/en/resul ... ktor.de%2F

Kurze technische Anmerkungen:
Dein Seiten-body hat keine Hintergrundfarbe ...? Sollte man schon setzen.
Da du https nutzt, solltest du unter data/config/.../config.misc.php $cfg['secure'] auf true setzen.

Grüße!
Bodil

volupp11
Beiträge: 87
Registriert: Di 28. Nov 2006, 00:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: www.seo-doktor.de

Beitrag von volupp11 » Fr 14. Mai 2021, 16:13

Hi Bodil,
vielen Dank für Deine konstruktive Kritik.
Wir haben uns Deine Kritiken zu Herzen genommen und teilweise erfolgreich umgesetzt.
An einigen Stellen hatten wir wirklich nach dem Muster gedacht und gehandelt "Wenn es alle tun, muss es wohl richtig sein" das Scheißhausfliegenkonzept halt ;-)
Der Tipp "Matomo" war übrigens Gold wert. Damit sind einige Seiten im Mobilebereich auf 100% Pagespeed gestiegen.
Viele Grüße

Volker

bodil
Beiträge: 232
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: www.seo-doktor.de

Beitrag von bodil » So 16. Mai 2021, 16:32

Hi Volker!
Freut mich zu hören!
Unter dem Gesichtspunkt der Ladezeit habe ich Matomo noch gar nicht betrachtet. Aber wenn's die Seite beschleunigt – umso besser!
Weiter viel Erfolg!
Bodil

Antworten