Sammelthread für Anwaltskosten

Wir wollen CONTENIDO eine Zukunft geben.
Nepstar
Beiträge: 33
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 16:49
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread für Anwaltskosten

Beitrag von Nepstar » Di 5. Apr 2022, 19:43

...dann los von Rom! Wer kann dieses Anschreiben im Forum ausführen?

Es ist natürlich etwas ärgerlich und mühsam, wenn der Kontakt zu 4fb immer wieder wackelt. Aaaaber es ist nicht ganz richtig zu erwarten, dass jeder nächste Schritt immer von dort ausgelöst wird.

Wir sind eine Community und wir wollen hier etwas Gemeinsames erreichen. Dann ist "toll ein anderer machts" die falsche Einstellung. :-)

Ich habe meine Zahl genannt. Ich habe bereits per PN nach einem Bankkonto gefragt. Solange ich "nur" Mitglied im Forum bin, kann ich nicht sehr viel mehr mitwirken im Moment. ;-)

Faar
Beiträge: 1809
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread für Anwaltskosten

Beitrag von Faar » Mi 6. Apr 2022, 13:58

Nepstar hat geschrieben:
Di 5. Apr 2022, 19:43
Wir sind eine Community und wir wollen hier etwas Gemeinsames erreichen.
So isses und so solls sein 8)
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

hoprah
Beiträge: 26
Registriert: Di 15. Apr 2008, 13:57
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread für Anwaltskosten

Beitrag von hoprah » Mo 11. Apr 2022, 21:06

Moin...

ich habe einmal sowas wie ein Anschreiben wegen Interesse und Spende für die Gründung entworden.

Anschreiben

Das ist ein Vorschlag von mir.
Ich kann auch sowas wie eine Massenmail und künftig Newsletter verschicken. Dazu benötige ich nur die Mailadressen und ggf. auch Namen
Ich weiß nicht, ob man nicht aus dem Forum nehmen kann.

Hier ein Beitrag bringt wohl nicht so viel oder?

Eine Idee noch so am Rande .. wer hier spendet, dem wird der erste Jahresbeitrag als Mitglied erlassen.... 8)

Ich habe mal Satzung etc, was alles benötigt wird, entworfen und hier reingestellt...
Gruß
hoprah

Faar
Beiträge: 1809
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread für Anwaltskosten

Beitrag von Faar » Di 12. Apr 2022, 16:14

Man kann die Mitglieder hier im forum anschreiben, sinnvollerweise die, die in den letzten Jahren aktiv waren.
Email-Listen gibts nicht, wegen Datenschutz und so.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

feuerball-design
Beiträge: 20
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 11:19
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread für Anwaltskosten

Beitrag von feuerball-design » Mi 4. Mai 2022, 09:29

Hallo,
ich bin auch am Verein und der Zukunft generell interessiert. Deshalb würde ich mich gern mit 100,- EUR bei entstehenden Kosten (z.B. Anwaltskosten) beteiligen.
Danke und Gruß
Florian

Antworten