CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
xmurrix
Beiträge: 3147
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von xmurrix » So 25. Feb 2024, 15:03

Hallo zusammen,

im Zuge der Arbeiten an diversen Tickets in GitHub wurde der Quellcode von CONTENIDO auch im Großen und Ganzen auf PHP 8.2 adaptiert (Stand 25.02.2024).

Das bedeutet noch nicht, dass der Aufruf aller in PHP 8.2 als veraltet gekennzeichneten Funktionen entfernt wurde. Manche der Funktionen werden aufgrund von Vorbedingungen nicht mehr aufgerufen, manche werden mit dem vorangestellten @-Operator aufgerufen.

Es ist ein Zwischenschritt, dass trotz Altlasten noch eine passable Unterstützung für neuere PHP-Versionen bietet und die Lauffähigkeit von CONTENIDO auch in PHP 8.2 sicherstellt.
CONTENIDO Downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO Links: Dokumentationsportal, FAQ, API-Dokumentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10 - Mit einem Entwicklungszweig (develop-branch), das viele Verbesserungen/Optimierungen erhalten hat und auf Stabilität und Kompatibilität mit PHP 8.0 bis 8.2 getrimmt wurde.

Oldperl
Beiträge: 4253
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von Oldperl » So 25. Feb 2024, 16:36

Ach, du Fleissiger!

Vielen Dank Murat.

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

xmurrix
Beiträge: 3147
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von xmurrix » So 25. Feb 2024, 17:38

Danke Ortwin,

wenn noch mehr Entwickler mitmachen, können wir auch mehr erreichen.

Gruß
Murat
CONTENIDO Downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO Links: Dokumentationsportal, FAQ, API-Dokumentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10 - Mit einem Entwicklungszweig (develop-branch), das viele Verbesserungen/Optimierungen erhalten hat und auf Stabilität und Kompatibilität mit PHP 8.0 bis 8.2 getrimmt wurde.

Oldperl
Beiträge: 4253
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von Oldperl » So 25. Feb 2024, 17:44

Da sagt Du was. :roll:

Ja, wäre schön. Und endlich wieder ein Zeichen von 4fb aus Offenbach auch.

Gruß aus Franken

Ortwin
ConLite 2.1, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x unter PHP 7.x - Download und Repo auf Gitport.de
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Faar
Beiträge: 1915
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von Faar » So 25. Feb 2024, 18:37

So, 4. Versuch, Danke zu sagen, weil meine IP vom Provider in einer Blacklist gelandet ist. :?
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Bernhard_4711
Beiträge: 103
Registriert: Do 25. Jul 2019, 16:08
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von Bernhard_4711 » Mo 26. Feb 2024, 10:30

xmurrix hat geschrieben:
So 25. Feb 2024, 17:38
wenn noch mehr Entwickler mitmachen, können wir auch mehr erreichen.
Ich würde gerne, aber PHP ist für mich leider immer noch "rocket science"... :|
---
Munterbleiben... Bernhard

Faar
Beiträge: 1915
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von Faar » Mo 26. Feb 2024, 14:06

Bernhard_4711 hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2024, 10:30
Ich würde gerne, aber PHP ist für mich leider immer noch "rocket science"... :|
Es braucht auch Schreiberlinge und Webdesigner.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

bodil
Beiträge: 340
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von bodil » Mo 26. Feb 2024, 17:22

Vielen Dank Murat!
Das sind großartige Nachrichten! Ich werde die neue Version direkt einsetzen.
Grüße aus dem hohen Norden!
Bodil

lunsen_de
Beiträge: 297
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 20:26
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von lunsen_de » Mo 26. Feb 2024, 19:51

Hallo zusammen,

auch ich danke für die Mühen und bringe mich gerne weiter ein. Nicht sehr als Programmierer (dafür reicht es leider nicht), aber als Tester immer gern.

Ich habe die aktuelle Install mal getestet und der Fehler beim Pluginmanager mit dem Newsletter und Content Allocation Plugin ist weg. viewtopic.php?f=115&t=44739

Bitte lasst in die aktuelle Version noch meine Anregung zum neuen Tiny4 (4.9.11) einfließen. Derzeit gibt es den Punkt Formate unter Format im Tiny4 nicht. Dadurch kommt man nicht an die eigenen Styles aus System WYSIWYG Zusätzliche Parameter (JSON...).
Ich habe das durch anpaasen der theme.min.js gelöst/integriert.
viewtopic.php?f=115&t=44735#p183336
Vielleicht habt ihr auch eine andere/bessere Lösung.

Grüße Lars

Bernhard_4711
Beiträge: 103
Registriert: Do 25. Jul 2019, 16:08
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von Bernhard_4711 » Di 27. Feb 2024, 10:54

Faar hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2024, 14:06
Bernhard_4711 hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2024, 10:30
Ich würde gerne, aber PHP ist für mich leider immer noch "rocket science"... :|
Es braucht auch Schreiberlinge und Webdesigner.
Was gibt es denn zu schreiben? Webdesign ist auch eher nicht so mein Ding...
---
Munterbleiben... Bernhard

xmurrix
Beiträge: 3147
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von xmurrix » Di 27. Feb 2024, 22:04

Hallo zusammen,

danke für euer Feedback und denkt bitte daran, dass das noch ein Entwicklungsstand ist und somit noch hier und da Fehlerhaft sein kann. Es wird zwar darauf geachtet, keine neuen Fehler zu erzeugen, aber ganz sicher kann man sich nicht sein.

Zuletzt gab es auch etwas größere Änderungen, die rein kosmetischer Natur waren, also Formatierungen am Code. Manchen wird das nicht zu wichtig erscheinen, es ist aber wichtig, wenn man den Code lesen will ohne dabei durch das Code-Kauderwelsch gestört zu werden.

Denk auch daran, dass bei einem Update weder die Modulcodes, noch die eigenen Plugins aktualisiert werden. An den Modulen des Beispielmandanten gab es auch ein paar Änderungen, auch in den Templates. Prüft also auch eure eigenen Module und Plugins auf die Lauffähigkeit mit PHP 8.2 und mit der neuen Smarty-Version, bei der PHP-Funktionen als Modifier nicht mehr unterstützt werden und zu Warnungen führen.

Die Zeit der größeren Änderungen am CONTENIDO-Code ist wieder herum, nun würde ich vorschlagen, dass der Fokus auf die Stabilisierung und Fehlerbehebung gelegt wird. Und wenn von den Verantwortlichen endlich mal das Zeichen für das "GO" kommt, können wir vielleicht sogar die Version 4.10.2 releasen. Das Releasen selber ist nicht das Problem, wir sollten das aber mit 4fb abstimmen. Ich denke wir können nicht eigenmächtig eine neue Version herausbringen, vermutlich rechtlich nicht. Zumal auch all die Kommunikation über die offiziellen Kanäle (contenido.org, Doku-Portal, Twitter, Facebook, usw.) geht und wir da keinen Zugriff darauf haben.

Viele Grüße

Murat
CONTENIDO Downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO Links: Dokumentationsportal, FAQ, API-Dokumentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10 - Mit einem Entwicklungszweig (develop-branch), das viele Verbesserungen/Optimierungen erhalten hat und auf Stabilität und Kompatibilität mit PHP 8.0 bis 8.2 getrimmt wurde.

bodil
Beiträge: 340
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von bodil » Mi 28. Feb 2024, 09:57

Kurze Rückmeldung zum Thema Fehlerbehebung:
Ich habe gerade testweise eine bestehende Webseite mit der neusten Contenido-Version geupdatet. Dabei sind merkwürdige Dinge passiert, so waren in der Config.php einige Pfadangaben leer. Die habe ich händisch korrigiert und bin auf weitere Probleme gestoßen: Module ließen sich nicht speichern, mir wurde ein 403-Fehler angezeigt.
Letzteres Problem ließ sich umgehen, indem ich beim Hoster (Alfahosting) die Firewall deaktiviert habe. Deren Einfluss macht es nun auch schwer, die Fehler in der config.php zuzuordnen. Ich werde das Update bei Gelegenheit wiederholen …
Aber meine Empfehlung: falls auf eurem Server eine Firewall aktiv ist, schaltet sie zumindest für die Zeit der Installation und der Einrichtung ab. Fehler können immer auftreten, aber diese eine Fehlerquelle sollte man vielleicht von Anfang an ausschließen.
Viel Erfolg!
Bodil

Faar
Beiträge: 1915
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von Faar » Mi 28. Feb 2024, 16:46

xmurrix hat geschrieben:
Di 27. Feb 2024, 22:04
Und wenn von den Verantwortlichen endlich mal das Zeichen für das "GO" kommt, können wir vielleicht sogar die Version 4.10.2 releasen.
Ja, sollte endlich mal. :?
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

xmurrix
Beiträge: 3147
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von xmurrix » Mi 28. Feb 2024, 19:03

Hallo Bodil,
bodil hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2024, 09:57
Kurze Rückmeldung zum Thema Fehlerbehebung:
Ich habe gerade testweise eine bestehende Webseite mit der neusten Contenido-Version geupdatet. Dabei sind merkwürdige Dinge passiert, so waren in der Config.php einige Pfadangaben leer. Die habe ich händisch korrigiert und bin auf weitere Probleme gestoßen: Module ließen sich nicht speichern, mir wurde ein 403-Fehler angezeigt.
Letzteres Problem ließ sich umgehen, indem ich beim Hoster (Alfahosting) die Firewall deaktiviert habe. Deren Einfluss macht es nun auch schwer, die Fehler in der config.php zuzuordnen. Ich werde das Update bei Gelegenheit wiederholen …
Aber meine Empfehlung: falls auf eurem Server eine Firewall aktiv ist, schaltet sie zumindest für die Zeit der Installation und der Einrichtung ab.
danke für das Feedback.

Welche ursprüngliche CONTENIDO-Version war es, die du aktualisiert hast?

Bei einem Update 4.8.x auf 4.9.x oder 4.10.x muss man etwas mehr beachten, da sich zwischen 4.8.x und 4.9.x einiges geändert hat. Da gab es eine ausführliche Anleitung für das Update. Seit der Version 4.9.x hat sich aber am Setup und der Ordnerstruktur in CONTENIDO nichts Grundlegendes geändert.

Die config.php wird im Setup in der setup/lib/include.config.controller.php erstellt, die Vorlage dafür ist in setup/templates/config.php.tpl.
Der Wert für den Platzhalter '{CONTENIDO_ROOT}' kommt von der Konstante CON_FRONTEND_PATH aus setup/lib/defines.php verwendet. Falls du mit Symlinks arbeitest, kann es da zu falschen Pfadangaben kommen, die dann nicht mehr stimmen.
Der Wert für den Platzhalter '{CONTENIDO_WEB}' wird aus $_SERVER["REQUEST_URI"] ermittelt (siehe Funktion getSystemDirectories() in setup/lib/functions.system.php:240). Wenn ein Reverse-Proxy die Anfragen weiterleitet, wäre es möglich, dass $_SERVER["REQUEST_URI"] nicht den korrekten Wert hat.

Wenn du die Web-Application-Firewall von Alfahosting verwendest, kann es sein, dass dieser sehr strikte Regeln hat und manche Anfragen blockiert.

Beim Setup sollte man also solche Faktoren berücksichtigen.

Mit etwas Glück steht in einem der Logdateien unter data/logs drin, was genau beim Setup Probleme gemacht hat.

Auch wenn man im Setup all die Fälle nicht oder sehr schwer abfangen kann, ist es natürlich möglich, dass das Setup noch fehlerhaft ist. Erst kürzlich habe ich das Setup durchlaufen lassen, einmal ein Update und einmal eine Neuinstallation, beides lief sauber durch. Das muss aber nicht beudeten, dass es bei jedem klappt, da die Ausgangssituation nicht immer gleich ist.

Gruß
Murat
CONTENIDO Downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO Links: Dokumentationsportal, FAQ, API-Dokumentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10 - Mit einem Entwicklungszweig (develop-branch), das viele Verbesserungen/Optimierungen erhalten hat und auf Stabilität und Kompatibilität mit PHP 8.0 bis 8.2 getrimmt wurde.

bodil
Beiträge: 340
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: CONTENIDO 4.10.2-dev und PHP 8.2

Beitrag von bodil » Do 29. Feb 2024, 11:31

Hallo Murat,
vielen Dank für deine Antwort!
Es war eine 4.10.1-Installation. Ich habe den Vorgang gerade in einer Testumgebung noch mal wiederholt, und habe denselben Fehler in der config.clients.php:

Code: Alles auswählen

$cfgClient[1]["path"]["frontend"] = "";
$cfgClient[1]["path"]["htmlpath"] = "";
$cfgClient[1]["htmlpath"]["frontend"] = "";
Ich habe für die Installation die 4.10.2-dev hochgeladen, ins cms-Verzeichnis habe ich die Unterordner des alten Systems gelegt, auf die Datenbank den Dump in eine neue Tabelle. Dann habe ich das Setup (Update) aufgerufen.
Das steht in den Systemvariablen:
CONTENIDO Version 4.10.2-dev
Webserver-Version Apache
Installierte PHP-Version 8.0.30
Datenbankserver-Version 5.7.41
PHP-Datenbankerweiterung mysqli
Im Errorlog steht nichts.
Ich habe hier nicht weiter getestet, aber in meinem ersten Versuch habe ich keine weiteren Fehler entdeckt, nachdem ich die fehlenden Werte händisch eingetragen habe.
Dank und Grüße!
Bodil

Antworten