Nach Umzug kein Login mehr möglich

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
bodil
Beiträge: 232
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Nach Umzug kein Login mehr möglich

Beitrag von bodil » Do 18. Feb 2021, 22:05

Heidiho!
Ich habe eine Contesido-Webseite (4.10.1) auf unserem Entwicklungsserver aufgesetzt und habe sie dann auf den Kundenserver umgezogen. Anschließend haben meine Backend-Zugangsdaten (sysadmin) nicht mehr funktioniert.
Auch wenn ich mir Tokens zuschicken lasse und mein Passwort ändere: Der password-Eintrag in der Tabelle con_user ändert sich zwar, ich kann mich aber nicht anmelden.
Ich habe einen kompletten User-Datensatz aus einem anderen Contenido-Projekt transplantiert: »Ungültiger Login oder Passwort!«
Signifikanteste Unterschiede zwischen beiden Servern: Der Testserver lief mit https, der Kundenserver (1&1) bisher nur mit http.
Der Testserver läuft auf PHP 7.0.33. Das Zielsystem habe ich mit PHP 7.3 und PHP 7.4 getestet.
Im Error-Log steht nichts dazu, das Log ist aber schreibbar.
Das Frontend läuft problemlos.
Hat jemand eine Idee, warum das Login ins Backend nicht klappt?
Vielen Dank!
Bodil

homtata
Beiträge: 1110
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Nach Umzug kein Login mehr möglich

Beitrag von homtata » Fr 19. Feb 2021, 00:13

Nuja, da ist einiges denkbar.
a) der /contenido-Ordner wurde doch nicht vollständig rüberkopiert und irgendwas ging schief.
b) Hast du nochmal das /setup drüberlaufen lassen zur Sicherheit?
c) in der config.php stimmt trotz aller Kontrolle der Backendpfad für Contenido nicht.
d) die Datenbankversion steht auf strict oder ist MySQL8 und macht daher vielleicht Login-Probleme.

Das sind so die ersten Checks, die ich machen würde.

bodil
Beiträge: 232
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: Nach Umzug kein Login mehr möglich

Beitrag von bodil » Fr 19. Feb 2021, 08:22

Hi homtata!
Vielen Dank für deine Vorschläge!
Ich hatte das Problem gestern noch gefixt und war mir SICHER, ich hätte das hier gepostet. Aber ich hatte wohl nur auf Vorschau geklickt. :oops:
Jedenfalls:
Es hatte damit zu tun, dass die Webseite erst auf https lief und dann beim Kunden nur noch mit http. Die Pfade hatte ich alle korrigiert. Die Cookie-Einstellungen in der config.misc.php hatte ich vergessen:

Code: Alles auswählen

$cfg['secure'] = false;
Jetzt funktioniert das Login! :D

Antworten