XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an (gelöst)

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
Faar
Beiträge: 1561
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an (gelöst)

Beitrag von Faar » Di 1. Okt 2019, 07:25

Hoi zämme,
ich fange gerade an, ein Plugin zu machen und hab wieder Ärger mit dem Pluginmanager, der mein XML nicht annehmen will.
Einen Klammerfehler hatte ich gefunden, ok, aber jetzt finde ich keinen sichtbaren Fehler mehr, der einen Import behindert.
Eigene uuid habe ich auch gemacht, wobei dieses mit dem XML aber auch nichts zu tun hätte.
Ute-eff-acht habe ich auch als Format. :(

Wer hatte auch schon mal diese Zickerei beim XML und wo lag die Lösung? :?
Zuletzt geändert von Faar am Di 1. Okt 2019, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

mattmarr
Beiträge: 340
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Re: XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an

Beitrag von mattmarr » Di 1. Okt 2019, 10:21

Hallo Faar,

kannst du mal die XML zeigen bzw kommt irgendeine Fehlermeldung in den Logs?



Gruß
Matthias

Faar
Beiträge: 1561
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an

Beitrag von Faar » Di 1. Okt 2019, 10:37

Das da:

Code: Alles auswählen

[01-Oct-2019 08:33:25 UTC] PHP Warning:  file_get_contents(/data/temp/plugin.xml): failed to open stream: No such file or directory in /contenido/plugins/pim/classes/util/zip/class.pimpluginarchiveextractor.php on line 142
[01-Oct-2019 08:33:25 UTC] PHP Warning:  DOMDocument::loadXML(): Empty string supplied as input in /contenido/plugins/pim/classes/setup/class.pimpluginsetup.php on line 380
[01-Oct-2019 08:33:25 UTC] PHP Warning:  DOMDocument::schemaValidate(): The document has no document element. in /contenido/plugins/pim/classes/setup/class.pimpluginsetup.php on line 383
Das hatte ich noch gar nicht beachtet, weil ich lediglich die nichtssagende Fehlermeldung im PIM sah.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

mattmarr
Beiträge: 340
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Re: XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an (gelöst)

Beitrag von mattmarr » Di 1. Okt 2019, 10:43

Hallo!

Wenn ich jetzt noch einen Blick in die XML werfen dürfte?
Kannst mir auch gerne die xml bzw das gesamte Plugin per PN zukommen lassen.



Gruß
Matthias

Faar
Beiträge: 1561
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an (gelöst)

Beitrag von Faar » Di 1. Okt 2019, 10:45

Ok, hab den Fehler gefunden.
Der lag nicht im Code von mir und nicht im PIM sondern im ZIP.
Das selbsterstellte ZIP nahm den Ordner des Plugins ( /plugin_xy )und setzte das ins Zip.
der Pluginmanager kann aber nur Plugin-XML lesen, wenn die Daten direkt im ZIP stehen, ohne den Plugin-Ordner.
Die xml Datei muss also direkt im .zip ganz oben stehen, ohne Verschachtelung.

Nun funktionierte es also auch.

Was leider fehlte, war eine brauchbare Fehlermeldung, denn nicht das XML war falsch, wie das PIM behauptete, sondern die XML war für den Plugin-Importer gar nicht auffindbar.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

mattmarr
Beiträge: 340
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Re: XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an (gelöst)

Beitrag von mattmarr » Di 1. Okt 2019, 10:49

Den Fehler Ordner im Ordner hatte ich anfangs auch laufend mit dem ZIP gemacht.

Schön das es jetzt klappt.


Gruß
Matthias

Faar
Beiträge: 1561
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: XML Importer beim Pluginmanager nimmt XML nicht an (gelöst)

Beitrag von Faar » Di 1. Okt 2019, 10:53

Ja, ich habe darauf so gar nicht geachtet :cry: und kam auch nicht auf die Idee, weil das PIM immer behauptete, das XML sei falsch.
Diese Fehlermeldung könnte ich an die Wand klatschen, weil es nicht sagt, dass gar keine XML zu finden war.
Sonst wäre ich schneller darauf gekommen. :motz:
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Antworten