Contenido 4.9 auf PHP 8

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
sarronsarron
Beiträge: 250
Registriert: Do 10. Mär 2011, 17:02
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Contenido 4.9 auf PHP 8

Beitrag von sarronsarron » Do 13. Jan 2022, 12:24

Hallo,

Strato stellt auf php7.4 um bzw. PHP 8x

Meine Seite läuft zwar auf PHP 7.4, ich komme aber nicht mehr ins Contenido Edit Modul

1. Gibt es schon eine Version für PHP 8? Wenn ja, ist es dann eine einfache Contenido Umstellung

2. Auf der offiziellen Contenido Seite sehe ich nur die Version 4.9 - wird Contenido nicht mehr weiter entwickelt?

Veilen Dank im Voraus

Stephan

bodil
Beiträge: 253
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: Contenido 4.9 auf PHP 8

Beitrag von bodil » Fr 14. Jan 2022, 10:21

Hi Stephan!
Die aktuellste Version heißt 4.10.1 und ist auf der Webseite etwas versteckt:
https://www.contenido.org/deutsch/techn ... index.html
Eigentlich würde ich hoffen, dass die 4.9 besser versteckt wäre als die 4.10er.

So weit ich es überblicke gibt es zu PHP 8 noch nichts Offizielles.
Ich habe mir aber mal bei github den aktuellsten Branch von xmurrix geholt und bin einigermaßen begeistert, wie gut der schon funktioniert. Der Stand ist 2 Monate jung und liegt hier:
https://github.com/CONTENIDO/CONTENIDO/ ... -8-support
DIESEN STAND SOLLTE ABER NIEMAND FÜR EINE PRODUKTIVE WEBSEITE EINSETZEN! Derzeit läuft das Error-Log noch mit Warnings voll. Vor allem, weil auf nicht gesetzte Variablen zugrgriffen wird. Es gibt auch etliche Depreached-Hinweise.
Weil ich gerade für mich eine neue Webseite entwickel und hier lokal PHP 8.1 habe, habe ich mir das mal installiert, beseitige die Ursachen für die Warnings und schreibe das alles auf. Leider fehlen mir die Voraussetzungen für eine aktive Teilnahme an Github und vor dem Contenido-Code habe ich auch zu viel Respekt, als dass ich ihn mit meinen begrenzten Fähigkeiten und Einsichten verhunzen wollte. Aber vielleicht ist mein überarbeitetes Dateisystem oder meine Mitschrift (inzwischen 30 Seiten) jemandem mit Kompetenz irgendwann Hinweis auf Schwachstellen, die der oder die dann leicht finden und fachgerecht beheben kann.
Zur Einfachheit zukünftiger Updates kann ich nichts sagen, ich hoffe(!) aber sehr, dass jede Version, die mit PHP 8 läuft, auch mit PHP 7.4 laufen würde. Alles andere würde Updates so aufwendig machen, dass es das Ende vieler Contenido-Installationen bedeuten würde, einfach weil die Kunden den Aufwand nicht bezahlen wollten.
Grüße!
Bodil

sarronsarron
Beiträge: 250
Registriert: Do 10. Mär 2011, 17:02
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Contenido 4.9 auf PHP 8

Beitrag von sarronsarron » Fr 14. Jan 2022, 11:08

Hi bodil,

Danke für deine Infos.

Ich habe gerade die Version 4.10.1 unter PHP 7.4 neu installiert und es scheint alles zu passen. Bei einer anderen Installation hat die PHP 7.4 sofort funktioniert (weiß auch nicht warum). Hauptsache es passt jetzt

Strato stellt Ende des Jahres auf PHP 8 um, naja werde ich wohl den Extended Support zahlen müssen.

Gruß Stephan

Faar
Beiträge: 1770
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Contenido 4.9 auf PHP 8

Beitrag von Faar » Fr 21. Jan 2022, 20:26

Mich wundert, dass Strato so etwas machen will, weil ich gerade neulich las, dass selbst Wordpress nicht voll PHP 8 kompatibel ist.
Man soll es daher lieber mit 7.4 laufen lassen.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

sarronsarron
Beiträge: 250
Registriert: Do 10. Mär 2011, 17:02
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Contenido 4.9 auf PHP 8

Beitrag von sarronsarron » Fr 21. Jan 2022, 23:39

So wie ich es bei Strato gesehen habe kommt nach der PHP 7.4 die PHP 8 Version

Gruß Stephan

Antworten