Interpretation von Log-File-Einträgen

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
bodil
Beiträge: 248
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Interpretation von Log-File-Einträgen

Beitrag von bodil » Do 25. Nov 2021, 20:07

Liebe Gemeinde!
Mir läuft gerade eine Logdatei mit Meldungen voll, die so aussehen:
[16-Nov-2021 15:30:29 UTC] PHP Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/.../contenido/includes/frontend/include.front_content.php(762) : eval()'d code on line 570
Die Ursache ist naheliegend: da hat »jemand« schlampig gearbeitet. Die Frage, die sich mir stellt: Gibt es eine Möglichkeit, rauszufinden, in welchem Modul der Fehler auftritt? Meine Idee war, die code-Dateien im Cache zu durchsuchen. Aber weder die 762 noch die 570 scheinen Zeilenangaben in den Dateien im Cache zu sein.
Für Tipps immer dankbar grüßt
Bodil

marcus.gnass_4fb
Beiträge: 85
Registriert: Do 26. Apr 2012, 23:02
Kontaktdaten:

Re: Interpretation von Log-File-Einträgen

Beitrag von marcus.gnass_4fb » Fr 26. Nov 2021, 09:43

Bei einer soclen Meldung versuche ich:
- herauszufinden welcher Artikel diese Fehlermeldung produziert
- dann den Code-Cache zu leeren (im CONTENIDO Backend)
- dann den Artikel einmal aufzurufen

Dann solltest du im Code-Cache nur noch die Datei finden, die den Fehler enthält.

In include.front_content.php(762) findet sich das eval() bei dessen Ausführung der Fehler auftritt.
Für dich ist also "eval()'d code on line 570" relevant.

bodil
Beiträge: 248
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: Interpretation von Log-File-Einträgen

Beitrag von bodil » Fr 26. Nov 2021, 10:50

Hi Marcus!
Vielen Dank!
Ich schreibe mir jetzt vor jedem Seitenaufruf die idart ins Error-Log. Kommt so eine Meldung wieder, müsste in der Zeile vorher eigentlich die zugehörige idart stehen.
Die Dateien im Cache habe ich durchsucht, in keiner der Dateien war in Zeile 570 ein foreach. Aber dann war die fehlerverursachende Datei vllt. gerade nicht im Cache. Daher: abwarten!
Dank und Gruß!
Bodil

Antworten