Aktualisiert: Mandanten kopieren

bartekk
Beiträge: 103
Registriert: Mo 14. Jul 2003, 15:43
Kontaktdaten:

Beitrag von bartekk » Mo 4. Okt 2004, 17:29

Also, ich habe nur einen Mandanten gehabt und aus diesem Grund die konstellation.

Das funktioniert trotzdem nicht. Der einzige unterschied zu deiner Auflistung ist:
Contenido HTML path contenido/
ich kann es jedoch nicht auf
Contenido HTML path ../contenido/
ändern, was bei der Konstellation logisch wäre.

Wahrscheinlich ist es ein kleiner Fehler, denn ich jetzt gerade nicht sehe.

Wo kann man nochmal den Contenido HTML path ändern?

Danke!

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Mo 4. Okt 2004, 17:37

bartekk hat geschrieben:Wo kann man nochmal den Contenido HTML path ändern?
contenido/includes/config.php

wie sieht den die config.php des zweiten mandanten aus ? stimmt der pfad zum contenido verzeichniss ?
*** make your own tools (wishlist :: thx)

bartekk
Beiträge: 103
Registriert: Mo 14. Jul 2003, 15:43
Kontaktdaten:

Beitrag von bartekk » Mo 4. Okt 2004, 18:02

So mandant1 config.php:
//path to contenido, for all inclusions
$contenido_path = "/home/www/web572/html/sites/contenido/";
$errorfont = "font3";
//fo the language file
$language="de";

/* Required: language and client */
$load_lang = "1";
$load_client = "1";
mandant2 config.php:
//path to contenido, for all inclusions
$contenido_path = "/home/www/web572/html/sites/contenido/";
$errorfont = "font3";
//fo the language file
$language="de";

/* Required: language and client */
$load_lang = "2";
$load_client = "3";
Contenido/includes/config.php:
$cfg['version'] = "4.4.4";

/* "Workaround" for register_globals=off settings. */
require_once '/home/www/web572/html/sites/contenido/includes/globals_off.inc.php';


/* Section 1: Path settings
* ------------------------
*/

/* The root server path to the contenido backend */
$cfg['path']['contenido'] = '/home/www/web572/html/sites/contenido/';

/* The web server path to the contenido backend */
$cfg['path']['contenido_fullhtml'] = 'http://www.meineseite.de/sites/contenido/';

/* The root server path where all frontends reside */
$cfg['path']['frontend'] = '/home/www/web572/html/sites/';

/* The root server path to the conlib directory */
$cfg['path']['phplib'] = '/home/www/web572/html/sites/conlib/';

/* The root server path to the pear directory */
$cfg['path']['pear'] = '/home/www/web572/html/sites/pear/';

/* The server path to the desired WYSIWYG-Editor */
$cfg['path']['wysiwyg'] = '/home/www/web572/html/sites/contenido/external/wysiwyg/spaw/';

/* The web path to the desired WYSIWYG-Editor */
$cfg['path']['wysiwyg_html'] = 'http://www.meineseite.de/sites/contenid ... iwyg/spaw/';
Contenido System:
Contenido-Version 4.4.4
Contenido-Pfad /home/www/web572/html/sites/contenido/
Contenido-HTML-Pfad contenido/
Contenido HTML-Pfad http://www.meineseite.de/sites/contenido/
Frontend-Pfad /home/www/web572/html/sites/
Contenido PHPLib-Pfad /home/www/web572/html/sites/conlib/
Contenido WYSIWYG-Pfad /home/www/web572/html/sites/contenido/external/wysiwyg/spaw/
Contenido WYSIWYG HTML-Pfad http://www.meineseite.de/sites/contenid ... iwyg/spaw/
Hostname www.meineseite.de
Browser-Pfad http://www.meineseite.de/sites/contenido/

Mandanteninformationen Anzahl der Mandanten:2
Mandanten-Einstellungen Werte
Mandant2
Sprache(n) deutsch
HTM-Pfad http://www.meineseite.de/sites/mandant2
frontend-Pfad /home/www/web572/html/sites/mandant2/
Mandant1
Sprache(n) deutsch
HTM-Pfad http://www.meineseite.de/sites/mandant1
frontend-Pfad /home/www/web572/html/sites/mandan1/

Axel
Beiträge: 82
Registriert: Di 26. Aug 2003, 08:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel » Fr 22. Okt 2004, 11:21

Hallo bartekk,

hat sich dein Problem geklärt?
In deinem letzten Posting fiel mir auf, dass du in der letzten ZEiel (Contenido-System) einen Tippfehler hast. Dort seteht frontend-Pfad /home/www/web572/html/sites/mandan1/ statt frontend-Pfad /home/www/web572/html/sites/mandant1/

...das würde erklären, weshalb du das Frontend nicht siehst...

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Mo 10. Jan 2005, 09:50

ein update
im script bei der 4.5.x serie muss was geändert werden...

Code: Alles auswählen

include_once ('./includes/config.php'); 
muss ersetzt werden durch

Code: Alles auswählen

if (file_exists( './includes/startup.php'))
{
    include_once ('./includes/startup.php');
} else {
    include_once ('./includes/config.php');
}
*** make your own tools (wishlist :: thx)

Hagbard
Beiträge: 66
Registriert: Sa 18. Okt 2003, 23:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Hagbard » Mi 12. Jan 2005, 12:02

Ich habe zwei Probleme, bei denen ich um Hilfe bitte...

1. Problem: Kann ich einstellen, welche Sprache er von Mandant 1 kopieren soll? Wenn ja, wie?!

2. Problem: Das Kopieren der Artikel und Kategorien funktioniert mit der letzten Version (die mit grafischem Frontend) bei mir gar nicht.

Ich habe nun eine Version darüber genommen (Version 2.2). Da hat alles gut geklappt.

Aber wenn ich einen Artikel editieren will, kommt immer "Seite wurde nicht gefunden". Egal bei welchem Mandanten, egal welcher Artikel.

Es gab beim Kopieren der Mandanten keine Fehlermeldung. Auch sind alle Artikel vorhanden... Sie lassen sich halt nicht editieren oder in der Vorschau betrachten...

Kann mir bitte jemand helfen?

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Mi 12. Jan 2005, 12:44

versuchs mal mit der version

Code: Alles auswählen

<?php
/* Script um Kunden zu kopieren
 * Version 2.4
 * Für Contenido 4.4.x / 4.5.x
 * Autor: Axel Womatschka
 * Datum: 21.01.2004
 * Zuletzt geändert am: 12.01.2005

 * Dieses Script kopiert die Module, Layouts, Templates, Container und auf Wunsch auch Kategorien und Artikel
 * von einem Kunden (Mandanten) ($old_idclient) auf einen anderen (neuen) Mandanten ($new_idclient)
 * Beide müssen bereits existieren.
 */

/* Folgende Tabellen werden vom Script verändert. Diese daher besser vorher sichern.
 * con_lang
 * con_clients_lang
 * con_mod
 * con_lay
 * con_tpl
 * con_tpl_conf
 * con_container
 * con_container_conf
 * con_cat
 * con_cat_lang
 * con_sequence
 * con_cat_tree (wird automatisch von contenido neu erstellt)
 * Wenn die Artikel kopiert werden auch folgende sichern
 * con_art
 * con_art_lang
 * con_cat_art
 */

/* Anleitung:
 * Kopiere die .php-Datei mit diesem Script in das Contenido-Verzeichnis
 * z.B. contenido/client_kopieren.php
 *
 * 1. Melde dich als sysadmin an Contenido an (oder mit einem anderen Account welches das Recht hat Mandanten anzulegen)
 * 2. Lege einen neuen Mandanten an
 * 3. Unter "Sprachen" nun den neuen Mandanten uas der Liste auswählen und eine neue Sprache anlegen
 *    (Solltest du das vergessen, legt das Script automatisch eine neue Sprache an)
 * 4. Merke dir den Index des neuen Mandanten (steht in () dahinter)
 * 5. Abmelden von Contenido (falls noch eingeloggt)
 * 6. Script starten und optionen auswählen
 * FERTIG
 */

if (file_exists( './includes/startup.php')) 
{ 
    include_once ('./includes/startup.php'); 
} else { 
    include_once ('./includes/config.php'); 
}
cInclude ("includes", 'functions.general.php');

$cfg["debug"]["backend_exectime"]["fullstart"]  = getmicrotime();

cInclude ("includes", 'functions.i18n.php');
cInclude ("includes", 'functions.api.php');
cInclude ("includes", 'functions.general.php');

cInclude ("includes", 'functions.database.php');

cInclude ("classes", 'class.xml.php');
cInclude ("classes", 'class.navigation.php');
cInclude ("classes", 'class.template.php');
cInclude ("classes", 'class.backend.php');
cInclude ("classes", 'class.notification.php');
cInclude ("classes", 'class.area.php');
cInclude ("classes", 'class.action.php');

cInclude ("classes", 'class.layout.php');
cInclude ("classes", 'class.treeitem.php');
cInclude ("classes", 'class.user.php');
cInclude ("classes", 'class.group.php');
cInclude ("classes", 'class.cat.php');
cInclude ("classes", 'class.client.php');
cInclude ("classes", 'class.inuse.php');
cInclude ("classes", 'class.table.php');

cInclude ("includes", 'functions.str.php');

page_open(array('sess' => 'Contenido_Session',
                'auth' => 'Contenido_Challenge_Crypt_Auth',
                'perm' => 'Contenido_Perm'));

i18nInit($cfg["path"]["contenido"].$cfg["path"]["locale"], $belang);
cInclude ("includes", 'cfg_language_de.inc.php');

class DB_Upgrade extends DB_Contenido {
}



/* Instanzen der DB_Contenido */
$db = new DB_Contenido;
$db2 = new DB_Contenido;
$db_str = new DB_Contenido;

$cfg["debug"]["backend_exectime"]["start"]  = getmicrotime();

/* con_sequence update */
updateSequence();

?>
<html>
<head>
    <title></title>
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="styles/contenido.css" />
    <script type="text/javascript" src="scripts/general.js"></script>
<style type="text/css">
<!--
/* Cascading Style Sheet */

BODY,P,TD { font-family : verdana, arial, helvetica, sans-serif; }
BODY,P,TD { font-size : 11px; }

A:active,A:link,A:visited { text-decoration : none; }
A:hover { text-decoration : underline; }

P { text-align : justify; line-height: 140%; }

.red  { color : #FF0000; }
.grey  { color : #333333; }
.white { color : #FFFFFF; }

-->
</style>
</head>
<body style="margin: 10px">
<p><b>CLIENT COPY</b></p>
<?php

$SessID = $sess->id;

$sql = "SELECT * FROM ".$cfg["tab"]["clients"]." ORDER BY idclient ASC";

$db->query($sql);
while ($db->next_record()) {
    $ArrClients[$db->f("idclient")] = $db->f("name");
}

$form['table'] = '<table><tr><td width="120" align="right">%s</td><td>%s</td></tr><table>';

$form['header'] = '<select name="%s">'."\n";
$form['footer'] = '</select>';

$form['select'] = '<option value="%s"%s>%s</option>'."\n";
$form['selected'] = ' selected="selected"';

if (is_array($ArrClients)) {
    foreach ($ArrClients as $key => $value) {
        if ($key == $old_idclient)
            $form['source'] .= sprintf($form['select'], $key, $form['selected'], $value);
        else
            $form['source'] .= sprintf($form['select'], $key, "", $value);

        if ($key == $new_idclient)
            $form['target'] .= sprintf($form['select'], $key, $form['selected'], $value);
        else
            $form['target'] .= sprintf($form['select'], $key, "", $value);

    }
}

$stop = false;

if (!isset($old_idclient) || !isset($new_idclient)) {
    echo "Bitte wählen Sie...";
    $stop = true;
}
if ($old_idclient == $new_idclient && !$stop) {
    echo "Man kann den Client nicht auf sich selbst kopieren.";
    $stop = true;
};

if ($stop) {

    echo '<form action="'.$PHP_SELF.'">'."\n";
    echo '<input type="hidden" name="contenido" value="'.$SessID.'">'."\n";

    echo sprintf($form['table'], "SOURCE:" ,sprintf($form['header'],"old_idclient").$form['source'].$form['footer']);
    echo sprintf($form['table'], "TARGET:" ,sprintf($form['header'],"new_idclient").$form['target'].$form['footer']);
    echo sprintf($form['table'], "COPY CATEGORY:" , '<input type="checkbox" name="CopyKategorien" value="1">');
    echo sprintf($form['table'], "COPY ARTICLE:" , '<input type="checkbox" name="CopyArtikel" value="1">');
    echo sprintf($form['table'], "" , '<input type="submit" name="submit" value="Just do it">');

    echo '</form>'."\n";

    page_close();
    die();
}

$new_client_Name="";
$old_client_Name="";

/* Für die Layouts */
$ArrIdxAltLayout=array();
$ArrIdxNeuLayout=array();

/* Für die Module */
$ArrIdxAltModul=array();
$ArrIdxNeuModul=array();

/* Für die Templates */
$ArrIdxAltTpl=array();
$ArrIdxNeuTpl=array();
$ArrIdxAltTplConf=array();
$ArrIdxNeuTplConf=array();

/* Für die Kategorien */
$ArrIdxAltKat=array();
$ArrIdxNeuKat=array();
$ArrIdxNeuParentID=array();
$ArrIdxNeuPostID=array();
$ArrIdxNeuPreID=array();

/* Für die Artikel */
$ArrIdxAltArt=array();
$ArrIdxNeuArt=array();

/* Ermittle Kundennamen und prüfe die Gültigkeit der idclient-Nummern */
$sql = "SELECT idclient, name from ".$cfg["tab"]["clients"]." WHERE (idclient=".$old_idclient." OR idclient=".$new_idclient.")";

$db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/
while ($db->next_record())
{
    if ($db->f("idclient")==$new_idclient) $new_client_Name=trim($db->f("name"));
    if ($db->f("idclient")==$old_idclient) $old_client_Name=trim($db->f("name"));
}
if ($old_client_Name=="" OR $new_client_Name=="")
{
    /* Irgendwas stimmt nicht. vermutlich sind die verwendeten idclient-Nummern falsch */
    $Meldung="Zu den verwendeten Mandantennummern (idclient) ".$old_idclient." und ".$new_idclient." gibt es keinen Mandanten-Namen. Überprüfen Sie die Mandanten-Nummern (idclient) in Ihrem Script. Die Ausführung wird abgebrochen.";
    echo "<hr><h3><font color='#ff0000'>Fehler: <BR>".$Meldung."</font></h3><hr>";
    page_close();
    die(); /* Scriptausführung abbrechen */
}

if ($CopyArtikel==1 and $CopyKategorien==0)
{
    $Meldung="Artikel können nur kopiert werden wenn auch die Kategorien kopiert werden sollen. Die Ausführung wird abgebrochen.";
    echo "<hr><h3><font color='#ff0000'>Prüfen: <BR>".$Meldung."</font></h3><hr>";
    page_close();
    die(); /* Scriptausführung abbrechen */
}

/* Prüfe nun ob beide Mandanten die gleichen SprachID haben. In einem Forumartikel Timo schrieb Timo am 3.2.2004 (Contenido Entwickler)
   das Mandanten eine eigene SprachID haben sollten, weil diese auch in den Tabellen Keywords und Rights übernommen wird */
/* Sehe dazu erst in der Tabelle con_clients_lang nach, ob der zweite Mandant dort existiert */
echo "<h3><font color='#525169'>Ermittel die Spracheinstellung des neuen Mandanten...</font></h3>";

$sql = "SELECT * FROM ".$cfg["tab"]["clients_lang"]." WHERE ((idclient=".$old_idclient.") OR (idclient=".$new_idclient."))";

$db->query($sql);
$merk_idlang_old=0;
$MandantNeuExist=0;

while($db->next_record())
{
    if ($db->f("idclient")==$old_idclient) $merk_idlang_old=$db->f("idlang"); /*Merke hier die SprachID des alten Mandanten */
    if ($db->f("idclient")==$new_idclient)
    {
        /* Ja, neuer Mandant existiert in der Tabelle clients_lang...das bedeutet, der Anwender hat über Contenido selbst den Mandanzen sauber angelegt und eine neue
        Sprache zugeordnet. Merke hier die SprachID des neuen Mandanten */
        $MandantNeuExist=1;
        $merk_idlang_neu=$db->f("idlang"); /*Merke hier die SprachID des neuen Mandanten */
        echo "<h3><font color='#525169'>Spracheinstellung des neuen Mandanten existiert bereits (idlang = ".$merk_idlang_neu.")</font></h3>";
        echo "<hr>";
    } /*End If */
} /* End While */

echo "<h3><font color='#525169'>Spracheinstellung des alten Mandanten: idlang = ".$merk_idlang_old."</font></h3>";

/* Nein, neuer Mandant existiert nicht in der Tabelle clients_lang. Um ihn dort einzutragen brauchen wir erst eine neue SprachID
   Erzeuge neue SprachID in Tabelle con_lang und merke diese für den neuen Mandanten */

if ($MandantNeuExist==0) /* Neuer Mandant existiert nicht in Tabelle client_lang */
{
    $sql = "SELECT * FROM ".$cfg["tab"]["lang"]." WHERE (idlang=".$merk_idlang_old.")";

    $db->query($sql);

    /* Nun der neue Eintrag in con_lang */
    $MyLangSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["lang"]);

    $merk_idlang_neu = $MyLangSeq;

    $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["lang"]." VALUES ('".$merk_idlang_neu."'";
    $db->next_record();
    for ($i=1;$i<$db->num_fields();$i++)
    {
        $sql = $sql .",";
        $cont = $db->Record[$i];
        $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
        $cont = str_replace('"','\"',$cont);

        $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
    }
    $sql = $sql .")";

    $db2->query($sql); /* Erzeuge hier neuen Datensatz in Tabelle con_lang */

    /*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
    updateSequence($cfg["tab"]["lang"]);

    /* Nun der neue Eintrag in con_clients_lang */
    $MyClientsLangSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["clients_lang"]);

    $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["clients_lang"]." VALUES ('".$MyClientsLangSeq."', '".$new_idclient."', '".$merk_idlang_neu."')";


    $db2->query($sql); /* Erzeuge hier neuen Datensatz in Tabelle con_lang */

    /*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
    updateSequence($cfg["tab"]["clients_lang"]);

    echo "<h3><font color='#ff0000'>Spracheinstellung des neuen Mandanten existierte nicht und wurde deshalb erzeugt (idlang = ".$merk_idlang_neu.")</font></h3>";
    echo "<hr>";
} /*End If*/


/* Alles OK....leg los */
echo "<hr><h1><font color='#525169'>Kopiere den Mandanten >".$old_client_Name."< (idclient ".$old_idclient.") auf den Mandanten >".$new_client_Name."< (idclient ".$new_idclient."):</font></h1><hr>";

/*****************************************************************************************/
/*Module KOPIEREN*/
/* ermittel alle Module des zu kopierenden Kunden */
$sql = "SELECT * FROM ".$cfg["tab"]["mod"]." where idclient=".$old_idclient;

$db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

/* In der Tabelle con_sequence stehen die Werte der Indizes der Primärschlüssel !
   Lese daher erst hier den aktuellen Index-Wert für die Tabelle con_mod aus */
$MyModSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["mod"]);

$lauf=0;
/* $db->next_record() liefert Zeiger auf nächsten Datensatz, der noch nicht
ausgelesen wurde und gibt ein Array in der Eigenschaft Record zurück */
echo "<hr><h2><font color='#525169'>Kopiere die folgenden Module:</font></h2>";
while($db->next_record())
{
    echo "<font color='#000000'>".$db->f("name")."</font><BR>"; /* Index 2 des Arrays. Entspricht dem Inhalt der 2.ten Datenspalte der Tabelle con_mod..das ist der Modulname */

    $lauf++;
    $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["mod"]." VALUES ('".$MyModSeq."','".$new_idclient."'";

    /*Merke im Array $ArrIdxAltModul[] den Index (idmod) der Module des alten Mandanten */
    $ArrIdxAltModul[]=$db->f("idmod");
    /*Merke im Array $ArrIdxNeuModul[] den Index (idmod) der Module des neuen Mandanten */
    $ArrIdxNeuModul[]=$MyModSeq;
    /*Das Merken im Array ist nötig um später noch zu wissen welcher alte idmod welchem neuen idmod entspricht*/

    for ($i=2;$i<$db->num_fields();$i++)
    {
        $sql = $sql .",";
        $cont = $db->Record[$i];
        $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
        $cont = str_replace('"','\"',$cont);

        $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
    }

    $sql = $sql .")";

    $db2->query($sql);

    /* erhöhe um eins um den neuen maximalen Index-Wert zu merken, der wieder in die Tabelle con_Sequence geschrieben werden muss */
    $MyModSeq++; /* erhöhe um 1 */
}

/*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
updateSequence($cfg["tab"]["mod"]);

echo "<h3><font color='#525169'>Es wurden ".$lauf." Module vom Mandanten ".$old_idclient." auf den Mandanten ".$new_idclient." kopiert. Der Eintrag für ".$cfg["tab"]["mod"]." wurde in der Tabelle ".$cfg["tab"]["sequence"]." korrigiert.</font></h3>";
echo "<hr>";

/*****************************************************************************************/
/*LAYOUTS KOPIEREN*/
/* ermittel alle Layouts des zu kopierenden Kunden */
$sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["lay"]." where idclient=".$old_idclient;

$db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

/* In der Tabelle con_sequence stehen die Werte der Indizes der Primärschlüssel !
   Lese daher erst hier den aktuellen Index-Wert für die Tabelle con_mod aus */
$MyLaySeq = getSequenceId($cfg["tab"]["lay"]);

$lauf=0;
echo "<hr><h2><font color='#525169'>Kopiere die folgenden Layouts:</font></h2>";
while($db->next_record())
{
    echo "<font color='#000000'>".$db->f("name")."</font><BR>"; /* Index 2 des Arrays. Entspricht dem Inhalt der 2.ten Datenspalte der Tabelle con_lay..das ist der Layoutname */

    $lauf++;
    $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["lay"]." VALUES ('".$MyLaySeq."','".$new_idclient."'";

    /*Merke im Array $ArrIdxAltLayout[] den Index (idlay) der Layouts des alten Mandanten */
    $ArrIdxAltLayout[]=$db->f("idlay");
    /*Merke im Array $ArrIdxNeuLayout[] den Index (idlay) der Layouts des neuen Mandanten */
    $ArrIdxNeuLayout[]=$MyLaySeq;
    /*Das Merken im Array ist nötig um später noch zu wissen welcher alte idlay welchem neuen idlay entspricht*/

    for ($i=2;$i<$db->num_fields();$i++)
    {
        $sql = $sql .",";
        $cont = $db->Record[$i];
        $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
        $cont = str_replace('"','\"',$cont);

        $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
    }

    $sql = $sql .")";

    $db2->query($sql);

    /* erhöhe um eins um den neuen maximalen Index-Wert zu merken, der wieder in die Tabelle con_Sequence geschrieben werden muss */
    $MyLaySeq++; /* erhöhe um 1 */
}

/*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
updateSequence($cfg["tab"]["lay"]);

echo "<h3><font color='#525169'>Es wurden ".$lauf." Layouts vom Mandanten ".$old_idclient." auf den Mandanten ".$new_idclient." kopiert. Der Eintrag für ".$cfg["tab"]["lay"]." wurde in der Tabelle ".$cfg["tab"]["sequence"]." korrigiert.</font></h3>";
echo "<hr>";


/*****************************************************************************************/
/*TEMPLATES KOPIEREN*/
/* In der Tabelle con_sequence stehen die Werte der Indizes der Primärschlüssel !
   Lese daher erst hier den aktuellen Index-Wert für die Tabelle con_template aus */
$MyTplSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["tpl"]);
$MyTplConfSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["tpl_conf"]);

/* ermittel alle Templates des zu kopierenden Kunden */
$sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["tpl"]." where idclient=".$old_idclient." order by idtpl";

$db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

/*Lese die idtpl der Templates erst mal in ein Array um sich die alten Indizes zu merken */
while($db->next_record())
{
    /*Merke im Array $ArrIdxAltLayout[] den Index (idlay) der Layouts des alten Mandanten */
    $ArrIdxAltTpl[]=$db->f("idtpl");
    $ArrIdxNeuTpl[]=$MyTplSeq;
    $MyTplSeq++; /* erhöhe um 1 */

    $ArrIdxAltTplConf[]=$db->f("idtplcfg");
    $ArrIdxNeuTplConf[]=$MyTplConfSeq;
    $MyTplConfSeq++; /* erhöhe um 1 */
}

/* Nun sind alle ID's, die alten und die neuen bekannt. Kopiere nun die Daten der Tabelle con_Templates */
$sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["tpl"]." where idclient=".$old_idclient." order by idtpl";

$db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

echo "<hr><h2><font color='#525169'>Kopiere die folgenden Templates:</font></h2>";
$lauf=0;
while($db->next_record())
{
    $lauf++;
    /* Lese nun idlay aus und stelle fest, wo dieser idlay im Array der alten Indizes steht (in ArrIdxAltLayer[]) */
    $ArrPosLay=array_search($db->f("idlay"), $ArrIdxAltLayout);

    /* Lese nun idtpl aus und stelle fest, wo dieser idtpl im Array der alten Indizes steht (in ArrIdxAltTpl[]) */
    $ArrPosTpl=array_search($db->f("idtpl"), $ArrIdxAltTpl);

    /* dito für idtplconf */
    $ArrPosTplConf=array_search($db->f("idtplcfg"), $ArrIdxAltTplConf);

    $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["tpl"]." VALUES ('".$new_idclient."'";

    // new way to modify values
    unset($modifyValue);
    $modifyValue["idlay"] = $ArrIdxNeuLayout[$ArrPosLay];
    $modifyValue["idtpl"] = $ArrIdxNeuTpl[$ArrPosTpl];
    $modifyValue["idtplcfg"] = $ArrIdxNeuTplConf[$ArrPosTplConf];
    changeDbRecord($cfg["tab"]["tpl"], $modifyValue);

    echo "<font color='#000000'>".$db->f("name")."</font><BR>";

    for ($i=1;$i<$db->num_fields();$i++)
    {
        $sql = $sql .",";
        $cont = $db->Record[$i];
        $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
        $cont = str_replace('"','\"',$cont);

        $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
    }

    $sql = $sql .")";

    $db2->query($sql);

    /*Neuen Datensatz auch in Tabelle tplconf */
    $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["tpl_conf"]." (idtplcfg, idtpl, author) VALUES ('".$ArrIdxNeuTplConf[$ArrPosTplConf]."', '".$ArrIdxNeuTpl[$ArrPosTpl]."', 'admin')";

    $db2->query($sql);
}

/*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
updateSequence($cfg["tab"]["tpl"]);
updateSequence($cfg["tab"]["tpl_conf"]);

echo "<h3><font color='#525169'>Es wurden ".$lauf." Templates vom Mandanten ".$old_idclient." auf den Mandanten ".$new_idclient." kopiert. Der Eintrag für ".$cfg["tab"]["tpl"]." und für ".$cfg["tab"]["tpl_conf"]." wurde in der Tabelle ".$cfg["tab"]["sequence"]." korrigiert.</font></h3>";
echo "<hr>";

/*CONTAINER kopieren */
/* Die Container sind nur an den Index der Templates gebunden, nicht direkt an die idClient, also nicht direkt an den Mandanten */
echo "<hr><h2><font color='#525169'>Kopiere die Container:</font></h2>";

$sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["container"]." order by idtpl";

$db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

/* Ermittel aus der Tabelle sequences den max. Index von con_container */
$MyContainerSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["container"]);

$lauf=0;

while($db->next_record())
{
    /* Lese nun idtpl aus und stelle fest, wo dieser idtpl im Array der alten Indizes steht (in ArrIdxAltTpl[]) */
    $ArrPosTpl=array_search($db->f("idtpl"), $ArrIdxAltTpl);

    if ($ArrPosTpl!==False)
    { /* if */
        $lauf++;
        $ArrPosModul=array_search($db->f("idmod"), $ArrIdxAltModul);

        $MyContainerSeq++;
        $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["container"]." VALUES ('".$MyContainerSeq."'";

        // new way to modify values
        unset($modifyValue);
        $modifyValue["idtpl"] = $ArrIdxNeuTpl[$ArrPosTpl];
        if ($db->f("idmod") != 0) {
            $modifyValue["idmod"] = $ArrIdxNeuModul[$ArrPosModul];
        }
        changeDbRecord($cfg["tab"]["container"], $modifyValue);

        for ($i=1;$i<$db->num_fields();$i++)
        {
            $sql = $sql .",";
            $cont = $db->Record[$i];
            $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
            $cont = str_replace('"','\"',$cont);

            $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
        }

        $sql = $sql .")";

        $db2->query($sql);
    } /*End if */
}
/*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
updateSequence($cfg["tab"]["container"]);

echo "<h3><font color='#525169'>Es wurden ".$lauf." Container vom Mandanten ".$old_idclient." auf den Mandanten ".$new_idclient." kopiert. Der Eintrag für ".$cfg["tab"]["container"]." wurde in der Tabelle ".$cfg["tab"]["sequence"]." korrigiert.</font></h3>";
echo "<hr>";

/*CONTAINER CONF kopieren */
echo "<hr><h2><font color='#525169'>Kopiere die Container_Conf:</font></h2>";

$sql = "SELECT * FROM ".$cfg["tab"]["container_conf"]." Order by idtplcfg ";

$db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

/* Ermittel aus der Tabelle sequences den max. Index von con_container_conf */
$MyContainerConfSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["container_conf"]);

$lauf=0;
while($db->next_record())
{
    /* Lese nun idtplcfg aus und stelle fest, wo dieser idtplcfg im Array der alten Indizes steht (in ArrIdxAltTplConf[]) */
    $ArrPosTplConf=array_search($db->f("idtplcfg"), $ArrIdxAltTplConf);
    if ($ArrPosTplConf!==False)
    { /* If */
        $lauf++;
        $MyContainerConfSeq++;
        $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["container_conf"]." VALUES ('".$MyContainerConfSeq."'";

        // new way to modify values
        unset($modifyValue);
        $modifyValue["idtplcfg"] = $ArrIdxNeuTplConf[$ArrPosTplConf];
        changeDbRecord($cfg["tab"]["container_conf"], $modifyValue);

        for ($i=1;$i<$db->num_fields();$i++)
        {
            $sql = $sql .",";
            $cont = $db->Record[$i];
            $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
            $cont = str_replace('"','\"',$cont);

            $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
        }

        $sql = $sql .")";

        $db2->query($sql);
    } /* End if */
}
/*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
updateSequence($cfg["tab"]["container_conf"]);

echo "<h3><font color='#525169'>Es wurden ".$lauf." Container Conf-Daten vom Mandanten ".$old_idclient." auf den Mandanten ".$new_idclient." kopiert. Der Eintrag für ".$cfg["tab"]["container_conf"]." wurde in der Tabelle ".$cfg["tab"]["sequence"]." korrigiert.</font></h3>";
echo "<hr>";

/* Die Container sind nur an den Index der Templates gebunden, nicht direkt an die idClient, also nicht direkt an den Mandanten */

/*****************************************************************************************/
/*KATEGORIEN kopieren */
if ($CopyKategorien==1)
{

    echo "<hr><h2><font color='#525169'>Kopiere die Kategorien/Men&uuml;s:</font></h2>";
    /* lese aus der Tabelle con_cat alle Kategorien des zu kopierenden Mandanten ($old_idclient) aus */
    $sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["cat"]." where idclient=".$old_idclient." order by idcat";

    $db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

    /* Ermittel den nächsten gültigen Index für idcat aus der Tabelle con_sequences */
    $MyKatSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["cat"]);

    /* Lese nun die vorhanden Kategorie-IDs in das Array ein und generiere gleichzeitig das Array
     * der neuen Kategorie-IDs. Dananch ist bekannt, welche neue idcat welcher alten idcat entsprach
     */
    while($db->next_record())
    {
        if ($db->f("idcat")==0)
        {
            $neueCatid=0;
        } else {
            $neueCatid=$MyKatSeq;
            $MyKatSeq++; /* erhöhe um 1 */
        }

        $ArrIdxAltKat[]=$db->f("idcat"); /* Spalte idcat */
        $ArrIdxNeuKat[]=$neueCatid;
        /* Neu am 29.7.2004 */
        /* Um die Kategorien zu kopieren, reicht es nicht nur die Werte idcat für den neuen Mandanten zu generieren
         * Es müssem auch die Werte preid, postid und parentid kopiert und angepasst werden
         * denn diese bestimmen später den Aufbau des Navigationsbaumes!
         * Die Funktion strRemakeTreeTable der Datei functions.str.php erzeugt die Einträge nach jeder Änderung  der Struktur neu.
         * Dazu werden die Werte der Tabelle con_cat ausgelesen. Hier steht zu jeder catid (Kategorie bzw. Menüpunkt)
         * die Vorgänger-Kategorie (preid) und der Nachfolger (postid). */
        /* Ende neu am 29.7.2004 */
        $ArrIdxAltParentID[]=$db->f("parentid"); /* Spalte parentid */
        $ArrIdxAltPreID[]=$db->f("preid"); /* Spalte preid */
        $ArrIdxAltPostID[]=$db->f("postid"); /* Spalte postid */

        $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["cat"]." VALUES ('".$neueCatid."', '".$new_idclient."'";
        for ($i=2;$i<$db->num_fields();$i++)
        {
            $sql = $sql .",";
            $cont = $db->Record[$i];
            $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
            $cont = str_replace('"','\"',$cont);

            $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
        }

        $sql = $sql .")";

        $db2->query($sql);
    } /*End while */

    /* Die neuen idcat wurden in die Datenbank geschrieben, allerdings haben die neuen Kategorien noch die Zuordnungen zu den alten
     * parentid, preid und postid
     * Das muss nun noch korrigiert werden
     * ACHTUNG: Ist parentid, preid oder postid 0, so bleibt er 0 !  */

    /* parentid: Für jeden Eintrag in $ArrIdxAltParentID[] */
    $lauf=0;
    $ArrWerte=array_values($ArrIdxAltParentID);
    foreach ($ArrWerte as $value)
    {
        /* Suche Wert in $ArrIdxAltKat[] und merke Arrayindex $i */
        if ($ArrIdxAltParentID[$lauf]==0)
        {
            $ArrIdxNeuParentID[$lauf]=0;
        } else {
            /* Hinweis: array_search(suche das, hier drin) */
            $i=array_search($ArrIdxAltParentID[$lauf], $ArrIdxAltKat);
            /* Setze nun $ArrIdxNeuParentID[]=$ArrIdxNeuKat[i] */
            $ArrIdxNeuParentID[$lauf]=$ArrIdxNeuKat[$i];
        } /* end if */
        $lauf++;
    }

    /* preid: Für jeden Eintrag in $ArrIdxAltPreID[] */
    $lauf=0;
    $ArrWerte=array_values($ArrIdxAltPreID);
    foreach ($ArrWerte as $value)
    {
        if ($ArrIdxAltPreID[$lauf]==0)
        {
            $ArrIdxNeuPreID[$lauf]=0;
        } else {
            /* Suche Wert in $ArrIdxAltKat[] und merke Arrayindex $i */
            $i=array_search($ArrIdxAltPreID[$lauf], $ArrIdxAltKat);
            /* Setze nun $ArrIdxNeuPreID[]=$ArrIdxNeuKat[i] */
            $ArrIdxNeuPreID[$lauf]=$ArrIdxNeuKat[$i];
        } /* end if */
        $lauf++;
    }

    /* postid: Für jeden Eintrag in $ArrIdxAltPostID[] */
    $lauf=0;
    $ArrWerte=array_values($ArrIdxAltPostID);
    foreach ($ArrWerte as $value)
    {
        if ($ArrIdxAltPostID[$lauf]==0)
        {
            $ArrIdxNeuPostID[$lauf]=0;
        } else {
            /* Suche Wert in $ArrIdxAltKat[] und merke Arrayindex $i */
            $i=array_search($ArrIdxAltPostID[$lauf], $ArrIdxAltKat);
            /* Setze nun $ArrIdxNeuPostID[]=$ArrIdxNeuKat[i] */
            $ArrIdxNeuPostID[$lauf]=$ArrIdxNeuKat[$i];
        } /* end if */
        $lauf++;
    }

    /* Schreibe diese nun zu den neuen idcat in die Datenbank  */
    $lauf=0;
    $ArrWerte=array_values($ArrIdxNeuKat);
    foreach ($ArrWerte as $value)
    {
        $sql = "UPDATE ".$cfg["tab"]["cat"]." set parentid=".$ArrIdxNeuParentID[$lauf].", preid=".$ArrIdxNeuPreID[$lauf].", postid=".$ArrIdxNeuPostID[$lauf]." where idcat = ".$value."";

        $db2->query($sql);
        $lauf++;
    }


    /*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
    updateSequence($cfg["tab"]["cat"]);

    echo "<h3><font color='#525169'>Die Kategorien wurden kopiert....kopiere nun deren Baumstruktur...</font></h3>";
    echo "<hr>";
    /* Die Daten der Tabelle con_cat wurden für den neuen Mandanten kopiert */



    echo "<h3><font color='#525169'>Die Daten der Tabelle con_cat (Kategorien) wurde kopiert....kopiere nun deren Bezeichnungen und Sprache...</font></h3>";
    echo "<hr>";

    /* Nun müssen die Bezeichnungen der Kategorien kopiert werden (steht in Tabelle con_cat_lang) */
    $sql = "SELECT * FROM ".$cfg["tab"]["cat_lang"]." where idlang = ".$merk_idlang_old." order by idcat";

    $db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

    /* Ermittel den nächsten gültigen Index für idcatlang aus der Tabelle con_sequences */
    $MyKatLangSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["cat_lang"]);

    while($db->next_record())
    {
        /* Lese nun ids aus und stelle fest, wo diese im Array der alten Indizes stehen */
        $ArrPosKat=array_search($db->f("idcat"), $ArrIdxAltKat);

        $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["cat_lang"]." VALUES ('".$MyKatLangSeq."'";

        // new way to modify values
        unset($modifyValue);
        $modifyValue["idcat"] = $ArrIdxNeuKat[$ArrPosKat]; /* Die korrespondierende neue idcat */

        if ($db->f("idtplcfg") != 0) /*Wenn idtplcfg=0 dann ist Kategorie nicht konfiguriert, behalte dann die 0*/
        {
            $ArrPosTplConf=array_search($db->f("idtplcfg"), $ArrIdxAltTplConf);
            if ($ArrPosTplConf!==False) $modifyValue["idtplcfg"] = $ArrIdxNeuTplConf[$ArrPosTplConf]; /* Die korrespondierende neue idtplcfg */
        }

        /* Achtung: Einträge der Tabelle cat_lang sind Sprachabhängig. Schreibe daher hier auch die idlang (SprachID) des neuen
        Mandanten mit rein...diese wude zu Beginn des Scripts ermittelt und in $merk_idlang_neu gemerkt */
        $modifyValue["idlang"] = $merk_idlang_neu;

        changeDbRecord($cfg["tab"]["cat_lang"], $modifyValue);

        for ($i=1;$i<$db->num_fields();$i++)
        {
            $sql = $sql .",";
            $cont = $db->Record[$i];
            $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
            $cont = str_replace('"','\"',$cont);

            $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
        }

        $sql = $sql .")";

        $db2->query($sql);

        $MyKatLangSeq++;

    } /* End While */

    /*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
    updateSequence($cfg["tab"]["cat_lang"]);

    echo "<h3><font color='#525169'>Die Bezeichnungen der Kategorien wurden kopiert.</font></h3>";
    echo "<hr>";

    /* Nun muss die Baum-Struktur der Kategorien kopiert werden (steht in Tabelle con_cat_tree) */
    strRemakeTreeTable(); /* Contenido Funktion in includes\functions.str.php */

    echo "<br><font color='#FF0022'>Die Funktion strRemakeTreeTable() aus functions.str.php wurde ausgeführt (schreibt die Tabelle con_cat_tree neu für die Navigation/Baumstruktur)</font>";

} /* End if von if ($CopyKategorien==1) */

/*****************************************************************************************/
/*ARTIKEL kopieren*/
if ($CopyArtikel==1 and $CopyKategorien==1)
{
    echo "<h3><font color='#525169'>Kopiere nun alle Artikel</font></h3>";
    /* ermittel alle Artikel des zu kopierenden Kunden */
    $sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["art"]." where idclient=".$old_idclient." order by idart";
    $db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

    /* In der Tabelle con_sequence stehen die Werte der Indizes der Primärschlüssel !
       Lese daher erst hier den aktuellen Index-Wert für die Tabelle con_art aus */
    $MyArtSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["art"]);

    $lauf=0;
    /* $db->next_record() liefert Zeiger auf nächsten Datensatz, der noch nicht
    ausgelesen wurde und gibt ein Array in der Eigenschaft Record zurück */
    echo "<hr><h2><font color='#525169'>Kopiere die folgenden Artikel:</font></h2>";
    while($db->next_record())
    {
        $lauf++;
        /*Merke im Array den Index (idart) der Artikel des alten Mandanten */
        $ArrIdxAltArt[]=$db->f("idart");
        /*Merke im Array $ArrIdxNeuArt[] den Index (idart) der Artikel des neuen Mandanten */
        $ArrIdxNeuArt[]=$MyArtSeq;
        /*Das Merken im Array ist nötig um später noch zu wissen welche alte idart welcher neuen idart entspricht*/

        $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["art"]." VALUES (".$MyArtSeq.", ".$new_idclient."";
        $sql = $sql .")";
        $db2->query($sql);

        /* erhöhe um eins um den neuen maximalen Index-Wert zu merken, der wieder in die Tabelle con_Sequence geschrieben werden muss */
        $MyArtSeq++; /* erhöhe um 1 */
    }

    /* schreibe nun den letzten wert von $MyArtSeq bei con_mod in die Tabelle con_sequence */
    updateSequence($cfg["tab"]["art"]);

    echo "<h3><font color='#525169'>Es wurden ".$lauf." neue Einträge in der Tabelle >".$cfg["tab"]["art"]."< erzeugt.</font></h3>";
    echo "<hr>";

    /* Jetzt noch die Einträge der Tabelle con_art_lang erzeugen - hier stehen die eigentlichen Artikelinhalte */
    /**************Tabelle CON_ART_LANG************************************************************************************************************/
    echo "<h3><font color='#525169'>Erzeuge nun mit diesen neuen Einträgen die neuen Texte der Artikel (Tabelle >".$cfg["tab"]["art_lang"]."<)</font></h3>";
    /* ermittel alle Einträge des zu kopierenden Kunden */
    $sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["art_lang"]." where idlang = ".$merk_idlang_old."";
    $db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/
    $lauf=0;
    while($db->next_record())
    {

        /* Lese nun idart aus und stelle fest, wo dieser idart im Array der alten Indizes steht (in ArrIdxAltArt[]) */
        $ArrPosArt=array_search($db->f("idart"), $ArrIdxAltArt);
        if ($ArrPosArt!==False) /* Nötig, weil in con_art_lang auch Artikel andere Mandanten der gleichen Sprche stehen könnten */
        {

            echo "<font color='#000000'>Kopiere Artikel ".$db->f("title")."</font><BR>";
            $lauf++;

            // new way to modify values
            unset($modifyValue);

            if ($db->f("idtplcfg") != 0) /*Wenn idtplcfg=0 dann ist Kategorie nicht konfiguriert, behalte dann die 0*/
            {
                $ArrPosTplConf=array_search($db->f("idtplcfg"), $ArrIdxAltTplConf);
                if ($ArrPosTplConf!==False) $modifyValue["idtplcfg"] = $ArrIdxNeuTplConf[$ArrPosTplConf]; /* Die korrespondierende neue idtplcfg */
            }

            $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["art_lang"]." VALUES (".$ArrIdxNeuArt[$ArrPosArt].", ".$ArrIdxNeuArt[$ArrPosArt].", ".$merk_idlang_neu."";

            /* im Feld time_target_cat steht die Kategorie in die nach Zeitablauf der Artikel verschoben wird. Diese ist für den neuen Mandanten auch noch anzupassen */
            $ArrPosKat=array_search($db->f("time_target_cat"), $ArrIdxAltKat);
            $modifyValue["time_target_cat"] = $ArrIdxNeuKat[$ArrPosKat];

            changeDbRecord($cfg["tab"]["art_lang"], $modifyValue);

            for ($i=3;$i<$db->num_fields();$i++)
            {
                $sql = $sql .",";
                $cont = $db->Record[$i];
                $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
                $cont = str_replace('"','\"',$cont);

                $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
            }
            $sql = $sql .")";

            $db2->query($sql);
        }
    }
    echo "<h3><font color='#525169'>Es wurden ".$lauf." neue Einträge in der Tabelle >".$cfg["tab"]["art_lang"]."< erzeugt.</font></h3><BR>";
    echo "<h3><font color='#525169'>Kopiere nun die Zuordnungen der Artikel zu den Kategorien (Tabelle >".$cfg["tab"]["cat_art"]."<)</font></h3>";
    $sql = "SELECT * from ".$cfg["tab"]["cat_art"]." order by idart";
    $db->query($sql); /* liefert Zeiger auf Ergebnisliste (Result Set)*/

    /* In der Tabelle con_sequence stehen die Werte der Indizes der Primärschlüssel !
       Lese daher erst hier den aktuellen Index-Wert für die Tabelle con_cat_art aus */
    $MyCatArtSeq = getSequenceId($cfg["tab"]["cat_art"]);

    $lauf=0;
    while($db->next_record())
    {
        /* Lese nun idart aus und stelle fest, wo dieser idart im Array der alten Indizes steht (in ArrIdxAltArt[]) */
        $ArrPosArt=array_search($db->f("idart"), $ArrIdxAltArt);
        if ($ArrPosArt!==False) /* Nötig, weil in con_cat_art auch Artikel anderer Mandanten der gleichen Sprache stehen könnten */
        {
            $lauf++;
            $ArrPosKat=array_search($db->f("idcat"), $ArrIdxAltKat);
            $sql = "INSERT INTO ".$cfg["tab"]["cat_art"]." VALUES (".$MyCatArtSeq.", ".$ArrIdxNeuKat[$ArrPosKat].", ".$ArrIdxNeuArt[$ArrPosArt]."";

            for ($i=3;$i<$db->num_fields();$i++)
            {
                $sql = $sql .",";
                $cont = $db->Record[$i];
                $cont = str_replace('\\','\\\\',$cont);
                $cont = str_replace('"','\"',$cont);

                $sql = $sql ."\"".$cont."\"";
            }
            $sql = $sql .")";

            $db2->query($sql);
            $MyCatArtSeq++;
        }
    }

    /*Korrigiere nun noch die Werte in der Tabelle con_sequences */
    updateSequence($cfg["tab"]["cat_art"]);

    echo "<h3><font color='#525169'>Die Artikel wurden kopiert.</font></h3>";
    echo "<hr>";
} /* End if von ($CopyArtikel==1 and $CopyKategorien==1) */


echo "<h1><font color='#0055dd'>FERTIG</font></h1>";
echo "<font color='#525169'>Es wurden alle Module, Templates, Layouts, Container und Kategorien kopiert.</font>";

/* con_sequence update */
updateSequence();

echo "<br><font color='#FF0022'>con_sequence wurde upgedated.</font>";



?>
</body>
</html>
<?php


// simple function to update con_sequence
function updateSequence($table=false) {

    global $db, $cfg;
    if (!$table) {
        $sql = "SHOW TABLES";
        $db->query($sql);
        while ($db->next_record())
        {
            dbUpdateSequence($cfg['sql']['sqlprefix']."_sequence", $db->f(0));
        }
    } else {
        dbUpdateSequence($cfg['sql']['sqlprefix']."_sequence", $table);
    }
}

// read out next free id
function getSequenceId($table) {

    global $db2, $cfg;

    $sql= "SELECT nextid FROM ".$cfg['sql']['sqlprefix']."_sequence"." where seq_name = '$table'";
    $db2->query($sql);
    if ($db2->next_record()) {
        return $db2->f("nextid");
    } else {
        return 0;
    }
}

// change $db Record by name
//
// modify values of $db record by name
// $table specifies the table name
// $valueArray must be an Array with
// syntax $valueArray["fieldname"] = "new value";
//
// @author horwath@dayside.net
function changeDbRecord($table, $valueArray) {

    global $db, $db2;

    // $db2 muss hier verwendet werden !!
    $values = $db2->metadata($table);

    // get field names and position
    $pos = 0;
    foreach ($values as $key) {
        $thisPosition[$key["name"]] = $pos;
        $pos++;
    }

    if ($pos==0) {
        echo "no field names found in table";
        die();
    }

    // modify $db->Record[]
    foreach ($valueArray as $name => $value) {

        if (!isset($thisPosition[$name])) {
            echo "sorry this $name does not exist in definied table<br>\n";
            echo "available fields in table: <b>".$table."</b><br>\n";
            echo "<pre>";
            print_r($thisPosition);
            echo "</pre>";
            die();
        } else {
            if (isset($db->Record[$thisPosition[$name]])) {
               // change field value
               $db->Record[$thisPosition[$name]] = $value;
            } else {
               echo "\$db->Record[".$thisPosition[$name]."] is not set<br>";
               echo "tried to change table :".$table;
               die();
            }
        }

    }
}

$cfg["debug"]["backend_exectime"]["end"] = getmicrotime();

if ($cfg["debug"]["rendering"] == true)
{
    echo "Rendering this page took: " . ($cfg["debug"]["backend_exectime"]["end"] - $cfg["debug"]["backend_exectime"]["start"])." seconds<br>";
    echo "Building the complete page took: " . ($cfg["debug"]["backend_exectime"]["end"] - $cfg["debug"]["backend_exectime"]["fullstart"])." seconds<br>";

    if (function_exists("memory_get_usage"))
    {
        echo "Include memory usage: ".human_readable_size(memory_get_usage()-$cfg["debug"]["oldmemusage"])."<br>";
        echo "Complete memory usage: ".human_readable_size(memory_get_usage())."<br>";

    }

}
page_close();
?>
*** make your own tools (wishlist :: thx)

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Mi 12. Jan 2005, 13:19

Hagbard hat geschrieben:Aber wenn ich einen Artikel editieren will, kommt immer "Seite wurde nicht gefunden". Egal bei welchem Mandanten, egal welcher Artikel.
kontrollier den webpfad unter administration mandant der dürfte falsch sein...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

Hagbard
Beiträge: 66
Registriert: Sa 18. Okt 2003, 23:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Hagbard » Mi 12. Jan 2005, 15:01

emergence hat geschrieben:
Hagbard hat geschrieben:Aber wenn ich einen Artikel editieren will, kommt immer "Seite wurde nicht gefunden". Egal bei welchem Mandanten, egal welcher Artikel.
kontrollier den webpfad unter administration mandant der dürfte falsch sein...
Ahhh, ja. Das wars! Danke für die schnelle Hilfe.

Noch eine kleine Frage: Die Artikel werden kopiert, aber nicht deren Inhalt, richtig?! Bei mir sind die Container leer.

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Mi 12. Jan 2005, 15:16

Hagbard hat geschrieben:Noch eine kleine Frage: Die Artikel werden kopiert, aber nicht deren Inhalt, richtig?! Bei mir sind die Container leer.
das ist korrekt , der inhalt der con_content wird nicht mit kopiert...

damit hat sich glaube ich auch das erste problem erübrigt oder ?
*** make your own tools (wishlist :: thx)

Hagbard
Beiträge: 66
Registriert: Sa 18. Okt 2003, 23:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Hagbard » Mi 12. Jan 2005, 16:24

Erübrigt nicht. Kopiere halt dann ohne den Inhalt. Ist nicht so tragisch :)

Ist es sehr aufwendig den Content mit zu kopieren? Also tatsächlich einen Spiegel zu erstellen?

Gibt es eine Lösung für mein erstes Problem?
1. Problem: Kann ich einstellen, welche Sprache er von Mandant 1 kopieren soll? Wenn ja, wie?!

Hagbard
Beiträge: 66
Registriert: Sa 18. Okt 2003, 23:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Hagbard » Di 18. Jan 2005, 11:51

Hagbard hat geschrieben:Erübrigt nicht. Kopiere halt dann ohne den Inhalt. Ist nicht so tragisch :)

Ist es sehr aufwendig den Content mit zu kopieren? Also tatsächlich einen Spiegel zu erstellen?

Gibt es eine Lösung für mein erstes Problem?
1. Problem: Kann ich einstellen, welche Sprache er von Mandant 1 kopieren soll? Wenn ja, wie?!
Ich würd das gerne nochmal in den Raum stellen :)

Gibt es eine Möglichkeit die Artikel mitzukopieren? Im Grunde möchte ich den zweiten Mandanten für eine zweite Sprache nutzen. Da die zweite Sprache eine andere Baumstruktur aufweist, komme ich mit dem Sprachenmodul von Contenido selbst nicht zu recht.

Vielen Dank :)

workaholics
Beiträge: 18
Registriert: Mo 24. Mai 2004, 15:32
Kontaktdaten:

Beitrag von workaholics » Di 1. Mär 2005, 13:52

Hallo,

beim Kopieren des Mandanten bricht das Skript mit diesem Code ab:

Code: Alles auswählen

Kopiere Artikel Launch unserer Site
$db->Record[24] is not set
tried to change table :con_art_lang
Wo liegt der Fehler? Kann mir jemand helfen?

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Di 1. Mär 2005, 14:50

workaholics hat geschrieben:beim Kopieren des Mandanten bricht das Skript mit diesem Code ab:

Code: Alles auswählen

Kopiere Artikel Launch unserer Site
$db->Record[24] is not set
tried to change table :con_art_lang
Wo liegt der Fehler? Kann mir jemand helfen?
welche contenido version ?
aber ehrlich gesagt, hab ich es nie mit artikel kopieren versucht...
da der content sowieso nicht mitkopiert wird, kannst du die option artikel kopieren sowieso wegchecken...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

workaholics
Beiträge: 18
Registriert: Mo 24. Mai 2004, 15:32
Kontaktdaten:

Beitrag von workaholics » Di 1. Mär 2005, 15:39

Problem gelöst:

Die Funktion "changeDbRecord($table, $valueArray)" überprüft vor dem Kopieren/ändern des Wertes, ob das Feld gesetzt ist. In meinem Fall war es nicht gesetzt, also NULL. Daraufhin bricht das Skript ab.

Das Kopieren der Inhalte wäre schon super genial. Mal sehen, vielleicht mach ich mich mal dran :D

Gesperrt