Installation 4.4 Weisse Seite bei Anzeige und bei Vorschau

TomIRL

Installation 4.4 Weisse Seite bei Anzeige und bei Vorschau

Beitrag von TomIRL » Do 23. Okt 2003, 12:36

Vorab Details:
Server operating system Apache/1.3.27 (Unix) (Red-Hat/Linux) mod_python/2.7.8 Python/1.5.2 mod_ssl/2.8.14 OpenSSL/0.9.6b DAV/1.0.2 PHP/4.2.2 FrontPage/5.0.2.2510 mod_perl/1.26 mod_jk/1.1.0 mod_throttle/3.1.2
MySQL server version 3.23.56
Installed PHP version 4.2.2
safe_mode activated

Bei Vorschau und beim Anzeigen der Seite wird nur eine weisse Seite angezeigt.
config.php mußte der Pfad zum Frontend angepasst werden.
Steht jetzt auf htdocs/cms.
Vielleicht eine mögliche Ursache? Wo müßte ich diese Pfadangabe noch prüfen?

FaQ hab ich gelesen und geprüft alles korrekt eingestellt.

Vielen Dank für die Hilfe

Tom
P.S. 4.2.3b funktionierte!

timo
Beiträge: 6284
Registriert: Do 15. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Da findet ihr mich nie!
Kontaktdaten:

Beitrag von timo » Do 23. Okt 2003, 12:49

in welcher Config mußtest du die Pfade anpassen?

Sind die Pfade bei Administration-Mandanten korrekt? Ist das Cronjob-Verzeichins auf 777? Was steht im Errorlog?


Grüße,
Timo

TomIRl

Beitrag von TomIRl » Do 23. Okt 2003, 12:57

timo hat geschrieben:in welcher Config mußtest du die Pfade anpassen?

Sind die Pfade bei Administration-Mandanten korrekt? Ist das Cronjob-Verzeichins auf 777? Was steht im Errorlog?
Pfade sind korrekt!
Cronjob steht auf 777
Errorlog ist leer!
ich kann auch sonst alles machen nur eben nicht anzeigen oder Vorschau!

Vielen Dank To

TomIRL

Beitrag von TomIRL » Do 23. Okt 2003, 13:00

timo hat geschrieben:in welcher Config mußtest du die Pfade anpassen?
contenido/includes/
In der anderen befinden sich keine Einträge zum Frontend!
Müssen da welche hin?

Könnte der safe mode eine Ursache sein?

timo
Beiträge: 6284
Registriert: Do 15. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Da findet ihr mich nie!
Kontaktdaten:

Beitrag von timo » Do 23. Okt 2003, 13:15

nein, eigentlich nicht. Aber es ist auch sehr unwarscheinlich, daß eine weiße Seite ohne Fehlereintrag erscheint. Hast du die default-Installation und die default-Website genommen?

Probier auch mal die WAMP - denn dort geht's :)

asmo
Beiträge: 21
Registriert: Fr 20. Sep 2002, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von asmo » Do 23. Okt 2003, 13:26

Habe die Ursache gefunden, glaube ich... wird gefixt

TomIRL

Beitrag von TomIRL » Do 23. Okt 2003, 13:31

asmo hat geschrieben:Habe die Ursache gefunden, glaube ich... wird gefixt
Also bin ich nicht zu blöd :-) :shock: !
Kann ich das Problem selber beheben?

Thomas
Beiträge: 295
Registriert: Di 8. Jul 2003, 13:25
Kontaktdaten:

Beobachtung

Beitrag von Thomas » Do 23. Okt 2003, 15:12

Meine Beobachtung und Überlegung zu leeren Seiten:
Ich habe auf Suse-Linux Contenido mit der Demosite aufgesetzt. Als ich das erste mal die Demoseiten in den Browser ladete, waren alle Seiten leer (d.h. nichts zwischen den body-tags). Mit einem Klick auf den Refresh-Button wurde die jeweilige Seite jedoch richtig geladen. Seither ist alles o.k.
Nehme an, das in der Demosite halt die "gecacheten" Seiten noch nicht da waren (warum auch sollte in einer Distribution schon der Cache voll sein).
Gruss
Thomas
PHP Version 4.3.3 - Apache/1.3.28

TomIRL

Beitrag von TomIRL » Do 23. Okt 2003, 16:19

Die Beobachtung habe ich auch gemacht.

Bei meinem Problem ließ sich die Seite aber gar nicht laden!
Übrigens läufts jetzt!
Hab verschieden Sachen probiert und verfasse mal einen längern Bugreport.
TomIRL

HUPFL
Beiträge: 54
Registriert: So 20. Jul 2003, 14:22
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Habs auch gerade selber gelöst

Beitrag von HUPFL » Do 23. Okt 2003, 16:40

Ich glaubs ja gar nicht, weil ich keinen Dunst vom PHP hab, aber ich hatte genause den Fehler, alle Sachen funktionieren nur keine Vorschau und das Frontend pfeift mir was. Nur weisse Seiten, nix im Body der HTML-Seite.

Jetzt mal ein ganz grosses Dankeschön für den SYSTEM-LINK (Administration - System)

Der spuckt ja die ERRORS aus und dort stand bei mir:

Code: Alles auswählen

function raiseError blablabla in der Lite.php on line 430
Nachgeschaut --- gesehen dass er dort die PEAR.php gerne ansprechen möchte und einfach der Pfad nicht stimmen kann, weil in dem Verzeichnis von der beanstandeten Lite.php nunmal keine PEAR.php zu finden war.

Die Lösung:
Also Web durchsucht nach der PEAR.php --- gefunden, Ordner-Pfad notiert und diesen Pfad einfach absolut in der Lite.php angegeben.

Siehe da --- es funktioniert. Oberfreu :D
Alexander Kollin
www.rechnungen.at

Thomas
Beiträge: 295
Registriert: Di 8. Jul 2003, 13:25
Kontaktdaten:

pear.php

Beitrag von Thomas » Do 23. Okt 2003, 17:49

Jetzt mal ein ganz grosses Dankeschön für den SYSTEM-LINK (Administration - System)
Hey, stimmt, das ist echt cool und sehr brauchbar.
Also Web durchsucht nach der PEAR.php --- gefunden, Ordner-Pfad notiert und diesen Pfad einfach absolut in der Lite.php angegeben. Siehe da --- es funktioniert.
Kann ich bestätigen. Es reicht aber, diesen Link relativ zu notieren, da Pear.php nur ein Ordner weiter oben liegt: Lite.php Zeile 430 neu:

Code: Alles auswählen

include_once('../PEAR.php');
Wenn ich allerdings richtig im Bild bin, ist das nicht Contenido-Stuff sonder kommt von den Pear-Leuten... Also ein Bug, der beim nächsten Pear/Cache-Release wieder kommt...
Gruss
Thomas

HUPFL
Beiträge: 54
Registriert: So 20. Jul 2003, 14:22
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

seltsam

Beitrag von HUPFL » Do 23. Okt 2003, 17:53

seltsam, ich habe den relativen Pfad natürlich ausprobiert, nur hat er bei mir nicht funktioniert.

Zum nächsten Release: davor fürchte ich mich jetzt schon
Alexander Kollin
www.rechnungen.at

Gast

Beitrag von Gast » Do 23. Okt 2003, 17:55

ich sehe auch nur weiß bei Vorschau und Editor.

Errorlog:
PHP Parse error: parse error in /contenido/includes/include.con_editcontent.php(411) : eval()'d code on line 108

System:
Server operating system Apache/df-exts 1.1 (Unix) mod_ssl/2.8.15 OpenSSL/0.9.6k AuthPG/1.3 FrontPage/5.0.2.2510
MySQL server version 3.23.57-log
Installed PHP version 4.2.3
safe_mode deactivated
magic_quotes_gpc activated
magic_quotes_runtime deactivated
gpc_order GPC
memory_limit 50M
max_execution_time 90
Disabled functions nothing disabled
Gettext extension loaded
sql.safe_mode deactivated

(sehr angenehm die Administrationsfeatures, find ich!)

Thomas
Beiträge: 295
Registriert: Di 8. Jul 2003, 13:25
Kontaktdaten:

stimmt, relativ geht nicht (immer)

Beitrag von Thomas » Fr 24. Okt 2003, 15:56

seltsam, ich habe den relativen Pfad natürlich ausprobiert, nur hat er bei mir nicht funktioniert.
Tja, seit heute geht der ralative Pfad bei mir auch nicht mehr:
[24-Okt-2003 16:22:48] PHP Warning: raiseerror(../PEAR.php): failed to open stream: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden in /usr/local/apache/www/web181/html/pear/CACHE/Lite.php on line 430
[24-Okt-2003 16:22:48] PHP Warning: raiseerror(): Failed opening '../PEAR.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /usr/local/apache/www/web181/html/pear/CACHE/Lite.php on line 430
[24-Okt-2003 16:22:48] PHP Fatal error: Undefined class name 'pear' in /usr/local/apache/www/web181/html/pear/CACHE/Lite.php on line 431
Dies auf: Apache/1.3.28 (Unix) PHP/4.3.3 sowie
[24-Oct-2003 16:23:15] PHP Warning: raiseerror(../PEAR.php): failed to open stream: No such file or directory in e:\wwwroot\blabla\av_cms\pear\CACHE\Lite.php on line 430
[24-Oct-2003 16:23:15] PHP Warning: raiseerror(): Failed opening '../PEAR.php' for inclusion (include_path='.;c:\php4\pear') in e:\wwwroot\blabla\av_cms\pear\CACHE\Lite.php on line 430
[24-Oct-2003 16:23:15] PHP Fatal error: Undefined class name 'pear' in e:\wwwroot\blabla\av_cms\pear\CACHE\Lite.php on line 431
[24-Oct-2003 16:27:30] PHP Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in e:\wwwroot\blabla\av_cms\contenido\includes\functions.system.php on line 2
[24-Oct-2003 16:27:30] PHP Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in e:\wwwroot\blabla\av_cms\contenido\includes\functions.general.php on line 651
[24-Oct-2003 16:42:35] PHP Fatal error: Call to undefined function: i18nstripacceptlanguages() in e:\wwwroot\blabla\av_cms\contenido\main.loginform.php on line 109
auf Microsoft-IIS/4.0 PHP 4.3.2. Auf diesem System gibt es auch ein Performance-Problem -> 30 seconds exeeded usw.

Wenn man dieses Forum mal durchsucht nach "pear", dann kommen ja etliche Bug-Reports. Unter dem Report http://contenido.de/forum/viewtopic.php ... light=pear schreibt timo:
Da ist noch der Fehler mit PEAR / Cache - aber da geb ich dir morgen nochmal ein Feedback
Dann kommen noch zwei aktualisierte Files: Lite.php und front_content.php. Werde das mal ausprobieren...
Gruss
Thomas

Thomas
Beiträge: 295
Registriert: Di 8. Jul 2003, 13:25
Kontaktdaten:

Lite.php

Beitrag von Thomas » Fr 24. Okt 2003, 16:11

Also: Auswechseln von Lite.php führt unter Unix zur bereits Zitierten Fehlermeldung
[24-Okt-2003 17:06:58] PHP Fatal error: Undefined class name 'pear' in /usr/local/apache/www/web181/html/pear/CACHE/Lite.php on line 431
Das IIS-System auf NT bringt (bis jetzt) keine Fehler mehr und geht ab wie eine Rackete.
Gruss
Thomas

Gesperrt