1 Contenido-Installation + n*Mandant Datenbanken

Gesperrt
Da Maxl
Beiträge: 26
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 12:41
Wohnort: München
Kontaktdaten:

1 Contenido-Installation + n*Mandant Datenbanken

Beitrag von Da Maxl » Mo 4. Apr 2005, 15:30

Liebe Forumsteilnehmer,

Gibt es eine Möglichkeit oder hat es vielleicht schon jemand getestet/gelöst, ob man Contenido für verschiedene Mandanten mit jeweils einer eigenen Datenbanken installieren kann?

Die Notwendigkeit ergibt sich z.B. dann, wenn jeder Mandant noch zusätzliche Tabellen im Kontext von Contenido betreiben muss oder soll und daher auf die Datenbank zugreifen muss. Weiters wäre es auch hilfreich, wenn jeder Mandant die Verantwortung über seinen Datenbestand selbst hat (Sicherung, Veränderungen etc.). Bei einer solchen Lösung hätte man trotzdem den Vorteil der zentralen Haltung der PHP-Programme und deren Updates.

Für Antworten bedanke ich mich jetzt schon im Voraus!
... denn sie wissen nicht was sie tun ...

Beleuchtfix
Beiträge: 1082
Registriert: Di 22. Jul 2003, 10:14
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Beleuchtfix » Mo 4. Apr 2005, 17:14

Hallo,
Soviel ich weiß, gibt es da keine Möglichkeit. Wesentlich einfacher ist da eine zweite Installation in einem anderen Verzeichnis und mit eigener Datenbank. So groß ist Contenido ja nicht, und Webspace ist inzwischen relativ preiswert!

Viel Erfolg
Florian

edm
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 12:23
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Beitrag von edm » Fr 15. Apr 2005, 12:32

Auf die Größe kommt's nicht an. Bei mehreren Duzend Installationen ist die Wartung aber enorm aufwändig und nicht zu unterschätzen. Ich suche auch noch nach einer derartigen Konfigurationsmöglichkeit von Contenido.

Typo3 ist diesbezüglich optimal konfigurierbar:

1. Eine Installation und eine Datenbank
2. Eine Installation (mittels sym. Links realisiert) und getrennte Datenbanken
3. Getrennte Installationen und einzelne Datenbanken

Flexibler geht nimmer. Schade, evtl. kommt's ja in einer der nächsten Versionen.

rethus
Beiträge: 1827
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von rethus » Di 27. Feb 2007, 13:49

Ich möchte das Thema nochmal aufrollen.
Mich würde es auch brennend interessieren, ob das möglichist, und was dazu nötig wäre.

Ich würde es grundsätzlich sehr begrüßen, wenn man im Bereich Mandanten noch ein Zusatzfeld hat, wo man ggf eine andere Datenbank - im Idealfall mit eingabemöglichkeit für externe Server - eingeben könnte.

Hat sich zwischenzeitlich was auf dem Gebiet getan?

Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dodger77 » Di 27. Feb 2007, 14:26

rethus hat geschrieben:Hat sich zwischenzeitlich was auf dem Gebiet getan?
Nein, hat sich meines Wissens nicht. Welche Änderungen zur Zeit in Entwicklung sind, kann man sich außerdem in den wöchentlichen Snapshots anschauen:

http://www.contenido.org/forum/viewtopic.php?t=2089

Allerdings ist die "CHANGELOG.txt" nicht ganz aktuell, soweit ich das gesehen habe.

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » Di 27. Feb 2007, 15:16

Das wird sich so schnell auch nicht ergeben, da die jetzigen Klassen nur mit einem DB-Objekt arbeiten können und die Erzeugung mehrerer DB-Objekte nicht vorgesehen ist.

Da steht ein DB-Abstraktionslayer höher in der Priorität.

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

Gesperrt