Modul :: NavigationUniversell

peko
Beiträge: 32
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 13:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von peko » Do 28. Okt 2010, 09:27

Hallo, idea-tec!

Stimmt nicht ganz...
Es ist so:

- Content (35)
-- Unternehmen (36)
--- Philosophie
--- Leitbild
---- usw
--- usw
-- Produkte
usw....
- Footer (75)
-- Impressum
-- AGB
usw...
- System (81)
-- Suchergebnisse
-- Newsletter Templates
-- Debug
usw...

Ich habe einmal eine waagrechte Hauptnavigation mit den Hauptkategorien vom Baum Content (also Unternehmen, Produkte usw.)
dann eine Seitennavi mit den Links der jeweils geklickten Hauptkategorie (also zB. Unternehmen/Philisophie, Leitbild usw..)
und dazu noch eine Footernavigation mit Impressum, AGB, Sitemap, usw.). Das haut ja alles prinzipiell einmal soweit hin.

Es geht jetzt aber darum, beim Klicken auf einen Link in der Footernavigation, oder zB. bei Verwenden der Suchfunktion im Frontend die Navilinks der Start/Homepage, also der ersten Contenthauptkategorie (Unternehmen) anzuzeigen und so quasi vorgaukeln, dass diese Seiten zur Homepage gehören. Die Systemseiten sollen aber nicht direkt im Frontend aufrufbar sein, entweder werden durch eine Funktion aufgerufen, oder durch den expliziten Aufruf mit front_content.php?idcat=xy im Adressfeld des Browsers (zB. bei "Debug"). Gäbe es die Footer-Navigation nicht, wüßte ich jetzt einen Workaround - da müßte ich die fraglichen Seiten einfach der Kategorie "Unternehmen" zuordnen - nicht als Startseite - und gut ist... So brauche ich jetzt aber eine andere Lösung...

Wie gesagt: zurzeit verwende ich zwei Navimodule für die Seitennavi. Diese sind weitgehend identisch, ausser dass bei der Standardvariante

Code: Alles auswählen

$aQnavigation = new aQnavigation($cApiClient->getProperty('navigation', 'idcat-left'));
und bei der Variation für Footer und System

Code: Alles auswählen

$aQnavigation1 = new aQnavigation(36);
gesetzt wird.
Und natürlich wird entweder $aQnavigation oder $aQnavigation1 verwendet.

Setze ich bei Variante

Code: Alles auswählen

$aQnavigation1 = new aQnavigation(81);
würde es klappen, allerdings werden die falschen Links angezeigt. Setze ich die im Prinzip richtige idcat (36) bleibt die Navi leer, ich bekomme aber auch keine Fehlermeldung oder ähnliches...

lg p

Oldperl
Beiträge: 3991
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von Oldperl » Do 28. Okt 2010, 09:45

peko hat geschrieben:Es geht jetzt aber darum, beim Klicken auf einen Link in der Footernavigation, oder zB. bei Verwenden der Suchfunktion im Frontend die Navilinks der Start/Homepage, also der ersten Contenthauptkategorie (Unternehmen) anzuzeigen und so quasi vorgaukeln, dass diese Seiten zur Homepage gehören.
  • Kategorie mit Weiterleitung in jedem Kat-Bereich anlegen, oder...
  • Manuellen ersten Link im Modul erzeugen anhand der home-idcat in den Mandanteneinstellungen.
Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

idea-tec
Beiträge: 1242
Registriert: Do 19. Sep 2002, 14:41
Wohnort: Dichtelbach
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von idea-tec » Do 28. Okt 2010, 10:17

hm ... ich meine das sollte gehen.
diese konstellation hatte ich allerdings so auch noch nicht. ich habe auf einigen projekten footerbereiche mit einzeln dargestellten kategorien, die beginne aber jedes mal auf level 0

Man könnte also mal mit dem level spielen:

Code: Alles auswählen

$aQnavigation1 = new aQnavigation(35);

$aQnavigation->between(1, '');
$aQnavigation->maskNormal(1, '<html-gedöns>');
$aQnavigation->maskSelected(1, '<html-gedöns>');
$aQnavigation->maskSelectedSub(1, '<html-gedöns>');

echo $aQnavigation->showNavigation(1);
das ist ohne prüfung, nur mal ein versuch wert.
MfG, Karsten
Nicht Können bedeutet nicht, dass man etwas nicht beherrscht, sondern lediglich, dass man sich nicht traut es zu tun ;-)
| Internet | Ihr Logo deutschlandweit auf T-Shirts |
Diplomatie: Jemanden so in die Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!!! ;-)

idea-tec
Beiträge: 1242
Registriert: Do 19. Sep 2002, 14:41
Wohnort: Dichtelbach
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von idea-tec » Do 28. Okt 2010, 10:29

Korrektur!

ich habe das in einer ähnlichen Konstellation in Betrieb:

Code: Alles auswählen

<?php
cInclude('backend', 'includes/atelierq.navigation.class.inc.php');

$aQnavigation1 = new aQnavigation(3);

$aQnavigation1->between(0, ' | ');
$aQnavigation1->maskNormal(0, 'html-gedöns');
$aQnavigation1->maskSelected(0, 'html-gedöns');
$aQnavigation1->maskSelectedSub(0, 'html-gedöns');

echo $aQnavigation1->showNavigation(0);
?>
Und zwar sogar auf der firmenpage: http://www.idea-tec.de
Oben rechts haben wir eine kleine immer vorhandene navigation (oberer Code)
Diese stammt aus der Kategorie Service, kann man hier ansehen: http://www.idea-tec.de/de/service/index.html

habe auch getestet ob es etwas ausmacht, wenn (in deinem Fall) "System" als Parent offline ist oder ähnliches. Das ist nicht der Fall, nicht einmal wenn System geschützt wäre, die Unterkategorien aber nicht. lediglich wenn diese geschützt sind, offline sind oder ähnliches, wird nichts angezeigt.
MfG, Karsten
Nicht Können bedeutet nicht, dass man etwas nicht beherrscht, sondern lediglich, dass man sich nicht traut es zu tun ;-)
| Internet | Ihr Logo deutschlandweit auf T-Shirts |
Diplomatie: Jemanden so in die Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!!! ;-)

peko
Beiträge: 32
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 13:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von peko » So 7. Nov 2010, 10:46

Hallo,
bin jetzt erst dazugekommen, mich wieder mit diesem Problem zu beschäftigen. Es klappt scheinbar nicht, das NavigationUniversell-Modul zweimal zu verwenden. Habe es jetzt vorerst anders gelöst, indem ich ein anderes Navi-Modul für die Ersatznavigation verwende. Nicht elegant, funktioniert aber...

lg p

Aleksch1893
Beiträge: 38
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 09:47
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von Aleksch1893 » Di 7. Dez 2010, 21:08

Hallo, ist der Input und Output vom 1. Post überhaupt noch aktuell? Ich möchte mich mal an der Installation des Moduls versuchen, bin aber skeptisch, ob eine Version von 2007 sich verträgt mit der neuen Contenido Version 4.8.14.

Freu mich auf Antwort(en)!



Danke,
liebe Grüßle aus Stuttgart,
Aleksch

Halchteranerin
Beiträge: 5478
Registriert: Di 2. Mär 2004, 21:11
Wohnort: Halchter, wo sonst? ;-)
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von Halchteranerin » Di 7. Dez 2010, 21:27

Hallo,
Aleksch1893 hat geschrieben:ist der Input und Output vom 1. Post überhaupt noch aktuell? Ich möchte mich mal an der Installation des Moduls versuchen, bin aber skeptisch, ob eine Version von 2007 sich verträgt mit der neuen Contenido Version 4.8.14.
an sich schon, ich habe sie gerade hier im Einsatz: http://www.gs-halchter.versus-wf.de/front_content.php

Die Formatierung ist zwar noch nicht so, wie ich sie gern hätte, allerdings habe ich mich auch noch nicht intensiv damit beschäftigt, funktionieren tut's aber zumindest.

Viele Grüße
Christa
Bitte keine unaufgeforderten Privatnachrichten mit Hilfegesuchen schicken. WENN ich helfen kann, dann mache ich das im Forum, da ich auch alle Postings lese. PN werden nicht beantwortet!

Aleksch1893
Beiträge: 38
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 09:47
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von Aleksch1893 » Sa 11. Dez 2010, 07:31

Sorry, aber ich raffs nicht. Modul angelegt (Output?!), Klasse angelegt, Template zugewiesen, was passiert ist das, was mir auch bei anderen Navigationsmodulen IMMER das Genick bricht: Der Quelltext der Seite wird an der Stelle des Moduls abgebrochen und der Rest nach dem Modul wird nicht dargestellt.
Ich brauch doch einfach nur ein Navigationsmodul, was funktioniert`?! :shock:

Halchteranerin
Beiträge: 5478
Registriert: Di 2. Mär 2004, 21:11
Wohnort: Halchter, wo sonst? ;-)
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von Halchteranerin » Sa 11. Dez 2010, 08:51

Vielleicht ein Fehler im Layout? Wenn du möchtest, kannst du mir Zugangsdaten per PN schicken, dass ich mir das mal anschaue.
Bitte keine unaufgeforderten Privatnachrichten mit Hilfegesuchen schicken. WENN ich helfen kann, dann mache ich das im Forum, da ich auch alle Postings lese. PN werden nicht beantwortet!

Mirco NAJU
Beiträge: 77
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 09:11
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von Mirco NAJU » Mo 17. Jan 2011, 20:04

Code: Alles auswählen

<?php

cInclude('classes', 'atelierq.navigation.class.inc.php');

$cApiClient = new cApiClient($client);

$aQnavigation = new aQnavigation($cApiClient->getProperty('navigation', 'idcat_servicenavigation'));

$aQnavigation->between(4, '');
$aQnavigation->maskNormal(4, '<li class="level5"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskNormalSub(4, '<li class="level5"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}');
$aQnavigation->maskSelected(4, '<li class="level5 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskSelectedSub(4, '<li class="level5 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}</li>');

$aQnavigation->between(3, '');
$aQnavigation->maskNormal(3, '<li class="level4"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskNormalSub(3, '<li class="level4"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}');
$aQnavigation->maskSelected(3, '<li class="level4 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskSelectedSub(3, '<li class="level4 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}</li>');
$aQnavigation->setSub(3, $aQnavigation->showNavigation(4));

$aQnavigation->between(2, '');
$aQnavigation->maskNormal(2, '<li class="level3"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskNormalSub(2, '<li class="level3"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}');
$aQnavigation->maskSelected(2, '<li class="level3 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskSelectedSub(2, '<li class="level3 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}</li>');
$aQnavigation->setSub(2, $aQnavigation->showNavigation(3));

$aQnavigation->between(1, '');
$aQnavigation->maskNormal(1, '<li class="level2"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskNormalSub(1, '<li class="level2"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}');
$aQnavigation->maskSelected(1, '<li class="level2 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskSelectedSub(1, '<li class="level2 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}</li>');
$aQnavigation->setSub(1, $aQnavigation->showNavigation(2));

$aQnavigation->between(0, '');
$aQnavigation->maskNormal(0, '<li class="level1"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskNormalSub(0, '<li class="level1"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}');
$aQnavigation->maskSelected(0, '<li class="level1 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>');
$aQnavigation->maskSelectedSub(0, '<li class="level1 aktiv"><a target="_self" href="{link}">{name1}</a></li>{sub}</li>');
$aQnavigation->setSub(0, $aQnavigation->showNavigation(1));



/*
* hier erfolgt die ausgabe an den browser
*/

echo '<ul id="Navigation">';
echo $aQnavigation->showNavigation(0);
echo '</ul>';
?> 
technisches Problem:
Ich würde gerne eine weitere Ebene mit der class level 0 hinzufügen. Das Problem ist: Hier benötige ich fix die oberste Ebene (in meinem Fall den Wert von idcat=1)

Gibt es hier einen Trick, wie ich dieses ansteuern kann, dass es passt?

Danke euch schon mal

sarronsarron
Beiträge: 214
Registriert: Do 10. Mär 2011, 17:02
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von sarronsarron » Di 31. Mai 2011, 16:27

Hi,

funktioniert die geteilte Navigation auch für die Vesion 4.8.14?

gruß sarronsarron

McHubi
Beiträge: 1005
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von McHubi » Di 31. Mai 2011, 17:38

ja... und mach bitte ein update auf die 4.8.15 -> http://forum.contenido.org/viewtopic.php?f=25&t=31239
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Die NEUAUFLAGE des Buchs zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

Nakoda
Beiträge: 219
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 23:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

NavigationUniversell mit verschieden Bäumen

Beitrag von Nakoda » So 2. Okt 2011, 11:21

Moin zusammen,

nun hab ich diesen Thread komplett durch und auch einige andere.
Aber entweder ist nicht daswas ich suche dabei oder ich versteh es einfach nicht.
Also was hab ich vor?
Ich habe für einen Sportverein eine Seite gebastelt und als Navigation benutze ich diese Modul (Cont. Version 4.8.15).
Läuft auch alles gut. Nun hat dieser Verein verschiedene Aktivitäten im Angebot. Diese habe ich alle in einen eigenen Baum gelegt.
Was muss ich machen damit auch jeder Baum seine eigene Navigation hat?
Da steh ich auf dem Schlauch.

EDIT: Ich hab jetzt erstmal das Modul kopiert und entsprechend den Bäumen die MAndanteneinstellungen angepasst. Wenn es andere Vorschläge gibt immer raus damit. :D
Gruß aus HH

Armin
http://sig.sysprofile.de/quicksys/sysp-102592.png
Contenido 4.8.18

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Name als manipulierte CSS Klasse

Beitrag von derSteffen » Mi 18. Jul 2012, 17:16

Hallo,

ich habe heute schon den ganzen Tag herumgetestet, aber leider ohen Erfolg.

Ich haben ein Menü Kunde1, Kunde2, kunde 2 etc. jeder dieser Kunden hat die 6 gleichen Menüpunkte. D.h. die Bezeichnungen der 6 Menüpunkte sind immer die gleichen. Nun soll aber einer der 6 besonders hervorgehoben, z.B. durch ne grafik. Das würde ich jetzt mit CSS umsetzen.

Meine Überlegun, der Menüname soll als CSS-Klasse dienen, dabei soll der CSS-Menüname aber keine Leerzeichen, Umlaute, Sonderzeichen haben und z.B. nur auf 7 Zeichen begrenzt sein.

Okay, das mache ich mit Trim-Funktion und Replace, aber ich bekomme es einfach nicht hin zu sagen {cssklasse} = gänderter {name1}.

Was ich hinbekommen habe ist innerhalb des Outputs, dass {cssklasse} = {name1} ist, aber hier kann wohl nicht der Name manipuliert werden, denn ein Replace hatte kein Erfolg.

Muss ich das direkt in der Klasse manipulieren?

Kann mir jemand helfen?

Anbei ein Teilerfolg

Code: Alles auswählen

<?php

cInclude('frontend', 'includes/atelierq.navigation.class.inc.php');

$cApiClient = new cApiClient($client);
$aQnavigation = new aQnavigation($cApiClient->getProperty('navigation', 'idcat_hauptkategorie'));

$cssklasse = '{name1}';
 

/*
 * Ausgabe 2. Stufe
 */
$aQnavigation->before(1, '');
$aQnavigation->after(1, ''); 
$aQnavigation->between(1, ' ');
$aQnavigation->maskNormal(1, '<a href="{link}" title="{name1}">'.$cssklasse.'{name1}</a>');
$aQnavigation->maskNormalSub(1, '<a href="{link}" title="{name1}">{name1}</a>{sub}');
$aQnavigation->maskSelected(1, '<a href="{link}" title="{name1}">{name1}</a>');
$aQnavigation->maskSelectedSub(1, '<a href="{link}" title="{name1}">{name1}</a>{sub}');
$aQnavigation->maskActive(1, '<a href="{link}" title="{name1}" class="aktiv">{name1}</a>');
$aQnavigation->maskActiveSub(1, '<a href="{link}" title="{name1}" class="aktiv">{name1}</a>{sub}');
$aQnavigation->setSub(1, $aQnavigation->showNavigation(0));

echo '<div id="menuetopunterseite">';
echo $aQnavigation->showNavigation(1);
echo "<hr /></div>";
Vielen Dank

MfG Steffen

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Modul :: NavigationUniversell

Beitrag von Spider IT » Mi 18. Jul 2012, 17:28

Hallo Steffen,

bei der Navigation Universell kannst du das nicht direkt im Modul machen, da musst du zuerst eine entsprechende Änderung in die inkludierte Datei machen um den geänderten Namen in eine zusätzliche Variable zu kriegen (die Variablen sind die in der geschweiften Klammern).

Gruß
René

Gesperrt