Quelltextansicht im seperatem Fenster

Gesperrt
rethus
Beiträge: 1838
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Quelltextansicht im seperatem Fenster

Beitrag von rethus » Fr 22. Dez 2006, 09:14

Nervt es euch auch, wenn Ihr an einem Modul Änderungen vornehmen müsst, und innerhalb dieser winzig kleinen Fenster etwas suchen müsst?

Oder alternativ immer den Code aus dem Textfenster heraus zu kopieren, in nem Editor zu bearbeiten, und Ihn dann zurück zu kopieren?

Schön finde ich die Funktion vom bereits ins CMS intregrierte WYSIWYG-Editor, wenn man auf HTML (also Quellcode-ansicht) klickt.

Dann öffnet sich ein neues Fenster, dort kann man schön seine änderungen einpflegen, und zum abschluss auf "Aktualisieren" klicken, und die Änderungen stehen im entsprechenden Textfenster.

Was haltet Ihr davon?

pit
Beiträge: 96
Registriert: Mo 14. Apr 2003, 10:28
Wohnort: Rotenhain
Kontaktdaten:

Beitrag von pit » Fr 22. Dez 2006, 10:09

ja, wäre nett!

Vielleicht setzt es HerrB mal auf die Weihnachtswunschliste...
Die alten Zeilen wurden schlecht und man begann sie wegzuschmeissen, die neuen kamen grade recht um sich an ihnen zu verbeissen! (frei nach Heinz Erhardt)

Gesperrt