Advanced ModRewrite = BackendEditor:No input file specified.

Gesperrt
dario
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Sep 2003, 19:16
Kontaktdaten:

Advanced ModRewrite = BackendEditor:No input file specified.

Beitrag von dario » Fr 15. Dez 2006, 11:10

Hallo,

ich habe die Erweiterungen Advanced ModRewrite - Contenido Bundle für Contenido Version 4.6.8 von http://www.polycoder.de installiert und es klappte alles wunderbar.

Jetzt funktioniert aber NUR das Editor nicht mehr. So bald man auf "Headline" oder "TextHTML" klickt um es zu bearbeiten kommt folgender Fehler meldung : No input file specified.

Hat einer bitte die Lösung. BITTE UM HILFE

Grüße aus Hamburg

Dario

MichFress
Beiträge: 750
Registriert: Mo 5. Jan 2004, 22:32
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von MichFress » Fr 15. Dez 2006, 13:44

"Es wird keine Handlung geben, keine Geschichte mit ihrer Versprechung auf einen Anfang und ihrer Hoffnung auf ein Ende." (Andrzej Stasiuk)

dario
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Sep 2003, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von dario » Di 19. Dez 2006, 00:40

Endlich treffe ich auch persönlich einen Blödmann der nicht Antworten kann/will und stattdessen blöde Kommentare und Fragen stellt. Schön das Du dir Zeit dafür nimmst. Solltest aber in der Zukunft lieber darauf Verzichten.

mvf
Beiträge: 1758
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 00:35
Wohnort: in der schönen Hallertau, mitten im Hopfen
Kontaktdaten:

Beitrag von mvf » Di 19. Dez 2006, 02:17

dario hat geschrieben:Endlich treffe ich auch persönlich einen Blödmann der nicht Antworten kann/will und stattdessen blöde Kommentare und Fragen stellt. Schön das Du dir Zeit dafür nimmst. Solltest aber in der Zukunft lieber darauf Verzichten.
und du solltest zumindest die suche bemühen und wenn dann schon im passenden thread posten!

der sinn eines boards ist es nämlich threads = fäden zusammenzuhalten.

ferner frage ich mich was das für ein kommentar von dir ist, du hast ein knappe berechtigte antwort + weiterführende infos bekommen und pöbelst hier gleich persönlich werdend rum ... IMHO solltest du dich entschuldigen!
Grüsse, Guido

"A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools."
Mostly Harmless - Douglas Adams

Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dodger77 » Di 19. Dez 2006, 07:53

dario hat geschrieben:... stattdessen ...
Nicht nur, dass dein Ton ziemlich unangebracht ist. Deine Aussage ist noch dazu falsch. Du hast nämlich eine Antwort bekommen.
Der Hinweis auf die Suchfunktion ist übrigens berechtigt. Das wird hier nämlich so gehandhabt, da der Großteil der Fragen mehrmals gepostet werden, obwohl diese bereits beantwortet sind und gefunden werden können.

dario
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Sep 2003, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von dario » Di 19. Dez 2006, 15:45

Wenn drei Menschen sagen das ich im Unrecht bin dann bin ich das.
ICH BITTE UM ENTSCHULDIGUNG.

Es ist aber leider so das ich natürlich bevor ich meine Frage stellte das Forum durchsucht habe und auch alles was es zum Thema gibt gefunden.
Diese Lösungen haben aber nicht weiter geholfen.

Ein Post würde ich doch nicht umsonst schreiben.

Also sitze ich immer noch dran.

Danke

mvf
Beiträge: 1758
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 00:35
Wohnort: in der schönen Hallertau, mitten im Hopfen
Kontaktdaten:

Beitrag von mvf » Di 19. Dez 2006, 16:01

dario hat geschrieben:Wenn drei Menschen sagen das ich im Unrecht bin dann bin ich das.
ICH BITTE UM ENTSCHULDIGUNG.

Es ist aber leider so das ich natürlich bevor ich meine Frage stellte das Forum durchsucht habe und auch alles was es zum Thema gibt gefunden.
Diese Lösungen haben aber nicht weiter geholfen.

Ein Post würde ich doch nicht umsonst schreiben.

Also sitze ich immer noch dran.

Danke
und schon ist alles wider im lot ;) wäre ja auch ein ding, wo doch die zeit der besinnlichkeit angebrochen ist

zum prob:

welche MR version von stese hast du am laufen?
wie hast du diese installiert?
stimmen alle mandantenpfade, backend und config.php?
wie schaut die config.php generell aus?
gibts einen online zugang oder nur lokal?
mal probiert eine parallele installation mit eigener db zu machen, incl allem also beispielmandant und module?
Grüsse, Guido

"A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools."
Mostly Harmless - Douglas Adams

Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dodger77 » Di 19. Dez 2006, 16:24

Und vor allem (wie im oben verlinkten Thread schon angemerkt): sind die Einstellungen $load_lang und $load_client in der config.php des Mandantenverzeichnisses richtig definiert?

Gesperrt