Modul: Download Liste 4.6.

alderim
Beiträge: 246
Registriert: Do 17. Nov 2005, 12:22
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von alderim » So 23. Mär 2008, 16:10

Noch 2 Fragen:

1)
Ich habe auch das Problem, das ich die pdf-Dateien zwar mit "speichern unter" downloaden kann, aber wenn ich direkt auf den Link klicke meint Acrobat, das er die Datei nicht finden kann. Woran kann das liegen, an den Berechtigungen? Die kann ich aber nicht anders einstellen, wenn über die Dateiverwaltung upgeloadet wird..

2)
Wenn ich bei der Konfig den "Artikel idart für Downloadzähler" freilasse, bekomme ich beim aufrufen der Seite statt der Liste folgenden Eintrag:
/srv/www/htdocs/webxxx/html/cms/templates/download_list.html
wie kann ich das verhindern?


danke für einen Hinweis,
A.

DANKE ERLEDIGT.
Die download_list.html war nicht korrekt platziert. Dadurch beides ausgelöst.
Gruß,
Alderim

OliverL
Beiträge: 870
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von OliverL » So 23. Mär 2008, 19:32

alderim hat geschrieben:Wenn ich Download-Ordner per FTP anlege (safe_mode on), erscheinen diese nicht im Konfigurations-dropdown des Moduls...
Da das Modul auf die Daten der Datenbank aufsetzt müssen die neu eingespielten Daten erst von Contenido eingelesen werden.
Das machst du am besten über die Dateiverwaltung in dem du den Ordner einmal anwählst/aufrufst.
alderim hat geschrieben:Ich habe auch das Problem, das ich die pdf-Dateien zwar mit "speichern unter" downloaden kann, aber wenn ich direkt auf den Link klicke meint Acrobat, das er die Datei nicht finden kann. Woran kann das liegen, an den Berechtigungen? Die kann ich aber nicht anders einstellen, wenn über die Dateiverwaltung upgeloadet wird.
Kannst du die gespeicherte Datei auch öffnen?
Ein Altes Problem sind die Rechte der Datei (chmod) beim Upload über das System. Bei FTP-Upload gibt es fast nie ein Problem
Eine Updatefähige-Lösung findest du unter:
http://www.contenido.org/forum/viewtopi ... 4167#84167

3. Template Pfad prüfen.

mfg Oli

Vince
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Mär 2005, 12:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Vince » Do 10. Apr 2008, 10:40

moin,
stefkey hat geschrieben:hier die Modifikation vom Modul "Download List" für eine Sortierung nach Erstelldatum:

statt filename -> created :

// get list of all files
$dllist_collection = new UploadCollection ();
if (CMS_VALUE[114] == 0){
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","created ASC");
}else{
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","created DESC");
}
... funktioniert alles hervorragend :D

Nur wie bekomme ich es hin, dass die Downloads in absteigender Reihenfolge, allso neueste zuerst, sortiert werden?

greetz, Vince

OliverL
Beiträge: 870
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von OliverL » Do 10. Apr 2008, 13:13

created (wie gehabt):

Code: Alles auswählen

statt filename -> created :

// get list of all files 
$dllist_collection = new UploadCollection (); 
if (CMS_VALUE[114] == 0){ 
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","[color=red]created[/color] ASC"); 
}else{ 
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","[color=red]created[/color] DESC"); 
} 
lastmodified:

Code: Alles auswählen

statt filename -> created :

// get list of all files 
$dllist_collection = new UploadCollection (); 
if (CMS_VALUE[114] == 0){ 
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","[color=red]lastmodified[/color] ASC"); 
}else{ 
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","[color=red]lastmodified[/color] DESC"); 
} 
Folgende Felder sinnvoll genutzt werden:
  • filename
    dirname
    filetype
    size
    description
    created
    lastmodified

Vince
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Mär 2005, 12:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Vince » Fr 11. Apr 2008, 07:51

Hi,

ja okay, nur funktioniert es nicht so wie ich es brauche.

Die Downloadliste wird nicht chronologisch absteigend sortiert sondern aufsteigend. Sprich, die neuesten Dateien werden stets unten angehängt statt an erster Stelle.

So sieht es zur Zeit aus:
Erstellt am Dateiname Typ Größe Count
09.04.2008 14:22 bedarfsermittlung.doc doc 32.5 KB 0
09.04.2008 14:22 arbeitszeit.zip zip 385 KB 0
09.04.2008 14:22 bergwandern.pdf pdf 131 KB 2
10.04.2008 10:48 fussballturnier.pdf pdf 40.6 KB 1
10.04.2008 10:48 verkauf.pdf pdf 10.5 KB 1
10.04.2008 11:05 konzept.pdf pdf 22.1 KB 0

Eben wie alle anderen Sortierungen (Größe, Namen etc.) auch.

Nur beim created-Datum soll es genau andersherum sein.

cheers, Vince

OliverL
Beiträge: 870
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von OliverL » Fr 11. Apr 2008, 08:28

Du soltest im Inputbereich/Konfigurationen ein feld dafür haben.
Im Code hat das Feld den Namen "CMS_VAR[114]".

Solltest du kein Feld mit dem Namen haben kannst du auch in den Code Zeilen das DESC und ASC tauschen.

Code: Alles auswählen

statt filename -> created :

// get list of all files
$dllist_collection = new UploadCollection ();
if (CMS_VALUE[114] == 0){
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","created DESC");
}else{
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","created ASC");
} 
möglich wäre auch für "created ASC" das einzusetzen:
"created ASC, description ASC"

erst nach erstellung dann nach Beschreibung aufsteigend sortieren.
Zuletzt geändert von OliverL am Fr 10. Okt 2008, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.

Vince
Beiträge: 122
Registriert: So 6. Mär 2005, 12:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Vince » Fr 11. Apr 2008, 09:33

Hi,

nach Entfernen der else-Anweisung funktioniert es:

Code: Alles auswählen

// get list of all files 
$dllist_collection = new UploadCollection (); 
if (CMS_VALUE[114] == 0){ 
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","created DESC"); 
} 
greetz, Vince

OliverL
Beiträge: 870
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von OliverL » Fr 11. Apr 2008, 10:28

ähhhhhhh naja wenn's geht.....

könnte mir nur vorstellen das aus:

Code: Alles auswählen

}else{
das werden muss:

Code: Alles auswählen

} else {

carstenhofi
Beiträge: 10
Registriert: Di 1. Feb 2005, 21:10
Kontaktdaten:

Anzahl der Dateien begrenzen

Beitrag von carstenhofi » Fr 2. Mai 2008, 09:30

Ich möchte die Anzahl der gelisteten Downloads begrenzen. Hat jemand dafür schon eine Lösung?

OliverL
Beiträge: 870
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von OliverL » Fr 2. Mai 2008, 10:17

Wenn du kein Textfeld im Input nutzen willst aknnst du folgenden Code im Output suchen und ergänzen:

Code: Alles auswählen

$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","filename ASC");

Code: Alles auswählen

$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","filename ASC", 20);
"filename ASC", 20)

Nach der Sortierung einfach die anzahl angeben.




Siehe:
File: class.genericdb.php
Class: ItemCollection
Function: select([where [, group_by [, order_by [, limit]]]])


Info:
Habe leider feststellen müssen das die Liste nicht mehrere Mandanten verträgt. Werde demnächst mal Kontakt aufnehmen und meine Änderungen zum besten geben.

cubig
Beiträge: 49
Registriert: Fr 2. Apr 2004, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von cubig » Do 18. Sep 2008, 22:51

Was mach ich denn falsch? Ich bekomme immer auf der Seite von download_list statt der Auflistung folgende ausgabe:

[...]/templates/download_list.html

OliverL
Beiträge: 870
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von OliverL » Fr 19. Sep 2008, 08:04

Bei die fehlt das Template "download_list.html" unter "cms/templates/download_list.html".

mfg OliverL

Info: An die Template-Class wird ein String übergeben (Url oder Quellcode).
Sollte der String nicht als Datei existieren wird der String als Template-Quell-Code benutzt und somit ausgegeben.

cubig
Beiträge: 49
Registriert: Fr 2. Apr 2004, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von cubig » Fr 19. Sep 2008, 10:01

hmm, ich habe abe rdoch ein template download_list erstellt....

Oder darf ich das nicht über das system erstellen sondern muss das separat erstellen und hochladen....?

cubig
Beiträge: 49
Registriert: Fr 2. Apr 2004, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von cubig » Fr 19. Sep 2008, 11:07

mann, mann, mann - manchmal könnte man sich selbst...
mann sollte die download_list auch mit dem richtigen quellcode anlegen

aua! :oops:

nicnac
Beiträge: 326
Registriert: Do 6. Jan 2005, 15:21
Wohnort: Bln
Kontaktdaten:

downloadlink funktioniert nicht mehr...

Beitrag von nicnac » Di 6. Jan 2009, 14:46

hallo. könnte mal jemand bitte einen aktuellen Link hinterlegen, wo man das Modul downloaden kann?

Danke
Gruß nicnac
---------------
arbeite seit Contenido Version 4.4.5 mit dem System, ca. 30 Websites mit Contenido umgesetzt auf domainfactory, Strato und 1und1.

Gesperrt