Modul: Download Liste 4.6.

stese
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 17:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Modul: Download Liste 4.6.

Beitrag von stese » So 8. Jan 2006, 21:56

Name: Download Liste
Version: 1.1
Contenido: 4.6.x
Autor: Stefan Seifarth
Installationsgrad: Fortgeschritten
Modifikationsgrad: Schwer

Szenario:

Sie wollen im WCMS Contenido automatisch Dateien aus einem Ordner im Upload Verzeichnis auf Ihrer Website zum Download anbieten, ohne jede einzelne Datei verlinken zu wollen.

Das können Sie mit diesem Modul. Sie wählen in der Templatekonfiguration das Verzeichnis in Ihrem Upload-Verzeichnis aus, in dem die herunterzuladenden Dateien liegen. Geben Sie darüber hinaus explizit die Dateiendungen der Dateien an, die zum Download angeboten werden sollen (z.B. nur "zip" Dateien). Sie können mehrere Dateitypen einfach durch ein Komma voneinander trennen.

Neu hinzugekommen ist der Dateifilter. Er zeigt nur die Dateien an, die in der Templatekonfiguration in einer Windows-Typische Filter-Schreibweise definiert wurden (z.B. datei?.*, Zeigt alle Dateien die Mit "Datei" beginnen, gefolgt von einem beliebigen Zeichen und einer beliebig langen Dateiendung)

Als erweitertetes Feature steht Ihnen ein Downloadzähler zur Verfügung. Damit dieser korrekt funktioniert muss einem bestimmten Artikel ein leeres Layout mit einem Modul für den Zähler zugewiesen werden. Die Artikel-ID (idart) des soeben angelegten Artikels tragen Sie dann ebenfalls in das Konfigurationsmenü des Templates mit der Download-Liste ein.

Der Artikel für das Herunterladen der Datei muss nur ein mal angelegt werden, auch wenn Sie die Download Liste mehrmals auf Ihrer Website einsetzen!

Wenn in der Templatekonfiguration der Download Liste die Artikel-ID frei lassen, wird der Download der Dateien ohne Zählerfunktion angeboten und direkt auf Ihrem Webserver verlinkt.

Hinweis: Die Verzeichnisauswahl in der Templatekonfiguration sowie die Dateiliste wird automatisch aus der Contenido-eigenen Datenbank generiert, welche Über die Dateiverwaltung (Hauptmenü Content/Dateiverwaltung) gepflegt wird! Wird ein Ordner mit Inhalten nicht korrekt angezeigt, so gehen Sie bitte in der Dateiverwaltung in den entsprechenden Ordner, so dass der Inhalt dieses Ordners automatisch in die Datenbank aufgenommen wird! Sie sollten nie direkt Änderungen per FTP an der Dateiverwaltung vornehmen, da es sonst zu Abweichungen zum tatsächlichen Inhalt des Webservers führt. Das ist kein Fehler vom Modul, das ist die generelle Contenido Arbeitsweise!

Das Modul besteht aus folgenden Teilen, die Sie nachfolgend im Quelltext aufgelistet sehen:

* Modul "Download List" (Beschreibung/Input/Output)
* Modul "Download File" (Beschreibung/Output)
* Template "download_list.html" (gehört ins Verzeichnis cms/templates)
* Template "download_list_counter.html" (gehört ins Verzeichnis cms/templates)
* Layout "Download File" (Achtung! Der Container muss direkt am Anfang des Layouts stehen. Es darf kein weiteres Zeichen (leerzeichen, Zeilenumbruch oder ähnliches) davor stehen!)

Demonstration und Download des kompletten Moduls als Zip

Installationsanleitung
1. 2 Module anlegen/ XML Importieren - so dass wir ein Modul "Download List" und "Download File" haben
2. Das Modul "Download List" in ein bereits bestehendes Template einbinden bzw. ein neues Template für die Liste erzeugen (dieses Modul erzeugt die Liste mit den downzuloadenden Dateien, die später auf der Website zu sehen ist)
3. einem Artikel/Kategorie dieses Template zuweisen (damit man auf der Website auch was sieht)
4. Das neue, leere Layout, nur mit dem Text von Layout "Download File", ohne Leerzechen oder sonstige Zeichen davor oder danach anlegen!
5. Template mit dem Modul "Download File" und diesem Leer-Layout erstellen
6. einen Artikel erstellen, dieses eben erstellte Template zuweisen und die idart notieren
7. Artikel/Kategorie von Punkt 3 konfigurieren und im Feld "Artikel idart für Downloadzähler" die unter Punkt 6 notierte idart angeben.

Fertig.


Die Info "Falsche Parameterübergabe" erscheint immer dann, wenn das Modul "Download File" in ein layout zur Ansicht eingebunden wurde. Dieses Modul wird wie gesagt nur einem absolut leeren Layout zugewiesen, da es für den eigentlichen Download der Datei zuständig ist. Die Darstellung der Dateiliste wird wie der name schon sagt vom Modul "Download List" vorgenommen.

Modul "Download List" Beschreibung:

Code: Alles auswählen

Download List
Generate a List of all downloadable files in a custom "upload"-dir based directory

Autor: Stefan Seifarth <info@polycoder.de>
Version: 1.1

Features:
- set download directory with simple drop down
- count downloads (see module "Download File")
- you can define file extensions which are be visible, 
  all other files in this directory won't be shown.
- you can use windows wildcard filter for different selection of files
- get specific download information such metaname and description

Important:
Modul use the database entries from the contenido file-management 
and don't search physical webspace!
Modul "Download List" INPUT:

Code: Alles auswählen

?>
<?php
/***********************************************
* CONTENIDO MODUL - INPUT
*
* Modulname  :    Download List
* Author(s)  :    Stefan Seifarth <info@polycoder.de>
* Copyright  :    www.polycoder.de / www.htcm.de
* Created    :    2006-01-07
* Modified   :    2006-11-06
************************************************/

cInclude ("classes", "class.upload.php");


// get all directories from database
$dllist_collection = new UploadCollection ();
$dllist_collection->select("idclient='".$client."'","dirname","dirname ASC");

$arr_found_dirs = array();
$arr_dirs = array();
while ( $dllist_item = $dllist_collection->next() ) {
   $arr_found_dirs[] = $dllist_item->get("dirname");
}

$i = 0;
foreach ($arr_found_dirs as $str_dir) {
   $arr_current_dir =  explode("/",$str_dir );
   array_pop($arr_current_dir);
   
   $depth = count($arr_current_dir);
   
   if ( $depth == 0 ) {
      $arr_dirs[$i]["name"] = str_replace("/", "", $cfgClient[$client]["upload"]);
   } else {
      $arr_dirs[$i]["name"] = $arr_current_dir[$depth-1];
   }
   $arr_dirs[$i]["depth"] = $depth;
   $arr_dirs[$i]["path"] = $str_dir;
   $arr_dirs[$i]["indent"] = "";
   
   for ($z = 1; $z <= $depth; $z ++) {
      # 3 blanks for every level
      $arr_dirs[$i]["indent"] .= "&nbsp;&nbsp;&nbsp;";
   }
   
   $i++;
}


// print out directory selectbox
$str_predefined = trim("CMS_VALUE[110]");

print mi18n("Verzeichnis für Downloads auswählen") . ":\n<br>";
print '<select name="CMS_VAR[110]">' . "\n";
// output of all found directories
foreach ( $arr_dirs  as $arr_dir ) {
   $str_selected = "";
   if ( $str_predefined == $arr_dir["path"] ) $str_selected = ' selected="selected"';
   
   print '<option value="' . $arr_dir["path"] . '"' . $str_selected . '>' . $arr_dir["indent"] . $arr_dir["name"] . '</option>' . "\n";
}
print '</select>' . "\n";

print '<br><br>' . "\n";

// print out fileextensions
print mi18n("sichtbare Dateiendungen<br>(leergelassen = alle Dateien, mehrere Dateitypen durch Komma abtrennen )") . ":\n<br>";
print '<input type="text" name="CMS_VAR[111]" value="CMS_VALUE[111]">' . "<br><br>\n";

// print out fileextensions
print mi18n("Dateifilter<br>(leergelassen = alle Dateien, Filter wie unter Windows nutzen: ?datei*.*, mehrere Filter durch ; abtrennen)") . ":\n<br>";
print '<input type="text" name="CMS_VAR[113]" value="CMS_VALUE[113]">' . "<br><br>\n";


// print out download article
print mi18n("Artikel idart für Downloadzähler<br>(leergelassen = Download ohne Zähler)") . ":\n<br>";
print '<input type="text" name="CMS_VAR[112]" value="CMS_VALUE[112]">' . "\n";

?>
<?php
Modul "Download List" OUTPUT:

Code: Alles auswählen

<?php
/***********************************************
* CONTENIDO MODUL - OUTPUT
*
* Modulname  :    Download List
* Author(s)  :    Stefan Seifarth <info@polycoder.de>
* Copyright  :    www.polycoder.de / www.htcm.de
* Created    :    2006-01-07
* Modified   :    2006-11-07
************************************************/
cInclude ("classes", "class.upload.php");
cInclude ("classes", "class.properties.php");
cInclude ("classes", "class.htmlelements.php");
cInclude ("includes", "functions.upl.php");


// template defined vars
$dllist_path = "CMS_VALUE[110]";
$dllist_extensions = trim("CMS_VALUE[111]");
$dllist_idart = trim("CMS_VALUE[112]");
$dllist_filenamefilter = trim("CMS_VALUE[113]");

// add filetype condition
$str_where_filetype = "";
if ( strlen ($dllist_extensions) > 0) {
   $arr_extensions = explode (",",$dllist_extensions);
   
   $arr_where = array();
   foreach ($arr_extensions as $str_extension) {
      $arr_where[] = "filetype ='" . trim($str_extension) . "'";
   }
   
   $str_where_filetype = ' ( ' . implode( " OR ", $arr_where ) . ' ) AND ';
}

// add filename filter condition
$str_where_filenamefilter = "";
if ( strlen ($dllist_filenamefilter) > 0) {
   
   $arr_filenamefilter = explode(";", $dllist_filenamefilter);
   $arr_where = array();
   
   foreach ($arr_filenamefilter as $str_filenamefilter) {
      $str_filenamefilter = trim($str_filenamefilter);
      // replace special chars for wildcards
      $str_filenamefilter = str_replace("%","\%", $str_filenamefilter);
      $str_filenamefilter = str_replace("_","\_", $str_filenamefilter);
      $str_filenamefilter = str_replace("*","%", $str_filenamefilter);
      $str_filenamefilter = str_replace("?","_", $str_filenamefilter);
      $arr_where[] = ' filename LIKE "' . mysql_escape_string($str_filenamefilter) . '"';
   }
   $str_where_filenamefilter = ' ( ' . implode( " OR ", $arr_where ) . ' ) AND ';
}

// get list of all files
$dllist_collection = new UploadCollection ();
$dllist_collection->select($str_where_filenamefilter . $str_where_filetype . " dirname = '" . $dllist_path . "'","","filename ASC");

// initialize needed objects
$obj_file_properties = new PropertyCollection();
$obj_icon = new cHTMLImage();
$obj_description = new cHTMLDIV();

// reset template
$tpl = new Template();
$tpl->reset();

// add head description
$tpl->set("s","HEAD_NAME", mi18n("Dateiname") );
$tpl->set("s","HEAD_FILETYPE", mi18n("Dateityp") );
$tpl->set("s","HEAD_FILESIZE", mi18n("Größe") );
$tpl->set("s","HEAD_COUNTER", mi18n("Downloads") );

// run file list
$image_id = 0;
while ($dllist_item = $dllist_collection->next() ) {
   $image_id++;
   
   // icon for file
   $obj_icon->setSrc( uplGetFileIcon($dllist_item->get("filename")) );
   $obj_icon->setID("dlIco".$image_id);
   
   // file description
   $str_file_description = "";
   if (strlen($dllist_item->get("description"))> 0) {
      $obj_description->setContent($dllist_item->get("description"));
      $obj_description->setClass("fileDescription");
      $str_file_description = $obj_description->toHTML();
   }
   
   // filename
   $str_file_name = $dllist_item->get("filename");
   $str_file_name_property = $obj_file_properties->getValue("upload", $dllist_item->get("dirname").$dllist_item->get("filename"), "file", "medianame");
   if (strlen($str_file_name_property) > 0) {
      $str_file_name = $str_file_name_property;
   }
   
   // filecounter
   $str_file_counter = "0";
   $str_file_counter_property = $obj_file_properties->getValue("upload", $dllist_item->get("dirname").$dllist_item->get("filename"), "file", "counter");
   if ( strlen ($str_file_counter_property) > 0 ) {
      $str_file_counter = $str_file_counter_property;
   }
   
   // file url
   $str_file_url = $cfgClient[$client]["upl"]["htmlpath"] . $dllist_item->get("dirname") . $dllist_item->get("filename");
   if ( isset($dllist_idart) && !empty($dllist_idart) && (int)$dllist_idart > 0 ) {
      $str_file_url = $sess->url("front_content.php?idart=" . $dllist_idart . "&changelang=" . $lang .  "&client=" . $client . "&sse_idupl=" . $dllist_item->get("idupl") );
   }
   
   // fill template
   $tpl->set("d", "FILE_ICON", $obj_icon->toHTML() . '&nbsp;');
   $tpl->set("d", "FILE_NAME", $str_file_name );
   $tpl->set("d", "FILE_TYPE", $dllist_item->get("filetype") );
   $tpl->set("d", "FILE_SIZE", human_readable_size($dllist_item->get("size")) );
   $tpl->set("d", "FILE_COUNTER", $str_file_counter );
   $tpl->set("d", "FILE_DESCRIPTION", $str_file_description );
   $tpl->set("d", "FILE_URL", $str_file_url );
   
   $tpl->next();
}

// set template
$str_template_name = "download_list.html";
if ( isset($dllist_idart) && !empty($dllist_idart) && (int)$dllist_idart > 0 ) {
   $str_template_name = "download_list_counter.html";
}

// print template
print $tpl->generate($cfgClient[$client]["tpl"]["path"] . $str_template_name, 1, 0);

?>
Modul "Download File" Beschreibung:

Code: Alles auswählen

Download File
- depends on Module "Download List"
- download a File by using the idupl and increase a download counter

Autor: Stefan Seifarth <info@polycoder.de>
Version: 0.2
Modul "Download File" OUTPUT:

Code: Alles auswählen

<?php
/***********************************************
* CONTENIDO MODUL - OUTPUT
*
* Modulname  :    Download File
* Author(s)  :    Stefan Seifarth <info@polycoder.de>
* Copyright  :    www.polycoder.de / www.htcm.de
* Created    :    2006-01-07
************************************************/ 


cInclude ("classes", "class.upload.php");
cInclude ("classes", "class.properties.php");

// check if download file parameter is given
if ( isset($_REQUEST["sse_idupl"]) && !empty($_REQUEST["sse_idupl"]) && (int)$_REQUEST["sse_idupl"] > 0) {
   
   $int_idupl = (int)$_REQUEST["sse_idupl"];
   
   $obj_file = new UploadItem();
   $obj_file->loadByPrimaryKey( $int_idupl );
   
   // get download path
   $str_downloadpath = $cfgClient[$client]["upl"]["htmlpath"] . $obj_file->get("dirname") . $obj_file->get("filename");
   
   // increase download counter
   $obj_counter = new PropertyCollection();
   $int_counter = $obj_counter->getValue( "upload", $obj_file->get("dirname") . $obj_file->get("filename") , "file" , "counter");
   (int)$int_counter++;
   if ($int_counter == 0) $int_counter = 1;
   
   $obj_counter->setValue("upload", $obj_file->get("dirname") . $obj_file->get("filename"), "file", "counter", $int_counter );
   
   // output file
   header("Content-Type: application/octet-stream");
   header('Content-Disposition: attachment; filename="' . $obj_file->get("filename"). '"');
   header("Content-Transfer-Encoding: binary");
   header("Cache-Control: private",true);
   header("pragma: no-cache"); 
   header("expires: 0");  
      
   readfile($cfgClient[$client]["upl"]["path"] . $obj_file->get("dirname") . $obj_file->get("filename"));
} else {
   print '<p>' . mi18n("Falsche Parameterübergabe") . '</p>';   
}
?>
Template "download_list.html"

Code: Alles auswählen

<!-- download module for contenido 4.6.x - for download visit www.polycoder.de -->
<table border="1">
   <thead>
      <tr>
      <th align="left">{HEAD_NAME}</th>
      <th>{HEAD_FILETYPE}</th>
      <th>{HEAD_FILESIZE}</th>
      </tr>
   </thead>
   
   <tbody>
      <!-- BEGIN:BLOCK -->   
      <tr>
         <td>{FILE_ICON}<a href="{FILE_URL}">{FILE_NAME}</a>{FILE_DESCRIPTION}</td>
         <td>{FILE_TYPE}</td>
         <td>{FILE_SIZE}</td>
      </tr>
      <!-- END:BLOCK -->
   </tbody>
   <tfoot></tfoot>
</table>
Template "download_list_counter.html"

Code: Alles auswählen

<!-- download module for contenido 4.6.x - for download visit www.polycoder.de -->
<table border="1">
   <thead>
      <tr>
      <th align="left">{HEAD_NAME}</th>
      <th>{HEAD_FILETYPE}</th>
      <th>{HEAD_FILESIZE}</th>
      <th>{HEAD_COUNTER}</th>
      </tr>
   </thead>
   
   <tbody>
      <!-- BEGIN:BLOCK -->   
      <tr>
         <td>{FILE_ICON}<a href="{FILE_URL}">{FILE_NAME}</a>{FILE_DESCRIPTION}</td>
         <td>{FILE_TYPE}</td>
         <td>{FILE_SIZE}</td>
         <td>{FILE_COUNTER}</td>
      </tr>
      <!-- END:BLOCK -->
   </tbody>
   <tfoot></tfoot>
</table>
Layout "Download File" (Wichtig Ohne Leerzeichen am Anfang!)

Code: Alles auswählen

<container id="1" name="Download File" types="Special" default="Download File" mode="fixed">Download File</container>
Zuletzt geändert von stese am Di 10. Apr 2007, 12:30, insgesamt 10-mal geändert.

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » So 8. Jan 2006, 22:05

Wow.

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

spross
Beiträge: 20
Registriert: Fr 6. Jan 2006, 14:02
Kontaktdaten:

Beitrag von spross » Di 17. Jan 2006, 23:39

cooles teil!

Dinkel
Beiträge: 563
Registriert: Di 22. Mär 2005, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Dinkel » Mo 30. Jan 2006, 11:16

das ist definitiv genial! Wollte eben selbst sowas machen und hab aber zum Glück erst nochmal im Forum gesucht ;)

Aber ein kleines Problem hab ich. Wenn ich in einem Tamplate das Modul Download List drin habe, dann werden alle Dateien wunderbar angezeigt. Aber wenn ich das Modul Download File mit in das Template nehme, dann kommt ein Fehler: "Falsche Parameterübergabe". Woran kann das liegen? Hab exakt den Code aus dem Post genommen.
selbstentwickelte Module:
Downloads und Infos zu den Modulen: gibt es hier.
Modul: Forum | Version 0.9 | getestet: 4.6.24 MR, 4.8.11, 4.8.11 AMR
Modul: Galleriffic | Version: 0.3.4 BETA | getestet: 4.8.11, 4.8.11 AMR, 4.8.12, 4.8.12 AMR
Modul: Metadata | Version: 2.0 | getestet: 4.9.7, 4.9.7 AMR
Modul: Slider Gallery | Version: 1.0 | getestet: 4.9.12 AMR
Modul: Up- & Download | Version: 4.1 | getestet: 4.9.12 AMR

stese
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 17:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stese » Mo 30. Jan 2006, 11:29

falsche parameterübergabe kommt nur, wenn du versuchst das modul normal über den webbrowser OHNE die upload ID aufzurufen. das Download File Modul wird benötigt um das Layout (was auch beschrieben ist) zu befüllen und um eine artikel id heraus zu bekommen. wenn man diese artikel id hat, wird diese in der Templatekonfiguration von der Download Liste eingetragen, damit der Zähler später korrekt funktioniert und automatisch auf diesen artikel verweist

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von derSteffen » Do 16. Feb 2006, 19:23

Hallo stese,

ich habe dein Bundel (MR) installiert und jetzt endlich läuft mein CMS. Danke dir ganz doll das Du auch gleich Bigs behoben hast, ich war schon am Verzweifeln.

Aber wenn ich ModRewrite nun nutze funktioniert meine Downloadliste nicht mehr!

Komischerweise habe ich unter Dateiverwaltung auch folgenden Hinweis:
Warning: chmod() [function.chmod]: Die Operation ist nicht erlaubt in /www/htdocs/xxxxxx/contenido/includes/functions.upl.php on line 280

stese
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 17:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stese » Do 16. Feb 2006, 20:11

nimm mal bitte die functions.upl.php aus dem original contenido bundle ... die in meinem paket ist scheinbar auf einigen servern nicht verwendbar ...

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von derSteffen » Fr 17. Feb 2006, 09:16

Ja stimmt hast recht, jetzt kommt diese Fehlermeldung nicht mehr!

Aber:
Die Downloadlist, sprich die Verlinkungen stimmen nicht wenn man Modrwrite benutzt. gibt es eine Möglichkeit bestimmte Bereiche der Webseite für ModeRewrite zu sperren, eventuell im Layout oder so? Vorwiegen tritt diese Problem auf, z.B. bei der Verlinkung mit dem RSS Feed Creator oder mit einem Teaser!

MfG Steffen

stese
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 17:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stese » Fr 17. Feb 2006, 09:18

ja einfach absolute urls nutzen:
http://www.domain.de/cms/front_content.php angeben und dann wird mod rewrite nich auf diese url angewandt

inwieweit stimmen denn die verlinkungen in der download liste nicht? gehst du über einen extra download artikel, der die downloads zählt oder wie machst du das? auf meiner website funktionierts ja auch mit modrewrite?

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von derSteffen » Fr 17. Feb 2006, 09:56

stese hat geschrieben:ja einfach absolute urls nutzen:
http://www.domain.de/cms/front_content.php angeben und dann wird mod rewrite nich auf diese url angewandt

inwieweit stimmen denn die verlinkungen in der download liste nicht? gehst du über einen extra download artikel, der die downloads zählt oder wie machst du das? auf meiner website funktionierts ja auch mit modrewrite?
Ja das mit den absoluten URLs funktioniert im Layout, jedoch wenn ich im HTML-Editor auf meine RSS-Seite verlinke schmeist er mir immer wieder die absolute URL raus :-(

Zur Downloadliste:
Also ich habe auch eine Counter mit drinn (funktioniert auch alles super ohne ModRewrite, nur halt mit nicht) es sieht auch so aus als wenn die Dokumente der Downloadliste dann mit dem Counter verlinkt sind!

MfG

stese
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 17:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stese » Fr 17. Feb 2006, 10:20

irgendwie verstehe ich es nicht. du hast im modul die artikel id (idart) des artikels angegeben, der nur für den download einer einzelnen datei zuständig ist (modul Download File mit dem einzelnen und seperaten layout) dieser artikel wird mit mod rewrite auch korrekt angezeigt inkl. der sseupl als parameter dahinter. er downloaded aber nicht korrekt? der artikel hat auch das layout mit dem einen container dem das eine modul download file korrekt zugewiesen ist?

dann schau mal bitte nach ob in deiner config.misc.php die vairable $cfg["urlpathresolve"] = true; auf true steht. weiter wüsste ich jetzt auch nicht, denn die download liste so wie sie ist funktioniert auf meheren servern inkl. mod rewrite bei mir tadellos.

um ausnahmen für das mod rewrite zu bekommen, wirst du dann vll. bestimmte module dahingehend anpassen müssen, dass sie dir die absolute url rausgeben.

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von derSteffen » Fr 17. Feb 2006, 10:35

Hallo stese, ich habe da wohl Mist erzählt, deswegen habe ich das mit dem Teaser auch rausgenommen. Da hatte ich kurz oder lang einen Gedankenfehler! also das mit dem Teaser vergiss das (im Teaser-Text hatte ich einen Link mit dem Editor eingefügt und wie beschrieben schmeißt der Editor mir immer die kompletten URLs raus) Und urlpathresolve ist = true!

Wie gesagt die Downlodliste funktioniert ja ohne ModRewrite!

Also bei den Dokumenten der Liste versucht er folgendne Link zu öffnen http://www.domain.de/downloadcounter/do ... e_idupl=36

Nehme ich die ID zum Counter raus funktioniert es! Muss den der Counter und die Downloadliste in der Selben Kategorie liegen?

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von derSteffen » Fr 17. Feb 2006, 11:15

Ich glaube es gibt nur Problem wenn auf Artikel verlinkt wird, welche in nicht freigegebnen kategorien schlummern! Das ist aber ein Problem, weil ich wollte meinen Ordner/Kategorie "Systemseiten" nicht veröffentllichen. Wenn man aber nun unter Sitemaps geht wird auch dieser Ordner angezeigt!

stese
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 17:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stese » Fr 17. Feb 2006, 11:22

achso - ok, versuche mal einen eigenen baum für die serviceseiten anzulegen, der sollte im normalfall nicht in der sitemap erscheinen (so regle ich das zumindestens immer) bzw lege den artikel einfach in den hauptbaum der service navigation

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von derSteffen » Fr 17. Feb 2006, 11:27

Ja hatte ich ja! Aber weißt du was! Ich hatte die ganze Kategorie/Baum "Systemseiten" online und dann wieder offline gestellt und alle Kategorien unterhalb diese Baumes wieder online gestellt und dann hat es funktioniert! Hatte nämlich Problem das nach dem Umstellen auf ModRewrite des im Layotverankerte Link auf eine ganz anderes Seite geführt hat, als er sollte, aber nach der eben beschrieben Aktion geht das!

Aber das Downloadlisten Problem besteht bei mir weiterhin. Hast du den deine Seite mit den Downloads und die DownloadCounter Artikel in der selben Kategorie?

Gesperrt