Original AdvancedMod Rewrite 4.6.15

alderim
Beiträge: 246
Registriert: Do 17. Nov 2005, 12:22
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von alderim » Di 24. Jul 2007, 11:52

hallo, ich kann die aktuelle rewrite-version von stese von polycoder nicht herunterladen.
gibts da irgendeinen neuen / anderen Link?
Danke und Grüße,
A.
Gruß,
Alderim

alderim
Beiträge: 246
Registriert: Do 17. Nov 2005, 12:22
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von alderim » Mo 30. Jul 2007, 12:34

Kann mir bitte irgendjemand die aktuelle rewrite zur Verfügung stellen?

danke,
A.
Gruß,
Alderim

matt.loker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 09:05
Kontaktdaten:

Beitrag von matt.loker » Mo 30. Jul 2007, 13:03

Hi leute,
hab ein Problem. Hab versucht das rewrite zum laufen zu bringen und habe es nur unter folgenden Bedienungen zum laufen gebracht.

die .htaccess sitzt im root-Verzeichnis auf das die Domain zeigt.
RewriteBase ziegt auf /contenido/cms/

Mein Contenido sitzt im Ordner contenido und nicht direkt im root-Verzeichnis

in der config.php steht es wie folgt -> $cfg['mod_rewrite']['rootdir'] = '/';

soweit sogut. Wenn ich jetzt auf meine Domain gehe funktioniert alles wie es soll - bis auf das Kontaktformular aber das tut jetzt nichts zur Sache. Gehe ich auf meine Seite funktioniert das Rewrite und ich sehe mein Contenido frontend

Das ist toll aber auch zur Zeit mein Problem. Bis jetzt habe ich noch eine "Baustellenseite" als Startseite auf meiner Domain. Das heißt ich will nicht, dass wenn ich auf meine Domain gehe auf mein Contenido weitergeleitet wird weil ich damit noch nicht fertig bin. Das soll erst passieren wenn die Seite fertig ist.
So lange ich noch mit meinem Contenido arbeite, soll das Rewrite erst starten wenn ich auf www.meineDomain.de/contenido gehe und nicht schon wenn ich auf www.meineDomain.de gehe.

versteht ihr mein Problem? Ich weiß nicht wie ich es besser erklären kann. Habe jetzt echt total verschiedene Varianten ausprobierte aber nichts funktioniert.
Muss ich die htaccess aus dem Root-Verzeichnis raus und in das Unterverzeichnis "contenido" rein? Welche Einstellungen braucht dann die htaccess und die config.php? Ich weiß nicht mehr weiter

Hoffe jemand kann mir helfen!

grüße
Zuletzt geändert von matt.loker am Mo 30. Jul 2007, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.

alderim
Beiträge: 246
Registriert: Do 17. Nov 2005, 12:22
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von alderim » Mo 30. Jul 2007, 13:08

@ MAtt

hi, kannst du mir bitte die rewrite zip an lepony@gmx.de schicken,

danke
Gruß,
Alderim

matt.loker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 09:05
Kontaktdaten:

Beitrag von matt.loker » Mo 30. Jul 2007, 13:20

bin am senden

codefux
Beiträge: 25
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 15:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von codefux » Mo 30. Jul 2007, 13:33

hallo,


könntest versuchen in den rewrite-rules die zeile rauszunehmen, die dich von www.domain.de auf die index.php weiterleitet und leitet stattdessen auf deine baustellenseite um.

sollte die letzte zeile der htaccess sein:
RewriteRule ^$ front_content.php [QSA,L]

stattdessen:
RewriteRule ^$ baustellenseite.htm [QSA,L]

*ungetestet*
What happens on the island, stays on the island ;-)
|| codefux.de ||
|| Advanced ModRewrite mit Windows IIS ||

matt.loker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 09:05
Kontaktdaten:

Beitrag von matt.loker » Mo 30. Jul 2007, 15:53

hmmm funktioniert dann das rewrite, wenn ich zb www.meinedomain.de/contenido eingebe, trotzdem ?

zur zeit is ja die .htaccess im Root-Verzeichnis.
Was müsste ich in der .htaccess bei "RewriteBase" und in der config.php bei "$cfg['mod_rewrite']['rootdir'] = '/';" ändern wenn ich die .htaccess aus dem Root-Verzeichnis in das Unterverzeichnis "contenido" packen würde, wo ich das CMS drin habe?

Oder ist es so richtig, dass ich die .htaccess in das Root gepackt habe?
grüße

codefux
Beiträge: 25
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 15:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von codefux » Mo 30. Jul 2007, 16:23

die htaccess sollte im root-verzeichnis von contenido sein, also in deinem fall im ordner domain.de/contenido
leite die domain auch auf diesen ordner und lege dort die baustellenseite ab, dann sollte das gehen. und dann halt die rewrite rule wie oben beschrieben.
What happens on the island, stays on the island ;-)
|| codefux.de ||
|| Advanced ModRewrite mit Windows IIS ||

matt.loker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 09:05
Kontaktdaten:

Beitrag von matt.loker » Mo 30. Jul 2007, 17:58

codefux hat geschrieben:die htaccess sollte im root-verzeichnis von contenido sein, also in deinem fall im ordner domain.de/contenido
leite die domain auch auf diesen ordner und lege dort die baustellenseite ab, dann sollte das gehen. und dann halt die rewrite rule wie oben beschrieben.
Das hatte ich auch schon überlegt aber die Domain muss so bleiben wie sie ist - da kann ich leider nichts ändern. Es muss also in dieser jetzigen Struktur funktionierten ->
Domain.de zeigt auf das Root-Verzeichnis.
Im Root-Verzeichnis ist der Ordner "contenido" in dem das CMS enthalten ist.
Bei Eingabe von www.domain.de ->baustellenseite.htm
Bei Eingabe von www.domain.de/contenido -> Zugriff auf Contenido frontend.

Mein Problem ist, dass ich es einfach nicht so zum laufen kriege. Wenn ich gesagt bekomme, dass es so nicht geht dann brech ist das ab aber das kann doch nicht sein oder?

Sorry falls ich nerve aber ich sehe mich irgendwie kurz vor dem Ziel aber schaffe es nicht über die Linie zu treten.

codefux
Beiträge: 25
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 15:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von codefux » Mo 30. Jul 2007, 18:34

ok,

hast du das auch schonmal versucht?
codefux hat geschrieben: könntest versuchen in den rewrite-rules die zeile rauszunehmen, die dich von www.domain.de auf die index.php weiterleitet und leitet stattdessen auf deine baustellenseite um.

sollte die letzte zeile der htaccess sein:
RewriteRule ^$ front_content.php [QSA,L]

stattdessen:
RewriteRule ^$ baustellenseite.htm [QSA,L]

*ungetestet*
What happens on the island, stays on the island ;-)
|| codefux.de ||
|| Advanced ModRewrite mit Windows IIS ||

matt.loker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 09:05
Kontaktdaten:

Beitrag von matt.loker » Mo 30. Jul 2007, 18:58

ja habs auch ausprobiert.
dann funktioniert zwar die baustellenseite wieder aber das contenido frontend ist nicht mehr erreichbar. Backend schon.

matt.loker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 09:05
Kontaktdaten:

Beitrag von matt.loker » Mo 30. Jul 2007, 19:14

ok jetzt funktioniert es aber noch nicht 100%
wenn ich domain.de/contenido/cms/front_content.php eingebe dann macht er daraus domain.de/home/ was ok is.
wenn ich aber domain.de/contenido/cms ansteuer dann bekomme ich eine fehlermeldung ala "The requested document was not found on this server."

codefux
Beiträge: 25
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 15:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von codefux » Mo 30. Jul 2007, 20:25

ok, aber wenn ich dich richtig verstanden habe, ist das ja nur für die zeit, wo du das cms noch aufbaust. wenn du online gehst, kannst die rewrite-rule ja wieder zurückschreiben. das hat ja funktioniert?
für das news-modul musst du wohl nur die rewrite-rules anpassen, ich vermute es liegt an den get-parametern bei der blätter-funktion... die müssen halt je nach anwendung abgefangen werden bzw richtig weitergeleitet werden.
What happens on the island, stays on the island ;-)
|| codefux.de ||
|| Advanced ModRewrite mit Windows IIS ||

malsdgtac
Beiträge: 687
Registriert: Fr 12. Mär 2004, 15:50
Kontaktdaten:

Beitrag von malsdgtac » Sa 4. Aug 2007, 11:20

Hallo stese,

gibt es eine Möglichkeit zu Verhindern, dass gleichlautende Aliase erstellt werden?

Alse wenn ich bereits einen Navigationspunkt habe der z.B. Home heißt, diesen in einem andern Navigationsbaum nochmals anlege, heißen beide Aliase "Home" - was natürlich zu Problemen führt.

Bei den Artikeln werden ja automatisch Zahlen ergänzt, geht das auch bei den Kategorien?

malsdgtac
Beiträge: 687
Registriert: Fr 12. Mär 2004, 15:50
Kontaktdaten:

Beitrag von malsdgtac » Mo 6. Aug 2007, 20:11

Hallo stese, das Problem hat sich erledigt. Ich habe die Dateien deines letzten Bundles hochgeladen, jetzt läuft alles.

Vielen Dank nochmals für deine Arbeit.

Gesperrt