Modul: Standard-Artikelliste Advanced V1.4

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » So 23. Mär 2008, 17:33

Das ahnte ich - die Template-Überarbeitung funzt meines Wissens nur mir einem Element...

Gruß
Herrb
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

djavet
Beiträge: 264
Registriert: Do 22. Jan 2004, 11:31
Kontaktdaten:

Datum Formatting

Beitrag von djavet » Di 1. Apr 2008, 22:05

Super modul! Danke.

$aValue["LastModified"] gibt "2008-04-01 22:30:50", wie kann ich es modifizieren auf "01.04.2008" ?

Dominique

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » So 6. Apr 2008, 00:20

a) Steht es schon mal im Thread
b) Siehe strftime in PHP-Doku

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

saschar
Beiträge: 141
Registriert: Mo 21. Okt 2002, 14:37
Wohnort: Dornbirn, A
Kontaktdaten:

Art-List Advanced (templatebasierend) HEAD, SUB, IMG, TEXT?

Beitrag von saschar » So 6. Apr 2008, 10:24

Hallo.
Ich verwende die Art-List Advanced (templatebasierend) und es klappt auch wunderbar, möchte aber zusätzlich zu Bild, Headline und Text noch die Subheadline (CMS_HTMLHEAD[2]) ausgeben lassen.

Kann mir da bitte jemand helfen?
Ich glaube die Variable Subhead gibt es nicht...

Vielen Dank und schöne Grüße
Sascha

xprs
Beiträge: 33
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 12:28
Kontaktdaten:

Links in Artikelliste Ausgeben

Beitrag von xprs » Do 17. Apr 2008, 19:57

gibt es eine Möglichkeit die Artikelliste Advanced so zu verändern, dass
neben Bildern und Text auch Links ausgegeben werden können
ich suche Händeringend nach einer möglichkeit - bin aber selber
kein Programmierer werd es also selbst definitiv nicht hinbekommen können
wäre für Hilfe wirklich Dankbar
sicher wieder eine dieser newbie fragen ;-)

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » Do 17. Apr 2008, 23:15

Meinst Du aus CMS_LINK oder Links innerhalb von HTML?

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

xprs
Beiträge: 33
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 12:28
Kontaktdaten:

Beitrag von xprs » Fr 18. Apr 2008, 06:52

Hallo Herr B,
ich würde mit beiden Lösungen zurecht kommen.
aus CMS_LINK wäre aber weit eleganter weil ich eigentlich
versuchen möchte ohne "Tiny" auszukommen.

Eigentlich müsste ich neben Headline, Text und Bild noch:
einen Link
und ein weiteres HTML / Text element

aus dem Artikel ziehen können die dann jeweils per CSS innerhalb
der Liste positioniert werden können, soweit ich es verstanden habe
ist das ja standardmäßig nur für Headline, Text und Bild möglich.
(ich benutze die Version 1.4 vom 19.02.06 - gibt es eine aktuellere?)

Gruß
Robert
sicher wieder eine dieser newbie fragen ;-)

Jamest
Beiträge: 137
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Jamest » Mo 21. Apr 2008, 13:41

Habe ein Problem mit der Artikelliste:

Version:

Modul: Article List Advanced V4.6.x V1.4
Author: Björn Behrens (HerrB)
Created: 19.02.2006
Specification: Rezeptionist


Zu sehen auf: http://www.oid.org/

Es sollen 5 News pro Seite angezeigt werden, im Moment sind 9 Artikel online geschaltet. Das Modul zeigt jedoch in der Blätterfunktion nur eine Seite an. Wenn ich jedoch auf den Pfeil klicke um zur zweiten Seite zu kommen, sehe ich die nächste Seite.

Wenn ich einen zehnten Artikel online schalte, sind die Blätterfunktion auch 2 Seiten an. Wo genau steckt der Fehler.

Vielen dank im voraus für eure Hilfe.

Jamest

HerrB
Beiträge: 6935
Registriert: Do 22. Mai 2003, 12:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrB » Mo 21. Apr 2008, 22:32

In der Berechnung der Seiten muss die Funktion ceil verwendet werden. Steckt in diesem Thread, weiß leider gerade nicht wo, vielleicht hilft die Suche mit Anzeige "als Thema".

Gruß
HerrB
Bitte keine unaufgeforderten PMs oder E-Mails -> use da Forum!

Newsletter: V4.4.x | V4.6.0-15 (Module, Backend) | V4.6.22+
Standardartikelliste: V4.4.x | V4.6.x
http://www.contenido.org/forum/search.php | http://faq.contenido.org | http://www.communido.net

xprs
Beiträge: 33
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 12:28
Kontaktdaten:

Beitrag von xprs » Do 24. Apr 2008, 19:28

Hallo

zwischenzeitlich habe ich es geschafft die einzelnen Text blöcke von einander unabhängig zu formatieren. Soweit hat mein PHP mit Buch neben dran gerade noch gereicht und es hat Stunden gedauert ;-)


Ausgabe:

foreach ($aData as $aValue) {
echo '<div>', chr(10);
echo ' <div id="a_list_header">'.$aValue[""].$aValue["Headline"].'</div>', chr(10);
$css = 0 ;
if ($aSettings["Elements"] > 0) {
for ($i = 0; $i < $aSettings["Elements"]; $i++) {
switch (TRUE) {
case ($aSettings["k".$i]["ElementType"] == "Image" || $aSettings["k".$i]["ElementType"] == "ExtractedImage"):
$image = $aValue["i".$i]["WebPath"];

$width = $aValue["i".$i]["Width"];
$height = $aValue["i".$i]["Height"];

if ($aSettings["k".$i]["ElementWidth"] > 0 && $aSettings["k".$i]["ElementHeight"] > 0) {
# Check, if resize necessary
if ($aValue["i".$i]["ServerPath"] != "" && file_exists($aValue["i".$i]["ServerPath"]) &&
($aValue["i".$i]["Width"] > $aSettings["k".$i]["ElementWidth"] ||
$aValue["i".$i]["Height"] > $aSettings["k".$i]["ElementHeight"])) {
# Scale image
$image = capiImgScale($aValue["i".$i]["ServerPath"], $aSettings["k".$i]["ElementWidth"], $aSettings["k".$i]["ElementHeight"], false, false, 10, false);

#Get dimensions of the image
list ($width, $height, $type, $attr) = getimagesize($image);
} else {
$image = $aValue["i".$i]["WebPath"];

$width = $aValue["i".$i]["Width"];
$height = $aValue["i".$i]["Height"];
}
}

if ($image != "") {
echo ' <div id="a_list_image"><img src="'.$image.'" width="'.$width.'" height="'.$height.'" /></div>', chr(10);
}

break;
default: // Everything else is treated as "Text"
$css++ ;

echo ' <div id="a_list_text_'. $css . '">'.$aValue["i".$i]["Value"].'</div>', chr(10);

Jedenfalls wird so jedem Textblock eine eigene CSS klasse zugewiesen
die man dann positionieren und formatieren kann.

Ich brauche aber unbedingt noch eine Lösung zur Ausgane eines Links
[CMS_LINK]! Falls das was aufwändigeres ist freue ich mich auch über ein Angebot per pm

Gruß

Robert
sicher wieder eine dieser newbie fragen ;-)

Jamest
Beiträge: 137
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Jamest » Di 29. Apr 2008, 11:36

Danke,

eine Abänderung mit ceil hat geholfen.

Grüße

Jamest

MBO2
Beiträge: 1
Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:49
Kontaktdaten:

Probleme mit Detaildarstellung der Artikel

Beitrag von MBO2 » Do 8. Mai 2008, 16:13

Hallo,

ich bin Neuling im Umgang mit Contenido und vermutlich ist mein Problem ganz einfach zu lösen, habe es aber nicht hinbekommen und auch in diesem Forum nicht gefunden oder aber überlesen.

Hier jetzt mein Problem:
In der Detaildarstellung eines Artikels werden unterhalb alle weiteren Artikel in der Listenansicht dargestellt.
Basis für ist das Musterweb von Contenido. Mit der Konfiguration des Moduls habe ich mich an der Standardnewsliste orientiert.
Headline (Container 10) -> Headline (HTML)
Text (Container 12) -> Text (HTML)
Text (Container 15) -> Article List Advanced
Bei den angelegten Artikeln habe ich kein Template ausgewählt, also genauso wie beim Standard Newslisten Modul.
Vermutlich ist das Problem einfach nur eine Einstellungssache, aber ich kriegs einfach nicht hin.
Danke für die Hilfe


:oops: !!!!! OK, habs dann doch selbst rausgefunden. Ich hatte der Kategorie schon das Template Article List Advanced zugewiesen, musste aber das Standard-Template sein.

rethus
Beiträge: 1842
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von rethus » Fr 16. Mai 2008, 14:55

Hallo Leute,
ich habe das problem, das ein via CMS_IMG ins Template eingebundenes bild durch die Article-Liste-Advaced nicht dargestellt wird. Weder im Modul "Bild aus Text", noch im Modus "Bild".

Ist dies bei Euch auch der Fall?
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable.com: - HighSpeed Hosting, Domains, DomainReselling, Linux-Administration
suther.de: - App-Programierung, High-Performance-Webpages, MicroServices, API-Anbindungen & Erstellung

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

bollerfant
Beiträge: 20
Registriert: Do 23. Aug 2007, 20:04
Kontaktdaten:

Beitrag von bollerfant » Mo 16. Jun 2008, 11:38

Hiho,
ich hatte eine alte Version von der Liste + Contenido 4.6.x. Damals hatte ich die strip_tags rausgemacht und das führte dazu, dass der Artikel genau so in der Auflistung war wie er auch geschrieben wurde.

Genau das will ich wieder haben:
Die komplette Formatierung+Bilder des Artikels sollen in der Liste enthalten sein, weil ich dieses Modul als Newsmodul benutzen will.

Hab mir jetzt durchgelesen, dass man hinter die strip_tags die Ausnahmen schreiben soll (siehe auch http://www.php.net/strip_tags). Leider bringt es absolut garnichts wenn ich dort z.B. "<p><a><br><ul><li><img>" eintrage.

Vielleicht hab ich aber auch ein Fehler drin?
#1

Code: Alles auswählen

$sTmpValue = html_entity_decode(strip_tags(urldecode($db2->f('headline')),"<p><a><br><ul><li><img>"));
#2

Code: Alles auswählen

$sTmpValue = html_entity_decode(strip_tags(urldecode($db3->f('value')),"<p><a><br><ul><li><img>"));

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Nur Startartikel anzeigen lassen

Beitrag von derSteffen » Mo 16. Jun 2008, 19:06

Hallo,

ist es auch möglich von den zusätzlichen Kategorien immer nur den Startartikel anzeigen zu lassen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

MfG Steffen

Gesperrt