Anbindung an Facebook

romaro
Beiträge: 38
Registriert: Mo 21. Nov 2005, 14:33
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Anbindung an Facebook

Beitrag von romaro » Mo 15. Mär 2010, 13:44

Hallo Community,

hat von Euch jemand schon mal an ein Modul zur Anbindung der News oder Ähnliches an ein Facbook oder Twitter Konto gedacht?

Hab leider über die Suche nichts gefunden. Da es sowas für T3 schon gibt, könnte es ja sein, dass sich hier auch schon einer für Contenido so seine Gedanken gemacht hat.

Wenn nicht, habt Ihr evtl. Infos über die Umsetzung eines solchen Moduls?


Gruß romaro
Gruß romaro

xmurrix
Beiträge: 2797
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von xmurrix » Mo 15. Mär 2010, 16:04

Hallo romaro,

im Grunde sollte es ausreichen, wenn man die Facebook PHP client library einbindet und in Modulausgaben diese verwendet:
http://svn.facebook.com/svnroot/platfor ... orm.tar.gz

oder man setzt die die Services_Facebook von PEAR ein:
http://pear.php.net/package/Services_Facebook

Über Google könntest du eventuell Beispielimplementierungen für beide Möglichkeiten finden, die du in die Modulausgaben übernehmen kannst.

Gruß
xmurrix
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

idea-tec
Beiträge: 1242
Registriert: Do 19. Sep 2002, 14:41
Wohnort: Dichtelbach
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von idea-tec » Mo 15. Mär 2010, 17:52

Und wenn man es andersrum machen will, sollte man sich mit der "Chain" (http://forum.contenido.org/viewtopic.ph ... ilit=chain) auseinander setzen...
dann klappt auch das posten nach Twitter oder Facebook.
MfG, Karsten
Nicht Können bedeutet nicht, dass man etwas nicht beherrscht, sondern lediglich, dass man sich nicht traut es zu tun ;-)
| Internet | Ihr Logo deutschlandweit auf T-Shirts |
Diplomatie: Jemanden so in die Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut!!! ;-)

danielawoe
Beiträge: 113
Registriert: Fr 11. Feb 2005, 12:03
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von danielawoe » Mi 16. Jun 2010, 08:34

Wenn es um de "like" und "share" Button geht...

Dafür habe ich mir einfach ganz stümperhaft die Bradcrumb-Navigation umgebastelt... Damit auch der Link geteilt wird auf dem ich grad bin...
Für Profis vielleicht nichts Neues & Besonderes, aber der eine der andere Neuling freut sich vielleicht ;-)
Natürlich muß an Stelle von http://www.meine-domain.com/ die richtige Domain eingesetzt werden...

Modul-Output:

Code: Alles auswählen

<?php
/**
* $RCSfile$
*
* Description: Share this link on Facebook 
* starting from top idcat (of given level) down to current idcat
*
* @version 1.0.0
* @author Rudi Bieller modified by Daniela Woehlert 
* @copyright four for business AG <www.4fb.de>
*
* {@internal
* created 2008-04-08
* }}
*
* $Id$
*/

// include Contenido_FrontendNavigation_Breadcrumb class
cInclude('classes', 'Contenido_FrontendNavigation/Contenido_FrontendNavigation_Breadcrumb.class.php');

try {
    $oBreadcrumb = new Contenido_FrontendNavigation_Breadcrumb($db, $cfg, $client, $lang, $cfgClient);
    $oBreadCategories = $oBreadcrumb->get($idcat, 1); // starting level in this case is 1, not 0
    if ($oBreadCategories->count() > 0) {
       
            // please remember, this is a sample - or a live application it's better to use a template!
            echo'<div class="faceb-1"><fb:like href=""http://www.meine-domain.com/front_content.php?idcat='.$oBreadCategory->getIdCat().'" font="arial"></fb:like> <br/></div> <div class="faceb-2"><fb:share-button class="url" href="http://www.meine-domain.com/front_content.php?idcat='.$oBreadCategory->getIdCat().'" /></div>';
      
    }
} catch(Exception $e) {
    echo 'Shit happens: ' . $e->getMessage() . ': ' . $e->getFile() . ' at line '.$e->getLine() . ' ('.$e->getTraceAsString().')';
}
?>
Dann nur noch vor </body> im Fuß des Quellcodes folgendes Script einbinden:

Code: Alles auswählen

      
<div id="fb-root"></div>
    <script>
      window.fbAsyncInit = function() {
        FB.init({appId: '122470127774997', status: true, cookie: true,
                 xfbml: true});
      };
      (function() {
        var e = document.createElement('script');
        e.type = 'text/javascript';
        e.src = document.location.protocol +
          '//connect.facebook.net/de_DE/all.js';
        e.async = true;
        document.getElementById('fb-root').appendChild(e);
      }());
    </script>



Wer schon nicht überzeugen kann soll wenigstens für Verwirrung sorgen.

website| XING-Profil | twitter |

Anaman
Beiträge: 105
Registriert: So 26. Mär 2006, 22:19
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von Anaman » Do 24. Jun 2010, 09:54

Vielen Dank - das ist genau das, was ich gesucht habe.

Jedoch erhalte ich folg Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Fatal error: Call to a member function getIdCat() on a non-object in /Webpfad/contenido/includes/include.con_editcontent.php(638) : eval()'d code on line 746


Würde mich freuen, wenn jemand einen kleinen Tipp parat hat. :)

Viele Grüße

Neverlands
Beiträge: 45
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 14:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von Neverlands » Mo 12. Jul 2010, 19:02

Hallo danielawoe,

ich wäre auch sehr an Deinem Modul interssiert, da der Button momentan immer nur auf dieselbe Seite verweist.
Leider bekomme ich exakt den gleichen Fehler wie Anaman:

Code: Alles auswählen

Fatal error: Call to a member function getIdCat() on a non-object in /var/www/web0/html/neverlands/front_content.php(980) : eval()'d code on line 570
Wäre für Hilfe dankbar,
Gruß,
Neverlands

masterof
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 23:04
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von masterof » Mo 2. Aug 2010, 23:10

Hatte gerade das gleiche Problem..hab jetzt zwar nicht so genau nachgeforscht, aber ich denke das es was mit dem AMR Modul zu tun hat.

Nach dem Anpassen des Codes gehts bei mir auch mit der umgeschriebenen URL.

Code: Alles auswählen

<?php
/**
* $RCSfile$
*
* Description: Share this link on Facebook
* starting from top idcat (of given level) down to current idcat
*
* @version 1.0.0
* @author Rudi Bieller modified by Daniela Woehlert
* @copyright four for business AG <www.4fb.de>
*
* {@internal
* created 2008-04-08
* }}
*
* $Id$
*/

// include Contenido_FrontendNavigation_Breadcrumb class
cInclude('classes', 'Contenido_FrontendNavigation/Contenido_FrontendNavigation_Breadcrumb.class.php');

try {
    $oBreadcrumb = new Contenido_FrontendNavigation_Breadcrumb($db, $cfg, $client, $lang, $cfgClient);
    $oBreadCategories = $oBreadcrumb->get($idcat, 1); // starting level in this case is 1, not 0
    if ($oBreadCategories->count() > 0) {
       
            // please remember, this is a sample - or a live application it's better to use a template!
           
           if (substr_count($_SERVER["REQUEST_URI"], "?") == 0) {
            $url = $cfgClient[$client]["path"]["htmlpath"] . substr($_SERVER["REQUEST_URI"], 1);
           } else {
            $url = $cfgClient[$client]["path"]["htmlpath"] . substr($_SERVER["REQUEST_URI"], 1, strpos($_SERVER['REQUEST_URI'], "?") - 2);
          }
            echo'<div class="faceb-1"><fb:like href="'.$url.'" show_faces="false" layout="button_count"></fb:like></div>';
    }
} catch(Exception $e) {
    echo 'Shit happens: ' . $e->getMessage() . ': ' . $e->getFile() . ' at line '.$e->getLine() . ' ('.$e->getTraceAsString().')';
}
?>
außerdem hab ich nur den kleinen Button genommen und auf den Rest verzichtet.
Viel Spaß... :D
Aus Hackepeter wird Kacke später ,-) | http://www.1-2-3-editor.de

McHubi
Beiträge: 1118
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von McHubi » Mi 4. Aug 2010, 10:16

Schönes Modul :D Danke!

Alternativ ließe sich auch dies hier sehr gut verwenden: http://www.addthis.com/

Das erstellte Script einfach in ein Modul packen und über die Templates einbinden. Fertig.

Vorteile: Buttons & Co. sind anpassbar, auf Wunsch inkl. Klickstatistik. Obendrein deckt addthis so ziemlich alles aus dem Bereich Social-Media & -Bookmarks ab. Kostenlos.
Nachteil: Es ist halt ein Link auf die Website von addthis im aufploppenden Fenster vorhanden und man sieht: aha, nicht selbst programmiert. :wink:
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

(NEU!) Das Handbuch zur Version 4.10: CONTENIDO für Einsteiger (4.10)

Das Handbuch zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

mko
Beiträge: 123
Registriert: Di 1. Feb 2005, 10:26
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von mko » Do 5. Aug 2010, 06:17

Vielleicht ist meine Lösung für einen "Share it Button" zu einfach?

Output:

Code: Alles auswählen

<?php


$sql = "SELECT pagetitle, title FROM ".$cfg["tab"]["art_lang"]." WHERE idart='$idart'";

$db->query($sql);
$db->next_record();

$pagetitle= $db->f("pagetitle");
$title= $db->f("title");



$url = $_SERVER['HTTP_HOST'].$_SERVER['REQUEST_URI'];

echo "<a href=http://www.facebook.com/sharer.php?u=http://$url&t=$pagetitle border=0 target=_blank title=Share Facebook><img src=upload/elemente/facebook_16.png border=0 height=15px> Share it</a>";


?>

stsofd
Beiträge: 82
Registriert: So 19. Okt 2003, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von stsofd » Mi 13. Apr 2011, 14:36

Ich habe nun einiges hin und her probiert, um facebook anzubinden. Im Prinzip funktionieren ja die vorgestellten Lösungen irgendwie alle.
Aber: bisher habe ich keine Lösung hin bekommen, die es zulässt nur den jeweiligen Artikel zu teilen und bei facebook der direkte Link zu genau diesem Artikel aufgeführt ist.

Gibt es da schon eine gute Lösung?

McHubi
Beiträge: 1118
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von McHubi » Mi 13. Apr 2011, 15:12

Also bei der addthis-Variante klappt das wunderbar.
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

(NEU!) Das Handbuch zur Version 4.10: CONTENIDO für Einsteiger (4.10)

Das Handbuch zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

BagHira
Beiträge: 486
Registriert: Do 23. Feb 2006, 19:42
Wohnort: Tirschenreuth / Oberpfalz / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von BagHira » Mi 13. Apr 2011, 18:36

Servus,

ich hab nicht groß gelesen *zugeb*

Hab das folgende hier am laufen und tut wohl das was du willst (AMR vorrausgesetzt):

Code: Alles auswählen

<?php
$params = array(
    'idart' => $idart,
    'lang'  => $lang
);
// url aus parameter generieren.
$url = Contenido_Url::getInstance()->build($params, true);
echo '<iframe src="http://www.facebook.com/plugins/like.php?href='.$url.'&layout=standard&show_faces=true&width=660&action=like&colorscheme=light&height=25" scrolling="no" frameborder="0" style="border:none; overflow:hidden; width:660px; height:25px;" allowTransparency="true"></iframe>';
?>
Beispiel: http://www.handgewickelte-glasperlen.de/blog/index.html (einzelne Artikel anklicken)
OT.:
Vergiss nicht die Datenschutzhinweise anzupassen <- Tipp :roll:
Gruß Holger

Träumer haben vielleicht keinen Plan, aber Realisten haben keine Vision.

Handgewickelte Glasperlen Facebook Google+

stsofd
Beiträge: 82
Registriert: So 19. Okt 2003, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von stsofd » Mi 13. Apr 2011, 21:03

Vielen Dank!
Das bringt mich dem Ganzen ein Stück näher. Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass nicht das dazugehörige Bild als Vorschau bei facebook angezeigt wird sondern ein anderes. In Contenido gibt es ja die Funktion, dass das erste Bild eines Artikels als Thumb angezeigt werden kann.

Hat dafür auch schon jemand einen Codschnipsel als Ergänzung?

BagHira
Beiträge: 486
Registriert: Do 23. Feb 2006, 19:42
Wohnort: Tirschenreuth / Oberpfalz / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von BagHira » Mi 13. Apr 2011, 21:09

Servus,

ich denk da wirst du dich mit der "like.php" auseinandersetzen müssen. Hab mal was gesehen, aber den Link nicht mehr im Kopf... Google doch mal nach Facebook & like.php od. Gefällt mir.
Ich denk da wirst du fündig (wenn das geht?) und kannst den Code entsprechend anpassen.
Gruß Holger

Träumer haben vielleicht keinen Plan, aber Realisten haben keine Vision.

Handgewickelte Glasperlen Facebook Google+

McHubi
Beiträge: 1118
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an Facebook

Beitrag von McHubi » So 5. Jun 2011, 14:22

Soo...

... auch schön. Soviel zum "Like"-Button, der "Share"-Button scheint nicht betroffen zu sein und gleich mal zwei - teils - unterschiedliche Auffassungen:

http://www.dr-bahr.com/news/allmedia-gm ... ig-ab.html
http://spreerecht.de/datenschutz/2010-1 ... erklaerung

Also den Like-Button durch eine Grafik ersetzen, die dann mit einem Link versehen und die aktuelle URL als Variable übermitteln - damit erst auf "geäußerten Willen" des Seitenbesuchers Daten übertragen werden. Dann eine neue Seite öffnen, da dann in den eigentlichen Likebutton die URL eintragen und dann erst absenden... Nur, wie dann die Anzahl der Likes im eigentlichen Artikel darstellen?
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

(NEU!) Das Handbuch zur Version 4.10: CONTENIDO für Einsteiger (4.10)

Das Handbuch zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

Gesperrt