Bugmeldung HTML Newsletter Quelltextbearbeitung

Gesperrt
GaMbIt_
Beiträge: 674
Registriert: Do 16. Mär 2006, 16:17
Kontaktdaten:

Bugmeldung HTML Newsletter Quelltextbearbeitung

Beitrag von GaMbIt_ » Mo 28. Sep 2009, 12:50

Hallo Leute, nachdem ich jetzt schon im anderen Thread über die Problematik mit den Newsletter-Tags geschrieben habe hier eine etwas genauere Beschreibung.

Contenido 4.8.11 / auf Linux Apache usw ...

Der Newsletter an sich wird nach Versand korrekt und ohne Fehler im Mailclient angezeigt solange keine Ersetzungen mit Mailtags stattfinden.
Werden dann Platzhalter eingefügt wird unvorhergesehen der Quelltext der Mail bearbeitet sodass ganze Inhaltliche Bereiche Fehlen, oder Tags wie im anderen Thread beschrieben nicht mehr geöffnet, bzw. geschlossen werden.

Ich bin mir ziemlich sicher dass dieses Fehlverhalten an der Ersetzung der Newsletter Tags liegt, da die gespeichertenNewsletter Artikel völlig in Ordnung sind ...

Ich habe hier mal zur Verdeutlichung einen Ausschnitt aus dem Quelltext so eines Newsletters angehängt:

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">

<head>
<base href="http://www.domain.de/cms/" />
  <meta name="copyright" content="XXXX" />
  <title>Newsletter</title>

<meta name="generator" content="CMS Contenido 4.8.11" />
<meta http-equiv="Content-Type" content="application/xhtml+xml; charset=utf-8" />
<meta name="date" content="2009-09-26 17:07:06" />
<meta name="expires" content="0" />
<meta name="keywords" content="{text}MAIL_NAME{text}<span style="font-size: small;"><span style="font-family: arial,helvetica,sans-serif;">,</span></span></p>
<p><span style="font-size: small;"><span style="font-family: arial,helvetica,sans-serif;">das
hier ist jetzt einfach mal ein Testtextext ohne weitere Formatierung und Funktion.</span></span></p>
<p><span style="font-size: small;"><span style="font-family: arial,helvetica,sans-serif;">Innerhalb dieses Inhaltsblocks können eine ganze Menge Inhalte eingetragen werden. Der Grundstein für einen Newsletter ist somit gelegt.<br />die weiteren Inhalte im unteren Bereich müssten dann individuell je Newsletter eingebaut werden.</span></span></p>
Man sieht ganz deutlich dass direkt hinter den Meta Tags der Content beginnt ohne einen body zu deklarieren oder den head Block zu schliessen.

Der Newsletter ist somit nicht mehr benutzbar.

Viele Grüße
Nützliche Contenido Infos gibts hier: Contenido Wiki

GaMbIt_
Beiträge: 674
Registriert: Do 16. Mär 2006, 16:17
Kontaktdaten:

Re: Bugmeldung HTML Newsletter Quelltextbearbeitung

Beitrag von GaMbIt_ » Mo 28. Sep 2009, 16:34

Aaaalso ;)

Ich Danke erst einmal Olperl für seine riesen Hilfe...

Ob die ganze Geschichte jetzt ein Bug ist oder nicht lässt sich so wohl jetzt nicht auf die Schnelle beantworten.
Ganz sauber ist die Sache aber trotzdem nicht.

Nachdem der Newsletter mit verschiedenen Platzhaltern ausgestattet wurde wird dieser auch ordentlich in der Newsletterkategorie abgelegt.

Beim Versand werden dann die Platzhalter gegen die gewünschten Werte ausgetauscht.
Da ich im Layout aber kein Metatag für die Keywords angelegt habe hat Contenido das selbstständig getan.

So wurde dummerweise eine Klammer eingefügt die das reg_exp für die Ersetzung der Platzhalter durcheinander gebracht hat.

Code: Alles auswählen

<meta name="keywords" content="[mail, newsletter, werden., aurens, inhalte, bell" />
Der Quelltext wurde dann ab dieser Klammer bis zu ersten schliessenden Ersetzung entfernt und mit dem einzufügenden Wert befüllt.
Daher die arg wirre Ausgabe.

Fraglich ist ob ein Newsletter generell Meta Tags braucht und ob diese nicht automatisch herausgeparst werden können.

Die Lösung ist so simpel wie auch genial.
Im verwendeten Layout einfach ein Meta Tag mit Keywords anlegen, dann werden diese nicht mehr automatisch befüllt und die Gefahr dass die Eckige Klammer in den Keywords landet ist wesentlich geringer.

Ich bin da einfach nicht drauf gekommen...
deswegen nochmal .. vielen Dank Ortwin
Nützliche Contenido Infos gibts hier: Contenido Wiki

Oldperl
Beiträge: 4055
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bugmeldung HTML Newsletter Quelltextbearbeitung

Beitrag von Oldperl » Mo 28. Sep 2009, 17:01

GaMbIt_ hat geschrieben:Ich Danke erst einmal Olperl für seine riesen Hilfe...
.. vielen Dank Ortwin
Danke für die Blumen GaMbIt_. :D
Und gern geschehen.
GaMbIt_ hat geschrieben:Ob die ganze Geschichte jetzt ein Bug ist oder nicht lässt sich so wohl jetzt nicht auf die Schnelle beantworten.
Ganz sauber ist die Sache aber trotzdem nicht.
Sagen wir mal so. Es ist kein Bug des Newsletter. Wer denkt schon dran, das bei einer automatischen Generierung von Metatags (hier: keywords) Sonderzeichen die im Inhalt stehen danach auch in den Keywords auftauchen. Da hätte ich ehrlich gesagt auch nicht dran gedacht.
Und auserdem war der Newsletter, soviel ich weiß, schon in dieser Version vorhanden als das Meta-Plugin dazu kam.
Wenn überhaupt ist es eine "Unschönheit" des Metatag-Plugins von Contenido. Meiner Meinung nach sollte man, auch wenn es W3C-konform ist, keine Sonderzeichen bis auf - und _ in den keywords einsetzen. Auch Umlaute sollte man, abhängig vom Zeichensatz der Seite, korrekt anzeigen.
Also alle alphanumerischen Zeichen, Umlaute (oder Ersetzungen) und + - _ , ; . sollten eigentlich ausreichen. Oder man filtert problematische Zeichen aus.
Dann wäre dieses Problem so nicht mehr existent.
Alternativ könnte der Newsletter schon einen (fehlenden) Keyword-Meta ergänzen.

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Gesperrt