tinymce 3, Styles nicht wählbar - Tabellenränder unsichtbar

stefkey
Beiträge: 556
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 16:10
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

tinymce 3, Styles nicht wählbar - Tabellenränder unsichtbar

Beitrag von stefkey » Mo 14. Jul 2008, 13:55

Hallo,

Schon bekannt? :

1. die Tabellenränder werden nicht angezeigt nach "Hilfslinien und unsichtbare Elemente ein- /ausblenden"

2. die Auswahl für die CSS-Styles geht nicht. Es werden keine Styles angezeigt. Das Menü öffnet sich nicht. Es steht nur "Format" da.
In den Mandanteneinstellungen habe ich alles richtig:
tinymce css_content css/tiny_style.css

da blos durch die Änderung in includes/config.php an 2 Stellen (tinymce3 nach tinymce2 ) alles funktioniert.


Grüße,
stefkey

emergence
Beiträge: 10603
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Di 15. Jul 2008, 17:02

ad.1
im tinymce forum schon nachgefragt ?

ein update des editors schon versucht ?

ad.2
css_content ?

aha, ähm wirkt sich das stylesheet aus ?
wie sieht der inhalt des files aus ?
*** make your own tools (wishlist :: thx)

tono
Beiträge: 574
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 20:51
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von tono » Do 17. Jul 2008, 15:27

Gibts da nicht 2 Stylesheets?

Eins wird auf den Inhalt angewendet, das andere im Dropdownmenu verwurstet.

Kann mich nur dunkel erinnern.
Bis dann
Tono

Roland
Beiträge: 70
Registriert: So 16. Nov 2003, 15:13
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland » Do 17. Jul 2008, 17:10

Habe das gleiche Problem. Das Dropdownfeld wird zwar angezeigt, jedoch lässt es sich nicht aufklappen. Aufgefallen ist mir das Ganze nach einem Update von 4.6.15mr nach 4.8.6. Auch bei einer frischen Installation der 4.8.6 mit dem Beispielmandanten tritt dasselbe Verhalten auf. Ein Update auf die neuste Version von tinymce (3.1.0.1) brachte ebenfalls keine Verbesserung.
In den Mandanteneinstellungen sollte eigentlich keine Änderung der Werte erforderlich sein, da in der editorclass.php auf die Rückwärtskompatibilität Rücksicht genommen wird, soweit ich das sehe. Habe die editorclass.php aber nur kurz überflogen und meine Kenntnisse über Contenido und php halten sich in Grenzen.
der techniker ist das kamel auf dem der kaufmann zum erfolg reitet.

thoste87
Beiträge: 189
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 12:57
Kontaktdaten:

Beitrag von thoste87 » Fr 18. Jul 2008, 07:58

habt ihr es auch mit 2 verschiedenen browsern probiert?? meine kunden hatten oft probleme mit dem ie6 - am besten mal firefox probieren...

Roland
Beiträge: 70
Registriert: So 16. Nov 2003, 15:13
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland » Fr 18. Jul 2008, 09:27

Ja, getestet mit Firefox 3 und IE7. Bei beiden das gleiche Verhalten.
der techniker ist das kamel auf dem der kaufmann zum erfolg reitet.

ahu
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Jul 2008, 13:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ahu » Fr 18. Jul 2008, 13:43

Wir haben das Problem auch, seit dem Update von 4.6.23mr auf 4.8.6.
Das Formatselect-Dropdown ist ok, aber die Klassen werden im Styleselect-Dropdown nicht mehr angezeigt. Die Editor-CSS-Datei ist dieselbe wie vorher und wird ansonsten auch interpretiert (Farben Schriftgrößen etc.).
Bin im Moment noch ratlos, wo ich da suchen soll.

stefkey
Beiträge: 556
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 16:10
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von stefkey » So 20. Jul 2008, 16:02

auf der tinymce webseite funktioniert es!


Grüße,
stefkey

Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dodger77 » Mo 21. Jul 2008, 11:49

Das mit den Tabellenrändern lässt sich einfach anpassen. Für die Einstellung 'content_css' eine gesonderte CSS-Datei nur für den TinyMCE angeben. Dieser dann zusätzlich zu den CSS-Klassen, die wählbar sein sollen, folgende Anweisung hinzufügen:

Code: Alles auswählen

td {
    border: 1px #ccc dashed;
}

ahu
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Jul 2008, 13:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ahu » Mo 21. Jul 2008, 15:14

Für die Styles und Formate funktioniert die Angabe in den Mandanteneinstellungen mit theme_advanced_styles bzw. theme_advanced_blockformats nach dem Muster:

Styles
Typ: tinymce
Name: theme_advanced_styles
Wert: Bezeichnung1=CSSKlassse1;Bezeichnung2=CSSKlassse2;...

Formate
Typ: tinymce
Name: theme_advanced_blockformats
Wert: p,h1,h2,h3...

Etwas umständlich, aber immerhin. Bei den Formaten hatten wir das schon so, deswegen hat diese Liste funktioniert.

Viel Erfolg!

kummer
Beiträge: 2423
Registriert: Do 6. Mai 2004, 09:17
Wohnort: Bern, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von kummer » Mi 27. Aug 2008, 13:09

Dodger77 hat geschrieben:Das mit den Tabellenrändern lässt sich einfach anpassen. Für die Einstellung 'content_css' eine gesonderte CSS-Datei nur für den TinyMCE angeben. Dieser dann zusätzlich zu den CSS-Klassen, die wählbar sein sollen, folgende Anweisung hinzufügen:

Code: Alles auswählen

td {
    border: 1px #ccc dashed;
}
hallo ingo

kannst du mir da vielleicht etwas auf die sprünge helfen? was meinst du mit der einstellung 'content_css'? ist das eine mandanteneinstellung? oder eine systemeinstellung?
aitsu.org :: schnell - flexibel - komfortabel :: Version 2.2.0 (since June 22, 2011) (jetzt mit dual license GPL/kommerziell)

Dodger77
Beiträge: 3625
Registriert: Di 12. Okt 2004, 20:00
Wohnort: Voerde (Niederrhein)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dodger77 » Mi 27. Aug 2008, 13:52

@kummer

Es geht auch als Systemeinstellung, aber sinnvoll ist das eher als Mandanteneinstellung, da die CSS-Datei ja meist je nach Mandant anders ausschaut.

Es sollte so funktionieren:

Code: Alles auswählen

tinymce    content_css    PFAD/ZURDATEI.CSS

kummer
Beiträge: 2423
Registriert: Do 6. Mai 2004, 09:17
Wohnort: Bern, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von kummer » Mi 27. Aug 2008, 13:53

ok, super, werde das ausprobieren. vielen dank erst mal.
aitsu.org :: schnell - flexibel - komfortabel :: Version 2.2.0 (since June 22, 2011) (jetzt mit dual license GPL/kommerziell)

baumpaul
Beiträge: 346
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 12:59
Kontaktdaten:

Beitrag von baumpaul » Mi 27. Aug 2008, 14:18

Bei den Bilder oder Links fehlen unter dem Punkt Aussehen außerdem die Felder styles und class.
Hoffe da kommt bald ein Update das das behebt.

timo.trautmann_4fb
Beiträge: 472
Registriert: Di 15. Apr 2008, 15:57
Wohnort: Michelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von timo.trautmann_4fb » Mi 27. Aug 2008, 14:24

\contenido\external\wysiwyg\tinymce3\editorclass.php

Zeile 95:

$this->setSetting("content_css", ...);

-> $this->setSetting("content_css", $cfg['path']['contenido_fullhtml']."contenido/external/wysiwyg/tinymce3/jscripts/tiny_mce/themes/advanced/skins/default/content.css");

Eigentlich ist der Pfad so falsch wenn ich ihn aber so definiere werden die Gitterlinien angezeigt. Ist eventuell ein Pfadproblem beim Tiny eventuell mal aktualisieren. Darf gerne getestet werden. Freue mich auf Feedback.

------------------------

In der Bildansicht heißt style jetzt Format. CSS-Klassen Auswahl siehst du vermutlich nicht, wenn du im Tiny keine definiert hast.

Gesperrt