meta name="keywords" nicht ausgeben

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
Freddy
Beiträge: 249
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 21:01
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

meta name="keywords" nicht ausgeben

Beitrag von Freddy » Sa 9. Nov 2019, 07:40

Hallo Zusammen, da die Keywords bei den Suchmaschine keine Berücksichtigung findet möchte ich diese garnicht erst anzeigen weil diese automatisch ausgefüllt werden wenn ich nichts eingebe und es oft nicht wirklich passt.
Auch wenn ich bei Author nichts eingebe soll die Meta-Anzeige garnicht erst erscheinen.
Kann mir jemand sagen wie und wo ich Änderungen machen muss um das gewünschte Ergebniss zu haben?

bodil
Beiträge: 161
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: meta name="keywords" nicht ausgeben

Beitrag von bodil » Sa 9. Nov 2019, 12:21

Hi Freddy!
Dazu gibt es sicher eine elegante Lösung, die kenne ich aber nicht.
Was du machen kannst (falls diese Lösung auch sonst niemand findet): du kannst mit einer Chain nach Generieren der Seite die entsprechenden Bereich einfach rausfiltern. Das geht zumindest mit den Keywords. Dem Filter beizubringen, zu erkennen, ob da ein automatisch generierter Autor oder ein von Hand eingegebener Autor im Code steht, ist etwas trickreicher.
Vorteil dieser insgesamt sehr uneleganten Lösung: wenn du bei einem System-Update die Chain rettest und nachher wieder einbaust, musst du die Veränderungen im System, die du für eine elegantere Lösung brauchst, nicht wieder einbauen. Der Core bleibt unangetastet.
Wie du die Chain baust steht zum Beispiel hier:
viewtopic.php?f=117&t=43719&p=180332#p180312
Das Filtern machst du dann zum Beispiel mit preg_replace().
Viel Erfolg!
Bodil

bodil
Beiträge: 161
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 04:10
Kontaktdaten:

Re: meta name="keywords" nicht ausgeben

Beitrag von bodil » Sa 9. Nov 2019, 23:29

Die Datei, in der das passiert, was du suchst, ist contenido/includes/chains/include.chain.content.createmetatags.php

Antworten