Setup ERROR 500

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.10? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
mattmarr
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Setup ERROR 500

Beitrag von mattmarr » Do 6. Jun 2019, 21:51

Hallo!

Habe da ein komisches Problem.

Habe hier Lokal(Linux homeverzeichnis des Benutzer) eine Installation 4.9.11 am laufen.

Jetzt habe ich das Zip für Contenido 4.10 in die bestehende installation entpackt und versuche über den Browser /setup auszuführen.
Dabei bekomme ich immer einen HTTP 500 ERROR. Weder im Ordner data/log noch im var/log findet sich ein Hinweis.
Dateirechte sind wohl alle Ok. Backend startseite läßt sich trotzdem aufrufen.
Wie gesagt, alles läuft bis auf den Aufruf von /setup.

Jemand einen tollen Tipp wonach ich noch schauen könnte?

Laufen tut OpenSUSE Leap 15.1, Apache2, PHP 7.2.5 und MariaDB 10.2.22. :?:


Gruß
Matthias

homtata
Beiträge: 1050
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Setup ERROR 500

Beitrag von homtata » Di 11. Jun 2019, 22:45

Hast du mod_rewrite (AMR) und htaccess am Start? Falls ja, ist dort der /setup-Ordner überhaupt freigegeben für Zugriffe und vom rewrite ausgenommen?
LG

mattmarr
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Re: Setup ERROR 500

Beitrag von mattmarr » Mi 12. Jun 2019, 08:32

Hallo homtata!
homtata hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 22:45
Hast du mod_rewrite (AMR) und htaccess am Start? Falls ja, ist dort der /setup-Ordner überhaupt freigegeben für Zugriffe und vom rewrite ausgenommen?
AMR war Aktiv. Die .hatccess datei liegt im CMS Ordner und nicht im Installations Root. Ich hatte die cms/.htaccess zusätzlich deaktiviert gehabt um das Problem auszuschließen. Brachte ebenfalls nichts.


Gruß
Matthias

homtata
Beiträge: 1050
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Setup ERROR 500

Beitrag von homtata » Mi 12. Jun 2019, 08:49

Dann ist die Frage, wie deine Domains routen. Läuft die Hauptdomain auf den Root oder auf /cms? Dann kann /setup über die Domain gar nicht gefunden werden...

mattmarr
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Re: Setup ERROR 500

Beitrag von mattmarr » Mi 12. Jun 2019, 09:03

homtata hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 08:49
Dann ist die Frage, wie deine Domains routen. Läuft die Hauptdomain auf den Root oder auf /cms? Dann kann /setup über die Domain gar nicht gefunden werden...
Die Domain (DOMAIN_CMS.DE) für das den CMS-Ordner zeigt direkt auf den Ordner.
Dann hab ich noch eine allgemeine Domain die in den Root vom Installationsverzeichnis zeigt. Über diese kann ich dann per DOMAIN.DE/contenido/ oder DOMAIN.DE/setup/ erreichen.


Gruß
Matthias

homtata
Beiträge: 1050
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Setup ERROR 500

Beitrag von homtata » Mi 12. Jun 2019, 09:23

Dann gehen mir jetzt erstmal die Ideen aus.

mattmarr
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Re: Setup ERROR 500

Beitrag von mattmarr » Mi 12. Jun 2019, 09:29

homtata hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 09:23
Dann gehen mir jetzt erstmal die Ideen aus.
Willkommen in meiner Welt. 8) :D

Oldperl
Beiträge: 4055
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Setup ERROR 500

Beitrag von Oldperl » Sa 15. Jun 2019, 16:24

Servus,

bei einer lokalen Installation das Apache-Errorlog und, falls vorhanden, das PHP-Errorlog prüfen. Ich tippe darauf, dass beim Aufruf des Setup ein PHP-Fehler auftritt, den Apache als 500-Error abfängt (Scriptfehler).

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Antworten