[con 49.12] Zeitsteuerung einstellen

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.9? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
mattmarr
Beiträge: 338
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

[con 49.12] Zeitsteuerung einstellen

Beitrag von mattmarr » Di 20. Mär 2018, 12:40

Hallo!

Ich erstelle einen neuen Artikel mit eingestelltem Startdatum.
Nach erreichen des Startdatum geht der Artikel nicht Online.
Ich habe raus gefunden, das Contenido beim setzen des Startdatum, das gleiche Datum bei Enddatum reinsetzt.
Nehme ich das Enddatum raus funktioniert alles wie es soll.

Kann das jemand bestätigen, das es ein Bug ist?


Gruß
Matthias

homtata
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: [con 49.12] Zeitsteuerung einstellen

Beitrag von homtata » Di 20. Mär 2018, 17:11

Heyho, das gleiche Problem hattest du 2015 schonmal, suche "Zeitsteuerung". Das gleichzeitige Setzen von Start- und Enddatum wurde wohl als Feature klassifiziert von Markus, und natürlich geht der Artikel mit sowas gleich wieder offline, wenn man das Enddatum nicht löscht. Ist zugegebenermaßen etwas dusselig gelöst, finde ich. Der Datenpicker für das Start- und Enddatum sollten sich erstmal nicht beeinflussen.

Oldperl
Beiträge: 4086
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [con 49.12] Zeitsteuerung einstellen

Beitrag von Oldperl » Di 20. Mär 2018, 19:29

Servus,
homtata hat geschrieben:
Di 20. Mär 2018, 17:11
Der Datenpicker für das Start- und Enddatum sollten sich erstmal nicht beeinflussen.
Nun, das kommt darauf an wie man dort einen Workflow definiert. Beispielsweise könnte auch das Setzen des Start-Datums bei nicht gesetztem End-Datum dieses auf einen zukünftigen Wert, eine Woche später oder so etwas, setzen. Beide auf den gleichen Tag zu setzen macht dabei am allerwenigsten Sinn.
Eventuell könnte man die Vorgaben dafür sogar konfigurierbar machen, so kann man diverse Fallbeispiele abdecken.

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

mattmarr
Beiträge: 338
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 14:11
Kontaktdaten:

Re: [con 49.12] Zeitsteuerung einstellen

Beitrag von mattmarr » Do 24. Okt 2019, 12:11

Hallo!

Ich schubs das Thema nochmal nach oben.

Problem besteht noch immer. Egal!

Mir ist aufgefallen, das in der Datenbank bei "art_lang > datenend" mal "0000-00-00 00:00:00" drin steht und mal einfach leer bleibt.
Wenn die Spalte leer bleibt, dann funktioniert die Zeitsteuerung nicht und der Artikel bleibt Offline.
Das ganze konnte ich sowohl Lokal als auch Online in einer Contenido 4.10 beobachten. Ich denke mal, das es auch och in der 4.9.12 vorhanden sein wird.

Folgende Lösung könnte ich mir vorstellen:
1) das Enddatum sollte nicht gleich Startdatum sein. Oder umgekehrt
2) die Spalte "art_lang > dateend" sollte nicht "NULL" sein sondern "0000-00-00 00:00:00".

Ich habe mich für erste für Punkt 2 entscheiden und entsprechend die Änderung in den Datenbanken vorgenommen. So funktioniert wenigstens die Zeitsteuerung zuverlässig.


Grüß und fröhliches Bugsuchen :)

Faar
Beiträge: 1532
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: [con 49.12] Zeitsteuerung einstellen

Beitrag von Faar » Do 24. Okt 2019, 12:35

Ich erinnere mich an eine Änderung durch MySQL Update, dass Datetime Formate nicht mehr NULL sein dürfen.
Zudem muss das Format 0000-00-00 00:00:00 sein und nicht nur 0000-00-00, wie man bei Wald- und Wiesencoding ab und zu sieht.
Also insert 1234-56-78 sollte nicht mehr gehen, wie ich das verstanden habe.
Sagt das Errorlog etwas aus oder das Setup-Log?
Ich würde mal im Setup von 4.9.12 und 4.10 naschauen, ob dort bei einem der Steps eine SQL-Anweisung dabei ist, die dahingehend die Datenbank ändert.
Es gibt leider auch die Fälle, dass eine Änderung einer Tabelle nicht funktioniert.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Oldperl
Beiträge: 4086
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [con 49.12] Zeitsteuerung einstellen

Beitrag von Oldperl » Do 24. Okt 2019, 14:04

Servus Matthias,
mattmarr hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 12:11
Folgende Lösung könnte ich mir vorstellen:
1) das Enddatum sollte nicht gleich Startdatum sein. Oder umgekehrt
2) die Spalte "art_lang > dateend" sollte nicht "NULL" sein sondern "0000-00-00 00:00:00".

Ich habe mich für erste für Punkt 2 entscheiden und entsprechend die Änderung in den Datenbanken vorgenommen. So funktioniert wenigstens die Zeitsteuerung zuverlässig.
Zu Punkt 1)
Wenn wir in der Datenbank schon einen DateTime-Wert speichern, so könnte man auch die Werte für Start und End mit einer Uhrzeit (hh:mm) ergänzen. Und zwar so, dass das Enddatum mindestens 1 Minute höher sein muss, als das Startdatum. Dementsprechend wäre auch mal ein kurzer Zugang am selben Tag möglich. Da ich jedoch derzeit Null Feedback von 4fb bekomme, habe ich auch Null Plan in welche Richtung es gehen soll mit AJAX und Javascripten. Persönlich würde ich durchgängig auf jQuery und entsprechende Plugins setzen, womit ich auch bereits bei meiner CL begonnen habe.

Zu Punkt 2)
Ja, das war früher mal der default-Wert. Diesen nun händisch in die DB einzutragen ist aber gefährlich, da es diesen Wert als Default in heutigen Datenbank-Versionen nicht mehr gibt. Daher sollten wir hier auf die aktuellsten Umsetzungen der neuesten MySQL-Versionen Wert legen und diese entsprechend durchgehen anwenden. Dies ist leider auch bei CONTENIDO 4.10 noch nicht durchgehend umgesetzt.

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Antworten