Upgrade Contenido 4.8 auf 4.9 zu teuer?!

Nicht mit CONTENIDO unmittelbar zusammenhängende Themen, Lob und Kritik.
Antworten
Oldperl
Beiträge: 4012
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Upgrade Contenido 4.8 auf 4.9 zu teuer?!

Beitrag von Oldperl » Fr 22. Mai 2015, 09:55

Liebe Community,

ich kenne inzwischen durch einige aktuelle Upgrades auf die 4.9er recht gut den Aufwand und die Fallstricke dabei und ich weiß auch, dass es einige große Seite, mit vielen individuellen Anpassungen und Plugins, gibt, die unter Contenido 4.8.x oder älter laufen. Bei vielen dieser Seiten wären die Kosten für ein Upgrade auf 4.9 immens hoch bzw. höher als ein Neustart oder sogar nicht tragbar.
Im August steht ja nun das "End of Life" der 4.8 bevor :arrow: http://forum.contenido.org/viewtopic.php?f=78&t=34083. Daher möchte ich mal in die Runde fragen ob Jemand Bedarf an einer 4.8er Community-Version hat die mit aktuellen PHP- und MySQL-Versionen umgehen kann und die "schrittweise" in Richtung der 4.9, bzw. zu einem Upgrade auf diese, weiterentwickelt wird. Dadurch könnte man schrittweise in diese Richtung arbeiten und auch die Kosten über einen längeren Zeitraum "strecken". Ich selbst nutze ja dazu meine CL-Version, mir fehlt momentan einfach nur ein wenig die Zeit diese alleine zu pflegen. Daher spiel ich mit dem Gedanken, wie ich es ja ursprünglich schon mal vor hatte, meine CL-Version der Community zur Verfügung zu stellen. Ich fände es schade wenn meine Arbeit, die vielen Stunden und das KnowHow das ich rein gesteckt habe, einfach mal so umsonst gewesen wäre.

Und liebes Entwickler-Team in Offenbach. Nein, ich möchte kein Parallel-Universum oder Konkurrenz für die 4.9er, ich möchte nur eine sich rechnende Alternative auf dem Weg zur 4.9er anbieten, so wie es meine Kunden bereits zum Teil nutzen. Zumal es ja momentan so aussieht als wenn es bis August keine weitere Version der 4.8er geben wird, bzw. nur so:
dominik.ziegler_4fb hat geschrieben:Bis zu diesem Zeitpunkt werden wir für Version 4.8 in unregelmäßigen Abständen Fehlerkorrekturen und Sicherheitsaktualisierungen veröffentlichen. Größere, neue Funktionen werden wir in diese Version allerdings voraussichtlich nicht mehr einbauen.
Also, was meint die Community dazu?

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Faar
Beiträge: 1452
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Upgrade Contenido 4.8 auf 4.9 zu teuer?!

Beitrag von Faar » Fr 22. Mai 2015, 14:37

Upgrades können tatsächlich richtig teuer werden, wegen mancher (oder vieler) individueller Anpassungen, das sehe ich auch so.
Und ich würde es sehr begrüßen, wenn die 4.8 in irgendeiner Weise noch weiter geführt werden würde.
Ich denke, für die nächsten zwei Jahre wäre die 4.8 noch gut aber einige Verbesserungen dürfte es hier auch schon geben.

Neue Projekte baue ich möglichst schon mit 4.9 auf aber es gibt viele alte Projekte, die man gar nicht einfach mal so auf 4.9 portieren kann.
Und hier spreche ich mal nicht nur aus unserer Sicht für ein weiteres Leben von 4.8 sondern auch aus Sicht der Kunden, die teils große Projekte mit 4.8 laufen haben aber kein Budget für ein Upgrade.
Die Gefahr besteht nämlich, dass wenn man sie vor die Wahl stellt, sie sich auch gleich für ein anderes System als Contenido entscheiden könnten, was nicht besser sein muss aber halt erstmal was anderes.
Und gerade jetzt da Typo3 sich einvernehmlich trennt, könnte man doch mit Contenido Constance beweisen, und vielleicht sogar bisherige und wechselwillige Typo3 Kunden abfischen.

@Oldperl: Würde es denn eine Synergie von 4.8 und CL geben können oder sind die beiden zu verschieden?
Dann könnte man vielleicht sogar eine 4.8.21-CL Version daraus machen, die voll kompatibel mit 4.8.20 wäre.
Nur bräuchte man dann eine Art Repository für daran beteiligte Entwickler, Github z.B.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Oldperl
Beiträge: 4012
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Upgrade Contenido 4.8 auf 4.9 zu teuer?!

Beitrag von Oldperl » Fr 22. Mai 2015, 17:36

Hallo Frank,
Faar hat geschrieben:@Oldperl: Würde es denn eine Synergie von 4.8 und CL geben können oder sind die beiden zu verschieden?
die ConLite ist eine "aufgebohrte" 4.8.15, ein Merge mit der momentanen 4.8.20 wäre in meinen Augen noch problemlos machbar. Auch ist sie bereits in einem SVN-Repo, zu dem ich jederzeit einen Zugang für interessierte Entwickler einrichten kann, wobei auch eine Verlegung, beispielsweise auf SF.net, möglich und denkbar ist.
Ich habe einzig und allein keinen Bock mich wieder mit 4fb in die Haare zu bekommen, weswegen ich auch einen Umzug ins GIT von CONTENIDO, zumindest vorerst, nicht beabsichtige (falls danach Jemand fragen sollte).

Grundsätzlich hat sich beispielsweise an der DB-Struktur soweit nichts verändert und ein Upgrade auf 4.9 geht daher auch. Ich habe die Pfad-Struktur schon etwas geändert und in Richtung 4.9er umgestrickt, und ich habe natürlich, nach dem ganzen Hin und Her damals, die offensichtliche Namensgebung in Richtung CL geändert. Ansonsten ist sie kompatibel zu 4.8.x und 4.9. Für ein späteres Upgrade auf 4.9 kann man ja immer noch das Setup der 4.9 dahingehend modifizieren und zur Verfügung stellen, wobei es da keine all zu großen Änderungen bedarf.

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Antworten