Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

stefkey
Beiträge: 556
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 16:10
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von stefkey » Fr 16. Dez 2011, 19:08

Danke für den Tip! Es hat mich auf den richtigen Weg gebracht. Deine Lösung war fast ein Volltreffer!

Hier müssen die 3 Punkte am Ende weg, irgendwo im Output gibts GENAU diese Zeile

Code: Alles auswählen

// Cutting text but preserving words and entities
$sTmpValue = capiStrTrimAfterWord($sTmpValue, $aSettings["k".$k]["ElementWidth"])."...";
Besten Dank!!!

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von derSteffen » Sa 17. Dez 2011, 15:30

Halli hallo,

ich habe schon so oft versucht die Artikellsite so anzupassen, dass die Artikel in der Reihenfolge ausgegeben werden, wie die auch angelegt sind. Das macht vor allem Sinn, wenn man einen Hauptmenüpunkt hat und dort der Startartikel (meine Liste) alle Startartikel der untergeordneten oder ausgewählten Kategorien anzeigen soll und zwar so wie angelegt. Da behelfe ich mich immer mit der Zusammenfassung, aber das soll ja nicht so der Sinn und Zweck sein.

Mit idtree klappt das nicht, da wir gar nichts angezeigt.

Im Output habe ich das für die Auswahl hinzugefügt:

Code: Alles auswählen

if ($aSettings["SortBy"] == "idtree")
        echo '<option value="idtree" selected>'.mi18n("Wie angelegt!").'</option>'."\n";
    else
        echo '<option value="idtree">'.mi18n("Wie angelegt!").'</option>'."\n"; 
Aber im Output klappt das einfach nicht:

Code: Alles auswählen

// Sort by
    $sql .= 'ORDER BY ' . $aSettings["SortBy"] . ' ' . $aSettings["SortDir"] . ' ';
Muss da estwas in der SQL-Abfrage noch ergänzt werden?

Code: Alles auswählen

$sql =  'SELECT
                tblData.value AS headline,
                artlang.pagetitle AS pagetitle,
                artlang.summary AS summary,
                artlang.idart AS idart,
                artlang.idartlang AS idartlang,
                artlang.lastmodified AS lastmodified,
                artlang.created AS created,
                artlang.published AS published,
                artlang.idartlang AS idartlang,
                catlang.name AS category,
                catlang.startidartlang AS startid,
                catart.is_start AS isstart,
                catart.idcat AS idcat,
                catart.idcatart AS idcatart
            FROM 
                ' . $cfg["tab"]["cat_art"] . ' AS catart,
                ' . $cfg["tab"]["art_lang"] . ' AS artlang,
                ' . $cfg["tab"]["cat_lang"] . ' AS catlang,
                ' . $cfg["tab"]["content"] . ' AS tblData
            WHERE
				catart.idcat IN (' . $sSelCats . ') AND
                artlang.idlang = ' . $lang . ' AND
                tblData.idartlang = artlang.idartlang AND
                catlang.idlang = artlang.idlang AND
                catlang.idcat = catart.idcat AND
				artlang.idart <> '.$idart.' AND
                artlang.idart = catart.idart ';
Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank

MfG Steffen

stefkey
Beiträge: 556
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 16:10
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von stefkey » Mo 19. Dez 2011, 17:24

warum klappt "Sortieren nach Artikel ID" nicht? Ein neu angelegter Artikel bekommt immer eine höhere ID. Somit wird doch wie gewünscht sortiert. Oder geht das Kategorieübergreifend nicht?!?

McHubi
Beiträge: 1108
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von McHubi » Di 20. Dez 2011, 13:38

Kann es sein, dass damit - gebe zu widersprüchlicherweise - der Sortierschlüssel aus der Artikelübersicht/ den Artikeleigenschaften gemeint ist?
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

(NEU!) Das Handbuch zur Version 4.10: CONTENIDO für Einsteiger (4.10)

Das Handbuch zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

derSteffen
Beiträge: 847
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 16:15
Wohnort: Königs Wusterhausen bei Berlin
Kontaktdaten:

Extended Template in Modul-Template

Beitrag von derSteffen » Di 20. Dez 2011, 17:15

Hallo,

ich habe es geschafft, dass man ExtendeTemplates auch für die Artikel-Liste nutzen kann. hier der Link: http://forum.contenido.org/viewtopic.ph ... 40#p152532

Mit ExtendeTemplates kann man im Modul-Template IF und ELSE-Bedingungen anwenden. Z.B. Es soll nur ein Zeilenumbruch eingefügt werden, wenn überhaupt ein TEXT_1 mit Inhalt angezeigt wird.

Code: Alles auswählen

{if("{TEXT_1}"!="")}<br />{/if}
Jetzt müßte man nur noch schaffen, dass die Artikel so sortiert werden, wie Sie auch im Kategoriebaum angelegt sind. Wo findet denn man diese Informationen in Contenido?!

MfG Steffen

Halchteranerin
Beiträge: 5478
Registriert: Di 2. Mär 2004, 21:11
Wohnort: Halchter, wo sonst? ;-)
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von Halchteranerin » Mi 15. Feb 2012, 14:16

Hallo,

ich hoffe, dass funomat noch ein Auge hier reinwirft, oder mir vielleicht jemand anderes helfen kann. Ich habe diese Version im Einsatz mit Contenido 4.8.14, und entweder trat das Problem jetzt plötzlich auf, oder es war schon immer da, ist aber nicht aufgefallen, und zwar werden die Umlaute nicht richtig dargestellt:
http://www.gs-halchter.de/front_content.php?idcat=21
"SchÃŒlerberichte ÃŒber die Projektwoche 2011"

Ich weiß, dass es im Zusammenhang mit UTF-8 Probleme gab, aber die Seite läuft mit

Code: Alles auswählen

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Viele Grüße
Christa
Bitte keine unaufgeforderten Privatnachrichten mit Hilfegesuchen schicken. WENN ich helfen kann, dann mache ich das im Forum, da ich auch alle Postings lese. PN werden nicht beantwortet!

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von Spider IT » Mi 15. Feb 2012, 14:51

Hallo Christa,

sieht aus als müsste die Ausgabe im Modul mit utf8_decode() erfolgen.

Gruß
René

Halchteranerin
Beiträge: 5478
Registriert: Di 2. Mär 2004, 21:11
Wohnort: Halchter, wo sonst? ;-)
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von Halchteranerin » Mi 15. Feb 2012, 19:10

Hallo René,

ich wusste nicht ganz genau, was du meinst :oops: , aber ich habe nun Zeile 324 von

Code: Alles auswählen

$sTmpValue = html_entity_decode_utf8(strip_tags(urldecode($db2->f('headline'))));
in

Code: Alles auswählen

$sTmpValue = html_entity_decode(strip_tags(urldecode($db2->f('headline'))));
geändert, und jetzt geht es. Es sind noch ein paar andere Stellen, die die Funktion html_entity_decode_utf8 benutzen, evtl. muss ich alle ändern. In der Modulkonfiguration ist das:

Code: Alles auswählen

UTF8 Codierung benutzen: 	Ja (Wird nur benötigt, wenn der Mandant nicht schon UTF8 verwendet!)
aber das hat weder mit noch ohne Haken geklappt. Der Mandant verwendet, wie bereits erwähnt, kein UTF8.

Na ja, jetzt geht's (erstmal :mrgreen:).

Viele Grüße
Christa
Bitte keine unaufgeforderten Privatnachrichten mit Hilfegesuchen schicken. WENN ich helfen kann, dann mache ich das im Forum, da ich auch alle Postings lese. PN werden nicht beantwortet!

lunsen_de
Beiträge: 202
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 20:26
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von lunsen_de » Mi 29. Feb 2012, 10:13

Hallo, ich habe mit dem mehrfachen Einsatz der Liste in einem Artikel ein Problem.

Ich habe einen Artikel in dem 2mal die Artikelliste eingebunden ist.
Die erste Liste zeigt den Inhalt der Kategorie "Aktuelles" an.
Die zweite Liste den Inhalt der Kategorie "Archiv".

Das funktioniert alles super solange in den Kategorien auch Artikel sind (die natürlich online sind).

Das Problem tritt bei folgendem Szenario auch:

Im "Archiv" sind keine Artikel mehr (alle Offline oder gelöscht), also die Kategorie ist leer.

Dann zeigt die 2. Liste einfach den Inhalt der erstren Liste an (also den Inhalt von "Aktuelles)". Also sind plötzlich 2 identische Listen untereinander. Erst wenn wieder ein Artikel im "Archiv" ist passt es wieder.

Das Modul scheint ein Problem mit der Anzahl 0 zu haben und wieso zeigt es bei mehrfachem Einsatz einfach den Inhalt der anderen Liste an (bei 0 Artikeln)?

Ich hoffe auf eure Hilfe!

Gruß lunsen_de

Spider IT
Beiträge: 1416
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 10:15

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von Spider IT » Mi 29. Feb 2012, 12:10

Hallo lunsen_de,

ich nutze das Modul nicht, aber die Fehlerbeschreibung ist eindeutig.
Im Modul wird eine Variable aufgebaut, wenn Artikel vorhanden sind.
Diese Variable enthält dann den gesamten Output.
Nur wird diese Variable zuvor an der falschen Stelle auf leer gesetzt, weshalb sie vom ersten Modul noch komplett gefüllt ist.
Das Leeren der Variable muss an den Anfang des Moduls verschoben werden.

Es kann auch sein, dass das Modul-Template einfach nur erneut ausgegeben wird, die Daten also nicht in eine Variable, sondern im Speicher des Modul-Template-Generators sind.
In diesem Fall muss am Modulanfang sowas wie $tpl = new Template(); eingesetzt werden, damit eine neue Instanz des Generators genutzt wird.

Gruß
René

lunsen_de
Beiträge: 202
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 20:26
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von lunsen_de » Mi 29. Feb 2012, 14:49

Hallo, hat geklappt, einfach am Anfang des Moduls $tpl = new Template(); eingesetzt und schon stimmt alles.
Vielen Dank.

MFG lunsen_de

MakD42
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 19:01
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von MakD42 » Fr 7. Sep 2012, 10:34

Kurze Frage nur...

habe ich in dem Modul die Möglichkeit, dass Bild zu verlinken? - also auch auf den ganzen Artikel?
Meine Suche nach einem passenden Artikel dazu habe ich noch nichts gefunden.
MakD 42
______________________
Contenido 4.6.8 & 4.8.15
MySQL 5.1.54
Linux/Apache
Meine Contenidoprojekte: art & weise | StadtMedia | aidea

Oldperl
Beiträge: 4084
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Eltmann, Unterfranken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von Oldperl » Fr 7. Sep 2012, 11:52

MakD42 hat geschrieben:habe ich in dem Modul die Möglichkeit, dass Bild zu verlinken?
Geht im Template, entsprechend dem Link bei Headline kann man den Link zum Artikel auch um die Ausgabe des Bildes machen.

Gruß aus Franken

Ortwin
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

MakD42
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 19:01
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von MakD42 » Fr 7. Sep 2012, 13:19

SUPER

danke Ortwin - hab dabei auch gleich noch die Überschrift als Bildtitel genommen.

Code: Alles auswählen

<div style="float:left;"><a class="img.articlelistImage" href="{PAGELINK}" title="{HEADLINE}">{IMG_0}</a></div>
Schönes Wochenende
MakD 42
______________________
Contenido 4.6.8 & 4.8.15
MySQL 5.1.54
Linux/Apache
Meine Contenidoprojekte: art & weise | StadtMedia | aidea

supersuper007
Beiträge: 8
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 10:23
Kontaktdaten:

Re: Modul: Standard-Artikelliste Advanced v2.6.0

Beitrag von supersuper007 » Sa 8. Sep 2012, 13:46

Auch eine kurze Frage...

Wo muss ich die Modul-Ausgabe anpassen / verändern, wenn ich die Artikel nebeneinander angezeigt haben will.

Über das Template habe ich es nicht hinbekommen.

MFG

Gesperrt