Probleme bei der Synchronisation

Gesperrt
TripleM
Beiträge: 42
Registriert: Sa 5. Mär 2005, 12:13
Kontaktdaten:

Probleme bei der Synchronisation

Beitrag von TripleM » Do 17. Jul 2008, 11:06

Guten Morgen!

Ich habe hier gerade Probleme bei der Synchronisation zweier Sprachen und bin mir nicht sicher, ob die zusammenhängen, und ob die was mit der eingesetzten mod_rewrite haben, daher mal ein Hilferuf:

wenn ich Artikel von deutsch->englisch synchronisiere kommt folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[17-Jul-2008 11:46:24] PHP Fatal error:  Class 'cApiArticleLanguage' not found in .../htdocs/contenido/plugins/mod_rewrite/includes/functions.mod_rewrite.php on line 371
Der Artikel ist dann zwar synchronisiert worden, auch mit Template-Konfiguration und Eigenschaften, aber die Inhalte (Texte, HTML-Text, Headlines usw) sind komplett verschwunden.

Kann das was mit der Fehlermeldung zu tun haben oder sieht das nach voneinander unabhängigen Problemen aus, und wenn ja, wie kann ich diese lösen, hat einer eine Idee?

Im error-Log finde ich außerdem noch folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[17-Jul-2008 11:45:48] PHP Fatal error:  Call to undefined function mr_load_configuration() in .../htdocs/contenido/plugins/mod_rewrite/includes/config.plugin.php on line 41
Wäre für Hilfe sehr dankbar, habe nämlich trotz Suchen kein vergleichbares Problem in den Foren gefunden...

DANKE!

emergence
Beiträge: 10600
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von emergence » Fr 18. Jul 2008, 09:04

die fehlermeldung sagt mir nichts...
schalt das mod_rewrite aus, und dann teste es nochmals...

welche contenido version ?
*** make your own tools (wishlist :: thx)

TripleM
Beiträge: 42
Registriert: Sa 5. Mär 2005, 12:13
Kontaktdaten:

Folgende Versionen:

Beitrag von TripleM » Fr 18. Jul 2008, 12:10

Contenido 4.8.6
plugin_advanced_mod_rewrite_0.3.2

Und auf Zeile 371 der einen beanstandeten Datei befindet sich folgendes:

Code: Alles auswählen

$artLang = new cApiArticleLanguage($param['src_art_lang']['idartlang']);
Und auf Zeile 41 der anderen dieses hier:

Code: Alles auswählen

mr_load_configuration($clientId);
Und habe es tatsächlich probiert, super Idee, daß ich da nicht selber drauf gekommen bin: mit deaktivierter Mod rewrite funktioniert alles, keine Fehlermeldung, kein Eintrag im error_log, und alle Inhalte im Artikel enthalten.

Das wäre jetzt ein kurzfristiger Workaround für die erste Synchronisation, einfach Mod Rewrite deaktivieren und die zweite Sprache soweit fertig machen, aber langfristig, wenn jemand anderes die Seite aktualisiert ist das dann doch umständlich - gibt es also eine Vermutung wo der Fehler liegen, und dauerhaft beseitigt werden könnte?

Danke übrigens für die tolle Hilfe!

malsdgtac
Beiträge: 687
Registriert: Fr 12. Mär 2004, 15:50
Kontaktdaten:

Beitrag von malsdgtac » Sa 19. Jul 2008, 10:53

ich hatte soeben das gleiche Problem - hab es auch mal kurzfirstig mit dem deaktivieren des Mod-Rewrite umgangen.

Die Artikel werden übrigens zwar kopiert - allerdings ohne Inhalt

xmurrix
Beiträge: 2743
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von xmurrix » So 20. Jul 2008, 12:21

Hallo zusammen,

konnte den Fehler bei mir nicht reproduzieren, die Synchronisation lieft bei mehreren Versuchen erfolgreich.

Das Problem wegen der Fehlenden Klasse cApiArticleLanguage könnte man mit vorherigem Einbinden der benötigten Datei beheben.

Aber das mit der nicht definierten Funktion mr_load_configuration() sollte nicht vorkommen, denn die entsprechende Datei wird ein paar Zeilen vorher eingebunden. Daher wundert mich diese Fehlermeldung, denn wenn das mit dem plugin_include der Datei nicht klappt, war wohl das $cfg-Array nicht korrekt initialisiert.

Handelt es sich bei euch um jeweils frische Contenido/Advanced Mod Rewrite Installationen, oder um aktualisierte Versionen (z. B. 4.6.x auf 4.8.x)?

Grüße
xmurrix

TripleM
Beiträge: 42
Registriert: Sa 5. Mär 2005, 12:13
Kontaktdaten:

Neue Installation

Beitrag von TripleM » So 20. Jul 2008, 16:05

Hallo,

schön daß Du auch noch mitmischst ;)

Also bei mir war es ein recht frisches 4.8.3 das ich dann gleich kurz hintereinander auf 4.8.4 und dann auf 4.8.6 geupdated habe. Das mod_rewrite-Plugin habe ich dann kurz nach dem letzten Update aufgespielt.

Ich hatte aber zu Anfang einige Probleme, das muß ich zugeben, und zwar mit der config.mod_rewrite_default.php - Datei. Und zwar hatte ich zu Beginn wenn ich die Mod Rewrite im Backend nach der Installation konfigurieren wollte mehrfach einige Fehlermeldungen die mir etwas von der fehlenden config.mod_rewrite_1.php sagten, dabei hatte ich beim Aufspielen des Plugins nur eine config.mod_rewrite_default.php gesehen. Ich habe das für einen Bezeichnungsfehler gehalten und habe dieselbe kurzerhand kopiert und in config.mod_rewrite_1.php umbenannt - ab da hat alles, bis eben auf die Synchronisation, funktioniert.

Könnte es damit was zu tun haben? Hilft es eventuell, wenn ich die Originaldateien aus dem Installationspaket neu aufspiele - und welche darf ich auf gar keinen Fall nochmal neu aufspielen weil ich mir sonst die Installationseinstellungen überschreibe?

Zu Deinem Ansatz:

In welcher Datei findet man denn die Klasse cApiArticleLanguage, weißt Du das aus dem Stehgreif? Dann muß ich ja die benötigte Datei nur noch per include oder besser per require am Anfang der functions.mod_rewrite.php einbinden? Oder ist das zu einfach gedacht?

Gruß!

xmurrix
Beiträge: 2743
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Installation

Beitrag von xmurrix » So 20. Jul 2008, 16:24

TripleM hat geschrieben: Also bei mir war es ein recht frisches 4.8.3 das ich dann gleich kurz hintereinander auf 4.8.4 und dann auf 4.8.6 geupdated habe. Das mod_rewrite-Plugin habe ich dann kurz nach dem letzten Update aufgespielt.
Das könnte ein Anhaltspunkt sein, schaue es mit bei Gelegenheit genauer an.
TripleM hat geschrieben: Ich hatte aber zu Anfang einige Probleme, das muß ich zugeben, und zwar mit der config.mod_rewrite_default.php - Datei. Und zwar hatte ich zu Beginn wenn ich die Mod Rewrite im Backend nach der Installation konfigurieren wollte mehrfach einige Fehlermeldungen die mir etwas von der fehlenden config.mod_rewrite_1.php sagten, dabei hatte ich beim Aufspielen des Plugins nur eine config.mod_rewrite_default.php gesehen.
Die config.mod_rewrite_1.php wird vom Plugin generiert, bei der Installation ist nur die config.mod_rewrite_default.php dabei. Kann es sein, dass PHP in diesem Verzeichnis keine Schreibrechte hat? Das sollte aber nicht der Grund für die Fehler sein.
TripleM hat geschrieben: In welcher Datei findet man denn die Klasse cApiArticleLanguage, weißt Du das aus dem Stehgreif? Dann muß ich ja die benötigte Datei nur noch per include oder besser per require am Anfang der functions.mod_rewrite.php einbinden? Oder ist das zu einfach gedacht?
Ich habe es in der neuen Version des Plugins in der Datei '/contenido/plugins/mod_rewrite/includes/functions.mod_rewrite.php' am Anfang des Scriptes eingebunden:

Code: Alles auswählen

cInclude('classes', 'contenido/class.articlelanguage.php');
Das sollte das Problem mit der fehlenden cApiArticleLanguage lösen, bleibt noch das mit mr_load_configuration() offen...

Gruß
xmurrix

TripleM
Beiträge: 42
Registriert: Sa 5. Mär 2005, 12:13
Kontaktdaten:

DANKE!!!!

Beitrag von TripleM » So 20. Jul 2008, 19:58

Vielen Dank!

Das Einbinden der Klasse am Anfang der Datei war Gold wert - keine Fehlermeldungen mehr und die Artikel werden jetzt anstandslos mit allen Inhalten synchronisiert - ich bin restlos begeistert.

Habe jetzt mehrere Artikel synchronisiert und dann in der error_log nachgeguckt: da ist nichts mehr aufgetaucht. Vielleicht hing die zweite Meldung dann ja mit etwas anderem zusammen?

Auf jeden Fall tut's jetzt, wenn die andere Fehlermeldung nochmal auftaucht informiere ich Euch und versuche rauszukriegen, bei welcher Aktion genau.

Danke Euch allen für die Mühe, hoffe, damit konnte auch dem anderen Poster mit demselben Problem geholfen werden.

andreasb
Beiträge: 211
Registriert: Fr 10. Dez 2004, 02:48
Wohnort: Fernwald
Kontaktdaten:

Re: DANKE!!!!

Beitrag von andreasb » Di 22. Jul 2008, 00:21

TripleM hat geschrieben:Vielen Dank!

Danke Euch allen für die Mühe, hoffe, damit konnte auch dem anderen Poster mit demselben Problem geholfen werden.
Das Problem hatte ich auch.

malsdgtac
Beiträge: 687
Registriert: Fr 12. Mär 2004, 15:50
Kontaktdaten:

Beitrag von malsdgtac » Fr 1. Aug 2008, 14:11

Danke - das hat das Problem auch bei mir gelöst :-)

Gesperrt