Mailadressen maskieren/verschleiern

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
Antworten
Horst1234
Beiträge: 318
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 12:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Mailadressen maskieren/verschleiern

Beitrag von Horst1234 » Mi 9. Mär 2016, 09:08

Moin, moin,
das Thema Mailadressen vor Spambots zuschützen in Contenido ist ja nicht neu, aber seid 2008 - wenn ich das richtig sehe - nicht mehr im Focus.
Gibt es da Lösungen für die aktuelle CONTENIDO-Version?
Grüße aus bremen,
Horst
Webdesign | Contenido: Templateprogrammierung, Einrichtung und Verwaltung | http://www.w2media.de

rethus
Beiträge: 1826
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Mailadressen maskieren/verschleiern

Beitrag von rethus » Mi 9. Mär 2016, 12:26

Vielleicht könntest du einfach einen Hook benutzen, den im Frontend anzuzeigenden Text via Preg_Replace nach einer Mailadresse zu durchsuchen und die durch deine codierte Version zu ersetzen.
Das hätte den Vorteil, das in der DB eine "normale" Mailadresse erhalten bleibt, im Frontend aber die Codierte Variante zu sehen ist.

Als Inspiration die Chain/Hook: Contenido.Frontend.HTMLCodeOutput
Siehe: http://forum.contenido.org/viewtopic.ph ... ok#p160534
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

Horst1234
Beiträge: 318
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 12:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mailadressen maskieren/verschleiern

Beitrag von Horst1234 » Mi 9. Mär 2016, 15:07

Hallo Rethus,
danke für die Antwort, aber da reichen meine Kenntnisse als einfacher Webprogrammierer nicht mehr aus: da versteh ich nur Bahnhof ;-)
Grüße,
Horst
Webdesign | Contenido: Templateprogrammierung, Einrichtung und Verwaltung | http://www.w2media.de

Antworten