navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
deepabysm
Beiträge: 19
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 13:04
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von deepabysm » So 18. Mai 2014, 14:24

Der wäre dann hier:

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<base href="http://www.bremer-hausdoktor.de/contenido/hausdoktor/" />
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<title>Startseite - Startseite</title>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/style.css" />
<link rel="stylesheet" href="data/modules/mp_nivo_slider/vendor/nivo-slider/nivo-slider.css" type="text/css" media="screen" />
<link rel="stylesheet" href="data/modules/mp_nivo_slider/vendor/nivo-slider/themes/contenido/contenido.css" type="text/css" media="screen" />
<link rel="stylesheet" href="css/superfish.css" type="text/css" />
<script src="//ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.11.0/jquery.min.js"></script>
<script src="js/superfish.js" type="text/javascript"></script>
		<script type="text/javascript">  
			
			$(document).ready(function(){
				$('ul.sf-menu').superfish({ 
				delay:       1000,                            // one second delay on mouseout 
				animation:   {opacity:'show',height:'show'},  // fade-in and slide-down animation 
				cssArrows:  false ,                          
				speed:       'fast'                          // faster animation speed 
				});
			});
			
			
		</script> 
<meta name="robots" content="index, follow" />
<meta name="generator" content="CMS CONTENIDO 4.9" />
<meta http-equiv="Content-Type" name="" />
<meta name="author" content="Systemadministrator" />
<meta name="date" content="2014-03-16 16:15:52" />
<meta name="description" content="" />
<meta name="keywords" content="lorem, consetetur, sadipscing, dolor, ipsum, gubergren, voluptua, invidunt, aliquyam, amet, takimata, sanctus, dolores, accusam" />

</head>

<body>
<div id="header">
	<div id="logo"><a href="http://www.bremer-hausdoktor.de"><img src="images/logo.png" height="80px" width="235px" alt="Bremer Hausdoktor Logo" /></a></div>
	<div id="headnavi"><!-- navigation_split/template/get.tpl -->
<ul id="navigation" class="">

                                                                                <li class="active"  id="cat70">
            <a href="front_content.php?idcat=70&lang=3" title="Startseite">Startseite</a>
                </li>
                                                                                 <li class=""  id="cat71">
            <a href="front_content.php?idcat=71&lang=3" title="Über uns">Über uns</a>
                </li>
                                                                                 <li class=""  id="cat72">
            <a href="front_content.php?idcat=72&lang=3" title="Service">Service</a>
                    
<ul id="" class="">

                                                                                <li class=""  id="cat76">
            <a href="front_content.php?idcat=76&lang=3" title="Schimmelentfernung">Schimmelentfernung</a>
                </li>
     </ul>


		        </li>
     </ul>

<!-- /navigation_split/template/get.tpl --></div>
	<div id="head_slider" class="head_slider">
<script src="data/modules/mp_nivo_slider/vendor/nivo-slider/jquery.nivo.slider.pack.js" type="text/javascript"></script>

<div class="modMpNivoSlider" style="">
    <div class="slider-wrapper theme-contenido">
        <div class="ribbon"></div>
        <div class="nivoSlider mpNivoSlider_5378b45f3a91e">
            
            <img src="cache/23496fcce04379fd4eaa44ce473691e9.jpg" alt="" title="#caption_66" />
            <img src="cache/da5d3d85c71a1af11167876df71a1cde.jpg" alt="" title="#caption_67" />
        </div>
        

<div id="caption_66" class="nivo-html-caption">
    Je nach Slider (den ich nicht selbst programmiere, da es genügend kostenlose / günstige Alternativen gibt) kann hier (oder woanders) ein Textfeld mit einer Bildunterschrift und einigen <a href=\"www.benthies.de\">Links</a> hin.
</div>
<div id="caption_67" class="nivo-html-caption">
    Je nach Slider (den ich nicht selbst programmiere, da es genügend kostenlose / günstige Alternativen gibt) kann hier (oder woanders) ein Textfeld mit einer Bildunterschrift und einigen <a href=\"www.benthies.de\">Links</a> hin.
</div>
    </div>

    <script type="text/javascript">
    (function($) {
		$(document).ready(function() {
			$('.mpNivoSlider_5378b45f3a91e').nivoSlider({"effect":"fade","slices":15,"boxCols":8,"boxRows":4,"animSpeed":500,"pauseTime":5000,"directionNav":true,"controlNav":false,"controlNavThumbs":false,"pauseOnHover":false,"manualAdvance":false,"prevText":"zur&uuml;ck","nextText":"vor"});
		});
	})(jQuery);
    </script>
</div>
</div>
</div>

<div id="clevel1">
	<div id="clevel1-1-border"><div id="clevel1-1"><div id="clevel1-1-text"><!-- content_text -->


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

<!-- /content_text -->
</div></div></div>
    <div id="clevel1-2"><img src="images/clevel1-2.jpg" /></div>
</div>

<!--<div id="clevel2">container 300</div> -->

<div id="footer">
	<div class="footer-1">
    	<h3>Kontakt</h3>
    	<div class="footertext">Der Bremer Hausdoktor GmbH<br />
        							Prinzenstra&szlig;e 3 <br />
                                    28211 Bremen<br />
                                    <br />
                                    E-mail:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<a href="mailto:info@bremer-hausdoktor.de">info@bremer-hausdoktor.de</a><br />
                                    Web:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<a href="www.bremer-hausdoktor.de">www.bremer-hausdoktor.de</a><br />
                                    Telefon:&nbsp;&nbsp; +49 (0) 421 123456<br />
                                    Fax:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; +49 (0) 421 123457<br />
        </div>
    </div>
    <div class="footer-2">
    	<h3>Navigation</h3>
    	<div class="footertext"><!--<ul class="navigation">-->
    <a href="http://www.bremer-hausdoktor.de/contenido/hausdoktor/front_content.php?idart=92&lang=3">Impressum</a><br />
    <a href="http://www.bremer-hausdoktor.de/contenido/hausdoktor/front_content.php?idart=93&lang=3">Kontakt</a><br />
    <a href="http://www.bremer-hausdoktor.de/contenido/hausdoktor/front_content.php?idart=94&lang=3">Sitemap</a><br />
<!--</ul>-->
</div>
    </div>
    
    
    
    
    
</div>


</body>

</html>


homtata
Beiträge: 1048
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von homtata » So 18. Mai 2014, 15:34

na also, da kommen wir der Sache doch auf die Spur!
das erste ul-Element der Navigation muss die Klasse "sf-menu" haben, damit das Script wie im Header gefordert darauf anspringt, also musst du das Smarty-Template für diese Navigatio so anpassen, dass da am Ende steht:

Code: Alles auswählen

<ul id="navigation" class="sf-menu">
Dann sollte das klappen!

deepabysm
Beiträge: 19
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 13:04
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von deepabysm » So 18. Mai 2014, 21:57

Ahaaaa endlich!! Ist zwar grafisch noch etwas unschön, aber das lässt sich wohl einfach im superfish.css regeln.. Vielen Dank für die Hilfe und die Geduld! :)

lupo
Beiträge: 6
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:14
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von lupo » Di 6. Dez 2016, 05:34

Ich hoffe, dass es kein Problem ist wenn ich diesen Thread mal ausgrabe.
Entweder übersehe ich etwas oder ich bin einfach zu blöd um das Modul zum Laufen zu bringen :(
Vielleicht habe ich mir für meine ersten Gehversuche mit Contenido auch zu viel zugemutet, aber ohne die horizontale Navigation ist das CMS für mich nutzlos.

Vorab die Frage: Läuft das unverändert auch mit 4.9.12?

Was ich bisher gemacht habe:
Neues Modul "navigation_split" vom Typ navigation manuell erstellt da sich der Zip-File nicht importieren ließ.
In das Eingabefeld "Ausgabe" den Inhalt von navigation_correct_output.php kopiert.
In das Eingabefeld "HTML" den Inhalt von "template/get.tpl" kopiert. (Ihnen fehlen die Schreibberechtigungen für dieses Modul: navigation_split) die Datei wird aber erstellt.
Die Datei superfish.css nach /cms/css kopiert.
Die Datei superfish.js nach /cms/js kopiert.

Im Headerbereich des Standardlayouts folgende Zeilen eingefügt:

Code: Alles auswählen

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/superfish.css" />
<script type="text/javascript" src="js/jquery-1.7.1.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="js/superfish.js"></script>
		<script type="text/javascript">  
			
			$(document).ready(function(){
				$('ul.sf-menu').superfish({ 
				delay:       1000,                            // one second delay on mouseout 
				animation:   {opacity:'show',height:'show'},  // fade-in and slide-down animation 
				cssArrows:  false ,                          
				speed:       'fast'                          // faster animation speed 
				});
			});
			
			
		</script> 
Und ja - js/jquery-1.7.1.min.js ist vorhanden.

Dann habe ich im Layout probehalber mal vor dem content folgende Zeile eingefügt:

Code: Alles auswählen

<container id="101" name="superfish navigation" types="navigation" mode="fixed" default="navigation_split">superfish navigation</container>
(Ich habe es auch schon anstelle der Fusszeilennavigation versucht nur um es irgendwo testweise einzubauen).

In der Standardvorlage habe ich dann für den Container auch "navigation_split" ausgewählt.

Ergebnis:
Es passiert nichts, außer dass jeglicher Seiteninhalt unterhalb des Containers nicht mehr angezeigt wird. :(
Im Seitenquelltext ist dann auch kein Hinweis auf das Modul zu finden.

Ich spiele mich nun seit Tagen und weiß jetzt echt nicht mehr weiter.

Bin für jede Hilfestellung dankbar.

Faar
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von Faar » Di 6. Dez 2016, 10:04

Schau Dir lieber mal Slicknav in Verbindung mit einem Sitemap-Modul an:
http://slicknav.com/

Eine Sitemap-Menüdarstellung brauchst Du, um alle Menüpunkte gleichzeitig darstellen zu können, denn das braucht wiederum das Javascript Menü.
Bei Superfish ist es vermutlich nicht anders.
Aber mit Superfisch kenne ich mich nicht aus.
Horizontale Menüs machen wir in breiter Darstellung nur mittels CSS, nicht mit Javascript. Aber bei mobiler Darstellung greift dann das Javascript.

Das Menümodul ist das wichtigste, denn ohne vollständigen Menübaum funktioniert das nicht.
Falls es damit nicht klappt, ich habe ein eigenes (Sitemap-) Menümodul, das ich soweit ausgereift habe, dass man es vielleicht schon verteilen kann.
Vielleicht kann ich das heute schon in den Download hängen, muss jetzt aber erstmal gleich weg.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

homtata
Beiträge: 1048
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von homtata » Di 6. Dez 2016, 12:19

Der abgebrochene Code hat ziemlich sicher nix mit superfish zu tun, sondern mit der Benennung der Filter im Moduloutput.

Schau mal nach den Zeilen:

Code: Alles auswählen

function navigation_main_filter(cApiCategoryLanguage $categoryLanguage) {
    return $categoryLanguage->get('idcat');
}
$path = array_map('navigation_main_filter', $categoryHelper->getCategoryPath(cRegistry::getCategoryId(), 1));
Wenn du gleichzeitig noch eine andere Navigation eingebunden hast, die den Filter namens "navigation_main_filter" enthält, dann benenne ihn in der neuen Navigation an beiden Stellen im obigen Code um, z.B. in "navigation_split_filter".

lupo
Beiträge: 6
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:14
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von lupo » So 11. Dez 2016, 01:53

@homtata
Danke für den Tipp - aber es ändert leider nichts.

@faar
Das wäre wunderbar wenn Du ein komplettes Modul (vielleicht mit Gebrauchsanweisung) zur Verfügung stellen würdest.
Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch :-(

lupo
Beiträge: 6
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:14
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von lupo » So 11. Dez 2016, 02:52

NAchtrag:
Damit Ihr mich richtig versteht: Ich brauche kein superanimiertes Javascript-Menü sondern ich möchte eigentlich nur wissen wie man in Contenido am besten mit Bordmitteln einfach ein horizontales Menü (eventuell auch mit Dropdownmenüs) realisieren kann.
Vielleicht kam das nicht richtig rüber.

Danke im Voraus für Eure Bemühungen

homtata
Beiträge: 1048
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

Re: navigation_top mit JavaScript Dropdown?

Beitrag von homtata » So 11. Dez 2016, 16:41

Doch, das habe ich schon verstanden :-) Und deshalb sagte ich ja auch: der Codeabbruch liegt nicht primär am superfish/jQuery, sondern meistens an einer anderen Unverträglichkeitsstelle. Bei mir läuft das Modul x-mal im produktiven Einsatz, daher ist es an sich zu genau dem fähig, was du brauchst. Das Sitemap-Modul von Contenido ist für diese Art der Navi nicht nötig, weil es von Haus aus für diesen Zweck überdimensioniert noch die Artikel zu den Navi-Bäumen berechnet, während im normalen Navi-Modul nur ein kleiner Tweak im Template nötig ist, um die komplette Navigation auszuschießen. Vielleicht ist bei dir auch die benannte Startkategorie für den Navigationsbaum falsch (da, wo geteffectivesettings versucht, was aus den Mandanteneinstellungen auszulesen - vielleicht ergibt das bei dir einfach die falsche Startkategorie), also setze $ootid mal zwischendurch händisch auf die korrekte idcat der gewünschen Hauptkategorie.
Um zu überprüfen, dass superfish NICHT der Übeltäter ist, kannst du die JS-Aufrufe dafür auskommentieren, und dann müsste ein optisch unsinniges, aber vollständiges Menü auftauchen, aber ich schwöre dir: die Seite wird weiterhin crashen, weil das nicht der Fehler ist ;-)

LG
Viktor

Antworten