[Modul] xst_dynamic_contentType ∞ ContentTypen dyn. erzeugen

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
benja
Beiträge: 168
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 10:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [Modul] beliebig viele ContentTypen dynamisch in Vorlage

Beitrag von benja » Fr 21. Okt 2016, 18:47

Danke, aber das ist es nicht. Es liegt bei mir auf jeden Fall am Template. Wenn ich image.html auswähle funktioniert es, aber wenn ich image-2.html auswähle nicht. Ich brauche hier leider ein zweites Template! Geht das nicht?

LG
Benda

Ergänzung:
Ich habe jetzt im Output folgendes hinzugefügt und jetzt geht es mit 2 image-Templates.

case "image2.html":
$cmsTag = getXstImage($cmsTag);
$cmsTag->desc = strip_tags(stripslashes($ocType->getGeneratedCmsTag("CMS_IMGDESCR", $container_id)));
$cmsTag->css = $css_class;
break;

:-)

rethus
Beiträge: 1826
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: [Modul] beliebig viele ContentTypen dynamisch in Vorlage

Beitrag von rethus » Mo 24. Okt 2016, 09:50

Hier im Forum packst du Sorcecode am besten immer in den Code-Block (Button über dem Eingabefeld), und schreibst hinter code=php also in etwa so (ohne Leerzeichen): [ code=php ]. Dann ist es einfacher lesbar im Thread.

Nun zu deiner Anfrage:
Die Switch-Case-Schleife regelt, welcher Content-Typ geladen werden soll, $tpl_file gibt an, wie das Template heißt.

Hier in Zeile 76 siehst du, wie diverse Head-Tags mit dem gleichen Content-Typen beladen werden, so kannst du auch mit dem Image-Tag vorgehen.
Im Grunde genommen brauchst du nur case "image-1.html": unter den bestehenden case "image.html": zu schreiben, um für den aktuellen Container diesen Contenttypen zu laden.
Da zwischen den beiden case-Anweisungen kein Break ist, werden diese so nacheinander abgearbeitet.
Und es ist auch besser dies so umzusetzen, da es besser lesbar und weniger Fehleranfällig ist, und Redundanzen im Sourcecode vermeidet.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

benja
Beiträge: 168
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 10:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [Modul] beliebig viele ContentTypen dynamisch in Vorlage

Beitrag von benja » Mo 24. Okt 2016, 13:23

Vielen Dank. So habe ich es jetzt geändert und es funktioniert :-)

benja
Beiträge: 168
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 10:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [Modul] beliebig viele ContentTypen dynamisch in Vorlage

Beitrag von benja » Do 24. Nov 2016, 11:49

Hat jemand eine Idee warum das Modul auf einmal nicht mehr funktioniert? An der Seite wurde nichts geändert. Ich dachte erst es muss am Browser liegen, aber auch in anderen Browsern ist es nicht mehr möglich die Edit-Buttons zu verwenden. Der Inhalt kann nur noch über die Rohdaten geändert werden.
Kann das ggf. auch mit einem Update beim Hoster zu tun haben? Ich kann mir das sonst nicht erklären!

rethus
Beiträge: 1826
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: [Modul] beliebig viele ContentTypen dynamisch in Vorlage

Beitrag von rethus » Do 24. Nov 2016, 13:49

Es gibt diverse Möglichkeiten.
  1. alle Browser-Extensions deaktivieren (oder im Inkognito-Modus testen) . Da Contenido JS im Backend nutzt, haut so eine Browser-Extension da schon mal was durcheinander.
  2. in der Browser-Konsole nach Fehlern ausschau halten
  3. informieren, ob der Hoster etwas verändert hat (z.B. PHP-Version gewechselt, etc. wobei das bei diesem Modul keinen Fehler hervorruft... Aber sollte dein Hoster so etwas ohne Ankündigung tun, direkt mal zu einem vernünftigen Hoster wechseln.
Ich setze mal 1 Kaffe, und 3 Kekse auf A. :lol:
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

benja
Beiträge: 168
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 10:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [Modul] beliebig viele ContentTypen dynamisch in Vorlage

Beitrag von benja » Do 24. Nov 2016, 14:24

Danke für die Tipps, es hat aber nichts bewirkt. In der Konsole kommen JS Meldungen mit denen ich nicht viel anfangen kann.
Bildschirmfoto 2016-11-24 um 14.22.01.png
(98.67 KiB) Noch nie heruntergeladen

rethus
Beiträge: 1826
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: [Modul] beliebig viele ContentTypen dynamisch in Vorlage

Beitrag von rethus » Fr 25. Nov 2016, 15:45

Hab gerade das Modul aktualisiert.
Alle Infos dazu im ersten Posting (siehe auch CHANGELOG).

@benja: Hat nichts mit deinem Problem zu tun, ist nur ein kleiner Bugfix.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

Antworten