TinyMCE object

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
Antworten
peanut
Beiträge: 213
Registriert: Do 25. Nov 2004, 19:34
Kontaktdaten:

TinyMCE object

Beitrag von peanut » Do 18. Jun 2020, 11:03

Hallo zusammen

Ich wollte mal fragen ob es dafür eine elegante Lösung gibt, damit der object Tag nicht automatisch von Tiny auf einen Flash Player getrimmt wird.

Contenido 4.9.9

Ich hab was gelesen, das man das in der Mandanteneinstellung machen "könnte" ... Aber so brachial brauch ich es eigentlich nicht.

Code: Alles auswählen

tinymce
verify_html
false
Jemand eine Idee ?
Danke
du liest nie ein Buch und weisst weise der Bildung auszuweichen ....

xmurrix
Beiträge: 2894
Registriert: Do 21. Okt 2004, 11:08
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: TinyMCE object

Beitrag von xmurrix » Do 18. Jun 2020, 14:58

...damit der object Tag nicht automatisch von Tiny auf einen Flash Player getrimmt wird...
Setzt der TinyMCE etwa immer das type-Attribut auf den Wert "application/x-shockwave-flash"?

Falls ja, sollte das vielleicht mit folgender Mandanteneinstellung unterbunden werden:

Code: Alles auswählen

Typ: tinymce
Name: extended_valid_elements
Wert: object[type]
CONTENIDO downloads: CONTENIDO 4.10.1
CONTENIDO links: Documentation, API documentation
CONTENIDO @ Github: CONTENIDO 4.10

peanut
Beiträge: 213
Registriert: Do 25. Nov 2004, 19:34
Kontaktdaten:

Re: TinyMCE object

Beitrag von peanut » Do 18. Jun 2020, 18:39

Leider nein. Aus type="text/html"

wird

type="application/x-shockwave-flash"><param name="src" value=""

###### Nachtrag

Ich hab das hier eben bei tiny cloud gefunden - Das sind die zuständigen default settings, die das umschreiben.

valid_elements

object[classid|width|height|codebase|*],param[name|value|_value],embed[type|width"

Hab nun einfach html zu script konvertiert und damit geht es als quick and dirty Lösung.
du liest nie ein Buch und weisst weise der Bildung auszuweichen ....

Antworten