Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.9? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Faar
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von Faar » Mo 8. Okt 2018, 19:10

Vertraulichen Informationen nach läuft sogar die 4.9.8 auf PHP 7.2
Man muss dann nur die lästigen PHP Warnings ausschalten im Error-Level in der config.php
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Oldperl
Beiträge: 3989
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von Oldperl » Mo 8. Okt 2018, 19:26

Faar hat geschrieben:
Mo 8. Okt 2018, 19:10
Vertraulichen Informationen nach läuft sogar die 4.9.8 auf PHP 7.2
Nun, ich für meinen Teil halte mich da an die offiziellen Systemanforderungen von 4fb
:arrow: https://www.contenido.org/deutsch/das-c ... index.html
und da steht weder was von 4.9.8 mit PHP > = 7 noch überhaupt etwas von PHP 7.2 für irgendeine Version.
Basta!

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Oldperl
Beiträge: 3989
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von Oldperl » Mo 8. Okt 2018, 19:29

Servus,
tollimolli2 hat geschrieben:
Mo 8. Okt 2018, 11:04
Hallo zusammen,

ich habe das PHP-Problem durch Umstellung auf ConLite, wie von Oldperl vorgeschlagen, lösen können. Da ich noch die 4.8. Version hatte, erschien mir die Umstellung auf ConLite die einfachste. Und sie war auch einfach, alle Templates funktionieren nun mit PHP 7.2. ohne Anpassung fehlerfrei.

Ich persönlich finde Conlite für alte Contenido-Versionen eine gute Alternative.

Viele Grüße
Tollimolli
Vielen Dank für das Lob und für das tolle Feedback. Und weiterhin viel Spaß! :)

Gruß aus Franken

Ortwin
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

Faar
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von Faar » Di 9. Okt 2018, 09:21

Oldperl hat geschrieben:
Mo 8. Okt 2018, 19:26
Nun, ich für meinen Teil...
Der ja nun nicht unübersehbar ist :roll:
...halte mich da an die offiziellen Systemanforderungen von 4fb
Und da steht auch, dass Contenido 4.8.20 nur bis PHP 5.4 laufen würde, aber praktisch läuft es auch mit PHP 5.6 ganz gut.
Basta!
:shock:
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

McHubi
Beiträge: 998
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von McHubi » Mi 2. Jan 2019, 21:41

Hallo zusammen,

Tschüss 2018, tschüss PHP 7.0 und "Frohes Neues" an alle!

Habe gerade eine Seite mit der aktuellen 4.9.12 von 7.0 auf 7.1 umgestellt - ging los mit der 4.9.9 und wurde regelmäßig upgedatet. Dabei bekomme ich im Errorlog folgende, bisher nicht vorhandene Fehlermeldung:
PHP Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/ab/xyz/htdocs/contenido/includes/pseudo-cron.inc.php on line 253
besagte Zeile lautet

Code: Alles auswählen

            for ($j = lTrimZeros($matches[2]); $j <= lTrimZeros($matches[4]); $j+=lTrimZeros($matches[6])) {
                $targetArray[$j] = TRUE;
            }
Die Fehlermeldung taucht auch bei einer frisch unter PHP 7.1 installierten 4.9.12 auf.

Hat jemand eine Idee? Im Git finde ich dazu nichts, bzw. die Zeile im git ist identisch mit der im Rahmen der 4.9.12 ausgelieferten Datei: http://git.contenido.org/projects/CON/r ... on.inc.php

VG und Danke euch :D

EDIT: Da ich keine Beiträge löschen darf, führ ich das Ganze mal hier weiter aus: viewtopic.php?f=98&t=40783&p=179365#p179365 die dort angebrachte Lösung funzt nämlich nicht...
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Die NEUAUFLAGE des Buchs zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

Faar
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von Faar » Do 3. Jan 2019, 09:56

McHubi hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 21:41
Hallo zusammen,
:shock: Wir sind allein, allein allein...

Code: Alles auswählen

Hat jemand eine Idee? 
Ja, hier ist die 4.9.12 in der PHP 7.2 Version.
Diese 4.9.12 Master wurde letztes Jahr im Sommer von Xmurrix noch nachträglich an PHP 7.2 angepasst.
http://git.contenido.org:7990/projects/ ... s%2Fmaster

Für nicht Git-Geübte: Wenn man da auf die 3 kleinen Pünktchen (...) drückt, geht ein Menü auf, womit man es herunterladen kann.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

McHubi
Beiträge: 998
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von McHubi » Do 3. Jan 2019, 10:21

Wir sind allein, allein allein
Ach, der Rest versteckt sich doch bloß... :mrgreen:

Was die angepasste 4.9.12 betrifft: Hast Du die aus dem git im produktiven Einsatz? Ich scheu mich da ein wenig vor... Aber die ganzen Fehler selbst zu bereinigen wäre das Rad neu zu erfinden und... Naaaaaahh...

@Murat: Danke für die Arbeit! :D
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Die NEUAUFLAGE des Buchs zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

Faar
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von Faar » Do 3. Jan 2019, 17:31

McHubi hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 10:21
Wir sind allein, allein allein
Ach, der Rest versteckt sich doch bloß... :mrgreen:
oder nüchtern immer noch aus :lol:

Was die angepasste 4.9.12 betrifft: Hast Du die aus dem git im produktiven Einsatz?
Ja klar. Bei den Kunden läuft das schon damit, die ich neu gemacht habe oder geupdatet habe.
Ich arbeite gerade an einem komplexeren Update, das bereits mit dieser Version läuft, aber wo noch viele alte Module drin sind wie die ALA 2.5 :|
Da hab ich noch zu tun.

Bei der Session muss man etwas berücksichtigen, nämlich den Browserchache.
Da kann es passieren, dass man sich vergeblich abmüht, sich nach dem Update wieder einzuloggen.
STRG+F5 hilft dann nicht mehr, weil damit nicht der Cache und Cookies im Browser gelöscht werden.
Aber bei Firefox hilft STRG+UMSCHALT+ENTF Tasten gleichzeitig drücken, dann geht ein Fenster auf,worin man gezielt Cookies und anderes Zeuch löschen kann.
Meistens reicht dann "Die letzten zwei Stunden" und schon klappt das Einloggen wieder.

Den Tipp hab ich auch von Murat bekommen :wink:
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

McHubi
Beiträge: 998
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Beendigung des Supportes von PHP 5.6 und 7.0 zum Ende 2018- wie geht es weiter?

Beitrag von McHubi » Do 3. Jan 2019, 20:29

Das sind schon mal good news! Und Danke für die Hinweise in Punkto Einloggen... Thumbsup!
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Die NEUAUFLAGE des Buchs zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

Antworten