contenido in MySQL ndb Cluster

Fragen zur Installation von CONTENIDO 4.9? Probleme bei der Konfiguration? Hinweise oder Fragen zur Entwicklung des Systemes oder zur Sicherheit?
Antworten
os-im
Beiträge: 28
Registriert: Mo 1. Dez 2008, 10:31
Kontaktdaten:

contenido in MySQL ndb Cluster

Beitrag von os-im » Mo 1. Dez 2008, 10:51

Hi zusammen,

ich habe am Wochenende mal versucht, die contenido tabellen mit der mysql engine

ENGINE=NDBCLUSTER

in unseren MySQL Cluster zu importieren, bei 65 von 79 Tabellen hat das ohne Probleme funktioniert, die bei einigen anderen, die zum Beispiel FULLTEXT benutzen, hat das natürlich nicht funktioniert.

Gibt es Bestrebungen/Überlegungen bzw wäre es denkbar, contenido mysql cluster fähig zu machen ? Nicht durch "eigenes" verändern der Tabellen oder rumhacken im Code, sondern als eine "stable" contenido-mysql-cluster Version vielleicht ?

Gruß, Oliver

emergence
Beiträge: 10603
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:49
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: contenido in MySQL ndb Cluster

Beitrag von emergence » Mo 22. Dez 2008, 13:43

os-im hat geschrieben:Gibt es Bestrebungen/Überlegungen bzw wäre es denkbar, contenido mysql cluster fähig zu machen ?
denke nicht...
würde in dem fall beim 4fb mal anfragen...
*** make your own tools (wishlist :: thx)

htw
Beiträge: 490
Registriert: Sa 5. Okt 2002, 03:09
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: contenido in MySQL ndb Cluster

Beitrag von htw » Do 5. Feb 2009, 08:56

Hallo emergence,

wir haben Contenido bei einem Kunden auf einem Cluster laufen. Die fulltext Felder wurden in longtext geändert. Das war alles.

Ich werde eruieren, ob man die Version gleich auf einen Cluster ziehen kann und ob diese Änderungen in den Core einfliessen können.

Harald

Antworten