Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.9.
Antworten
peanut
Beiträge: 207
Registriert: Do 25. Nov 2004, 19:34
Kontaktdaten:

Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von peanut » Fr 25. Mär 2016, 18:18

Viele werden sagen dafür gibt es doch eine Chronik im Browser aber der normale Otto normal Verbraucher nutzt das nicht. Wäre cool wenn es das wieder gäbe. Einfache Ul li Liste würde schon reichen.

Was meint ihr dazu ?
du liest nie ein Buch und weisst weise der Bildung auszuweichen ....

rethus
Beiträge: 1820
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von rethus » Fr 25. Mär 2016, 18:28

Meinst scheinbar so eine art Zieltrichter Visualisierung (Conversions)?
Sowas würde ich eher über Pikwik, oder Google Analytics machen.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

peanut
Beiträge: 207
Registriert: Do 25. Nov 2004, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von peanut » Fr 25. Mär 2016, 19:13

Hab mir eben mal PiWik angesehen. kannte ich noch nicht. Macht aber einen soliden Eindruck. Nur ist das wieder Daten an dritte ...

Ansonsten war das mal ein guter Ansatz der leider nicht mehr geht.

Code: Alles auswählen

<?php

$sess_values = explode(';', $visitArts);


// Namen der Artikel ermitteln
cInclude("classes", "class.art.php");
$oArt = new Art();

$besuchteSeiten = array();
foreach($sess_values as $aCatArt)
{
   $sql = "SELECT idcat, idart FROM ".$cfg["tab"]["cat_art"]." WHERE idcatart='".$aCatArt."'";

   $db->query($sql);
   $db->next_record();

   $this_idcat = $db->f("idcat");
   $this_idart = $db->f("idart");


   $besuchteSeiten[$aCatArt] = $oArt->getArtName($this_idart, $lang);
}

// Objekt wieder zerst?ren
unset($oArt);


// Links ausgeben
$intlink = array();
foreach($sess_values as $aCatArt)
{
   if ($besuchteSeiten[$aCatArt] != '')
   {
    

  $intlink[] = '    
      <a class="qmitem-s qmstripe" href="front_content.php?idcatart=' . $aCatArt . '&client='  . $client . '&lang=' . $lang . '">' . $besuchteSeiten[$aCatArt] . '</a>
       ' . "\r\n";
   }
}
echo implode(''."\r\n", $intlink);




// aktuelle Seite hinten anh?ngen
// wenn diese nicht schon als letzter Eintrag ist
if ($sess_values[count($sess_values) - 1] != $idcatart)
{
   $sess_values[] = $idcatart;
}


// Sind mehr als 25 Seiten?
// => so lange von vorne entfernen bis nur noch 5 vorhanden sind
$artikels2show = 10;
while (count($sess_values) > 10)
{
   array_shift($sess_values);
}


// Session Variable neusetzen
$visitArts = implode(';', $sess_values);


// Session Variable registrieren
if (!$sess->is_registered("visitArts") ) $sess->register("visitArts");

?>
Vielleicht hat ja einer Lust das Modul upzudaten.
du liest nie ein Buch und weisst weise der Bildung auszuweichen ....

rethus
Beiträge: 1820
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von rethus » Fr 25. Mär 2016, 19:58

peanut hat geschrieben:Nur ist das wieder Daten an dritte ...
Ehhm... nein, eben nicht. Google ist Daten an dritte. Pikwik musst du auf deinen eigenen Webspace installieren.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

McHubi
Beiträge: 992
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von McHubi » Sa 26. Mär 2016, 10:25

Piwik ist aber nix für den Seitenbesucher selbst - es sei denn, seit der letzten Version sind entsprechende features mit an Bord, die für das Frontend genutzt werden können.

Ansonsten würde ich für eine kurze oder längere Klickhistorie einfach local- oder sessionstorage nutzen um die letzten 10 oder whatever URLs mit z.B. Seitentiteln zu hinterlegen um daraus eine simple, chronologische Linkliste zu erstellen.
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Die NEUAUFLAGE des Buchs zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

rethus
Beiträge: 1820
Registriert: Di 28. Mär 2006, 11:55
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von rethus » Sa 26. Mär 2016, 10:57

Ach so, jetzt verstehe ich was du meinst, du möchtest im Frontend z.B. die 10 bestbesuchten (oder zuletzt besuchten) Seiten ausgeben.

Joah, das könnte ein feines Feature sein - und da hast du recht, da hilft analytics und pikwik nicht weiter.
Could I help you... you can help me... buy me a coffee . (vielen ❤ Dank an: Seelauer, Peanut, fauxxami )

xstable - Onlineshops, Hosting, Domains und Webentwicklung
suther.de - Webentwicklung, IT-Service, IT-Beratung, Linux-Administration

Software... ein Blick wert: GoogleCalender Eventlist, xst_dynamic_contentType

McHubi
Beiträge: 992
Registriert: Do 18. Nov 2004, 23:06
Wohnort: Mettmann
Kontaktdaten:

Re: Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von McHubi » Sa 26. Mär 2016, 14:53

Mal auf die Schnelle ohne "Aufhübschen" per CSS usw. :wink:
Die Anzahl der Webartikel in der angezeigten Historie einfach per Variable $amount_of_entries festlegen. edit 29.03.2016: Verhinderung doppelter Einträge

:!: Habe das Modul in ein eigenes Thema ausgelagert, damit es besser auffindbar ist: http://forum.contenido.org/viewtopic.php?f=89&t=36770 :!:
Zuletzt geändert von McHubi am Di 29. Mär 2016, 16:56, insgesamt 6-mal geändert.
seamless-design.de
"Geht nicht!" wohnt in der "Will nicht!"-Strasse.

Die NEUAUFLAGE des Buchs zur Version 4.9: CONTENIDO für Einsteiger (4.9)

peanut
Beiträge: 207
Registriert: Do 25. Nov 2004, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Surf Verlauf - Besuchte Seiten mit Cookie

Beitrag von peanut » Sa 26. Mär 2016, 18:19

Super Sache - Funktioniert tip top bis auf eine Kleinigkeit :-)

Das Modul zeigt den selben Artikel mehrfach an. Das verwirrt den User etwas und nimmt Platz weg. Perfekt wäre es wenn derselbe Artikel auch wenn er mehrfach aufgerufen wurde beim nächsten Besuch nur einmal erscheint.

Danke vielmals - Das wäre übrigends auch eine Erweiterung für das Backend :-)
du liest nie ein Buch und weisst weise der Bildung auszuweichen ....

Antworten