Bitte vor dem Posten lesen!

Hier können Job Angebote und Gesuche gepostet werden, die sich rund um CONTENIDO drehen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Oldperl
Beiträge: 4010
Registriert: Do 30. Jun 2005, 22:56
Wohnort: Franken, Bayern
Kontaktdaten:

Bitte vor dem Posten lesen!

Beitrag von Oldperl » Mi 3. Sep 2008, 15:15

Liebe Community-Mitglieder,

um unsere Jobbörse ein wenig übersichtlicher zu gestalten, möchte ich euch bitten folgende Punkte zu beherzigen:
  1. Ein aussagekräftiger Titel wäre wünschenswert, nur ein "Job" erscheint mir etwas wenig :wink:
  2. Die Jobbeschreibung sollte in groben Zügen den Umfang/Aufwand sowie die Tätigkeit darstellen.
  3. Wenn vorhanden, ist eine URL nicht schlecht, auf der man sich das Projekt schon mal anschauen kann.
  4. Vergesst eure Kontaktdaten nicht. Ich persönlich mache ungern Angebote per PM, wenn ich meinen Gegenüber nicht kenne :roll:
  5. Sollte euer Job vergeben worden sein, würden wir uns über eine kurze Rückmeldung im Thread freuen. Wir schließen dann diesen Thread, um eine bessere Übersicht über offene Jobs zu haben.
  6. Generell denke ich, dass man Threads, die älter als 3 Monate (90 Tage) sind, schließen sollte.
    Threads die vom Ersteller mit "Erledigt" oder einem ähnlichen Vermerk gekennzeichnet werden, werden von den Moderatoren beim nächsten Durchschauen sofort geschlossen.
Solltet ihr noch weitere Wünsche für unsere Job-Kategorie haben, so schreibt sie einfach hier rein oder schickt mir eine PM.

Gruß aus Franken

Ortwin
Zuletzt geändert von Oldperl am Mi 11. Nov 2009, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Punkt 6. ergänzt
*NEU* PHP 7.x Community Draft von CONTENIDO 4.9 auf github
CONTENIDO 4.9 Entwickler-Handbuch - Publikation auf medium.com zu meinem angedachten Entwickler-Buch zu CONTENIDO 4.9
ConLite 2.0, alternatives und stabiles Update von Contenido 4.8.x
phpBO Search Advanced - das neue Suchwort-Plugin für CONTENIDO 4.9
Mein Entwickler-Blog

OliverL
Beiträge: 870
Registriert: Do 28. Jun 2007, 09:28
Kontaktdaten:

Beitrag von OliverL » Di 4. Nov 2008, 14:34

Auch ich werde Jobs die älter als 90 Tage sind schließen.

Tipp an die Programmierer:
1. Entwickelt auf einem eigenem System
2. gebt dem Auftraggeber minimale Rechte im System um euer Modul / eure Arbeit zutesten
3. last euch erst bezahlen
4. gebt die Arbeit / Code heraus (gebt eventuelle Tipps zur Installation)

Mit diesem Ablauf sind beide Seiten recht gut abgesichert.
(JavaScript-Arbeiten ausgeschlossen)
> Der Auftraggeber sieht was er bekommt und was er damit machen kann.
> Der Code bleibt geschützt im System
> Nach Bezahlung währe es völlig unlogisch die schon fertige Arbeit / den Quellcode nicht herauszugeben

mfg OliverL

Antworten