[Modul] Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.10.x

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.10.
Antworten
homtata
Beiträge: 1054
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 14:41
Kontaktdaten:

[Modul] Datenbank-Backup Plugin (v1.0.0) für CON 4.10.x

Beitrag von homtata » Mi 24. Apr 2019, 14:37

Hallo Community,

hier das bereits bekannte Tool, um über das Backend ein Backup der kompletten Datenbank zu fahren. Das Plugin erscheint auch in der Contenido-Rechteverwaltung.
Hier die komplette Info, die auch als .txt-Datei der zip-Datei beiliegt.
Das Archiv für Contenido-Versionen bis 4.9.x findet Ihr hier: viewtopic.php?f=99&t=33908.

####################################################################################################
BESCHREIBUNG

Das Plugin ermöglicht das einfache Sichern der kompletten Datenbank, in der sich die Contenido-Installation befindet.
Da aus Sicherheits- und Handlingsgründen nicht jeder Redakteur mit PhpMyAdmin zurechtkommt, sollte eine einfache Möglichkeit
geschaffen werden, wie auch Redakteure vor tiefgreifenden Änderungen oder zyklisch selbst Datenbankbackups vornehmen
können.
Webmaster können diese Backupaufgabe nun an die Redakteure abgeben, so dass die Zeitspannen zwischen
den einzelnen DB-Backups nicht zu groß werden.

Dieses Plugin dient wirklich nur der Backuperstellung, das dem der Webmaster im Notfall händisch ein Restore
ermöglicht. Der Redakteur soll die Möglichkeit des Restore derzeit nicht erhalten.

Der Backup-Ordner für dieses Plugin wurde absichtlich aus dem Contenido-Ordner verlagert, damit die Backups selbst nicht
bei jedem Contenido-Update in die neue Installation transferiert werden müssen, falls beim Update der komplette
Contenido-Ordner ausgetauscht wird.

####################################################################################################
CHANGELOG

2013-08-15 Version 1.0.0
* Umbau des Plugins für Contenido 4.9

2010-10-09 Version 0.1.1
*Geänderte Includes: behebt einige Probleme beim gleichzeitigen Betrieb anderer Plugins

2010-09-27 Version 0.1.0
* Erstes Release

####################################################################################################
BEKANNTE BUGS

2013-08-15 Derzeit keine Bugs bekannt, da in der Breite nicht getestet.

####################################################################################################
Features

- überprüft das Vorhandensein und die Dateirechte 757 für den vorgegebenen Ordner /backups
- Lässt Backups erst zu, wenn der Ordner korrekt eingerichtet ist
- Erstellt ein komplettes Backup der Datenbank, in der sich diese Contenido-Installation befindet (alle Tabellen)
- Komprimiert dieses Backup im gzip-Format
- Backupdatei erhält Datum- und zeitstempel im Format YYYY-MM-DD_HH-mm-ss.sql.gz
- Das Plugin ist zweisprachig (deutsch/englisch)
- Ist in die Rechteverwaltung von Contenido eingebunden

####################################################################################################
VORAUSSETZUNGEN

- Der MYSQL-Befehl system() muss auf dem Server zugelassen sein
- GZIP-Kompression muss zugelassen sein
- Pfade zu usr/bin und gzip müssen ggf. in /t2tbackup/includes/config.plugin.php händisch angepasst werden
- Ein Ordner /backup muss händisch mit den Rechten 757 auf der gleichen Ebene wie /contenido angelegt werden

####################################################################################################
NEUINSTALLATION

- Zur Sicherheit: Backup der Contenido-Installation (Sourcen und Datenbank) für den Fall der Fälle.
- Anlegen des Ordners /backup (normalerweise im root-Verzeichnis, auf der gleichen Ebene wie /contenido)
- Das Plugin-Paket (zip-Datei) herunterladen, nicht entpacken.
- Das Plugin-Paket (zip-Datei) im Pluginmanager in Contenido installieren und aktivieren.
- Einmal ausloggen und ins Backend wieder einloggen.

- Das Plugin findet sich dann im Backend im Menü "Extras".
- Sofern der Ordner /backup nicht durch mod_rewrite vor direktem Aufruf im Browser geschützt ist,
sollte ggf. noch ein Verzeichnisschutz eingerichtet werden.

####################################################################################################
UPDATE-INSTALLATION

- sollte über den Pluginmanager von Contenido problemlos möglich sein.
- Falls es Probleme gibt: Das Plugin deinstallieren und neu installieren.

####################################################################################################
DEINSTALLATION

- über den Pluginmanager möglich.

####################################################################################################
FAQ

Derzeit keine Themen vorhanden.

####################################################################################################
SCHLUSSBEMERKUNG

Benutzung des Plugins auf eigene Gefahr!
Bitte stets unabhängig von diesem Plugin an Backups denken!

Dieses Plugin beruht in Teilen auf einem Skript von (c) by Protecus.de

Viktor Lehmann, contenido@tone2tone.com
Dateianhänge
t2t_backup.zip
Geänderte Ordnerstruktur für ZIP-Import (ungetestet)
(15.76 KiB) 14-mal heruntergeladen

Antworten