Kundenfreundlichere Labels bei Modulen

Alles rund um Module und Plugins in CONTENIDO 4.10.
Antworten
Faar
Beiträge: 1604
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Kundenfreundlichere Labels bei Modulen

Beitrag von Faar » Fr 31. Jul 2020, 08:59

Hallo miteinander.
Immer wieder taucht im Editor-Modus das Problem auf, dass Contenido-Anzeigen nicht gut von Webseiten-Design unterschieden werden können.
Besonders die Teaser haben keine Labels. Da klebt dann manchmal irgendwo hinter einem Textmodul-Button noch der blaue Teaserbutton hinten dran, weil kein <br> davor ist. Ein häufiges Problem, gerade auch bei den Labels.

Ich habe das jetzt für den Image-Teaser so gelöst:

Code: Alles auswählen

if($edit) echo '<br><label class="content_type_label" style="color:#dc00dc;">Image Teaser</label>';
echo "CMS_TEASER[2]";
Smarty läuft ja bei den Teasern nicht, darum muss das in den Modulcode mit rein.
Die bunte Farbe ist anders als sonstige Textfarbe, hebt sich im Editor also gut ab.

Bei den anderen Modulen mit Smarty wird der style="color:#dc00dc;" direkt ins Label reingesetzt, wie oben dargestellt.
Wenn das Label auch im Edit-Mode am Inhaltstext klebt, wäre hier auch ein <br> vor dem <label> nützlich.
Fliegt der Bauer übers Dach, ist der Wind weißgott nicht schwach.

Antworten